China bereitet sich vor, den Kampf gegen ISIS aufzunehmen

titelbild

Al-Masdar berichtet, dass chinesische Militärberater sich in den kommenden Wochen mit ihren russischen Amtskollegen treffen werden. Im September 2014 gab der Sprecher des chinesischen Aussenministeriums, Hong Lei, bekannt, dass die Aussenminister von China und Irak sich auf einen Austausch von Geheimdienstinformationen und Ausbildungen geeinigt haben. China brach damit mit seiner langen Geschichte der Nicht-Einmischung, aufgrund der Bedrohung, welche ISIS für China und seine Wirtschaft darstellt.

„China hat bisher auf seine eigene Art den Terrorismus bekämpft, dem Irak einschliesslich den kurdischen Gebieten Unterstützung und Beistand geleistet, und wird damit auch weiterhin so gut es kann fortfahren“, erklärte Hong. China hat seinen Beistand zu Syrien gezeigt, als es zusammen mit Russland gegen Vorstösse in der UNO, welche sich gegen Bashar Al-Assad richteten, das Veto erhob.

Ein Bündnis zwischen Russland, Iran, Irak, Syrien gegen ISIS und die Möglichkeit, dass China zu dem sogenannten „Joint Information Center“ in Bagdad hinzustösst, könnte sich den USA und deren Verbündeten als lästige Allianz herausstellen. China bedenkt die Möglichkeit, seine J-15 Kampfflugzeuge von Flugzeugträgern aus gegen ISIS zu schicken.

Laut verschiedenen Medienberichten „sind die Hauptziele des Joint Information Centers das Sammeln, Verarbeiten und Analysieren aktueller Informationen über die Situation im Mittleren Osten – in ersten Linie, um ISIS zu bekämpfen“. Dabei bestätigt die irakische Armee ihre Beteiligung und China die Entsendung von militärischen Beratern.

In jüngster Zeit hat Russland einen Angriff nach dem anderen gegen „logistische Einrichtungen, Kommandoposten, Ausbildungslager und Waffenplätzen“ von ISIS geflogen.

Die Angriffe trafen unter anderem zwei Kommandoposten in der Deir-Ezzor-Region, welche mit Bunker-Buster-Bomben zerstört wurden, und eine Waffenfabrik in der Ghuta-Region in der Provinz Damaskus. Laut Berichten von france24 traf ein Angriff in der Provinz Idlib drei Feldlager, einschliesslich einem, welches, wie wegen abgefangener Funksprüchen vermutet wird, ein Söldnerlager war. In der Küstenprovinz Latakia trafen angeblich grosse Explosionen eine befestigte ISIS-Basis.

Russland begann die Luftschläge letzte Woche auf Anfrage seines langjährigen Verbündeten Präsident Bashar Al-Assad.

Der Terrorismus der westlichen Welt: Von Hiroshima bis zu den Drohnenkriegen. Ein Gespräch

Moskau betont, dass die Angriffe sich gegen ISIS richten, doch die USA und arabische Länder wie Saudi-Arabien und Katar fürchten, dass das russische Eingreifen einer Stärkung der Regierung Assads dient, und drängen Russland dazu, sich nur auf ISIS zu konzentrieren.

Ägypten begrüsst dagegen die russische Kampagne als Mittel, jihadistische Gruppen wie ISIS zu bekämpfen. Die unterschiedlichen Haltung liegen darin begründet, dass Ägypten seine Beziehung zu Russland in letzter Zeit verstärkt hat, während Saudi-Arabien eher von der US-Unterstützung abhängt.

Literatur:

Das Szenario eines Dritten Weltkriegs: Die geheimen Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung von Michel Chossudovsky

Inside IS – 10 Tage im ‚Islamischen Staat‘ von Jürgen Todenhöfer

Krieg um jeden Preis: Gier, Machtmissbrauch und das Millardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror von James Risen

Countdown Weltkrieg 3.0 von Stephan Berndt

Quellen: PublicDomain/theasian.asia/EvilTaste für PRAVDA TV vom 10.10.2015

Weitere Artikel:

Brzezinski: Falls Russland nicht aufhört, US-Ressourcen anzugreifen, sollte Obama zurückschlagen

Moskau führt Washington vor: Mein Wunsch ist, dass niemand Syrien bombardiert

Konstanten westlicher Weltpolitik (Videos)

Syrien-Krieg: USA bestätigen direkte Kommunikation mit Russland (Video)

Russland löst die USA in Syrien ab

Die Vorbereitung des russischen Militäreinsatzes in Syrien geht weiter (Video)

Flugverbot für russische humanitäre Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA

Verlegung von Kriegsgerät: Macht Russland Ernst mit eigenem Antiterror-Einsatz in Syrien?

Der nächste (letzte?) US-Krieg: die geplante Invasion Syriens

„F*ck the US-Imperialism“

Auflösung der Armee der CIA in Syrien

US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten

NATO in Libyen: Kriegsverbrecher und Völkermörder

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien

Die USA und der Aufstieg des IS: „Wir haben dieses Chaos selbst geschaffen“ (Videos)

CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten

Hatra: IS-Extremisten zerstören im Nordirak Weltkulturerbe (Videos)

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

ISIS führt Scheinhinrichtungen mit Geiseln durch (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena? (Videos)

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Wer trägt die Schuld am Islamischen Staat?

Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Türkei will Invasion in Syrien (Videos)

Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt (Videos)

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Europäische Staaten kaufen Öl von der IS-Terrorgruppe (Video)

Amerikas nächster Krieg (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Syrien: US-Regierung bereitet Kriegsausweitung vor – »durch Grenzen nicht einschränken lassen«

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

4 comments on “China bereitet sich vor, den Kampf gegen ISIS aufzunehmen

  1. “China bedenkt die Möglichkeit, seine J-15 Kampfflugzeuge von Flugzeugträgern aus gegen ISIS zu schicken.”

