Terror in Halle: Stunde der Scheinheiligen (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  

Der Terroranschlag von Halle erschüttert Deutschland. Ein offenkundig durchgeknallter Fanatiker, den nur die massive Eingangstür daran hindert, am höchsten jüdischen Feiertag ein Blutbad in einer Synagoge anzurichten, der im Mordrausch anschließend wahllos auf Zufallsopfer schießt, zwei Menschen tötet und weitere schwer verletzt:

Kein rechtlich denkender und sittlich empfindender Mensch, der diese abscheuliche Tat nicht aus tiefstem Herzen verurteilt, mit den Betroffenen trauert, den Überlebenden rasche und vollständige Gesundung wünscht und sich solidarisch an die Seite seiner jüdischen Mitbürger stellt.

Es war richtig und notwendig, daß Bundeskanzlerin, Bundespräsident und Ministerpräsident sich entweder umgehend an den Ort des Verbrechens begeben oder anderweitig den verstörten und eingeschüchterten Bürgern ein Signal der Verbundenheit gegeben haben.

Und dennoch bleibt ein fader Nachgeschmack. Denn an anderen Terrororten, angefangen mit dem Schauplatz des Weihnachtsmarktanschlags am Berliner Breitscheidplatz, hat man die politischen Spitzen des Landes und namentlich die Kanzlerin eben so kurz nach der Tat nicht gesehen, und andere Attentatsopfer und Terrorüberlebende haben weder einen Händedruck der Kanzlerin noch auch nur ein Wort der Anteilnahme aus den Führungsetagen der Republik erhalten.

Einseitige Verengung des Blickfelds

Den Vorwurf der Scheinheiligkeit kann man deren Vertretern, die jetzt so prompt nach Halle eilen, nicht ersparen. Nicht einem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, der in diesem Fall Flagge zeigt, aber an anderen Tagen das israelhassende Regime in Teheran und dessen Vertreter hofiert. Und auch nicht all jenen, die wie die Kanzlerin Betroffenheit, Empörung und Anteilnahme offenkundig nur dann zum Ausdruck bringen können und wollen, wenn die Täter ins Raster passen und die Kriterien „Deutscher“ und „rechtsextrem“ erfüllen.

Es gibt rechtsextremen Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt in Deutschland. Das auszublenden wäre ebenso unredlich und gefährlich wie die einseitige Verengung des Blickfelds auf diesen Teil des Problems. Denn es gibt eben auch linksextremen und islamischen Terror und Antisemitismus in Deutschland, und die Bedrohung wird oft genug als Alltagsphänomen hingenommen und heruntergespielt.

Es ist erst wenige Tage her, daß ein islamisch motivierter Täter in Hessen versucht hat, ein Lkw-Massaker zu verüben; daß ein mit einem Messer bewaffneter Islamist versucht hat, in eine Synagoge in Berlin einzudringen, und nach seiner Verhaftung zeitweise wieder auf freien Fuß gesetzt wurde (Sicherheitsrisiko Islam: Kriminalitätsanstieg und islamistische Terrorgefahr (Video)).

 

Wer rechtsextremen Antisemitismus in den höchsten Akkorden anprangert, aber die anti-israelische Pogromstimmung auf den alljährlichen „Al-Quds-Demos“, judenfeindliche Parolen brüllende Arabermobs und als „Antizionismus“ getarnten linken Judenhaß achselzuckend übergeht und kleinredet, sich nicht einmal zum Verbot der Terrororganisation Hisbollah in Deutschland durchringen kann und antisemitische Propaganda und Organisationen im Nahen Osten mit deutschen Steuer- und Stiftungsgeldern füttert, dem gerät das vielbeschworene „Nie wieder!“ zur hohlen Phrase und zur Zweckdemagogie.

Parteitaktische Diffamierung

Erst recht, wenn führende Repräsentanten von Union, SPD, Grünen und Linken in Bund und Ländern das tun, was sie sonst bei jeder Gelegenheit der AfD unterstellen, und die Horror-Tat von Halle für billigste parteitaktische Diffamierung ausschlachten.

