Rätsel der Mondbahn-Neigung

titel

Der Erdmond ist quasi ein Nachzügler: Er entstand nicht gleichzeitig mit der Erde aus der Urwolke, sondern erst kurz danach durch eine gewaltige Kollision der Erde mit dem Protoplaneten Theia. Der dabei entstehende Trümmerring ballte sich im Laufe von wenigen tausend Jahren zu einem Protomond zusammen, der dann durch Gezeitenkräfte und Rotation nach und nach seine heutige Form und Umlaufbahn bekam. So weit, so bekannt.

Das Inklinations-Problem

Doch es gibt etwas, das sich bisher mit diesem Szenario nicht erklären ließ: Die Bahn des Mondes ist heute gegenüber der Erdumlaufbahn um fünf Grad geneigt. Seltsam ist dies deswegen, weil sich der Trümmerring der Kollision und damit auch der Urmond in der Äquatorebene der Erde gebildet haben muss. Auch wenn diese heute von der Ebene der Erdbahn abweicht, belegen physikalische Modelle, dass die Inklination der Mondbahn heute nur wenig von der Ekliptik abweichen dürfte. Doch sie ist um das Zehnfache größer als sie eigentlich sein dürfte.

Aber warum? „Vorhergehende Studien haben versucht, das mit einer Schwerkraft-Resonanz des neugebildeten Mondes mit der Sonne oder mit übriggebliebenen Resten des Trümmerrings zu erklären“, sagen Kaveh Pehlevan und Alessandro Morbidelli vom Observatorium der Cote d’Azur in Nizza. „Aber keines dieser Szenarien ist befriedigend.“ Sie sind deshalb in einer Modellsimulation einer weiteren möglichen Ursache nachgegangen.

Ablenkung durch Trümmerbrocken

Ihre Hypothese: Vielleicht haben einige Fast-Zusammenstöße mit größeren Planetoiden den Mond aus seiner anfänglichen Bahn gelenkt. Wie die Simulation zeigt, befand sich der Erdtrabant rund zehn Millionen Jahre nach seiner Entstehung in einem Abstand von der Erde, der ihn besonders sensibel für äußere Einflüsse machte. Schon die Schwerkraftwirkung weniger naher Vorbeiflüge größerer Brocken könnte ausgereicht haben, um seine Bahn dauerhaft zu verändern.

Und solche nahen Vorbeiflüge hat es damals sehr wahrscheinlich gegeben. Denn in dieser Phase des frühen Sonnensystems flogen noch zahlreiche Überreste der Planetenbildung umher und kollidierten regelmäßig mit den jungen Planeten. Viele der Brocken, die die Erde trafen, könnten zuvor direkt am Mond vorübergeflogen sein.

bild2

(Blick vom jungen Mond auf die noch glühende Erde)

Erklärung für mondlose Venus?

Nach Ansicht der Wissenschaftler könnte dieser Mechanismus auch erklären, warum die Venus heute keinen Mond besitzt und der Mond der Erde erst verspätet entstehen konnte: Sie kreiste in der Frühzeit des Sonnensystems in einem Bereich, in dem besonders viele Planetesimale umherflogen. „Jeder damals neugebildete Trabant wäre durch Begegnungen mit solchen Planetenembryos aus der Bahn geworfen worden“, so Pehlevan und Morbidelli.

517Vk1fFGAL

Das änderte sich erst, als diese Planetesimale durch Kollisionen mit den Protoplaneten weniger wurden und das innere Sonnensystem allmählich weniger „gefährlich“ war. Der Erdmond als Nachzügler entging diesem Bombardement größtenteils und wurde nur durch einige wenige nahe Vorbeiflüge leicht aus der Bahn gelenkt. „So, wie das Überleben der Planeten von ihrer stellaren Umgebung abhängt, hängt auch das Überdauern von impaktgenerierten Monden von der planetaren Umgebung zur Zeit ihrer Bildung ab“, sagen die Forscher.

Literatur:

Kubrick, Nixon und der Mann im Mond / Die Grimme-preisgekrönte Mockumentary von William Karel (Pidax Doku-Highlights)

Lügen im Weltraum: Von der Mondlandung zur Weltherrschaft von Gerhard Wisnewski

Die Schatten von Apollo: Hintergründe der gefälschten Mondflüge von Gernot L Geise

(WHO BUILT THE MOON) BY paperback (Author) paperback Published on (10 , 2005) von Alan Butler

Die große Mond-Lüge. Waren wirklich jemals Menschen auf dem Mond? von Michael Nolden

Quellen: NASA/Nature/Scinexx vom 25.11.2015

Weitere Artikel:

Erdgravitation reißt die Mondoberfläche auf (Video)

Video soll Mondstadt zeigen: Gibt es doch Leben auf dem Mond? (Video)

Project Apollo Archive: Hochaufgelöste Bilder der Mondmissionen bei Flickr – Adieu, Moon Fake?

