Deutschland die Drehscheibe des Waffenhandels: Parteien und Panzer sind Petro-Dollar

waffenlobby-leyen-gauck-steinmeier

Zu Beginn der Bundesrepublik waren bei Spendenaffären der Parteien die Quellen der umstrittenen Geldbeträge nie in Zweifel gestellt worden. Erst ab 1970 gab es Hinweise über eine unbekannte Spendenquelle, so bei der von SPD-Funktionären und israelischen Bürgern gegründete Naphtali-Stiftung, die damals eine nicht durchschaubare Rolle gespielt hat. Ebenso die Spendenaffäre der CDU an der Altkanzler Kohl beteiligt war, weisen alle „handgreiflich“ auf einen geheimdienstlichen Hintergrund hin.

In meinem Buch Deutschland die Drehscheibe des Waffenhandels: Parteien und Panzer sind Petro-Dollar nahm ich hier die Fährte auf und kam bei meinen Recherchen zum Ergebnis, dass in der alten Bundesrepublik Funktionäre und Finanzmanager aller im Bundestag vertretenen Parteien in Waffengeschäfte verwickelt waren. Es werden u. a. die Profitfelder beschrieben, aus denen die Parteien ihren finanziellen Nutzen zogen,- die umfangreiche Transfers von überflüssigen Rüstungsgüter der US-Streitkräfte aus Deutschland in den Jahren 1970 bis 1990,- die massive Unterstützung Israels mit Kriegsmaterial,- die Beteiligung der Bundesrepublik, auch im Zusammenwirken mit Dienststellen der ehemaligen DDR und anderen Staaten an der Perpetuirung (In-Gang-Halten) des iranisch/irakischen Krieges von 1980 bis 1988 durch Lieferung von Kriegsmaterial.

In meiner Reportage beantworte ich zum ersten Mal die Fragen nach den illegalen Geldquellen der Parteien, übe Kritik an der Justiz aufgrund der unzulänglichen Ermittlungsergebnissen und dem Desinteresse an der Aufklärung der Morde und Mordversuche beteiligter Politiker und Rüstungsmanager.

Letztlich mache ich deutlich, dass nicht die Verstöße gegen die Steuergesetzgebung und das Parteiengesetz, Vorwürfe der Bestechlichkeit und Untreue der Kern der Rechtsverletzungen sind, sondern die Gefährdung des Rechtsstaates in seinem Fundament durch die Geldgier aller Parteien. An allen materiellen Werten und Besitztümer der Parteien klebt das Blut der 1,5 Millionen Toten des Iran/Irak-Krieges.

Video:

Inhalt

Warum schweigt Helmut Kohl?
1
Eine schwierige Wahrheitsfindung
26
Erinnerung an die Flickspendenaffäre
51
Die Sozialdemokratische Partei und ihr Finanzkartell
88
Der Verlauf des Iranischen/Irakischen Krieges 1980
150
Das Geflecht der Kommerziellen Koordinierung
169
Die Bundesregierung und der Iran/Irak-Krieg
190
Drehscheibe Deutschland im internationalen Waffenhandel
215
Das Milliardengeschäft
231
Fragen an die Parteien
279
Genosse Neuber der mächtige Mann in der SPD und die Funktion der Westdeutschen Landesbank im Finanzsystem der Partei
303
Blutige Spuren des Waffenhandels
317
Schlussbetrachtung
365
Rote und Grüne
403
Die Untersuchungsausschüsse
416
Die Namen der Spender

PDFs aus dem Buch: Afrikanische Konflikte (1946-1990), ca. 160 Putsch- und versuche, Gegenputsche und Invasionen, ca. 45 Unabhängigkeitskriege.

PDFs aus dem Buch: Die Naphtali-Stiftung.

Hier geht es zur Leseprobe.

Der Autor Walter Bolsinger, Oberstleutnant a. D., geb. 02.Februar 1935 in Ulm a. D.,FH Ingenieur (arg.), Berufssoldat von 1956 bis 1992 bei der Artillerietruppe, Batteriechef, Bataillonskommandeur, Stellvertretener Brigadekommandeur einer Heimatschutzbrigade, zuletzt Abteilungsleiter für Reservistenangelegenheit bei einer höheren Kommandobehörde.

Literatur:

Deutschland die Drehscheibe des Waffenhandels: Parteien und Panzer sind Petro-Dollar von Walter Bolsinger

Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution! von Daniel Prinz

Schwarzbuch Waffenhandel: Wie Deutschland am Krieg verdient von Jürgen Grässlin

Gekaufte Journalisten von Udo Ulfkotte

Quellen: PublicDomain/Walter Bolsinger vom 25.05.2015

Weitere Artikel:

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

Bundessicherheitsrat genehmigt steuerfinanzierten U-Boot-Export nach Israel

CDU und Quandts – Gesundheitsrisiken für Europa (Video)

Deutschland ist das Herz in Amerikas tödlichem Drohnenkrieg (Videos)

Krieg gegen den IS: Wo Deutschlands Waffen wirklich im Nordirak landen (Videos)

USA und arabische Länder lieferten Waffen an Untergruppen der al-Kaida

Chemiewaffen: Giftiges Erbe in Nord- und Ostsee

Protest gegen deutsche Waffen in Mexiko – Menschenrechtler widersprechen Auswärtigem Amt (Video)

Waffenexporte: Merkels Mordsgeschäfte

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

About aikos2309

2 comments on “Deutschland die Drehscheibe des Waffenhandels: Parteien und Panzer sind Petro-Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*