Spekulation über Megastruktur: Lassen Aliens Sonnenkollektoren um Stern kreisen? (Video)

NASAs-Kepler

Das Kepler-Weltraumteleskop hat um einen Stern in der nördlichen Milchstraße Objekte ausfindig gemacht, die künstlicher Natur sein könnten. Darauf deuten die beobachteten Bewegungsmuster hin.

Andrew Siemion vom Seti Research Center sagte gegenüber RT: „Dort könnte eine sehr fortschrittliche Zivilisation sein, die ein großes Netzwerk von Sonnenkollektoren um ihren Stern gebaut hat“.

Bis wirklich klar ist, ob in der weit entfernten Welt Aliens Solarstrom erzeugen, muss das Phänomen jedoch noch weiter erforscht werden.

Hintergrund

Das Weltraumteleskop Kepler hat den Stern KIC 8462852 über einen längeren Zeitraum fotografiert. KIC 8462852 ist ein großer und heißer Stern. Er liegt im Sternbild Schwan und ist rund 1481 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Als Astronomen jetzt die Bilder und Messdaten von KIC 8462852 ausgewertet haben, entdeckten sie etwas, was sie elektrisiert hat: Starke Helligkeitsschwankungen. Einige Experten halten diesen KIC 8462852 für den mysteriösesten Stern unserer Galaxie.

Video:

Was lässt die Helligkeit nur so stark schwanken , teilweise um bis zu 22 Prozent? Die Schwankungen sind sehr unregelmäßig und können deshalb nicht durch einen anderen kleineren Stern verursacht werden; würde ein Exoplanet das Licht unterbrechen, dann würde das typischerweise nur ein Prozent der von KIC 8462852 ausgestrahlten Lichtmenge aufhalten. Vielleicht umkreist eine große Menge an Material und Kometen den Stern und blockiert von Mal zu Mal das Licht? Doch für die Existenz einer solchen um den Stern schwebenden Materialmenge ist KIC 8462852 zu alt. Aus solchem um KIC 8462852 kreisenden Material hätte nämlich die Gravitation des Sterns längst andere Himmelskörper wie Exoplaneten formen müssen. Und so weiter und so fort: Die Astronomen finden für jeden wissenschaftlichen Erklärungsversuch für die starken Helligkeitsschwankungen ein Gegenargument. Bleiben also nur noch… Außerirdische.

Verschlusssache UFOs

Womit wir bei so genannten „Megastrukturen“ wären, die das von dem Stern ausgestrahlte Licht ab und zu verdunkeln würden. Darunter könnte sich der Astronom Jason Thomas Wright, Professor an der Penn State University, viele Sonnenkollektoren vorstellen, die den Stern umkreisen, um dessen Sonnenenergie aufzufangen.

Doch Sonnenkollektoren muss ja jemand bauen. Womit wir bei den Außerirdischen als Urheber der Helligkeitsschwankungen angekommen sind. Deshalb richten die Astronomen nun Radioantennen auf KIC 8462852. In der Hoffnung Hinweise auf technische Aktivitäten zu finden. Für das SETI-Projekt für die Suche nach außerirdischen Aktivitäten sei dieser Stern jedenfalls bereits jetzt die Nummer 1.

Hier ein Artikel vom DiscoveryChannel zum Thema.

Literatur:

Verschlusssache UFOs

Dimensionen. Begegnungen mit Außerirdischen von unserem eigenen Planeten von Jacques Vallee

UFOs und Atomwaffen von Robert L. Hastings

UFOs – Generäle, Piloten und Regierungsvertreter brechen ihr Schweigen von Leslie Kean

Geheimdossier UFOs: Die Akten der Schweizer Luftwaffe von Luc Bürgin

Quellen: news.discovery.com/pcwelt.de/rtdeutsch.com vom 16.10.2015

Weitere Artikel:

Kolonisation der Aliens könnte uns auslöschen

Und sie tun es doch: Wie deutsche Behörden mit UFOs umgehen (Videos)

Der geheimnisvolle UFO-Papst (Videos)

Heute vor 50 Jahren: Der Exeter-UFO-Vorfall

UFO-Dokumente: Britischer Minister kündigt Freigabe der X-Akten an (Video)

Vatikan-Astronom: Klar gibt es Aliens!

1971: Zeigen Fotos der US-Marine unbekannte Flugobjekte über der Arktis?

Bundestag muss Informationen zu außerirdischem Leben offen legen (Video)

Neue Analyse der »UFO-Schlacht« von 1665

FBI vermutete Aliens hinter Tierverstümmelungen in den Siebzigern (Video)

UFOs über New York City gesichtet

Das Fermi-Paradoxon: Wo sind nur all die Aliens? (Video)

Vimanas: Konferenz diskutiert 7000 Jahre alte Fluggeräte im alten Indien – Skeptiker empört

Chiles Regierung: „UFO war nicht irdischen Ursprungs“

Animierte Karte zeigt alle UFO-Sichtungen seit 1933

UFOs Down Under: Australiens beste Sichtungen (Videos)

Peru: Fernsehteam filmt UFO über Lima (Videos)

Unheimliche Begegnungen: UFOs und Atomwaffen – “Drohnen” über Frankreichs Nuklearwaffendepot (Videos)

Ehemaliger US-Offizier: Am Südpol ist eine Alien-Basis

Französischer AKW-Chef: “Es war ein UFO, keine Drohne”

Drohnen über Frankreichs Atomkraftwerken: Unbekannte Hintermänner

Geheime UFO-Akten veröffentlicht: “Da ist eine Vertuschung im Gange”

Area 51: Der einsame Zeuge (Video)

Die Geheimakten der NASA

Weitere Geheimnisse der Area 51 enthüllt

Mysteriöse Knall-Geräusche in Großbritannien und USA (Audio)

EmDrive: ‘Unerklärbares’ Antriebssystem ohne Treibstoff von NASA erfolgreich getestet (Video)

Mondgestein in holländischem Museum ist nur versteinertes Holz … wie man auf den Mond fliegt, ohne darauf zu landen (Videos)

NASA gelingen erstmals Detailaufnahmen eines Sonnensturms – Aktueller Sonnenzyklus (Videos)

Außerirdische Megazivilisationen sollen sich durch Abwärme verraten

NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Astronomen des Vatikans verstärken Suche nach »außerirdischen Schwestern und Brüdern«

Satellitenbild der Woche: Nasa zeigt XXL-Zoomfoto vom Mond-Nordpol

Klima: Australisches Wetteramt der Manipulation von Temperaturaufzeichnungen angeklagt

Indisches Militär beobachtet und erforscht UFOs im Grenzland zu Pakistan und Tibet

Nasa-Leichtsinn: Astronaut ertrank fast im Weltraum in defektem Raumanzug (Video)

First Contact: Die wissenschaftliche Suche nach Leben im All (Videos)

Ufo-Häuser in Taiwan: Die Geisterstädte der Außerirdischen (Videos)

NASA: Prospektions-Roboter für Rohstoff-Abbau auf dem Mond (Video)

UFO-Alarm in Bremen: Die Wahrheit ist immer noch dort draußen

Kalter-Krieg-Posse: Komm, wir bombardieren den Mond! Viel Lärm um Nichts (Shakespeare)

Van-Allen-Probes-Mission: NASA-Sonden finden Strahlungsgürtel der Erde

Vulkan Teide auf Teneriffa: Wolken-Ufos über der Mondlandschaft (Videos)

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

NASA-Foto: Artefakt auf dem Mond?

Der “Black Knight” Satellit (Video)

About aikos2309