Die beflissenen Rauner, die der AfD pauschal „Mitschuld“ unterstellen, wissen wohl, daß ihre Denunziation infam und ohne jede sachliche Begründung ist, und tun es trotzdem nach dem Prinzip, irgendwas werde schon hängenbleiben. Mit „unanständig“ ist diese Taktik, um des kleinkarierten vermeintlichen Vorteils willen in den geistigen Bürgerkrieg zu ziehen, noch zurückhaltend umschrieben.

Judenhaß und extremistische Gewalt bekämpft man nicht mit pauschaler und willkürlicher Vogelfreierklärung des politischen Gegners. Die wirksame Auseinandersetzung beginnt damit, daß jeglicher Terrorismus und jede Ausprägung extremistischer Gewalt klar beim Namen genannt wird.

Die Aufforderung, Scheuklappen und einseitige Fixierungen abzulegen und der Versuchung zu widerstehen, nicht opportun erscheinende Fakten wohlfeil auszublenden, richtet sich dabei durchaus an alle Seiten. Phrasengebäude à la „Antisemitismus darf keinen Platz haben“ und der reflexhafte Ruf nach noch mehr staatlicher und halbstaatlicher Volkspädagogik helfen jedenfalls nicht weiter.

AfD weist Vorwürfe zurück

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag, Alice Weidel, hat die Vorwürfe, die AfD trage eine Mitschuld am Anschlag auf die Synagoge in Halle, scharf kritisiert. „Wir weisen die Instrumentalisierungsversuche des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU), des SPD-Vorsitzkandidaten Karl Lauterbach und anderer Politiker entschieden und aufs schärfste zurück“, teilte sie mit. Durch diese „haltlosen Diffamierungen“ werde die Gesellschaft gespalten und das demokratische Fundament geschwächt.

AfD-Bundessprecher Alexander Gauland nannte die Vorwürfe „infam“. Sie würden dem Ernst der Lage nicht gerecht. Die AfD sehe sich mit allen demokratischen Kräften im Kampf gegen antisemitischen Terror und extremistische Gewalt vereint. „Unsere Anteilnahme und uneingeschränkte Solidarität gilt insbesondere der jüdischen Gemeinde in Halle und der jüdischen Gemeinschaft in ganz Deutschland“, betonte Gauland („Das Land ist nicht ihr Eigentum!“ – Islam-Kritikerin Dr. Necla Kelek mahnt Kanzlerin Merkel (Videos)).

Friedman attackiert AfD-Wähler

Sein Co-Vorsitzender Jörg Meuthen versicherte, jüdisches Leben in Deutschland sei elementarer Bestandteil unserer Identität und werde es immer bleiben. Er hoffe, daß der Täter das höchstmögliche Strafmaß erhalte.

Mehrere Politiker anderer Parteien und Prominente hatten der AfD eine Mitschuld an der Terrortat gegeben. Neben Lauterbach und Herrmann hatte auch der ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Michel Friedman, die Partei und ihre Wähler scharf attackiert und ihr „geistige Brandstiftung“ vorgeworfen.

Literatur:

Geplanter Untergang: Wie Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören

Merkels Flüchtlinge: Die schonungslose Wahrheit über den deutschen Asyl-Irrsinn!

Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

Das Migrationsproblem: Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung (Die Werkreihe von Tumult)

Video:

Quellen: PublicDomain/jungefreiheit.de am 11.10.2019

About aikos2309

20 comments on “Terror in Halle: Stunde der Scheinheiligen (Video)

  1. Bereits der erste Satz ist gelogen: “Der Terroranschlag von Halle erschüttert Deutschland.”

    Demzufolge spare ich mir den Rest!

