Italienische Polizei geht gegen Elite-Netzwerk vor, das “Kinder einer Gehirnwäsche unterzieht und verkauft” (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 41
  •  
  •  
  •  

Die italienische Polizei deckte ein Elitenetzwerk auf, dem ein Bürgermeister, renommierte Psychotherapeuten, Anwälte und Sozialarbeiter angehörten. Die Gruppe unterzog Kinder mithilfe von Techniken wie Elektroschocks einer Gehirnwäsche und verkaufte sie an reiche Leute.

Die italienische Polizei verhaftete 18 Personen, weil sie mutmaßlich Kinder einer Gehirnwäsche unterzogen haben, um sie glauben zu machen, dass ihre Eltern sie missbraucht hätten, um sie an “Pflegeeltern” (die eigentlichen Täter) zu verkaufen.

Dem Netzwerk gehörten der Bürgermeister von Bibbiano, Ärzte, Psychotherapeuten und Sozialarbeiter an. Nach Angaben italienischer Medien beliefen sich die Transaktionen mit Kindern auf hunderttausende Euro. Außerdem wurde festgestellt, dass einige Pflegeeltern die Kinder, die sie gekauft hatten, sexuell missbrauchten.

Das Netzwerk verwendete schreckliche Techniken, um Kinder einer Gehirnwäsche zu unterziehen – alle von ihnen werden bei der Monarch-Programmierung verwendet.

Um die Kinder einer Gehirnwäsche zu unterziehen, haben die Festgenommenen angeblich kindliche Zeichnungen mit sexuellen Konnotationen verfälscht und die Elektroschocktherapie als “kleine Erinnerungsmaschine” genutzt, um falsche Missbrauchserinnerungen zu erzeugen, während die Therapeuten beschuldigt werden, sich als “böse Figuren” aus Kindergeschichten verkleidet zu haben. )Quelle: France24, Italy arrests 18 for allegedly brainwashing and selling children)

Nach dem Verkauf der Kinder hortete das Netzwerk die Geschenke und Briefe, die die leiblichen Eltern an die Kinder geschickt hatten, in einem von der Polizei entdeckten Lagerhaus.

Die Untersuchung mit dem Codenamen “Engel und Dämonen” begann 2018 und ergab, dass das Netzwerk unter dem Vorwand operierte, Kindern in schwierigen Situationen zu helfen, indem es sie bei Pflegefamilien unterbringt.

Das Programm war jedoch im Wesentlichen ein Vorwand zum Handel mit Kindern. Ein Artikel in der Zeitung Corriere della Sera erklärt, wie eine Ausrede benutzt wurde, um die Kinder von ihren Familien zu trennen und ihre Entführung und Gehirnwäsche zu rechtfertigen (Normalisierung der Pädophilie im Mainstream: Kinderschänder werden nun als „von Minderjährigen angezogene Personen“ bezeichnet (Videos)).

Hier ist eine freie Übersetzung:

Sie haben sie unter dem Vorwand einer Notfallmaßnahme von ihren Familien getrennt, unterstützt von Anzeichen von Leiden, wozu aber fast nie Missbrauch gehörte. Jegliche von Minderjährigen geäußerten Beschwerden genügten, um sie von ihren Eltern zu trennen.

Ein Vorwand war genug, ein bloßer Verdacht, wie das Jammern eines Kindes im Badezimmer, um die Sozialarbeiter dazu zu veranlassen, die Eltern des sexuellen Missbrauchs zu beschuldigen.

Die Polizei wollte keine Stellungnahme dazu abgeben, wie viele Kinder betroffen waren oder wie alt sie waren (Pädophilie: YouTube ermöglicht immer noch die Sexualisierung von Kindern – und sie wird monetarisiert (Videos)).

Elite-System

Das Epizentrum des Netzwerks war die öffentliche Struktur der Stadt Bibbiano. Tatsächlich wurde es von Cura di Bibbiano geleitet – dem regionalen Dienst, der missbrauchten Kindern eigentlich helfen soll.

Zu den Vordenkern zählen Claudio Foti und seine Frau Nadia Bolognini – “renommierte” Psychotherapeuten, die auch die gemeinnützige Organisation Hänsel and Gretel gründeten. Weitere Verdächtige sind Fausto Nicolini, ein Rechtsanwalt und der Generaldirektor des Krankenhauses von Reggio (Illuminati-Pädophilie: Wie versucht wird, Sex zwischen Erwachsenen und Kindern zu normalisieren (Videos)).

 

Der Bürgermeister von Bibbiano, Andrea Carletti, wird beschuldigt, die Verbrechen der verschiedenen Sozialarbeiter und Stadtangestellten, die an den Programmen beteiligt waren, zu vertuschen.

Während die italienische Politik behauptet, dass das Netzwerk das Produkt von “Schurkenelementen” innerhalb des Systems sei, ist es in Wirklichkeit nur die Spitze eines äußerst widerlichen Eisbergs.

Wenn Sie mehr über die heimliche pädophile Agenda von Medien und Politik erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Video:

Quellen: PublicDomain/vigilantcitizen.com am 08.07.2019

About aikos2309

3 comments on “Italienische Polizei geht gegen Elite-Netzwerk vor, das “Kinder einer Gehirnwäsche unterzieht und verkauft” (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.