Endlich! Eine Schule durchbricht die starren Strukturen unseres Schulsystems (Videos)

Einer Umfrage in 16 verschiedenen Ländern zufolge gehen die deutschen Kinder von allen anderen am wenigsten gerne zur Schule. Sogar in Algerien und Äthiopien freuen sich die Schüler viel mehr auf den Unterricht als hier!

Stunde für Stunde, Fach für Fach einen theoretisch orientierten Lehrplan abzuarbeiten, scheint schon lange nicht mehr das gelbe vom Ei zu sein – vielleicht war es das sogar noch nie. Eine Detmolder Schule geht nun ganz andere Wege.

Der Lernfrust ist weit verbreitet, unter Zahlen, Buchstaben und Hausarbeiten erstickt förmlich die Fantasie. Für eigene Ideen und Interessen ist sehr wenig Platz in unserem Schulsystem, geschweige denn für das freie Lernen nach individuellem Gusto, ganz ohne Druck.

In der Detmolder Peter-Gläsel-Grundschule gibt es dies alles – und noch viel mehr! Lehrkräfte heißen an dieser Bildungsstätte Lernbegleiter, sie unterstützen die Kinder bei der interessengesteuerten, kreativen Entfaltung.

Einzelne Schulfächer gibt es nicht, sondern es wird nach Themen gelernt, die dann in möglichst vielen Wissensbereichen aufgearbeitet werden.

Beispielsweise kamen die Kinder einmal auf die Idee, gemeinsam ein Kunstwerk aus Tausenden von Streichholzschachteln zu gestalten; das Projekt wurde so lange fortgeführt, wie die Beteiligten Lust daran hatten.

Nebenbei lernten die Schüler alles Wichtige über Holz und Feuer, außerdem führten sie Rechenaufgaben mit Streichhölzern durch. Kunst und Kultur stehen an dieser Schule ohnehin im Mittelpunkt, aus diesen beiden kreativen Komponenten lässt sich erstaunlich vieles ableiten!

Weitere konkrete Themenblöcke sind »Religion und Verantwortung« sowie »Flucht und Heimat« – die Orientierung an die Vorgaben des Kultusministeriums ist selbstverständlich gegeben (Schulen ziehen Untertanen heran: “Das Kind gehört dem Staat” (Videos)).

Ebenso gehören die 17 globalen Ziele der UN zum Unterrichtsstoff: Die Lehrer müssen eben erfinderisch sein in der Art, wie sie das zu vermittelnde Wissen einbinden.

Das von Mitbegründer Josef Kohler erdachte PRRITTI®-Modell bildet die Basis des alternativen Schulsystems: Selbständigkeit, Erfindergeist und praktische Erfahrungen spielen hierbei eine große Rolle – Bulimielernen hingegen hat keinen Platz darin.

Der Unterricht endet in der Peter-Gläsel-Schule um 15 Uhr, eine Betreuung findet bis 17 Uhr statt.

Hausaufgaben gibt es keine: Das allein wäre für die meisten Kinder bereits eine Art Offenbarung!

Der Schulstart erfolgte im Jahr 2015, darum haben es noch keine Schüler dieser alternativen Schulform bis auf eine weiterführende Einrichtung gebracht.

Wie der Anschluss – und die knallharte Umgewöhnung – funktioniert, bleibt also noch offen. Aber vielleicht gibt es ja alsbald eine Peter-Gläsel-Gesamtschule!

Anzeige

Literatur:

Das Teenager Befreiungs Handbuch: Glücklich und erfolgreich ohne Schule

Das deutsche Narrenschiff: Wie feige Karrieristen, selbsternannte Intellektuelle und politisch korrekte Gutmenschen unser Land ruinieren

Elterncoaching: Gelassen erziehen

Videos:

Quellen: PublicDomain/trendsderzukunft.de am 16.12.2017

Weitere Artikel:

Schulen ziehen Untertanen heran: “Das Kind gehört dem Staat” (Videos)

Missbrauch der Kinderseele: Frühsexualisierung in Schulen

Hilferuf der Lehrer: Offener Brief beschreibt Verzweiflung und Chaos in Frankfurts Schulen

Weshalb Kinder nicht in die Schule gehören

Skandalöses Schulsystem: Die beschränkte „Bildungsrepublik“

Bildung: Finnland schafft Schulfächer ab

Der „Digitalpakt#D“: Trojaner aus Berlin – Erziehung zur Konditionierung für den Wachstumswahn

Grundschule in Schottland schafft Hausaufgaben ab

Schule und Forschung: So schaden Hausaufgaben unseren Kindern

Druck in der Erziehung: Kinder, gefangen im Hamsterrad

Digitalisierung der Schule: „Zum selbständigen Denken unfähig“

Schule zu Hause: Geht doch auch so (Videos)

„Unsere Schulen produzieren leidenschaftslose Pflichterfüller“ (Video)

Alphabet: Angst oder Liebe und „Intuitives Sehen“ (Videos)

Was ist noch wahr an der Wahrheit?

Eure Kinder sind nicht Eure Kinder! Wonach sich Kinderseelen sehnen (Videos)

Weltpolitik und das Spiegelbild der Gesellschaft

Gesellschaft: Hurra, wir verblöden!

