Astronomen entdecken potenziell bewohnbaren Planeten (Video)

ttielbild

Australische Astronomen haben nach eigenen Angaben den bislang nächsten potenziell bewohnbaren Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt.

Der sogenannte Exoplanet Wolf 1061c hat rund vier Mal soviel Masse wie die Erde und umkreist gemeinsam mit mindestens zwei anderen Planeten einen Nachbarstern unserer Sonne, wie das Team um Duncan Wright von der Universität von New South Wales beobachtet hat. Die Forscher haben ihre Entdeckung beim Fachblatt «The Astrophysical Journal Letters» eingereicht.

Der Heimatstern (Katalognummer Wolf 1061) des neu entdeckten Planetensystems liegt 14 Lichtjahre von der Sonne entfernt im Sternbild Schlangenträger. Ein Lichtjahr ist die Strecke, die das Licht in einem Jahr zurücklegt.

Wolf 1061 ist ein roter Zwergstern, der deutlich kleiner und kühler ist als unsere Sonne. Die Astronomen entdeckten insgesamt drei Planeten bei dem roten Zwerg, die ihn jeweils in 5, 18 und 67 Tagen umkreisen. Sie haben mindestens 1,4 Mal, 4,3 Mal und 5,2 Mal soviel Masse wie unsere Erde.

«Es handelt sich um einen besonders aufregenden Fund», erläuterte Wright in einer Mitteilung der Hochschule. «Denn alle drei Planeten haben eine ausreichend niedrige Masse, um aus Gestein zu bestehen und eine feste Oberfläche zu besitzen, und der mittlere Planet, Wolf 1061c, sitzt in der habitablen Zone, wo flüssiges Wasser – und vielleicht sogar Leben – existieren könnte.» Hinweise auf Leben fanden die Wissenschaftler aber nicht.

bild2

(Die Illustration zeigt das Nachbarstern-System Wolf 1061, das 14 Lichtjahre entfernt ist, mit drei Planetenlaufbahnen. Der grüne Bereich zeigt die Zone an, in der Leben möglich wäre)

Flüssiges Wasser gilt als Grundvoraussetzung für Leben, wie wir es kennen. Auf dem inneren Planeten von Wolf 1061 – Wolf 1061b – ist es dafür zu heiß, auf dem äußeren – Wolf 1061d – zu kalt.

«Es ist faszinierend, in die unermesslichen Weiten des Alls hinauszublicken und darüber nachzudenken, dass ein so naher Stern – ein direkter Nachbar – einen bewohnbaren Planeten besitzen könnte», betonte Wright. Astronomen haben bereits mehrere potenziell bewohnbare Planeten in unserer unmittelbaren kosmischen Nachbarschaft enteckt. Keiner davon liegt den Angaben zufolge jedoch so dicht wie Wolf 1061c (Voyager 1: Magnetische Anomalie im interstellaren Raum (Video)).

Video:

Zwar hatten Mitglieder desselben Forscherteams 2012 über einen möglichen Planeten in der bewohnbaren Zone des nur 12 Lichtjahre entfernten Sterns Tau Ceti berichtet, es sei aber unklar, ob es sich bei den damals entdeckten Signalen tatsächlich um Planeten handele, erläuterte Ko-Autor Robert Wittenmyer, der an beiden Untersuchungen beteiligt war (Seltsame Signale aus dem All und keiner weiß, was sie sind). Bei der Entdeckung des Planetensystems um Wolf 1061 handele es sich um einen soliden Nachweis.

Anzeichen für außerirdisches Leben haben Astronomen bislang nirgends entdeckt (Spekulation über Megastruktur: Lassen Aliens Sonnenkollektoren um Stern kreisen? (Video)). Das Team um Wright und Wittenmyer hofft nun, dass die Planeten von Wolf 1061 auf ihrer Umlaufbahn von der Erde aus gesehen regelmäßig vor ihrem Heimatstern vorbeiziehen.

