Schüler zur Toleranz-Demo gezwungen: Jetzt ermittelt das Schulamt

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

schueler-zwang-demo

Rund 1000 Schüler in Lübeck gingen bei einer Demonstration für Freiheit, Toleranz und Weltoffenheit auf die Straße – doch möglicherweise nicht freiwillig: Einige Schüler beschwerten sich im Internet, zu der Veranstaltung gezwungen worden zu sein. Nun befasst sich das Schulamt mit dem Fall.

Schüler haben nach einer Demonstration für mehr Toleranz und Weltoffenheit schwere Vorwürfe gegen ihre Schulen erhoben: Die Veranstaltung sei für sie nicht freiwillig gewesen. Ihnen sei mit unentschuldigten Fehlstunden auf dem Zeugnis gedroht worden, falls sie nicht teilnähmen. „Wir nehmen diese Kritik sehr ernst“, erklärt Pressesprecher Thomas Schulz vom Landes-Bildungsministerium in Kiel.

Das Schulamt werde den „gewichtigen Vorwürfen“ der Schüler nachgehen. Für den kommenden Montag ist bereits eine Versammlung geplant, bei der sich alle Vertreter der einzelnen Schulformen mit der Schulaufsicht zusammensetzen sollen. „Zuvor werden die einzelnen Schulen befragt“, sagt Schunk.

„Rechtliche Bedingungen bleiben rechtliche Bedingungen“

Momentan sei es der Behörde noch nicht möglich, die Geschehnisse richtig einzuschätzen. „Bisher haben wir noch kein ganz genaues Bild davon, wie diese Demonstration an den einzelnen Schulen aufgehängt wurde.“

Der Pressesprecher wies dennoch darauf hin, dass bisher außerhalb der Kommentare auf Facebook keinerlei Hinweise an das Schulamt herangetragen wurden. „In erster Linie ist es ja eine tolle Sache, wenn Schüler für Toleranz und Menschenwürde demonstrieren. Rechtliche Bedingungen bleiben jedoch rechtliche Bedingungen“, stellte Schunk klar.

„Das war eine Zwangsveranstaltung für uns Schüler. Ich musste da hin und meine Anwesenheit wurde überprüft!“, schreibt ein Schüler und fügt an: „Ich denke, wenn es keine Pflicht gewesen wäre, dann hätte man nur die Hälfte der Menschen dort angetroffen. “

„Es war keine Demonstration, sondern eine Aktion von den Schulen“, kommentiert ein anderer. Ein weiterer beschwert sich: „Das hat mit Toleranz gar nichts zu tun, Toleranz wird uns doch aufgedrückt!“

Auch Eltern kritisieren das Verhalten der Schulen

Nachdem rund 1000 Schüler und Lehrer der Ernestinenschule, der Friedrich-List-Schule, der Emil-Possehl-Schule, Thomas-Mann-Schule sowie der Baltic-Schule in Lübeck in der vergangenen Woche gemeinsam demonstriert hatten, meldeten sich im Internet auch verärgerte Eltern zu Wort.

„Die Eltern wurden NICHT benachrichtigt! Ich frage mich ob das nicht strafbar ist..ich dachte eigentlich das (sic) JEDE Veranstaltung AUßERHALB der Schule eine Einverständniserklärung der Eltern braucht?“, machte eine Frau ihrem Ärger Luft.
„Finger weg von unseren Kindern!!! Instrumentalisierung der Kleinen ist verabscheuungswürdig“, schrieb ein anderer. Die Meisten waren sich einig: Sollten die Vorwürfe stimmen, dann könne so ein Umgang mit Schülern nicht geduldet werden.

Schulen bestreiten die Vorwürfe

Die Schulen bestreiten bisher, die Kinder und Jugendlichen zu der Teilnahme genötigt zu haben. Auf Nachfrage bestätigte die Baltic-Schule bereits am Montag, dass die Schüler nicht gezwungen worden sein.

An der Ernestinenschule seien vorab die Eltern informiert worden, wie die „Lübecker Nachrichten“ berichteten. Eine Entschuldigung sei dementsprechend möglich gewesen. „An der Thomas-Mann-Schule war der Unterricht nach der sechsten Stunde für alle zu Ende“, zitiert das Blatt Schulleiter Peter Flittinger. Die Demonstration sei als Schulveranstaltung ausgewiesen worden, damit alle Beteiligten auf dem Weg versichert gewesen sein, argumentierte Stephan Cosmos, der Leiter der Friedrich-List-Schule im Gespräch mit den „LN“.

Zudem hätten alle Schulen darauf aufmerksam gemacht, dass es sich bei der Demonstration nicht um eine politische Veranstaltung gehandelt habe. Es sollte schlichtweg an Grundwerte erinnert werden.

Und das soll eine lupenreine Demokratie sein?

Quellen: PRAVDA TV/dpa/PublicDomain/FocusOnline vom 28.01.2015

Weitere Artikel:

Bildung braucht Freiheit: “Mein Kind geht nicht zur Schule”

Genderwahnsinn in Schulbüchern

Aufklärung an Schulen: Sex ist die neue Algebra

Volkskrankheit Analphabetismus als Bildungsziel

Prekäre Beschäftigung: Hochschullehrer sind Sachmittel

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Schulessen: Zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse aufgetischt

Lehrer und Philologen kritisieren „Pornografisierung der Schule“

Frühsexualisierung: Kinder und Eltern ohne Rechte

Warum wir wieder Kinder werden müssen, um die Welt zu verstehen

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dildos und Liebeskugeln in der Schule: Soziologin fordert Sexualkunde mit praktischen Übungen

Deutschland: Familienvater in Haft, weil Kind nicht zum Sex-Unterricht kommt

Gender-Wahnsinn: So will eine Berliner Uni unsere Sprache verunstalten

Obama: Sex, Lügen und Kokain (Videos)

Schule: Der Besuch der Sextante D.

3sat: Vom Strampler zu den Strapsen – Jugend ohne Kindheit (Video)

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung (Videos)

Gender Mainstreaming: Leid-Bilder der Gleichschaltung

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Die soziale Verwahrlosung der Gesellschaft (Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Untertanen 2.0 – Ziemlicher Mist

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat (Teil 2 & Videos)

Geldverdienen ist nicht Lebenssinn (Videos)

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Ein Volksfeind (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Affichen – Am Anschlag (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Alternatives Arbeitssystem: „20 Stunden Arbeit sind genug“ (Video-Dokumentation)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Die Bildungs-Hochstapler: Viel dümmer, als sie glauben

About aikos2309

3 comments on “Schüler zur Toleranz-Demo gezwungen: Jetzt ermittelt das Schulamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*