„Idiotenbox“: So sehen Kinder aus, wenn sie fernsehen – auf dem Weg zur reizsüchtigen Gesellschaft

Was wir sind und was wir sein könnten: Ein neues gesellschaftliches Miteinander (Videos)

So produziert das Schulsystem Lemminge, die massenweise in ein erfolgloses Leben abstürzen

Gesellschaft: Narzissmus ist Erziehungssache

Elternvertreter kämpfen gegen Gendern in Schulbüchern

Das Paradox der modernen Bildung

Bundesverfassungsgericht stellt klar: Kinder gehören dem Staat

Die Lüge der digitalen Bildung: Warum unsere Kinder das Lernen verlernen

Die Verweigerer: Abitur ohne Schule

Bildung braucht Freiheit: “Mein Kind geht nicht zur Schule”

Schule und Bundeswehr: Invasion im Klassenzimmer

Genderwahnsinn in Schulbüchern

Der Kapitalismus funktioniert auch mit Blöden

Aufklärung an Schulen: Sex ist die neue Algebra

Volkskrankheit Analphabetismus als Bildungsziel

Prekäre Beschäftigung: Hochschullehrer sind Sachmittel

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Schulessen: Zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse aufgetischt

Lehrer und Philologen kritisieren „Pornografisierung der Schule“

Frühsexualisierung: Kinder und Eltern ohne Rechte

Warum wir wieder Kinder werden müssen, um die Welt zu verstehen

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dildos und Liebeskugeln in der Schule: Soziologin fordert Sexualkunde mit praktischen Übungen

Deutschland: Familienvater in Haft, weil Kind nicht zum Sex-Unterricht kommt

Gender-Wahnsinn: So will eine Berliner Uni unsere Sprache verunstalten

Obama: Sex, Lügen und Kokain (Videos)

Schule: Der Besuch der Sextante D.

3sat: Vom Strampler zu den Strapsen – Jugend ohne Kindheit (Video)

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung (Videos)

Gender Mainstreaming: Leid-Bilder der Gleichschaltung

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Die soziale Verwahrlosung der Gesellschaft (Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Untertanen 2.0 – Ziemlicher Mist

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat (Teil 2 & Videos)

Geldverdienen ist nicht Lebenssinn (Videos)

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Ein Volksfeind (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Affichen – Am Anschlag (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Alternatives Arbeitssystem: „20 Stunden Arbeit sind genug“ (Video-Dokumentation)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Die Bildungs-Hochstapler: Viel dümmer, als sie glauben

About aikos2309

One thought on “Endlich! Eine Schule durchbricht die starren Strukturen unseres Schulsystems (Videos)

  1. Sogar in Algerien und Äthopien ….
    Super Beispiele echt. Algerier und Äthiopien ist für mich natürlich der Inbegriff von Philosophie, Mathematik, Physik, Chemie und vielen weiteren Wissenschaften in höchster Vollendung. Dort sitzen die wahren Koriphäen der Menschheit, schon immer.

    Keine Hausaufgaben, ach wie schön, endlich spielen.
    Merkel diese … hat ja gesagt, sie sieht für Deutschland in der Spielebranche große Chancen.
    Allein dafür hätte ich diese Furie von ihrem Posten sofort enthoben, da sie dafür nicht ein Jota tauglich ist.

    Hausaufgaben bringen niemanden um und sind sehr sinnvoll.
    Durch das Lösen von Hausaufgaben lernen wir viele verschiedene Fähigkeiten.
    Wer von den Erwachsenen redet eigentlich mit den Jungen über Wissenschaft?
    Das wird doch vielleicht nur in speziellen Hoch-Akademiker-Kreisen gemacht.
    Nun kommt Weihnachten, die Familien kommen zusammen und worüber wird geredet?
    Über so Sachen wie: “Ach die Katze spielt aber schön. Was für ein Futter bekommt die denn?”
    Das hat möglicherweise etwas mit menschlicher Gesellschaft, mit Sozialwesen, mit Herzlichkeit usw. zu tun und das ist absolut wichtig, aber wenn es dabei dann bleibt und das auch alles an Intelligenz ist, was eine Zusammenkunft von Menschen hervorbringt, dann kotzt mich das an. Das wollte ich noch nie, das langweilt mich zu Tode.

    Aber ich habe in Deutschland lernen müssen, daß wissenschaftliche Neugier und Interesse an vielen Themen oft regelrecht bösartig heruntergeputzt wird. Es wird ganz provokativ darauf bestanden, daß Mathematik scheiße ist und man selbst sei voll ober-cool, wenn man all dieses dämliche Zeug, das niemand braucht, nicht kann und nicht mag. Die Menschen sind zu Experten im Abwürgen von Gesprächs-Themen geworden, das erlebe ich.

    Wer weiß heute noch etwas über die Rhythmik in Gedichten?
    Wer weiß überhaupt etwas über Rhythmus, was über die Unterhaltungsmusik hinausgeht?
    Habe ich jemals zwei Menschen gehört, die sich über Rhythmik unterhalten?
    Oder Musik-Theorie und was für Geheimnisse die Musik in sich kunstvoll verpacken kann?

    Ich höre niemals die Menschen konstruktiv über spannende Themen Gespräche führen.
    Was bedeutet das?

    Wer nicht auf komplexes Wissen im Kopf zugreifen kann, der kann sich auch nicht über spannende Themen unterhalten. Das ist Fakt. Es ist einfach unmöglich.

    Und ja, unser Schulsystem funktioniert nur mit einem sehr geringen Wirkungsgrad.
    Und das liegt meiner Meinung nach darin begründet, weil unser ganzes Weltbild völlig verkehrt ist. Wir messen fast allen Dingen, die uns umgeben und mit denen wir uns befassen völlig falsche Werte zu uns bewerten mit völlig falschen Maßstäben.

    So lange sich das nicht ändert, kann man ein Schulsystem nach dem anderen erfinden.
    Schulsysteme, die von Gesellschaften gegründet werden, die falsche Weltanschauungen leben, werden immer nur minimalen Erfolg haben. Das ist einfach so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*