    Die Propagandaschlacht zur Landtagswahl in Thüringen nimmt an Fahrt auf
    https://www.dz-g.ru/Die-Propagandaschlacht-zur-Landtagswahl-in-Thueringen-nimmt-an-Fahrt-auf

    Ursachen für Judenhass
    Seit den sechziger Jahren wandern Mohammedaner nach Deutschland ein. Türken waren die Wegbereiter für Nordafrikaner und Araber. Heute tobt ein Bürgerkrieg, der als Clan-Kriminalität verniedlicht wird. Die Konfliktparteien tragen ihre Streitereien in der BRD aus und werden überwiegend sogar alimentiert. Wie narrisch ist so etwas überhaupt?

    Um von den Mohammedanern abzulenken, wird seit 2013 auf die damals neu gegründete AfD eingedroschen. “Teile und herrsche!”

    Falsche-Flagge-Aktion?
    Ist Rita Katz ein Teil des Spiels? SITE Intelligence Group Far-Right / Far-Left

    27. Juli 2018 | The Terrorist Hunter

    11. Juni 2017 | WHO IS RITA KATZ AND HOW IS SHE RELATED TO ISIS?
    “Rita Katz and her organization are considered cover for latent movements and plans by Israel and extremist countries. The question about the origin of the information the SITE institute publishes once in a while has remained unanswered during the years. The website has published the famous video of beheading by ISIS forces for the first time. In fact, all the videos created by ISIS have been published by Katz’ institute for the first time. Yesterday’s video in Iranian parliament official building in the midst of the attack was not an exception.”

    Die Generalbundesanwaltschaft reisst bei Falsche-Flagge-Aktionen die Ermittlungen an sich, damit die örtliche Polizei davor bewahrt bleibt, auf Ungereimtheiten und schlechte Regie zu stoßen. Bei Alltagsterror jeglicher Art kann diese Eilfertigkeit unterbleiben.

  2. Wie ich das einschätze, braucht der Täter einen Arzt. So eine Tat und wie alles abgelaufen ist bis zu seiner Festnahme erinnert mich sehr stark an einen schizophrenen Menschen. Sie fühlen sich verfolgt und begehen unkrontrolierbare Handlungen. Man kann sie leicht beeinflussen. Aber das war auch eine Tat zurrichtigen Zeit, wie bestellt.

  3. Der Täter war ein loser und ein Idiot hat einen Deutschen 20 jährigen umgebracht Kevin S. und nur eine jüdische Dame.2 Passanten auf offener Straße voll bewaffnet und hatte Granaten.
    Sein eigentliches Ziel hat er verfehlt.
    Jetzt schützt man Synagogen mit Polizeipräsenz auf Steuerzahlerskosten,anstatt das eigene Volk zu schützen.Es werden Us-Nato Kriege verhamlost.Auch wurde verhamlost das Deutsche durch unechte Flüchtlinge zu Tode kamen.Kein medialer Aufschrei.
    Jetzt wird behauptet die AfD sei schuld,obwohl er kein Mitglied der AfD war.Die AfD hat gar nichts damit zutun.

  4. Als Sie nicht Wählen gegangen sind,haben Sie automatisch die Altparteien unterstützt. Man muss zumindest zur Wahl gehen und seinen Wahlzettel komplett ungültig machen.
    Genau das habe Ich bis 2013 getan.
    Was läuft den jetzt in diesem Staat anders? Zivile Menschen werden an öffentlichen Plätze vergewaltigt und mit Messer umgebracht. Allein in NRW 100 kriminelle Clans und das ist nur das was bekannt ist.Prostitution,Menschenhandel und Drogenhandel in diesem alltägliche normale Geschäfte sind.Polizei ist unfähig und unvorbereitet, was dagegen zu machen. Schicken Sie ihre Kinder in die Schule,wo 30 Leute in der Klasse,20 davon Türken,Araber und Afrikaner sind. Lassen Sie ihre Frau alleine tagsüber und Abends über öffentliche Park spazieren gehen. Ist das besser als in der DDR? Und die aktuelle BRD als DDR 2.0 zu bezeichnen, is ne Frechheit von den Medien.
    Frau Merkel und Altparteien sind an allem schuld.

