Verifiziertes UFO-Filmmaterial mit zwei Wesen im Inneren des Raumschiffs – in den eigenen Worten des Filmers (Video)

Das Videomaterial (siehe dazu das 6:45 Minuten dauernde Video mit drei großartigen Videoaufnahmen von UFOs) stammt von dem verstorbenen Dr. Roger Leir, einem Arzt für Fußheilkunde, der mehr als 15 Operationen durchgeführt hatte, bei denen 16 verschiedene außerirdische Implantate entfernt wurden. In dem Video sind offenbar zwei Wesen in einem UFO zu sehen.

Der von mehreren Filmteams im türkischen Kumburgaz gefilmte und von mehreren Dorfbewohnern gesehene UFO-Vorfall, sorgte in der Türkei für Schlagzeilen, und das Video wurde vom staatlich geförderten Wissenschafts- und Technologieforschungsausschuss der Türkei analysiert, der sich für seine Authentizität verbürgte.

Nachfolgend eine Paraphrasierung von Dr. Liers Zitat: “Wir standen auf einer erhöhten Veranda. Die Kamera hatte ein 300-mm-Objektiv und einen elektronischen Doppler, so dass wir das Objekt mit 600-facher Vergrößerung heranzoomen konnten.

Nachdem wir uns auf den Mond konzentriert hatten, bewegten wir die Kamera zu diesem kleinen, hellen Licht und begannen dann hineinzuzoomen. Bei wahrscheinlich etwa drei viertel der Vergrößerung, sahen wir, dass dieses Licht kein Flugzeug war. Es war kein Stern und kein Hubschrauber.

Es hatte an der Vorderseite eine zylindrische Form. Als es sich drehte, konnte man sehen, dass es wahrscheinlich halbmondförmig war. Wir machten eine Nahaufnahme der Vorderseite des Objekts und wir konnten nicht glauben, was wir sahen.

Das Sichtfenster des Flugkörpers wurde vom Mond erhellt. Durch diese Öffnungen drang Licht aus dem Inneren des Schiffes. Und in diesen Portalen standen einige dieser Wesen. Sie wussten, dass wir dort waren, um sie zu filmen, es war wie: ‘Oh hallo, macht nur, filmt weiter.’”

Bedeutet es, dass das unten gezeigte Material echt ist? Nein, aber es könnte sich um eines der wenigen authentischen Videos handeln, in denen die Besatzung dieser “UFOs” tatsächlich zu sehen ist. Es ist normal, dass die Menschen das Unbekannte fürchten.

Aber warum fragen wir uns nicht, was in unserer Welt vor sich geht? Wo ist die Grenze zwischen dem Gefühl, nicht davon betroffen zu sein, und der völligen Verleugnung der Realität? An welchem Punkt wird etwas zur Realität?

Wenn ein “Skeptiker” den Titel liest, wird er wohl sofort auf den X-Knopf in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken, und das ist auch in Ordnung, aber das ändert nichts an der Wahrheit. Und diese Wahrheit ist die Tatsache, dass “es sehr überzeugende Indizien dafür gibt, dass wir nicht alleine sein könnten”.

Das sind die Worte von Luis Elizondo, der ein Mitglied der To The Stars Academy ist, ein Mann mit einer langen Karriere im US-Verteidigungsministerium, der sich kürzlich aus dem Pentagon zurückgezogen hat und Direktor des Ariel Threats Identification Program war.

Bedeutet das, dass das nachfolgende Video echt ist? Nein, aber die Quelle ist interessant, und ich selbst sowie viele andere UFO-Forscher auf diesem Gebiet würden Ihnen sagen, dass es eines der wenigen authentischen sein könnte, bei denen Bewohner dieser “UFOs” zu sehen sind. Die US-Regierung hat nun ebenfalls UFO-Material veröffentlicht, mehr dazu weiter unten.

Die US-Regierung hat bereits Filmmaterial veröffentlicht und wird dies weiterhin tun, das sie über viele Jahre über UFOs gesammelt hat, die Manöver ausführen, die, wie Elizondo sagt, unser Verständnis von Aerodynamik widerlegen. Sie haben bisher einige ziemlich erstaunliche Videos veröffentlicht, die von aktuellen elektrooptischen Daten und Radarzielverfolgungsberichten begleitet sind (US-Regierung veröffentlicht die ersten authentischen UFO-Videos).

Denken Sie daran, wie Elizondo und verschiedene Dokumente, die vor dieser Enthüllung veröffentlicht wurden, betont haben, dass militärische Begegnungen mit UFOs bereits viele Male stattgefunden haben. Es gibt viele Beispiele und Berichte, aus denen man wählen kann, und ich habe kürzlich einen Artikel über einen Vorfall geschrieben, der bei der chilenischen Luftwaffe passiert ist.

Interessant an der aktuellen Mainstream-Berichterstattung ist, dass sie echtes Videomaterial veröffentlicht haben, und um ehrlich zu sein, ist es ziemlich entmutigend, dass UFO-Material von der US-Regierung veröffentlicht werden muss, damit es als “echt” angesehen wird (Geheime Weltraumprogramme und Allianzen mit Außerirdischen (Video)).

