Anschläge in Brüssel: Wer bombardiert hier wirklich europäische Zivilisten (Videos)

titel1

Das letze Mal, als eine Welle von Bombenangriffen gegen europäische Zivilisten gerichtet wurde, wurden „Linke“ und „Kommunisten“ für die Taten beschuldigt (Operation Gladio).

Schlussendlich kam heraus, dass diese Gruppierungen absichtlich als Schuldige dargestellt wurden und die wahren Übeltäter waren eine Art „militärische“ Gruppierungen, die direkt unter der imperialen Schirmherrschaft der NATO standen. Das bedeutet, die USA, ihre Agenten und ideologischen Sympathisanten standen dahinter.

Der Grund für diese Angriffswellen mit Bomben und Schießereien war, die Gesellschaft zu teilen, zu manipulieren und die öffentliche Meinung zu kontrollieren, indem Angst, Propaganda, Falschinformationen, psychologische Kriegsführung, Agenten Provocateure und Terroristen unter falscher Flagge agierten und genutzt wurden, um die strategischen Ziele der westlichen Regierungen – und besonders der USA – zu erreichen.

Diese Strategien waren eingebettet in die Ideologie des „Kalten Kreiges“, damit keine Linken-, Sozialisten- oder Kommunisten-Parteien vollziehende Gewalt (regierende Macht) in Europa bekommen, den Einfluss der USA beschränken und die Kräfte der ehemaligen Sowjetunion bestärken.

Letztes Jahr sagte der Vorsitzende des Vereinigten Generalstabs der USA, Gen. Martin Dempsey, dass die US-Regierung ihr „Manuskript des Kaltes Krieges wieder entstaubt hat“, damit sie Russland und die Bedrohung, dass Russland seinen Einfluss in Europa vergrößert, handhaben können. Das Pentagon bezeichnete vor kurzem Russland als größten Feind, dem die USA heutzutage gegenübersteht.

Man muss sich fragen, inwieweit das Pentagon heutzutage diese Strategie des Kalten Krieges wieder verfolgt, und ob sie ähnliche Angriffe unter falscher Flagge gegen die Bevölkerung durchführt, um ein erneutes Klima von Angst und Unsicherheit zu schaffen, um der Bevölkerung weitere autoritäre Gesetze aufzudrücken. Man muss sich weiter fragen, warum der türkische Ministerpräsident Erdogan erst vor wenigen Tagen warnte, dass „[es keinen Grund gibt], warum diese Bomben [die am 12. März in der Türkei explodiert sind, Anm. d. Red.] nicht auch in Brüssel oder in einer anderen Stadt in der EU explodieren könnten“.

Aber wie passt nun islamischer Terrorismus in dieses Muster? Sie haben sich vielleicht gewundert, warum die mutmaßlichen Täter dieses „islamischen Terrors“ unentwegt Zivilisten töten, anstatt vielmehr die Autoritäten anzugreifen, mit denen sie tatsächlich ein Problem zu haben behaupten.

Das NATO Hauptquartier befindet sich immerhin in Belgien und es liegt nicht weit weg von Brüssel. Das ist die NATO, die Organisation, die für die Bombardierungen im Irak, Afghanistan, Libyen und Syrien verantwortlich ist. Welcher anständige „Selbstmordattentäter“ würde seine Zeit mit Zivilisten verschwenden, wenn es im Überfluss Regierungs- und Militärziele gibt, die in die Luft gesprengt werden könnten?

Wichtiger noch, warum sind in „islamischen Terrorangriffen“ immer „Selbstmordattentäter“ involviert? Wenn jemand die Fachkenntnisse hat, um eine Bombe zu bauen, warum sollte er sich selber in die Luft sprengen?

Ist diesen Attentätern noch nie der Einfall gekommen eine Bombe am Ziel zu platzieren und dann einfach wegzugehen?

Andererseits ist die Grundidee eines „Selbstmordanschlages“ eine wahre Wohltat für jeden, der Muslime dämonisieren möchte. Abgesehen von der Tatsache, dass Zivilisten getötet werden, ist die Tat eines „Selbstmordanschlages“ und das vollkommene Fehlen eines damit einhergehenden Überlebenstriebes eine sofortige Entlegitimisierung der Täter und ihres Beweggrundes (wenn es je einen gab) in den Augen von normalen Menschen. Es porträtiert die Täter als irrationale, wahnsinnige und fundamentalisierte Durchgeknallte (Die Déjà-vus von Paris: Neue (alte) Erkenntnisse über den Terror und weitere Merkwürdigkeiten (Videos)).