    1. “Als Sie nicht Wählen gegangen sind,haben Sie automatisch die Altparteien unterstützt. Man muss zumindest zur Wahl gehen und seinen Wahlzettel komplett ungültig machen.”

      Diesen oder ähnliche Sätze höre/lese ich leider immer wieder und genau das Gegenteil ist der Fall.
      Denn es spielt überhaupt keine Rolle, ob man ein Kreuz bei einer Partei, den Wahlzettel ungültig oder eine Protestwahl macht – das ist nicht der juristisch entscheidene Punkt, sondern die Registrierung mit Wahlkarte und Perso! Mit der Registrierung werden erstens die letzten 4 Jahre legitimiert und zweitens die “Spielregeln” dieses Spiels akzeptiert. Die Spielregeln besagen, dass die oder derjenige wo gewinnt, die nächsten 4 Jahre machen kann was sie/er will. Wem das nicht gefällt muss aufhören die Spielregeln zu akzeptieren, denn ohne Spieler kein Spiel – mit anderen Worten: JEDER; DER IN EIN WAHLLOKAL GEHT UND SICH REGISTRIEREN LÄSST IST SCHULD AN DEM WAS POLITISCH PASSIERT – WAS IMMER ES AUCH SEIN MAG!

      1. Danke, denn genau das gleiche habe ich immer versucht in meinem Umfeld zu erklären. Keiner will es glauben, aber es ist Tatsache. Denn, wer sein Gehirn einschalten würde müsste spätestens kurz nach den Wahlen stutzig werden. Wie kann es sein, dass keine 5 Minuten nach einer Wahl die Ergebnisse fast 100% schon feststehen. Für diese WAHLBETRÜGER zählt nur die Registrierung mehr nicht, die prozentuelle Aufteilung pro VEREIN steht schon lange vorher fest.
        Und zum Thema Halle, es gibt zu viele Ungereimtheiten (hab das 35 minütige Video gesehen) bei dieser Tat, dass es mit klarer Sicherheit als False Flag eingestuft werden kann. Diese Parasiten im BUND wollen doch nur Hass und Angst schüren, sie sind einfach nur krank.

  5. Die “Fernsteuerungs-Seuche” der Politik in Deutschland greift immer weiter um sich. Medien, GEZ-TV, Umfrage-Institute,soziale Netzwerke, “Meinungs-Forschung”, Gerichte, NGOs, öffentliche Ämter und Behörden – alles wird unterwandert – und an die “politische Fernbedienung von Merkels-SED-Clan (Altparteien im Bundestag) angeschlossen.
    Abweichler werden entlassen, in Rente geschickt, in Gefängnisse weggesperrt, von Medien beleidigt und diffamiert oder in PSychiatrien eingesperrt…

    Derzeit rführen unsere EU-Beamten und Bundestagsbeamten neuen Verhaltenscodex für Beamte ein.
    Jüngster Fall: Polizist mit Sympathien für Reichsbürger
    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/9336258/weiterer-reichsbuerger-polizist-suspendiert.html

    Beamte mit „falscher“ Gesinnung fliegen aus dem Regierungsapparat raus, wie schon in der SED üblich.