Sicherlich wird es immer noch eine Menge Leute geben, die es als Fälschung bezeichnen, was vor allem eins bedeutet, nämlich, dass es eine Gruppe von Verteidigungsbeamten gibt, die gefälschte Videos fabrizieren, sie öffentlich machen und sagen, dass sie echt sind oder dass es sich um echtes, authentisches Filmmaterial handelt.

Über ersteres nachzudenken, ist ebenso faszinierend, wie über letzteres, aber in meinen Augen gibt es keinen Zweifel daran, dass diese tatsächlich echt sind, und wir brauchen diese Videos nicht, um das zu beweisen.

Die Erzählung darüber, was sie sind, wird jedoch höchstwahrscheinlich von einigen “mächtigen Leuten” kontrolliert, die über die Regierungen wachen. Wer weiß, in welche Richtung sie es durch die Mainstream-Medien drehen werden, aber im Moment erleben wir derzeit eine “offizielle Offenlegung”.

Dies ist das erste Mal, dass Medien, die dem Establishment gehören, das UFO-Thema auf glaubwürdige Weise präsentieren, was aus mehreren Gründen etwas Besonders ist. Sie haben zwar die Wahrheit gesagt, aber es scheint immer noch einige Fehlinformationen in Bezug auf das Material zu geben, das in Verbindung mit diesen UFOs gesammelt wurde, wie die New York Times aufgezeigt hat.

Deshalb ist das Filmmaterial ebenfalls faszinierend. Elizondo gab zu, dass solche Dinge tausende Male passiert sind, und dass die “inoffiziellen” Berichte und Sichtungen von einfachen Bürgern auf der ganzen Welt nie als glaubwürdig angesehen wurden, obwohl es einige von ihnen sehr gut sein könnten.

Aber wir brauchen Elizondo nicht, noch einmal: Wir haben seit Langem Beweise, und sogar physische Beweise, für diese Raumschiffe.

Ob sie außerirdisch sind oder nicht, ist eine ganz andere Frage und Diskussion.

Das folgende Bildmaterial stammt von Dr. Roger Leir, einem Arzt für Fußheilkunde und dem wohl bekanntesten Menschen in Bezug auf die Entfernung von angeblichen Alien-Implantaten. Er hat mehr als 15 Operationen durchgeführt, bei denen 16 verschiedene Objekte entfernt wurden.

Diese Objekte wurden von mehreren angesehenen Labors untersucht, darunter den Los Alamos National Laboratories, New Mexico Tech und vielen anderen. Leider ist er im März 2014 verstorben, aber sein Vermächtnis lebt weiter (Weltraumwaffen gegen Außerirdische: Feindbild UFOs).

In dem nachfolgenden Film sehen Sie etwas, das zwei Wesen in einem UFO zu sein scheinen. Indem es von mehreren Filmteams in der Türkei gefilmt wurde, machte es dort Schlagzeilen.

Es ist bekannt als der türkische Kumburgaz-UFO-Vorfall und beinhaltet mehrere Zeugen, die in einem lokalen Dorf leben. Das Video wurde vom (regierungsfinanzierten) Scientific and Technicnology Research Board of Turkey analysiert. Es bürgt für seine Authentizität.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass trotz einer detaillierten Analyse des Filmmaterials möglicherweise keine eindeutige Identifikation möglich ist. Daher müssen andere Referenzobjekte im selben Ausschnitt zusammen mit dem fraglichen Objekt aufgezeichnet werden, und weitere Aufnahmen müssen von uns selbst mit spezieller Ausrüstung an derselben Stelle und unter denselben Bedingungen durchgeführt werden.

Dementsprechend kann der Begriff “UFO” (unidentifiziertes Flugobjekt), der für diese Art von dubiosen Objekten verwendet wurde, auch hierfür verwendet werden. Aber diese Definition bedeutet nicht, dass diese Objekte zwangsläufig außerirdischen Ursprungs sind (fliegende Untertassen etc.).

Die Vorfälle waren dramatisch. Offenbar besuchten Scheiben, metallische Kugeln, runde und ovale unbekannte Flugobjekte mehrere Tage lang das Meer von Marmara vor der Küste von Kumburgaz in der Türkei.