    China hat zur Zeit nur einen Flugzeugträger (Liaoning), ein zweiter befindet sich im Bau und wird erst 2017 einsatzfähig sein. Die Info kann also schon mal nicht stimmen. Zudem verstärken die Amis aktuell ihre Präsenz im südchinesischen Meer, daher kann ich mir nicht vorstellen, das China bereit wäre seinen einzigen Träger 3 Einsatzwochen weit weg im Mittelmeer zu stationieren. Hört sich daher eher nach einer Falschmeldung an!

  2. “ES IST EVENTUELL KEIN GUTES OMEN”!

    zumal das offenbar weltweit größte atom-uboot (TK-208 Dmitri Donskoj) hat putin ja schon vor einiger zeit auch nach syrien geschickt offiziell als “unterstützung” gegen die IS das passt irgendwie nicht ganz denk ich mir !?!

    weil:➡ “Mit an Bord des Bootes der “Typhoon” Klasse: 20 Taktische Nuklear-Raketen vom Typ “Bulava” (NATO-Code SS-N-30). Das U-Boot wird am 14. Oktober in Syrien erwartet und soll den entsendeten Russischen Truppen Rückendeckung geben.”

    “Es ist bekannt, dass China unserer militärischen Operation in Syrien beigetreten ist. Ein chinesischer Kreuzer ist bereits in das Mittelmeer gefahren und ein Flugzeugträger wird folgen” – sagte Morosow

    Am Dienstagmorgen ist ein chinesisches Marineschiff durch Ägyptens Sueskanal gefahren, um sich in das Mittelmeer zu begeben. Ein Zielort wurde nicht bestätigt, berichtet das arabische Nachrichtenportal “Al-Masdar Al-‘Arab”.

    Laut Militärexperten wollen der Iran, China, Russland und Syrien grosse Marineübungen im Mittelmeer abhalten. 90’000 Soldaten der vier Länder sind ein Teil der Kriegsspiele zu Land, in der Luft und auf dem Meer, die an und vor der syrischen Küste stattfinden.

    In den letzten Wochen hat Russland eine Flotille bestehend aus 11 Kriegsschiffen ins östliche Mittelmeer entsandt. Einige Schiffe sind Truppentransporter, die hunderte Marinesoldaten an Bord haben.

    Laut einem hohen Offizier in der “Syrischen Arabischen Armee” (SAA), die in der syrischen Küstenstadt Latakia stationiert ist, werden chinesische Militärangehörige und Antennenanlagen voraussichtlich in den kommenden Wochen (6) in der syrischen Hafenstadt Tartus ankommen. Er wollte aber keine weiteren Details nennen.

    … Die Atomangriffe der Russen in der Adria und später in der Nordsee dienen ausschließlich der Zerstörung der dort operierenden Feindschiffe. Es wird auch Krieg auf dem Balkan geben, von Albanien über Ungarn und Bulgarien bis in die Türkei. Die Russen werden aber alle ihre Schlachten letztlich verlieren. …

    durch KRIEGSPROPAGANDA gegen WESTEN kann man die BÜRGER IM WESTEN “aufhetzen”, den STAATSDIENST “massiv lahmlegen” und für “UNRUHEN” sorgen BEVOR man den WESTEN MILITÄRISCH ANGREIFT!!!

    Ein FireSale ist ein 3 Stufiger Systematischer Angriff auf die gesamte Nationale Infrastruktur.

    1. Stufe: Lamlegen Öffentliche Ordnung und Infrastruktur – die sind schon dabei mit “Flüchtlinge”

    2. Stufe: Lamlegen von Finanzen und Telekommunikation – s. dazu VW, Deutsche Bank, Sparkassen Geldautomaten….

    3. Stufe: Lamlegen von Energieversorgung ( Gas, Wasser, Strom und Atomkraft ) – vorläufen haben wir schon genug gehabt.

    Ich denke es ist doch mal eine Überlegungen Wert, und fang einfach mal an.

    Nehmen wir mal das Beispiel EON Strom, wer sich erinnert große Teile Europas hatten keinen Strom mehr, weil 1 zentrales Kabel gekappt wurde….

    Internet, es gibt etwa 140 Zentrale Internet Knotenpunkte auf der Welt so wie z.B. den DE-CIX in Frankfurt, über ihn gehen 80% des Deutschen (35% des Europäischen) Datenverkehrst,

    so einen Knotenpunkt kann man Teoretisch Angreifen, sowohl mit Computern als auch Physisch.

    Eine weitere möglichkeit wäre der Angriff auf Zentrale ÖL Piplines die für die Benzinversorgung benötigt werden.

    So kann man sich immer mehr gedanken machen, ich denke es wäre teoretisch möglich, mit genug Leuten, Geld und Krimineller Energie -> warum nicht ?!

    – und PUTIN wird angreifen – der verteidigt sich nicht sondern er SICHERT SEINE FLANKEN (ukraine für den einmarsch nach deutschland / europa “über land” und krim für den angriff “über wasser” > schwarzes meer > mittelmeer – “alois irlmaier” hat davor ja gewarnt “große flottenverbände stehen sich im MITTELMEER feindlich gegenüber!) damit er HINTERHÄLTIG und HINTERRÜCKS nach europa einmarschieren kann zwecks ZERSTÖRUNG, EROBERUNG und VERSKLAVUNG europas / deutschlands…

    DES TEUFELS GRÖßTES GESCHICK WAR ES DEN MENSCHEN “GLAUBEN ZU MACHEN” DASS ER “NICHT EXISTIERT”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*