Diese Kampagne des „Islamischen Terrorismus“ erscheint daher extrem kontraproduktiv für jedes Vorhaben, in dem es um die Befreiung des mittleren Ostens von den Aggressionen der NATO geht. Tatsächlich unterstützen sie damit den Westen direkt bei seinen Einmischungen im mittleren Osten auf der Basis ‚mit der Terrorgefahr umgehen‘ zu müssen, sie rechtfertigen die Umsetzung polizeistaatlicher Maßnahmen in der europäischen Gesellschaft und die Einschränkung der Bewegungsfreiheit normaler Menschen (Anschlag in Paris: False Flag, Teile und Herrsche, Spiel mit der Angst – die neue Ordnung aus dem Chaos (Videos)).

Auf was das hinaus läuft, für den Fall, dass Sie es noch nicht bemerkt haben, ist, dass „Islamische Terrorangriffe“ sehr wahrscheinlich eine Form des Stellvertreterkrieges, ausgeführt durch die USA (und andere westliche Regierungsagenten) sind, mit dem Ziel, weiterhin Kontrolle über ihre „Interessen“ auszuüben. Diese Interessen sind (und waren immer), so viel Kontrolle wie möglich über die politische Zukunft der Welt zu haben und, natürlich, immer ausgefeiltere Kontrolle über die wertvollste Ressource auf diesem Planeten: seine menschliche Bevölkerung.

Diese Idee des ‚Stellvertreterkrieges‘, geführt von Regierungen als ein Weg ihre wahren Absichten zu verbergen, mag für Sie neu sein, aber für Ihre politischen und militärischen Führer ist das ein alter Hut. Als Reaktion auf die Angriffe in Brüssel sagte der Chef des ukrainischen Geheimdienstes, dass er „nicht überrascht wäre, wenn sich heraus stellen würde, dass es sich bei den Anschlägen um ein Element des hybriden Krieges durch Russland handelte.“

Video:

Selbstverständlich ist die Idee, Russland hinter den Anschlägen zu vermuten lächerlich, befindet sich aber voll auf der Linie der andauernden US-geführten Anti-Russland Propaganda Kampagne, welche kürzlich dazu führte, dass der Chef Kriegstreiber der NATO in Europa, General Breedlove, sich zu der Anschuldigung hinreißen ließ, Russland habe die Flüchtlingskrise ausgelöst, um „Europa zu überwältigen und in die Knie zu zwingen“.

Sie haben richtig verstanden: Russland, ein Land, welches die letzten 6 Monate damit verbracht hat, die Terror-Armeen in Syrien zu zerstören, die die Flüchtlingskrise zu verantworten haben, ist verantwortlich für die Entstehung der Flüchtlingskrise als Teil seines „hybriden Krieges“ gegen Europa!

Man muss wirklich ein ausgewachsener Psychopath, oder klinisch verrückt (was kaum ein Unterschied ist) sein, um zu dieser Schlussfolgerung zu gelangen.

Also ist hybrider Krieg das Gleiche wie ein Stellvertreterkrieg. Es ist ein Krieg mit indirekten Mitteln, bei dem ein Teilnehmer seinem Gegner den gleichen Schaden zufügen will, als würde er ihn direkt angreifen, während einer dritten Partei die Schuld zugeschoben wird.

Video:

Betrachtet man nun die Tatsache, dass die Folgen des sogenannten ‚Islamische Terrorismus‘ eine erneute Rechtfertigung für westliche Regierungen darstellt, um weiterhin Kontrolle über den mittleren Osten auszuüben, und darüber hinaus weitere Rechtfertigungen für noch strengere polizeistaatliche Kontrollen der europäischen Bevölkerung zu liefern, wer, denken Sie, profitiert hier am meisten von diesen Angriffen? Russland? Der mittlere Osten und andere Muslime, die für die „Freiheit“ kämpfen?

Oder bestimmte westliche politische und wirtschaftliche Cliquen?