Zufällig war Dr. Lier auch vor Ort und hatte eine leistungsstarke Kamera zur Hand. Weiter unten ist ein Auszug aus einem von vielen Interviews, die er über seine Erfahrung gegeben hat:

“Wir standen auf einer erhöhten Veranda, sodass nichts zwischen uns und dem Wasser war. Es war eine ziemlich warme Nacht und es gab einen sehr sehr hellen Vollmond. Die Kamera, die wir benutzten, hatte ein 300-mm-Objektiv und einen elektronischen Doppler. Mit anderen Worten, wir konnten das Objekt 600fach vergrößern oder verkleinern. Wir begannen mit einem Blick auf den Mond … der Mond war sehr hell und unter diesen Umständen ist es die absolut schlechteste Zeit, nach UFOs zu suchen, weil das Licht vom Mond den umgebenden Himmel trübt, es ist, wissen Sie, wie wenn man mitten in der Stadt nachts am Himmel etwas zu filmen versucht … Aber wie auch immer …

Wir sahen einen kleinen hellen Punkt links unterhalb des Mondes und dann, nachdem wir unseren Fokus auf den Mond gerichtet hatten, zogen wir die Kamera hinüber auf dieses kleine, helle Licht und begannen dann hineinzuzoomen … und als wir wahrscheinlich drei viertel der Vergrößerung erreicht hatten und wir durch den Sucher sehen und wir dies auch auf dem Monitor aufzeichnen, sehen wir, dass dieses Licht kein Flugzeug ist.

Es ist nicht von einem Stern, es ist kein Helikopter, es hatte eine Form, die vorne zylindrisch war, und dann drehte es sich von Zeit zu Zeit, und man konnte sehen, dass es wahrscheinlich halbmondförmig war …

Und als wir auf das stießen, was wir für die Vorderseite des Objekts hielten, da waren wir so erschrocken … wir konnten einfach nicht glauben was wir sahen … Das war ein Raumschiff, das, wie auch immer man es nennen mochte … Sichtfenster, Fenster, was auch immer hatte, drei, ein großes vorne und eins nach jeder Seite, und das Schiff wurde äußerlich vom Mond erhellt … So konnte man sehen, dass es eine glänzende … Art metallisches Material war.

Was man durch diese Portale sehen konnte, war Licht, das aus dem Inneren des Raumschiffs ausströmte, und dort in diesen Portalen standen einige dieser Wesen … Sie wussten, dass wir dort waren, um sie zu filmen, es war wie: ‘Oh hallo, macht nur, filmt weiter.’” (Interview mit Dr. Lier)

Literatur:

Die echten Men in Black

Im Inneren der wahren Area 51

Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

Video:

Quellen: PublicDomain/exonews.org am 01.07.2018

Weitere Artikel:

Roswell UFO Absturz: Ist ein Hochschullehrer im Besitz jener Beweise, auf die die Welt seit mehr als siebzig Jahren wartet?

Verblüffende Enthüllungen: Whistleblower über Untergrundbasen, Aliens und UFOs (Videos)

Vakuumdomänen – Physikalische UFOs am Himmel

UFO-Dokumente: Das Geheimnis des „Blue Room“ (Video)

Die feindliche Übernahme des UFO-Narrativs: Das Bewusstseinskontrollprogramm (Teil 2)

Die feindliche Übernahme des UFO-Narrativs: Das Offensichtliche und das eigentliche Mysterium (Teil 1)

Die Ausschaltung des Tiefen Staates ist gekommen und die Rolle des geheimen Weltraumprogramms (Videos)

Geheime Weltraumprogramme und Allianzen mit Außerirdischen (Video)

Weltraumprogramm: Wenn Geheimdienste Fake News schreiben

Weltraumwaffen gegen Außerirdische: Schattenregierung und die streng geheimen Abkommen mit den Aliens

Weltraumwaffen gegen Außerirdische: Feindbild UFOs

Projekt “Paperclip” und die UFOs: Waren die Roswell-Leichen deformierte Japaner?

Über die Verbindung zwischen UFOs, Dämonen und Okkultismus

UFOs: Die Untertassen der Illuminaten

Das mysteriöse Material vom UFO-Absturz in Roswell

Air Force Ingenieur: Militärbasis verbirgt lebende und tote Aliens nach Roswell-UFO-Crash 1947 (Video)

US-Regierung veröffentlicht die ersten authentischen UFO-Videos

Fremde Welten, Oumuamua, Apollo 20 und dreiste Lügen: Kommt die Offenbarung der Wahrheit im nächsten Jahr? (Video)

Alien-Invasion ist im Anmarsch – Professor offenbart Pläne und Maßnahmen (Video)

Die Antigravitationsraumschiffe der USA wurden mit außerirdischer Technologie gebaut

Die Weltraumverschwörung: Wer beherrscht die Herrscher der Erde?

Hinweis auf ausserirdisches Leben? Russischer Astronaut findet Weltraum-Bakterien auf der ISS (Video)

Ägyptische Alien-Artefakte aus Jerusalem im Rockefeller-Museum (Video)

Paläo-SETI: Alien-Zivilisationen? Keine ernsthaften Zweifel!

Brachte eine außerirdische Rasse vor mehr als 60.000 Jahren die alte ägyptische Hochkultur auf die Erde?

Flugzeugkonstrukteur gestand kurz vor seinem Tod im Jahr 1995:`UFOs und Ausserirdische auf der Erde sind eine Realität!` (Videos)

Das Geheimnis der schwarzen Dreiecke: Warum die Wahrheit so schwer ist

About aikos2309

2 comments on “Verifiziertes UFO-Filmmaterial mit zwei Wesen im Inneren des Raumschiffs – in den eigenen Worten des Filmers (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.