EU-Zerfall: Schweizer Armee probt den Ernstfall

titelbild

Im September kommt es in der Nordwestschweiz zum Grossaufmarsch der Schweizer Armee. 5000 Soldaten üben den Ernstfall. Das Szenario lautet: Europa zerfällt.

Die Führung der Schweizer Armee hat offensichtlich kein grosses Vertrauen in den Frieden in der Europäischen Union. Nur so ist zu erklären, dass das Militär erneut eine Truppenübung plant, bei der die Gefahren eines in Anarchie versinkenden Kontinents abgewehrt werden müssen. Anlässlich der «Conex 15» im September werden 5000 Angehörige der Armee in der Nordwestschweiz den Ernstfall üben. Dieser lautet: Europa zerfällt.

(Bild: Soldaten wehren Zivilisten ab – das könnte laut Armee eintreten, wenn Europa auseinanderbricht (Foto von der Übung «Zephyr» in der Zentralschweiz))

Das Militär hat Erfahrung mit solchen Szenarien. Schon bei der Stabsübung «Stabilo Due» 2012 ging die Armee davon aus, dass die Nachbarländer nicht mehr sicher sind, was – angesichts der Euro-Krise – irritierte Reaktionen aus aller Welt nach sich zog. Im September ist nicht nur eine Stabsübung geplant; vom 16. bis 25. September marschieren «echte» Soldaten auf. Zehn Tage lang werden sie sich darin üben, wichtige Objekte zu sichern und den Grenzraum dichtzumachen.

Rheinhafen sichern

Das «Conex»-Szenario sieht schwarz für die Nachbarländer. «In einem fiktiven Europa der Zukunft mit neuen Ländern und Grenzen herrscht Wirtschaftskrise», heisst es darin. Die Folgen: «Verknappung der Vorräte, Schwarzhandel, kriminelle Organisationen». Die Schweiz werde nach ethnischen Spannungen im Ausland von «grösseren Flüchtlingsströmen» überrollt. Die Vorräte müssen geschützt werden.

Im September wird deshalb geprobt, wie man den Basler Rheinhafen sichern könnte. Und die Zollbehörden erhalten Verstärkung. Eines der neun involvierten Bataillone nistet sich im Universitätsspital Basel ein. Die Militärpolizei unterstützt die Kantonspolizei Aargau und die Bahnpolizei. Die SBB sind an einem weiteren Schauplatz beteiligt: Im Raum Kleinhüningen kommt es gemeinsam mit dem Katastrophenhilfebataillon 2 zu einer Kompanieübung. Friedlicher ist die Ausgangslage für Muttenz: Dort findet eine Armee-Expo statt.

Im Gegensatz zu früheren Übungen hat die Armeeleitung zumindest das offizielle Szenario etwas entschärft. Bei «Stabilo Due» etwa simulierte die Armee «Unruhen in und rund um Helvetia». Knapp ein Jahr darauf, im August 2013, fuhren im Jura Panzer auf. Frankreich war, so das Drehbuch zur Übung «Duplex Barbara», auseinandergebrochen. Ein paramilitärischer Verband griff die Schweiz an. Das Echo auf diese düsteren Kriegsspiele liess nicht lange auf sich warten. «Die Schweizer bereiten ihre Armee auf den Zerfall der Euro-Zone vor», titelte beispielsweise die US-amerikanische CNBC zu «Stabilo Due». Diese Interpretation sei falsch, sagte damals Armeesprecher Christoph Brunner in der «Tagesschau» des Schweizer Fernsehens. Und: «Wir müssen als Schweizer Armee das Undenkbare denken.»

Plant die Armee nun wieder zu pessimistisch? Im Rahmen von «Conex» gehe man von nicht real existierenden Ländern und nicht realen Grenzen aus, sagt Brunner auf Anfrage. Die Armee müsse bereit sein für Einsätze in der Schweiz – innerhalb der real existierenden Landesgrenzen. Wer das kritisieren wolle, könne das selbstverständlich tun, fügt der Armeesprecher an. «Dann hat man aber möglicherweise nicht alles genau verstanden.»

Literatur:

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen: Ein Handbuch für jedermann. Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten von Lars Konarek

Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen rettenvon Matthias Weik und Marc Friedrich

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten von Herbert Rhein

Weltmacht IWF: Chronik eines Raubzugs von Ernst Wolff

Quellen: MMnews/basellandschaftlichezeitung.ch vom 13.05.2015

Weitere Artikel:

Todesurteil des Euro ist gefällt – Am 17. Oktober 2015 folgt der nächste große Crash! (Video)

Erpresste Schuldenkrise: »Financial Waterboarding«

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Es wird ernst: Österreich garantiert die Sparguthaben nicht mehr

Frankreich schränkt Verwendung von Bargeld drastisch ein

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Abkehr der Verbündeten: IWF bereitet sich auf das Ende der US-Dollar-Ära vor

Die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte: Nach der Rettung ist vor der Rettung

Der Euro ist Verrat an Europa

Pleite: Griechenland hat die EU abgewählt

Ein Spiel ohne Grenzen – Draghi druckt Europa in den Bankrott

Auf dem Weg ins Imperium: Die Krise der EU und der Untergang der römischen Republik