    Auch für Schüler wird die SED-Gesinnungsdiktatur von CDU und GEZ-tapo zwangsweise eingeführt
    Eltern verweigerten die Teilnahme ihres Sohnes an einer Moschee-Besichtigung
    http://www.shz.de/lokales/landeszeitung/schueler-fehlt-bei-besuch-in-moschee-eltern-sollen-strafe-zahlen-id15170746.html

    Selbst die EUSSR Beamten haben solch eine Gesinnungsdiktatur durchgepeitscht, ohne die EU-Bevölkerung zu befragen.
    Der bekannte EU-Toleranzgesetz, der 2014 inkraftgetreten ist
    https://www.youtube.com/watch?v=O4ZLpRUic6M
    https://www.youtube.com/watch?v=CW0tgg52XjU

    Beamte beim Finanzamt werden ebenfalls durchgescannt. Wenn Steuerfahnder ohne Genehmigung von Merkel bei großen Konzernen oder Banken Steuerhinterziehungen aufdecken wollen, die müssen damit rechnen für psychisch krank abgestemett zu werden oder werden sofort entlassen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Steuerfahnder-Aff%C3%A4re
    http://www.fr-online.de/steuerfahnder-affaere/hessischer-steuerfahnder-skandal–grosses-unrecht-geschehen-,1477340,8451400.html
    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Ex-Beamte-nicht-paranoid-article9802486.html

    Aber Merkels SED-Clan geht das nicht weit genug
    Wer Merkels Politik ablehnt, soll in Zukunft sofort die Partei verlassen, und ja selbst auf EU-Ebene sollen die neuen Regeln in der Eurokratisierungs-Zentrale in Brüssel gelten
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/30/cdu-zerlegt-sich-wer-nicht-fuer-merkel-ist-ist-ein-arschloch/

    DIe Internationalen Eliten aus Psychologie udn Soziologie plant jetzt die Einführung neuer Definitionen zur Feststellung von psychischen Krankheiten.
    Wer zum Beispiel von der Mainstream-Meinung abweicht, wird künftig als psychisch krank eingestuft
    http://www.pravda-tv.com/2014/05/psychiater-bezeichnen-non-konformitat-als-geisteskrankheit-nur-die-herdenmenschen-sind-vernunftig/

    Wer sich weigert von den SED-Spezialisten umerziehen zu lassen, wird künftig die Diagnose APS (Aggressive Patient
    Syndrom ) aufgestellt bekommen
    http://www.dahlke.at/images/newsletter/nl_okt_2013.pdf

    EU forciert neuen Vorstoß : Umerziehungslager für Andersdenkende
    http://www.pravda-tv.com/2013/10/eu-plan-umerziehungslager-fur-andersdenkende/

    Parteien die nicht EU-konform oder NATO-konform sind, werden künftig mit Bußgeldern belegt zudem sollen solche Parteien mit falscher Gesinnung, die den Mächtigen wie Merkel udn Washingtons Neocons nicht passen, einfach verboten
    EU will Strafen einführen für Parteien die nicht die EU-werte vertreten
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/22/eu-plant-strafen-fuer-parteien-die-nicht-die-werte-der-eu-vertreten/
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/21/usa-leiten-untersuchung-gegen-nato-kritische-parteien-in-europa-ein/

    Merkels faschistoide SED-Diktatur ist beinahe fertig, die lästigen Überbleibsel von selbsternannten Demokraten, sollen derzeit dank neuer Ideologie-Gesetz legal verboten und entfernt werden, damit Merkel ihre NATO-konforme EUSSR ausbauen kann !

    Aber der Staatsapparat in Obamaland hat ebenfalls einen neuen Gesinnungsdiktatur eingeführt
    Alabama: Präsident des Obersten Gerichtshofes wegen Ablehnung der „Homo-Ehe“ amtsenhoben
    http://www.katholisches.info/2016/10/04/alabama-praesident-des-obersten-gerichtshofes-wegen-ablehnung-der-homo-ehe-amtsenhoben/
    SPD will Verbot und Kriminalisierung von traditionellen Burscheschaften.
    Mitglieder von Burschenschaften kriminalisieren und aus der Politik ausschließen.
    http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/burschentag-rechtsextremismus-in-der-deutschen-burschenschaft-a-901390.html
    http://www.deutschlandradiokultur.de/burschenschafter-rechte-szene-braucht-fuehrungspersonal.954.de.html?dram:article_id=289057
    http://www.stopptdierechten.at/2015/06/21/verbotsverfahren-fur-burschenschaft/
    http://www.focus.de/politik/deutschland/antisemitismus-und-sexismus-spd-moechte-keine-burschenschaftler-in-eigenen-reihen_id_3940622.html
    http://www.taz.de/!5039306/