Dann würde der Stern die Planetenatmopshären von hinten durchleuchten. «Damit könnte es künftig möglich sein, die Atmosphären zu untersuchen um herauszufinden, ob sie förderlich für Leben sind», erläuterte Wittenmyer.

Literatur:

Exoplaneten: Die Suche nach einer zweiten Erde von Sven Piper

Die Entschlüsselung des Universums: Der Schlüssel kam zur rechten Zeit von Nassim Haramein

Die Botschaft der Pulsare: Intelligente Kommunikation aus der Galaxis von Paul A. LaViolette

Die Erforschung der Exoplaneten: Auf der Suche nach den Schwesterwelten des Sonnensystems von Bernhard Mackowiak

Quellen: PublicDomain/Yahoo/NASA/JPL am 18.12.2015

Weitere Artikel:

Astronomen beobachten Geburt eines Exoplaneten – erdartiger Venuszwilling praktisch nebenan (Video)

Wetterphänomen im All: Exoplanet mit Wolken aus geschmolzenem Metall?

Dramatische Veränderungen in unserem Sonnensystem (Video)

Planetenklau: Zwergplanet in unserem eigenen Sonnensystem

Exoplanet mit gigantischem Ringsystem entdeckt (Video)

Dunkel, kalt und weit entfernt: Kreisen zwei weitere Erden um unsere Sonne?

Acht potenziell lebensfreundliche Supererden entdeckt (Video)

Astronomen entdecken unpünktlichen Exoplaneten

Planetarische Nebel: Ein kosmischer Diamantenring (Video)

Herkunft der Magellanschen Wolken bleibt rätselhaft

Orionnebel: Astronomen untersuchen Pferdekopfnebel

“Der Rat der Riesen” – 3D-Karte zeigt kosmische Nachbarschaft der Milchstraße (Video)

Zwei Objekte aus der Oortschen Wolke bewegen sich ins Sonnensystem

Alternatives Bild von der Entstehung des Universums: Heißer Urknall oder langsames Auftauen?

Der Urgrund der Entstehung von Leben im Universum ist enträtselt

Die Wahrheit: Das Gottesteilchen tritt zurück!

Jupitermond Ganymed: Astronomen erstellen geografische Karte der nächsten Erde (Video)

First Contact: Die wissenschaftliche Suche nach Leben im All (Videos)

Raumsonde Rosettas Reise zum Rendezvous (Videos)

Neuigkeiten vom Ende des Universums

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Alternative zum Urknall: Erzeugte ein hyperdimensionales Schwarzes Loch unser Universum? (Videos)

US-Raumsonde: “Voyager 1″ hat das Sonnensystem verlassen (Video)

Voyager 1 ist am Rande des Sonnensystems (Videos)

Van-Allen-Gürtel: Rasende Elektronen formen vergängliches Band (Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

Voyager 1: Auf der anderen Seite des Alls. Oder etwa nicht?

Beweist die geneigte Bahnebene unserer Planeten im Sonnensystem eine zweite Sonne?

Voyager 1 erreicht bald den interstellaren Raum (Video)

Lauschangriff auf extraterrestrische Raumsonden

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Voyager 1: Wo ist die Grenze des Sonnensystems?

Kepler-78b: Astronomen sichten “unmöglichen” fernen Exoplaneten (Videos)

Die Milchstraße flattert (Video) 

Vorbild Star Trek: NASA-Physiker halten echten Warp-Antrieb für vorstellbar

Neues von Voyager 1 am Rande des Solarsystems

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Der “Black Knight” Satellit (Video)

Sonnensystem mit sieben Planeten entdeckt

Unser Sonnensystem ist ein Vortex!

“Alma”-Bilder: Genauer Blick auf “kältesten Platz im Universum” (Video) 

Grenze des Vortex-Sonnensystems: Voyager 1 – So klingt der interstellare Raum (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*