Wenn Unvorstellbares Realität wird – die Schweiz verliert Vertrauen in den Euro

Griechenland EU-Exit: Zahlen oder verhandeln

Berlins Einladung an Euro-Spekulanten: „Euro-Austritt Griechenlands ist kein Problem“

Medien: Herrschaft und Indoktrination

Endspiel der Euro-Schuldenkrise: Deutschland muss sich auf Verluste einstellen

Schweizer Notenbank führt Strafzinsen auf Guthaben ein

Banken steigen aus: Die Verstaatlichung des Bond-Markts rückt näher

EZB senkt Leitzins auf 0,05 Prozent: Enteignung geht weiter – Banken wälzen den EZB-Strafzins auf Ihr Konto ab

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

Der Ölpreis verändert die Welt

Schrecken ohne Ende: Zentralbank hält an Nullzinspolitik und Gelddrucken fest

Dieser Irrsinn wird mit einem Knall enden

Der Crash ist die Lösung (Video)

Wann endet der globale Finanzzyklus?

Die Notenbanken: Die größten Aktionäre der Welt

Napoleons Traum wird wahr: Die EZB erzwingt den Einheits-Staat in Europa

BIZ – Hitlers Kriegsbank: Wie US-Investmentbanken den Weltkrieg der Nazis finanzierten und das globale Finanzsystem vorbereiteten

Krise in Europa: Wachstum durch neue Schulden – Euro-Zone soll Sparkurs aufgeben

Kein Wirtschaftswachstum mehr in der Euro-Zone

ZEW-Index zur deutschen Wirtschaft: Konjunkturerwartung bricht dramatisch ein

EU: Der Kern ist faul

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Europäische Union: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls (Video)

Bonzen-Brosche

EU-Kommissare versorgen sich auf Kosten der Steuerzahler

Euro und EZB: Lug und Trug

Deflation in Eurozone: Zurück in die 1930er Jahre

Arbeitslosigkeit: So zerstört der Euro unsere Jugend

Kalte Enteignung: Deutsche Sparer müssen Staatsschulden bezahlen

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Krisenvirus breitet sich aus: Rückschlag für die Euro-Optimisten

Freut euch nicht zu früh: Nach der Finanzkrise ist vor der Finanzkrise

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Ungarische Parlamentarier werfen EU-Fahnen aus dem Fenster (Video)

Nulands abgehörtes “Fuck the EU” Telefonat belegt hohen Grad der Einmischung der USA in der Ukraine (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

ARD: Krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

US-Denkfabrik: »Außergewöhnliche Krise« notwendig, um »Neue Weltordnung« aufrechtzuerhalten (Video)

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Deutschland altert trotz Zuwanderung rapide

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

2 comments on “EU-Zerfall: Schweizer Armee probt den Ernstfall

  1. …….die Armee sollte ihre „Übung“ gescheiter an der Süd – Ost Flanke abhalten – von dort drohen ernsthaftere Gefahren.
    Wenn es in der EU Unruhen gibt dann wird es einen Partisanen /Armee Bürgerkrieg geben und die Menschen bleiben in ihren Ländern.
    Es gilt die Süd – Grenze zu sichern denn da werden die Albaner und die „Negerli’s einfallen……
    Aber das Wissen die „Hohen Herren“ genausogut wie ich – nur ist das ja gewollt dass „Afrika“ in Z U K UN F T in Europa abgehalten wird.
    In 4 Generationen gibt es in Europa mehrheitlich nur noch Mischlinge.
    Die Alten Räubergeschichten (VERBRECHEN DER ELITE) werden bis dann aus den Geschichtsbüchern verbannt worden sein (siehe World War ll & Holocaust)
    Sollten die Amerikaner den Russen noch mehr das Wasser abgraben dann ist ein Nuklearkrieg unausweichlich ! Dann sind „unsere Probleme“ sowieso mal nicht mehr so wichtig….:-))
    Wenn ich Putin wäre hätte ich schon lange eine Klage in Den Haag eingereicht – wegen Vertragsbruch – die Rückgabe Ostdeutschlands ist/war mit einer KLAREN BEDINGUNG VERKNÜPFT – keine N A T O(D)
    Osterweiterung !!! dann würden die „Gutmenschen“ mal sehen W E R der Weltweite AGGRESSOR IST und wie viel alle die Beschlossenen Verträge der UNO/Nato 2mal vier usw. WERT sind – nämlich N I C H T S – die „Freunde“ aus Amerika MACHEN EINFACH WAS SIE WOLLEN – sind doch alles DURCHGEKNALLTE ARSCHLÖCHER -PSYCHOPATHEN – Mann muss sich nur mal die neueste Rede von Michael Friedmann anhören – was der Abwehrriegel -die Ostblockstaaten – nach dem Krieg waren sind nun einfach als Bollwerk und VOR(Kriegs) Truppen für den Westen „Umgepolt“ worden.
    dafür gibt es nur ein WORT = schizophren !!!
    Die Wölfe im Schafspelz sind der IRRIGEN ANNAHME dass Ihnen nichts passieren könne – leider vergessen sie dabei die NATUR – die werden ihre weltweit verstreuten Armeen wieder nach Hause holen nach
    àme -rica um „Aufzuräumen“.
    Wetten dass ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*