Aufgebauschte Bedrohung: US-Militär fürchtet Rückkehr des „russischen Bären“

titelbild

Das Weiße Haus und das Pentagon streiten sich darüber, wie auf die Herausforderung der russischen Gefahr reagiert werden sollte, schreibt die amerikanische Onlinezeitung „The Daily Beast”.

„Während das Weiße Haus seine gesamte Aufmerksamkeit dem Iran-Deal widmet, der mit unmittelbarer Beteiligung Moskaus perfekt gemacht worden war, ist das US-Militär zunehmend über die Rückkehr des russischen Bären beunruhigt”, heißt es in einem „Daily Beast”-Artikel.

Hochrangige Vertreter des Pentagons wollen in der Öffentlichkeit Russland als größte Gefahr darstellen, um Waffenlieferungen an Kiew rechtfertigen zu können. Das US-Militär versucht, die Obama-Administration davon zu überzeugen, dass es „eine russische Bedrohung“ nach politischen Motiven gibt. Auf diese Weise bekommen sie mehr Haushaltsgelder, Material und Personal zur Abschreckung.

„In der Administration ist man der Ansicht, dass die Erstellung einer Liste mit den größten Bedrohungen nicht der produktivste Weg ist, eine Militärstrategie zu entwickeln“, zitiert die Webseite einen Vertreter des US-Verteidigungsministeriums. Das Weiße Haus hält Russland nicht für eine „existentielle Bedrohung“ und will nicht auf Konfrontationskurs mit Moskau gehen.

In dem „Daily Beast”-Artikel wird darauf aufmerksam gemacht, dass derzeit am Personalkarussell in der Pentagon-Führungsriege gedreht wird. Die Posten der Generäle werden neu besetzt. Jeder der Kandidaten auf die Spitzenposten muss im Kongress die wichtigste Frage beantworten: Wer ist die größte Gefahr für die Sicherheit der USA?

General Joseph Dunford, der von US-Präsident Barack Obama als neuer Generalstabschef nominiert wurde, Paul Selva als Kandidat für dessen Stellvertreterposten und der hochrangige US-General Mark Milley setzen auf „die russische Karte“, schreibt „Daily Beast”. Ebenso wie der Nato-Oberbefehlshaber in Europa, Philip Breedlove, sehen sie Russland als Hauptbedrohung an. Ihrer Meinung nach ist Russland als einziges Land in der Lage, die USA zu zerstören.

Dunford sagte im Kongress, dass „Russland die größte Bedrohung darstellt“. Er wurde jedoch kurze Zeit später vom Weißen Haus wegen seiner Äußerung ermahnt. Der General habe seine persönliche Meinung, aber nicht unbedingt die des Weißen Hauses geäußert, so Regierungssprecher Josh Earnest.

Dem Pentagon stehen in diesem Jahr etwa eine Milliarde US-Dollar für „Reaktionen auf die wachsenden Bedürfnisse der Verbündeten und der Partner in Mittel- und Osteuropa“ zur Verfügung. Das Weiße Haus blockiert jedoch jegliche Lieferungen von tödlichen Waffen an Kiew.

„Es ist notwendig zu betonen, dass jeder, der von einer „russischen Bedrohung “ spricht, militärisch indoktriniert und auf einen Krieg gegen die UdSSR eingeschworen wurde“, ergänzt „Daily Beast”. Viele sind davon überzeugt, dass die US-Generäle Russland statt den Islamischen Staat (IS) als „Feind“ bevorzugen.

Aus dem Artikel geht zudem hervor, dass die Amerikaner laut einer CNN-Umfrage als größte Gefahren die IS-Kämpfer, den Iran und Nordkorea sehen. Erst dann folgt „die russische Bedrohung“.

USA bauschen „russische Bedrohung“ absichtlich auf

Die USA bauschen absichtlich eine „russische Bedrohung“ für europäische Länder auf, wie Conn Hallinan, Kolumnist von Foreign Policy in Focus, meint.

„Es gibt keinen Grund für die Behauptung, Russland würde die baltischen Länder oder die Ukraine irgendwie bedrohen“, schreibt der Journalist. „Der Westen, im Gegenteil, ist im vergangenen Jahrzehnt deutlich in Richtung Osten vorgerückt und hat dabei einen ehemaligen Verbündeten Russlands nach dem anderen abgeworben.“

Eine der Hauptursachen für die Förderung dieser Rhetorik durch die USA sieht der Autor in Business-Interessen der USA. In erster Linie seien Unternehmen daran interessiert, die Elektronik herstellen und Militärtechnologien entwickeln. Wie Hallinan meint, müssen diese „Feinde ausfindig machen“.

Momentan gebe es zwei Lager von US-Politikern: Die einen schildern China und die anderen Russland in der Rolle des Hauptfeindes. „Die US-Politiker brauchen einen ‚Feind‘, der ihnen helfen würde, das zu machen, was ihnen am besten gelingt, nämlich eine Bedrohung auszudenken und aufzubauschen“, betont der Kolumnist. „Die Tatsache, dass all die Kriege, die die USA im zurückliegenden Jahrzehnt geführt haben, mit einem absoluten Fiasko zu Ende gekommen sind, spielt keine Rolle.“

Literatur:

Countdown Weltkrieg 3.0 von Stephan Berndt

Krieg in der Ukraine von F. William Engdahl

Die Eroberung Europas durch die USA: Zur Krise in der Ukraine vonWolfgang Bittner

Wir sind die Guten.: Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren von Mathias Broeckers

Quellen: PublicDomain/de.sputniknews.com vom 07.08.2015

Weitere Artikel:

Russlands Luftlandetruppen bereit Syrien im Kampf gegen Terrorismus zu unterstützen (Videos)

Russisches Veto gegen UN-Tribunal zu MH17 – Was sind die Hintergründe? (Video)

Russland schlägt Schweden gemeinsame Untersuchung von U-Boot-Wrack vor (Video)

Ein machiavellistischer Plan gegen Russland?