    Altparteien wollen unliebsame Parteien finanziell austrocknen
    https://www.crash-news.com/2017/01/18/nach-niederlage-beim-npd-verbot-politik-will-unliebsame-parteien-finanziell-aushungern/

    Das WahlVolk soll mit aller Härte bekämpft werden und Merkels neoliberale Politik und Flüchtlingspolitik der offenen Grenzen alternativlos akzeptieren. Wer dagegen protestiert wird sofort als Nazi beschimpft!
    Die Bundesregierung will Bürgerwehren bekämpfen
    http://www.pravda-tv.com/2016/01/wir-werden-hart-gegen-buergerwehren-vorgehen/
    https://michael-mannheimer.net/2016/02/02/regierung-mit-gewalt-gegen-buergerwehren/
    https://marbec14.wordpress.com/2016/01/16/wir-werden-hart-gegen-buergerwehren-vorgehen/

  6. Der Täter ist kein rechtsextremer Deutscher, sondern ein V-Mann des Verfassungsschutzes und Kasache mit dem richtigen Namen Anun Bulit. Alle Posts, die diese Information bestätigen, wurden auf Facebook gelöscht.

  7. Ernst Dittmar er war kein Kasache. Es gibt genug Deutsche die durchdrtehen können.
    Muss nicht immer sich um einen Ausländer handeln.Narrzisten,Psychopathen gibt es genug.
    Es könnte sich um eine false Flag handeln,aber glaube nicht,da er mit seiner Mutter zussammenlebte keinen Vater Studium Chemie nicht geschafft.Rundfunktechnicker gearbeitet.
    Vereinsamt.Einsamkeit ist das tödlichste Nr.1 in Deutschland Manfred Spitzer.
    Hinzu kommt noch das die Gesellschaft krank macht,er wurde ganz bestimmt nicht so geboren!!!Es hat 1000 Gründe.Gut 2 Deutsche sind gestorben das ist Irre. Auch die Mutter von Kevin S. 20 Jahre alt musste das live miterleben und ist jetzt für ihr lebenlang traumatisiert.
    Warum handelte es sich nicht um eine faldse Flag,weil er hat wenige Menschen getötet.
    Das war ein unprofessioneller Idiot. Er hat zwar Köpfchen gehabt um sich einen 3D Drucker zu besorgen und Waffen zu bauen,aber sehr unprofessionell.Sehr unwahrsacheinlich false Flag.
    Zudem gibt es kranke Linksfaschisten,Rechtsextremisten und radikale Islamisten.
    Es wird so weitergehen dank Frau Kasner.Es wird wohl weitere Opfer geben.
    Es werden immer mehr Anschläge kommen von Links,Rechts, und Islamisten.
    Spielt keine Rolle wie man es nennt.Strategie der Spannung teile und herrsche.Linke Ökofaschisten.
    Wie in Limburg Syrer LKW Anschlag usw.
    Anstatt an die 2 Deutschen Opfern zu Gedenken instrumentalisiert die Merkel den Fallgegen die AfD.Nicht die AfD ist schuld an der radikalisierung,sondern die Kanzlerin.
    Merkel und ihre Hintermänner verwandeln das Land in einen shithole Country.

  8. Die Menschen sind böse, nicht alle aber viele.
    Viele glauben sofort an false Flag macht was ihr wollt.Fakt ist es gibt auch genugf Irre Verschwörungstheoretiker die gar nicht mehr erkennen das Sie Irre sind.Zuviel macht Irre.
    Deswegen beschäftige ich mich damit weniger und bleibe in der Realität.Ich glaube nur da,wo es konkrete Belege gibt wie zb die Brutkastenlüge usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.