Striktere Strafe für Pädophile: Kasachstan will chemische Kastration einführen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild1

In Kasachstan wird derzeit über die Einführung der chemischen Kastration als Präventivmaßnahme gegen Pädophilie diskutiert.

Außerdem soll eine Internetseite veröffentlicht werden, auf der Bilder von angeklagten Pädophilen offen zugänglich gemacht werden sollen, berichtet das Portal Today.kz.

Laut dem ersten Vize-Generalstaatsanwalt Kasachstans, Iogann Merkel, soll eine Datenbank geschaffen werden, wo sich jeder Bürger Daten und Fotos von angeklagten Pädophilen ansehen kann.

„Das ist internationale Praxis, die gute Resultate zeigt, da die Menschen gewarnt werden. Der Gesetzentwurf wird derzeit geprüft“, so Merkel.

Die Generalstaatsanwaltschaft von Kasachstan hatte bereits im August 2015 vorgeschlagen, Pädophile präventiv chemisch zu sterilisieren.

Der entsprechende Gesetzentwurf „Über die chemische Kastration von Pädophilen“ wird derzeit vom Senat, dem Oberhaus des kasachischen Parlaments, geprüft (Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in … Deutschland).

„Das ist zwar nicht das absolute Allheilmittel, aber die ausländischen Erfahrungen zeigen, dass nach dieser Prozedur bei 60 Prozent der Straftäter die Lust auf solche Verbrechen vergeht“, so der Vize-Generalstaatsanwalt.

Aus Sicht einer Vertreterin der Generalstaatsanwaltschaft, Leila Assanbajewa, sei es notwendig, die Personen, die solche Verbrechen begangen haben, psychologisch zu untersuchen, um bei ihnen die konkreten psychischen Störungen festzustellen. „Kastration soll nur als Präventivmaßnahme erwägt werden“, so Assanbajewa (Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa).

Chemische Kastration nennt man eine spezielle Hormonbehandlung, die den Sexualtrieb außer Kraft setzt.

Eine härtere Strafe für Pädophilie wird in Kasachstan diskutiert, seitdem die Zahl der Straftaten gegenüber Minderjährigen drastisch gestiegen ist (Pädophile Elite: Kinder und Jugendliche missbraucht – BBC-Moderatoren waren „sexuelle Raubtiere“).

  

Innerhalb der letzten vier Jahre habe sich ihre Zahl verdoppelt 943 Fälle wurden allein im Jahr 2014 registriert (Einfach nur krank: Kinder-Sexpuppe für Pädophile).

Quellen: PublicDomain/de.sputniknews.com am 14.03.2016

Weitere Artikel:

Pädophile Elite: Kinder und Jugendliche missbraucht – BBC-Moderatoren waren „sexuelle Raubtiere“

Sexuelle Gewalt und Religion: Die katholische Kirche in Deutschland

Britischer Geheimdienst MI5 verschleierte Pädophile in Thatcher-Regierung

Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa

Skandal um Kinderpornos: Zahlreiche Prominente und Politiker in Großbritannien sollen verwickelt sein

Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in … Deutschland

Zahl der Verbrechen im Vatikan steigt: Wirtschaftsdelikte, Pädophilie und Drogenhandel

Geheimes Tagebuch: Sex-Sklaven über Nächte mit der pädophilen Elite

Bill Clinton und der Pädophile

Neue Details im Pädophilie-Skandal: Die unglaubliche Verschwörung des Grauens

Großbritannien: Sex, Lügen, MI5 – und 200 vermisste Kinder (Video)

Pädophilen-Ring im britischen Parlament: Hochrangige Politiker in Kindesmissbrauch und Morde verwickelt

Unsere Eliten betreiben industriellen Kindesmissbrauch: Scotland Yard ermittelt gegen 40 Politiker

Internationaler Pädophilenring: Erzbischof des Vatikans sammelte 100.000 Kinderpornos

Sexueller Missbrauch im Filmgeschäft: Hollywoods perverse Symbiose (Video)

BBC-Missbrauchsskandal: Savile soll auch Leichen geschändet haben

Elite – die Sinnlosigkeit des Seins

Vatikan: Erzbischof bezahlte Kindersex mit Medikamenten

Blutlinie der Elite: Britischer Premierminister ist mit russischer Kaiserin verwandt (Video)

Britischer Missbrauchsskandal: BBC-Moderator Savile soll mehr als 500 Kinder missbraucht haben

Massengrab im irischen Tuam: Babys waren für die Nonnen Abfall

Pädophile BBC: Missbrauchsskandal weitet sich aus

Blick in die Black Box Vatikanbank – „Wir haben Callboys bestellt“: Die scheinheilige Welt der Kirche (Video)

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

Untersuchungsausschuss zur Edathy-BKA-Affäre: Polizeitag statt Bundestag?

Fund von 800 Säuglingsleichen: Das Massengrab der Ordensschwestern

Menschenrechte: Pädophile Araber-Scheichs kaufen syrische Flüchtlings-Kinder

Berater des britischen Premierministers: Zuerst an “Pornofilter” mitgearbeitet, dann wegen Kinderpornografie verhaftet (Video)

Rechtsstaat wird zerfressen

Beratungsstelle für Familienplanung: Pädophilie-Problem auch beim Verein Pro Familia

Pädophile BBC: Missbrauchsskandal weitet sich aus

Beratungsstelle für Familienplanung: Pädophilie-Problem auch beim Verein Pro Familia

Grüne verdrängen ihren Pädophilie-Skandal

Jetzt kämpft er um 8200 Euro Pension – EU-Beamter hortete über 4500 Kinderpornos

Grüne verdrängen ihren Pädophilie-Skandal

Koks & Pornos: Illegale Downloads von Filmen und TV-Serien – Datenspur führt auch in Bundestag

Lobbyverein von Pädophilen – Die hässliche Seite der deutschen Grünen

Laurent Louis stellt die Verbrechen der pädophilen Eliten bloß und wird dafür von ihnen abgeurteilt (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*