Dokumente über Israels Nuklearprogramm vom Pentagon freigegeben

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

israel-atomwaffenprogramm

Das Pentagon hat ein strenggeheimes Dokument freigegeben, das im Detail das israelische Nuklearprogramm beschreibt. Das Dokument wurde im Stillen veröffentlicht, kurz vor Benjamin Netanyahus Rede vor dem Kongress am 3. März.

Offiziell hat Israel die Existenz eines eigenen Nuklearwaffenprogrammes nie zugegeben oder abgestritten.

Das Pentagon hat die Abschnitte über Israel freigeben, während „Abschnitte über Italien, Frankreich, West-Deutschland und andere NATO-Länder im Bericht geschwärzt bleiben“, wie Israel National News vermeldet.

Die 386-seitige Akte mit dem Titel „Einschätzung der entscheidenden Technologien in Israel und den NATO-Ländern“ (“Critical Technological Assessment in Israel and NATO Nations” http://irmep.org/cfp/DoD/071987_CTAIIANN.pdf) beschreibt sehr detailliert, wie Israel in den 1970er und -80er zu einer Nuklearmacht wurde.

„In Bezug auf die Nuklearwaffentechnologie steht Israel dort wo die USA in den 1950er und -60er waren“, lautet der Befund im Bericht, der 1987 durch das Institute for Defense Analysis (Institut für Kriegsanalyse) verfasst wurde, welches staatlich finanziert wird und im Auftrag des Pentagon handelt.

Israel „entwickelt Codes, die es ermöglichen werden, Wasserstoffbomben herzustellen. Das heisst, jene Codes, die Spaltung und Fusion von Atomen im mikroskopischen wie makroskopischen Massstab beschreiben“, stellt der Bericht fest.

Der Bericht lobt die Israelis für „ausgeklügelte“ Lösungen für Probleme beim Fortschritt des Nuklearprogrammes, aufgrund „geistreichen israelischen Erfindungen“ in einem „entscheidenden Labor für Forschung und Entwicklung in Israel“.

Das Pentagon hat das Dokument freigegeben, nachdem Grant Smith, der eine radikale Anti-Israel-Gruppe leitet, ein Gesuch auf Basis des Freedom of Information Act eingegeben hatte.

Literatur:

Atommacht Israel von Seymour M. Hersh

Das Szenario eines Dritten Weltkriegs: Die geheimen Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung von Michel Chossudovsky

The Lab – Das Versuchslabor (OmU)

Quellen: EvilTaste für PRAVDA TV/breitbart.com vom 30.03.2015

Weitere Artikel:

Israelische Zeitung: “Werft 30 Atombomben auf Iran, Deutschland und Ruhe ist für 1000 Jahre”

Szenario eines Dritten Weltkriegs: Geheime Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (Videos)

U-Boot heimlich an Israel übergeben

“The Lab”: Israels Rüstungsindustrie (Video)

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

Netanjahus Warnung vor Iran: Atomgefahr durch Israel aufgebauscht (Video)

USA und arabische Länder lieferten Waffen an Untergruppen der al-Kaida

Krieg gegen den IS: Wo Deutschlands Waffen wirklich im Nordirak landen (Videos)

Deutsche Medien schweigen: Prost Frieden für die Ukraine – NATO-Waffen nach Nazi-Aufmarsch (Video)

Schallkanonen: „Die Luft wird zur Waffe“

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Satellitenbilder weisen Spuren von Atomexperimenen im Iran nach – Säbelrasseln seit 1979

Iran verzichtet gänzlich auf US-Dollar im Außenhandel

Israelischer Geheimdienst: Mossad rekrutiert junge Agenten im Netz (Video)

Russland und Iran verstärken Kooperation: Gemeinsam gegen die USA

Israel: Mehr Folter-Vorwürfe gegen Inlandsgeheimdienst

Irak und Iran: Wir haben Belege, dass die USA den IS direkt unterstützen

Israel will EU-Siedlungen zerstören (Video)

Lösung ohne Israel: EU-Steuerzahler müssen 450 Millionen Euro für den Wiederaufbau von Gaza bezahlen

Nach Protest gegen Palästina-Politik: Israel entlässt Elitesoldaten (Video)

UN: „Palästina“ ab April beim Strafgerichtshof

„Five Broken Cameras”: Palästina – Leben in der Besatzungszone (Video)

Nach Antrag auf IStGH-Mitgliedschaft: Israel hält Steuergelder für Palästinenser zurück (Videos)

Palästina will dem Internationalen Strafgerichtshof beitreten und Israel verklagen (Video)

Palästina als Staat: Nach Schweden und Großbritannien nun auch Spanien vor Anerkennung

Britisches Parlament erkennt Palästina an (Video)

Internationaler Strafgerichtshof: Auf der Suche nach Weltniveau

Schweden will als erstes EU-Land Staatlichkeit von Palästina anerkennen

Bundesregierung verteidigt umstrittenes Kriegsschiff-Geschäft mit Israel

Heikle Gegengeschäfte: Schweizer Hightech für Israels Kampfdrohnen

Washington verhindert Ermittlung des Internationalen Strafgerichtshofes zu Gaza

Israel nimmt immer mehr palästinensische Kinder in Einzelhaft

Israel: Elite-Einheit stellt sich gegen Regierung

Anti-Kriegs-Aktivist: “Israel eine US-Nuklearbasis im Nahen Osten”

Urananreicherungsanlage: Iran schießt israelische Drohne über Atomanlage ab

Israels Arsenal an Kernwaffen: Die Geheimnisse sind enthüllt

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Israel: Kriegstreiber Netanjahu befiehlt der Armee Bereitschaft zu einem Angriff auf den Iran

Dubioser iranischer “Fake-Zeuge” in einer ARTE-Dokumentation zum Lockerbie-Anschlag

Palästina: Übertriebene israelische Militäroperation geht weiter

Iran schickt Kriegsschiffe zur US-Seegrenze

Zehntausende Juden protestierten in New York gegen Israels neues Wehrgesetz und Zionismus (Videos)

Putin reist in den Iran: Die USA sind beunruhigt

Der Iran hat zu Weihnachten (schon wieder) Atomwaffen

Erdbeben in der Nähe von iranischem Atomkraftwerk

Israel deklariert Golanhöhe um Quneitra zur gesperrten Militärzone und errichtet Mittel- und Langstreckenraketen-System “Mitar”

Israel und Saudi Arabien sollen Krieg gegen Iran planen

Meistens vertuscht: Israels aggressive Spionage in den USA

Israel: Die moralischste Armee der Welt

Palästina: Oliven ernten, um das Land nicht zu verlieren

About aikos2309

One thought on “Dokumente über Israels Nuklearprogramm vom Pentagon freigegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*