Venezuelas Regierung: Putschversuch aufgedeckt (Video)

putsch-venezuela

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat die Vereitelung eines Putschversuches gegen seine Regierung bekanntgegeben. Knapp ein Dutzend Luftwaffenoffiziere seien im Zusammenhang mit den Umsturzplänen festgenommen worden.

Laut Maduro hätten die Offiziere einen Angriff auf das Regierungsgebäude geplant. Mit einem EMB-32-Tucano-Flugzeug der Luftwaffe sollte demnach der Miraflores-Palast im Zentrum von Caracas bombardiert werden. Auch regierungsnahe Medien wie der lateinamerikanische Fernsehsender Telesur seien als Ziele vorgesehen gewesen.

(Foto: Bei Hausdurchsuchungen sichergestellte Waffen und Munition)

Anschließend sollte ein hochrangiger Militärangehöriger, Brigadegeneral Oswaldo Hernández Sánchez, in einem Video verkünden, die Streitkräfte hätten sich gegen Präsident Maduro erhoben. Dieses sollte über internationale Nachrichtenagenturen wie Reuters und AP schnelle Verbreitung finden. Hernández Sánchez war bereits vergangenes Jahr wegen Verstrickungen in angebliche Putschpläne vorübergehend in Haft genommen worden.

Nach Angaben von Maduro verfügten die überführten Militärs über Finanzierungsquellen in Miami (USA). Einem der Beteiligten sei von der US-Botschaft in Caracas zudem ein Visum für die Vereinigten Staaten ausgestellt worden, für den Fall, dass der Umsturzversuch scheitern sollte.

Aufgedeckt wurde den Plan durch Informationen, die junge Offiziere an den staatlichen Aufklärungsdienst weitergegeben haben. „Ich möchte diesen jungen Offizieren und den Nachrichtendiensten danken, weil wir diesen Putschversuch gegen unser Land nachverfolgen und verhindern konnten“, sagte der Präsident im nationalen Fernsehen.

Am gleichen Tag präsentierte Parlamentspräsident Diosdado Cabello in seiner wöchentlichen TV-Sendung Bildmaterial von Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit der Verschwörung. Dabei wurden Computer mit belastendem Material, Mobiltelefone, Militäruniformen, Pistolen und Munition sichergestellt.

Video:

Quellen: TELESURTV.NET/amerika21.de vom 14.02.2015

Weitere Artikel:

Mexiko: Heckler & Koch lieferte mehr Gewehre als bisher bekannt

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Argentinien: BRD-Diplomaten hetzten Geheimdienste auf Opfer der Militärdiktatur

Folterlager: Deutsche Diplomaten und die Colonia Dignidad

VW Brasilien kooperierte mit Militärdiktatur und beschattete späteren Präsidenten Lula

Protest gegen deutsche Waffen in Mexiko – Menschenrechtler widersprechen Auswärtigem Amt (Video)

Lateinamerika: Rechte Lobbyarbeit der Adenauer-Stiftung

CIA-Folterbericht: Militär bereitet sich weltweit auf Unruhen vor

Ära der leisen Staatsstreiche in Lateinamerika

Ecuador: Weggang der Konrad-Adenauer-Stiftung nach politischer Einflussnahme

Alte und neue Seilschaften: Das Auswärtige Amt und die Vergangenheit

Verletzung der Menschenrechte: Soziale Bewegungen in Haiti gegen UN-Mission

Enthüllungen zeigen, wie die USA Ecuador verloren haben

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

UNO: Wenn Blauhelme die Cholera bringen

Deutschland, Feindstaat der Vereinten Nationen

Haiti: Zwei Jahre nach Ausbruch der Cholera ist die Behandlung weiterhin ungesichert

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Kuba: US-Blockade ist zum Finanzkrieg geworden

Ecuador: Weggang der Konrad-Adenauer-Stiftung nach politischer Einflussnahme

China stellt Route für Nicaragua-Kanal vor

Parlament von Ecuador verabschiedet Wassergesetz

Sanktionspolitik: Lateinamerika springt in Russland ein und wird von der EU bedroht (Videos)

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

About aikos2309

One thought on “Venezuelas Regierung: Putschversuch aufgedeckt (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*