EU verlängert Sanktionen gegen Russland zum eigenen Nachteil (Videos)

IWF Konkurrenz: Russland beteiligt sich an BRICS-Fonds

China trifft Vorbereitungen zum Sturz des Dollars

EU verlängert Sanktionen gegen Russland zum eigenen Nachteil (Videos)

Statt EU: Treten Italien und Griechenland den BRICS-Staaten bei?

US-Militär erwägt Atomschläge gegen Russland (Video)

Russland übernimmt BRICS-Vorsitz – Macht der USA beschneiden

Contra US-Dollar: Russland will bei Chinas Entwicklungsbank einsteigen

Abkehr der Verbündeten: IWF bereitet sich auf das Ende der US-Dollar-Ära vor

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Währungs-Derivate im Volumen von 74.000 Milliarden Dollar als tickende Zeitbome

Russland beteiligt sich an IWF-Kredit für Ukraine

Der Dollar-Thron wackelt

Rückkehr der Geschichte: IWF-Kredite und Ölpreis brachten Sowjetunion zu Fall

Weltmacht IWF – Chronik eines Raubzugs

Gegen den Dollar: Russland und China stoßen US-Staatsanleihen ab

Die globale Verschuldung steigt auf gigantische 199 Billionen Dollar an

Iran verzichtet gänzlich auf US-Dollar im Außenhandel

Russland und Iran verstärken Kooperation: Gemeinsam gegen die USA

Öl-Preis fällt auf Sechs-Jahres-Tief – Euro fällt auf Neun-Jahres-Tief zum Dollar

Brasilien und Uruguay lösen sich vom US-Dollar

Der Dollar-Umweg: China und Russland handeln in Yuan

China überholt USA

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

Russland: Rubelschwäche – Ebbe im Portemonnaie (Video)

China – Russland – USA: Dollar-Dämmerung

Das „German Wunder“ ist vorbei

Der Petro-Yuan kommt: China schickt Zerstörer in den Persischen Golf (Video)

Die Ent-Dollarisierung geht weiter

Geheimer Putsch in China? Massive Militärmanöver deuten darauf hin

Die Geburt eines eurasischen Jahrhunderts

China und Russland wollen den Dollar entmachten (Videos)

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

TISA im Windschatten der WM: Das Finale der Globalisierung läuft – US-Botschaft: 20.000$ für TTIP Propaganda (Video)

Russland schlittert in Rezession – mehr US-Staatsanleihen abgestoßen – Mega Gas-Deal mit China

Russland und China planen Tiefseehafen vor der Krim – Eurasische Wirtschaftsunion startet 2015

EU: Der Kern ist faul

Hoffen auf frischen Wind aus Asien

Europäische Union: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls (Video)

Einladung der Bankengruppe Rothschild: Bombendrohung bei Feier von Altkanzler Schröder

China warnt Obama: »Uns gefällt der Kurs nicht, den die USA einschlagen«

Angriff auf den Petrodollar?

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Die USA haben den Afghanistankrieg aus eigenem Interesse begonnen und bestechen afghanische Medien

Russland: Fünf Jahre Gefängnis für Rehabilitierung des Nazismus – Wiederbelebung des Faschismus und der Bumerang-Effekt

USA organisieren von Deutschland aus Kidnapping und Drohnenkrieg

Ukraine: Die Krim legt ab – Westen verrennt sich in Sanktionen – China und Russland schmieden Allianz – EU-Abgeordneter: Westliche Medien zeigen uns pures Hollywood, alles Lüge (Videos)

Bundesrepublik Deutschland als Drehscheibe des NATO-Terrors

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Russland: Unter Druck, Freischwimmer-Kurs für den Rubel – Mehr Schulden im Ausland

Enormes Risiko: Die Kreditblase in China platzt

Angriffsorganisation Nato: Allianz rückt immer näher an Russlands Grenzen

Genf: Russland und Westen einigen sich auf Plan für Ukraine – Putin: Es wird keinen Eisernen Vorhang geben (Videos)

Gefährliche Geheimnisse: Wie USA und EU den Freihandel planen (Video)

Geoengenieering: Kampf gegen Luftverschmutzung – China testet Anti-Smog-Drohne zum “Wegsprühen”

USA: Angst vor dem Staat – Tausende Amerikaner geben Staatsbürgerschaft zurück

Lebensmittel-Importe: China auf deutschen Tellern (Video)

Wie sich die USA auf Panzerschlachten in Europa gefasst machen

Enorme Verkäufe: China flüchtet aus US-Anleihen

Russlands und Chinas Pläne für BRICS, um das Dollarsystem zu demontieren

Putin reist in den Iran: Die USA sind beunruhigt

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*