„Great Moon Hoax“: Fledermaus-Menschen am Mond!

Blue Moon – der ‚Blaue Mond‘ ist ein seltenes Vollmond-Himmelsereignis (Videos)

Alles gefälscht? Russland fordert Untersuchung der US-Mondlandungen

Mondgestein in holländischem Museum ist nur versteinertes Holz … wie man auf den Mond fliegt, ohne darauf zu landen (Videos)

Mond: Was hinterließ diese merkwürdigen Strukturen? (Video)

Wer hat den Mond geparkt? (Video)

Die Akte Apollo – Auf den Spuren der Mondlandung (Videos)

Spuren der Mondentstehung im Asteroidengürtel

Mond: Satellit zeigt dunkle Seite des Erdtrabanten (Video)

Die Mondbasis aus dem 3D-Drucker (Video)

Mondfinsternis erneut in blutigem Rot (Nachtrag & Videos)

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Mond: Rätsel um Ozean der Stürme gelöst

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

Himmels-Schauspiel: Drei Super-Vollmonde (Video)

Christentum als Psy-Op-Programm zur Nahostbefriedung – “Evangelium des Caesar” – Jesus Christus war Julius Caesar (Videos)

Mond: Geburt nach gigantischer Planeten-Kollision (Video)

Ich, Giordano Bruno: Die unheilige Allianz mit der Kirche (Videos)

Satellitenbild der Woche: Nasa zeigt XXL-Zoomfoto vom Mond-Nordpol

Mondgeburt am Saturn? (Video)

Zwei Asteroiden kamen Erde näher als der Mond (Videos)

Raumsonde Cassini: Ein Ozean im Inneren des Saturnmonds Enceladus (Videos)

Spektakulärer Asteroiden-Einschlag auf Mond beobachtet (Video)

Deutscher erzeugt mit Glaskugel Strom aus Mondlicht

Jupitermond Ganymed: Astronomen erstellen geografische Karte der nächsten Erde (Video)

NASA: Prospektions-Roboter für Rohstoff-Abbau auf dem Mond (Video)

Was auf der Kehrseite des Mondes tatsächlich gefunden wurde (Videos)

NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Streifschuss: M 6.6 Sonneneruption und Mondtransit zeitgleich (Nachtrag & Videos)

Kalter-Krieg-Posse: Komm, wir bombardieren den Mond! Viel Lärm um Nichts (Shakespeare)

Der Sturm auf die Bastille fand nicht statt

Erster Mensch im All: Geheime Dokumente lüften Rätsel um Gagarins Tod

Der “Black Knight” Satellit (Video)

Die Fälschung der antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte (Videos)

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Asteroiden: Heiße Mondseite hat größere Krater

Laser feuert Daten zum Mond (Video)

Fast unsichtbare Mondfinsternis am Samstag

Himmelsschauspiel: Treffen von Mond und Venus (Video)

Riesiger Asteroid mit Mond an Erde vorbei geflogen (Videos)

Asteroiden-Armageddon-Roulette gefällig? (Videos)

Meteoriten-Einschlag in Russland: Forscher zeichnen Weg des Weltraumriesen nach (Video)

Meteoriteneinschläge: Ein heller Blitz auf dem Mond (Video)

Russland: Meteorit-Einschlag, Schäden und 1.200 Verletzte – Feuerball über San Francisco – Asteroid DA14 – 6+ Erdbeben in Neuseeland & Philippinen (Videos)

Cassini beobachtet Meteoriteneinschläge in Saturnringe – Planetenkonstellation am Sonntag (Video)

Wird Komet ISON im Januar 2014 einen Meteorschauer produzieren?

Meteorit in Russland: Sprengkraft von 100 bis 200 Kilotonnen, gefundene Fragmente und Fälschungen bei Ebay

Die ersten Radarbilder von Asteroid 2012 DA14 (Video)

Gleißendes Licht am Himmel – Meteorit über Argentinien (Videos)

Belebter Himmel – Zunahme von Asteroiden, Meteoriten und Feuerbällen (Videos)

Komet explodierte über Spanien (Video)

18-Kilo Meteorit in Antarktis gefunden – Keinen passenden Beutel dabei – Relikt aus kosmischer Vergangenheit

Mond: Lunar Reconnaissance Orbiter beobachtet Einschläge der GRAIL-Sonden (Video)

Nemesis: Der unentdeckte “Todesstern” (Video)

Nibiru / Planet X reloaded

Rendezvous: Asteroid DA14 und Komet Ison

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Sahara-Meteorit: Ein schönes Stück Marskruste?

300-Kilo-Meteorit in Polen

Grenze des Vortex-Sonnensystems: Voyager 1 – So klingt der interstellare Raum (Videos)

Mit Peilsender gegen Killer-Asteroid: Russland will Apophis „verwanzen“

Meteorit explodiert über Japan (Video)

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

About aikos2309

One thought on “Rätsel der Mondbahn-Neigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*