Verbände besorgt: Pflege in Not – „Es ist eine Schande“

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild

Die Zahl der Pflegebedürftigen im Rhein-Main-Gebiet wächst rasant: In den Heimen müssen immer mehr Schwerkranke versorgt werden. Doch es fehlt an Geld, Personal und Pflegestellen. Vor allem der Mangel an Tagespflegeplätzen wird spürbarer

Die Branche schlägt Alarm. An vielen Stellen im Pflegebereich brennt es inzwischen lichterloh. Die Kritik an der Politik wird immer lauter.

Beispiel Pflegepersonal

Der Präsident des Deutschen Pflegerates, Andreas Westerfellhaus, wirft der Bundesregierung Untätigkeit bei der Bekämpfung des Fachkräftemangels im Pflegebereich vor. „Wenn Verteidigungsministerin von der Leyen ein Gesetz zur Steigerung der Attraktivität der Bundeswehr auf den Weg bringt, dann geht das. Aber für den Pflegebereich, in dem es um die Versorgung alter Menschen geht, scheitert das am politischen Klein-Klein“, sagt Westerfellhaus. Das sei eine „Schande“. Allein in den Kliniken fehlten mindestens 50.000 Pflegekräfte.

Beispiel Tagespflege für intensiv Pflegebedürftige

Die Kommunen müssen nach Ansicht des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), mehr für den Ausbau der Tagespflege tun. Nachdem der Bund mit dem Pflegestärkungsgesetz die Leistungen flexibilisiert und erhöht habe, müsse nun gebaut oder umgebaut werden. Zurückhaltend reagiert Michael Klein, Direktor der Caritas in Offenbach: „Kommunen können nur bedingt Einfluss nehmen. Im Wohnungsbau, und eine Tagespflege benötigt ja Wohnraum, geht es überwiegend nur um eine möglichst hohe Rendite, wie soll da eine finanziell sehr eingeschränkte Stadt Offenbach wirklich Einfluss nehmen?“

Aber es gibt nach Angaben von Klein auch gute Beispiele: „In Rödermark ist auf Initiative der Stadt ja unser Projekt Franziskushaus verwirklicht worden. Es beinhaltet auch sozial geförderten Wohnraum und eine geförderte Wohngemeinschaft. Das ist nur durch einen Zuschuss der Stadt Rödermark möglich.“ Der Caritas-Direktor sieht vor allem Probleme bei der Suche nach bezahlbaren Standorten. In Offenbach steigen die Grundstückspreise unaufhörlich und eine Tagespflegeeinrichtung unterliegt strengen baulichen Auflagen. „So auf die Schnelle wird kein Investor oder Wohlfahrtsverband einen Sonderbau für eine größere Tagespflege errichten“, meint Klein.

Arbeit der Pflegenden wird unzureichend unterstützt

Die Bundesregierung muss aus Sicht der Krankenkasse AOK die Millionen Angehörigen von Pflegebedürftigen viel besser unterstützen. Schließlich belaufe sich deren gesellschaftliche Wertschöpfung auf 29 Milliarden Euro pro Jahr. Sie erbrächten damit die größte Pflegeleistung. Zwei Drittel der 2,6 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause von Angehörigen betreut.

Quelle: op-online.de vom 13.03.2015

Weitere Artikel:

Rente: Die belogene Generation

Studie: Schlechterstellung von Altenpflegerinnen – Getroffen werden die Gepflegten

Die Rentenbombe in Südeuropa

Vergreisung in Deutschland: Mehr Windeln für Senioren, weniger für Babys

Knapp bei Kasse: Russland friert private Rentenfonds ein

Deutschland wird Weltmeister im Oma- und Opa-Export

Pflegende Angehörige: Ein perfides Gesundheitssystem macht Kasse auf Kosten der Kranken

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Unsere derzeitige Gesellschaft schadet unserer Gesundheit

Pflegeheime: Betrug

Zusatzbeitrag steigt für jeden: Experten erwarten höhere Krankenkassen-Beiträge

Skandal im Gesundheitswesen: Britische Krankenhäuser verbrennen tote Babys in Heizkraftwerk

Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind

Demenz: Bis 2050 71% aller Menschen erkrankt

Versagen der Politik: Verfassungsklage auf ein würdiges Altern

Rentner mit Geldsorgen: Alt, arm und abhängig

Deutschland altert trotz Zuwanderung rapide

Von der Hand in den Mund : Der Rentenbetrug

Psychotherapeutenkammer warnt: Hoher Berufsstress treibt Arbeitnehmer in die Frührente

Verfassungsklage für bessere Pflege: “Ich kenne kein einziges gutes Heim”

Drohende Altersarmut Neu-Rentner bekommen immer weniger Geld

Koalitionsvertrag: Manifest des Schwindels (Videos)

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Fast jedes fünfte Kind von Armut bedroht

EU will Regierung der Vereinigten Staaten von Europa werden

Kleine Rente, früher Tod

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Medienpropaganda: belogen, betrogen und für dumm verkauft (Video)

Hartz-IV-Empfänger, Rentner, Asylanten: 7,25 Millionen Menschen brauchen Hilfe vom Staat

Wirtschaftskrise senkt Geburtenraten in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Armut: Immer mehr Studenten aus finanzieller Notlage auf Tafel-Angebot angewiesen

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Mini-Jobs: Bürger halten Renten-Beiträge für verbranntes Geld

Forscher: Armut reduziert geistige Leistung

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Steigende Altersarmut: So viele Rentner wie nie zuvor brauchen Grundsicherung

Berichterstattung über Russland wird manipuliert (Video)

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Zweierlei Maß: Die Berichterstattung über Russland und die USA

Armut: Wanderarbeiter campieren in Wald bei Oldenburg

Finanzplan des Bundes: Rentenloch wächst weiter

Regierungsziel: Altersarmut

Zwangsräumung in Berlin – Trauerdemo für tote Rentnerin

Kassenmobbing gegen psychisch Kranke: “Lassen Sie sich doch verrenten”

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Kaufkraft deutscher Rentner 2012 erneut gesunken

Frankreich: Hollandes Trickspiel mit den Renten

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Pflegerinnen weltweit gesucht – Rentner werden bald zum Sterben ins Ausland abgeschoben?

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

Zu hohe Arbeitslosigkeit: Spanien muss Reserve-Fonds für Renten anzapfen

Berlin pervers – Das Schicksal einer Rentnerin

Die Renten-Bombe

Griechenland: 200 Rentner stürmen Gesundheitsministerium

Die Bundesregierung gibt bekannt: Wir sind dann nicht mehr da! (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “Verbände besorgt: Pflege in Not – „Es ist eine Schande“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*