Literatur:

Der IS und die Fehler des Westens: Warum wir den Terror militärisch nicht besiegen können von Nicolas Hénin

Was Sie nicht wissen sollen!: Einigen wenigen Familien gehört die gesamte westliche Welt – und nun wollen sie den Rest! von Michael Morris

Inside IS – 10 Tage im ‚Islamischen Staat‘ von Jürgen Todenhöfer

Krieg um jeden Preis: Gier, Machtmissbrauch und das Millardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror von James Risen

Quellen: PublicDomain/de.sott.net am 22.03.2016

Weitere Artikel:

Die Anschläge in Brüssel: Was wir wissen – und was nicht (Videos)

Mysteriöse Zusammenhänge – Teil 2: Synchronizitäten bei den Terroranschlägen von Paris und 9/11 (Video)

Die Geburtsstunde des islamistischen Terrorismus als geopolitische Waffe

Türkei, Terror und neue Anschläge in Indonesien (Videos)

Die Déjà-vus von Paris: Neue (alte) Erkenntnisse über den Terror und weitere Merkwürdigkeiten (Videos)

Anschlag in Paris: False Flag, Teile und Herrsche, Spiel mit der Angst – die neue Ordnung aus dem Chaos (Videos)

Terrorangriff auf Paris: Ausnahmezustand in Frankreich

Österreich: IS bietet für Polizisten-Entwaffnung Geld

Syrien: US-Allianz fliegt Terroristen aus, um sie vor Russland zu schützen

USA, Öl und Drogen: Woher der IS sein Geld nimmt – Trickfilm verspottet US-Scheinkrieg (Video)

Israelischer Oberst soll gemeinsam mit IS-Kämpfern im Irak aufgegriffen worden sein

Warum ist ISIS immer noch mit dem weltweiten Finanzsystem verbunden?

„Islamischer Staat“ fährt Toyota – geliefert von den USA und Großbritannien

China bereitet sich vor, den Kampf gegen ISIS aufzunehmen

Brzezinski: Falls Russland nicht aufhört, US-Ressourcen anzugreifen, sollte Obama zurückschlagen

Moskau führt Washington vor: Mein Wunsch ist, dass niemand Syrien bombardiert

Konstanten westlicher Weltpolitik (Videos)

Syrien-Krieg: USA bestätigen direkte Kommunikation mit Russland (Video)

Russland löst die USA in Syrien ab

Die Vorbereitung des russischen Militäreinsatzes in Syrien geht weiter (Video)

Flugverbot für russische humanitäre Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA

Verlegung von Kriegsgerät: Macht Russland Ernst mit eigenem Antiterror-Einsatz in Syrien?

Der nächste (letzte?) US-Krieg: die geplante Invasion Syriens

„F*ck the US-Imperialism“

Auflösung der Armee der CIA in Syrien

US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten

NATO in Libyen: Kriegsverbrecher und Völkermörder

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien

Die USA und der Aufstieg des IS: „Wir haben dieses Chaos selbst geschaffen“ (Videos)

CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten

Hatra: IS-Extremisten zerstören im Nordirak Weltkulturerbe (Videos)

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

ISIS führt Scheinhinrichtungen mit Geiseln durch (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena? (Videos)

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Wer trägt die Schuld am Islamischen Staat?

Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Türkei will Invasion in Syrien (Videos)

Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt (Videos)

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Europäische Staaten kaufen Öl von der IS-Terrorgruppe (Video)

Amerikas nächster Krieg (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Syrien: US-Regierung bereitet Kriegsausweitung vor – »durch Grenzen nicht einschränken lassen«

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

5 comments on “Anschläge in Brüssel: Wer bombardiert hier wirklich europäische Zivilisten (Videos)

  1. Ich denke auch das da was faul ist. Solch unlogische Ziele! Da gibt es neben den Machtzentren noch ganz andere Schweinereien welche man anrichten könnte. Die Sache stinkt zum Himmel. Es wird so lange gebombt bis Gesetzesänderungen möglich sind welche zuvor den Bürger auf die Strasse getrieben hätte. Nur eine Frage der Zeit bis es in Deutschland losgeht und dann bin ich mal gespannt wieviel Rechte wir genommen bekommen. Wobei Rechte welche man nicht durchsetzen kann für den Arsch sind. Schliesslich braucht man Geld um Recht zu bekommen. Wer wohlhabend ist hat Rechte, die Armen eben nicht. Kranker Scheiss all dies

  2. Endlich habe ich das Gefühl, nicht nur gegen Mauern anzukämpfen. Immer, wenn sich zwei Kontrahenten „in die Haare kommen“, ist immer eine unsichtbare 3. Partei im Spiel. Dieser Dritte ist ebenfalls immer jemand, dem man es am wenigsten anlasten würde. Schon vor 40 Jahren hatte die DDR Apparate entwickelt, die bis auf 100 Meter Entfernung den Verstand eines Menschen vorausberechnend manipulierten. In meinem Buch – Freie Scientologie/Mein Weg zu den Hochgraden erkläre ich, warum JEDER MENSCH dazu gebracht werden kann, Amok zu laufen. Die Zeit ist vorüber, wo sich Agenten verkleidet hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*