Jetzt tobt der Sturm: Die offiziellen Anklagen werden vorbereitet – Pädo-Jagd in DUMBs weltweit

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 85
  •  
  •  
  •  
  •  

Es ist alles bereit, die über die letzten Monate massiven „Verschwörungstheorien“ zu kriminellen politischen Netzwerken und pädophilen Kreaturen werden in die offizielle strafrechtliche Würdigung gelenkt.

Die Black Ops haben die Schnittstellen des Tiefen Staates buchstäblich ausgeräuchert, gesprengt und geflutet. Die Meldungen über Erdbeben, plötzlich in Flammen aufgehende Industrieanlagen und unerklärliche Tunnelflutungen durch „Rohrbrüche“ könnten als die Sprengungen unterirdischer Tunnelsysteme (DUMBs) gewertet werden.

Die brennenden Industrieanlagen, rein zufällige Brände oder eben rasche Säuberungen, bevor der Tiefe Staat reagieren konnte sowie das Fluten von Bunkeranlagen, die über Tunnelsysteme verbunden sind.

Das alles gehört natürlich in den Bereich der „Verschwörungstheorien“ … bis sie wahr werden.

Die sehnsüchtig erwarteten Verhaftungen der kriminellen Politiker, allen voran die der Clintons, werden jetzt wahr.

Die von den Clintons initiierte „Trump-Russland-Affäre“ ist erstunken und erlogen, um Trump zu diskreditieren. Das reiht sich in viele weitere Vorwürfe ein, die im Zuge des Verfahrens in den öffentlichen Fokus gerückt werden und die Clintons sind nur die Spitze, der Sumpf reicht bis in das demokratische Rattennest in „Deutschland“.

Die rechtswillkürlichen Maßnahmen im Zuge der fiktiven Corona-Pandemie werden gemäß der Executive Order als Verbrechen gegen die Menschlichkeit gewertet. Das BRD-Regime und seine Erfüllungsgehilfen bis runter in die Gemeinden, die mit ihrer Hingabe zur Vergewaltigung der Bürger mit einer rechtswidrigen Verordnungspolitik, die zum Tod und Suizid von Kindern und älteren Mitmenschen geführt hat, zur Nötigung in „freiwilligen“ PCR-Tests und Freiheitsberaubung, haben die Grundlagen für eine fundierte Klageerhebung geliefert.

Die Klatsche für die Demokraten hat in den USA einen anderen Drive als in Europa, speziell in „Deutschland“. In „Deutschland“ werden jetzt die Schadenersatzansprüche zum Corona-Betrug in den Vordergrund geschobenen und darüber die politischen Netzwerke deklassiert. Parallel läuft die Eliminierung des Pädo-Netzwerks in all seinen Verästelungen auf vollen Touren.

Das ermöglicht der völlig desinformierten Bevölkerung, die mafiösen Strukturen zu erkennen und aus dem Bereich der „Verschwörungstheorien“ in den akzeptierenden Zustand, daß es sich um kriminelle Vereinigungen handelt, zu verlagern. Dieser Prozess wird durch die zur mafiösen Struktur gehörenden Medien verlangsamt. Erst mit dem „Punkt ohne Wiederkehr“ verlassen die Ratten das sinkende Schiff und das BRD-Regime zerfällt.

native advertising

Ich bin mir nicht sicher, wann die Freigabe zur Veröffentlichung der ausgehobenen Pädo-Einrichtungen auf dem Gebiet der BRD erfolgt. Ob diese Brutalität dieser in die organisierte Kriminalität übergangslosen Strukturen in den laufenden Prozess des „Erwachens“ sinnvoll ist oder nach Abschluß zum Verständnis aufgezeigt werden soll, in der die Bevölkerung schonender aufgefangen werden kann (Trump leitet die Rettung Tausender gefolterter Kinder aus unterirdischen Tunneln (Videos)).

 

Denn mit der schonungslosen Konfrontation der Dimension missbrauchter, gefolterter, getöteter und in den Nahrungsmittelkreislauf eingebrachter Kinder wird es einen verkürzten Aufwachprozeß geben, den kaum ein Politiker überlebt.

Gleichzeitig ist davon auszugehen, daß die gesellschaftlichen Strukturen in einen Auflösungsprozess verfallen, der durch den Schock mit der Erkenntnis zur Existenz der alptraumhaften Parallelwelt ausgelöst wird.

Die Anklage gegen die Clintons wird das Signal sein und alle Freunde / Unterstützer / Speichellecker / Erfüllungsgehilfen der Clintons geraten in den Fokus der US-Justiz.

</a

(Fox News: Es geht los! Hillary Clinton und Barack Obama werden des Hochverrates beschuldigt)

Der Untergrundkrieg, der jetzt stattfindet

Für den größten Teil der Menschheit trotzt dieses unterirdische Netzwerk die Vorstellungskraft. Diese Einrichtungen verfügen über unglaubliche Vorräte an Nahrungsmitteln, Wasser, DNA und Samenbanken. alle voll mit autonomer kostenloser Energieversorgung versorgt!

Dieses riesige Netzwerk wurde unter dem Projekt MK-Rand erstellt, das auch als Alternative 2 bekannt ist.

In dem Buch mit dem Titel Alternative 3 erklärte der Autor Leslie Watkins, dass Wissenschaftler, die sich mit dem Zustand der Erdatmosphäre befassen, geheime Treffen hatten, die drei Alternativen für den Umgang mit der drohenden Gefahr ergaben.

Alternative 1:

Sprengen Sie Löcher in die Stratosphäre, um Wärme und Verschmutzung freizusetzen. Dies geschah durch gleichzeitige Detonation von Atomwaffen in der hohen Erdatmosphäre des Ozongürtels in Gebieten, die nur wenige bemerken würden: Über Sibirien, dem tiefen Amazonas, dem australischen Outback und über beiden Polen. Dies ist die Ursache für die Ozonlöcher (keine Autos und andere menschliche Ursachen, wie vom Fake News Network gemeldet).

Alternative 2:

Versetzen Sie die Besten der Erdbevölkerung (konforme Sklaven und ihre satanischen Illuminaten-Blutlinienmeister in massive unterirdische Höhlen und DUMBs). Alternative 2 ist das in dieser Decodierung abgedeckte DUMB / Tunnelnetzwerk.

Alternative 3:

Baue Stützpunkte und Großstädte von Sklavenarbeitern, die die satanischen Top-Familien der Illuminaten auf dem Mond und dem Mars unterstützen.

ALTERNATIVE 2 / PROJEKT MK RAND

Der Name Rand stammt von der Rand Corporation, die die Patente für kernbetriebene Laserbohrmaschinen besitzt, die eine Geschwindigkeit von über 100 km / h haben.

Es gibt weltweit mindestens 1.400 DUMBs, 188 bekannte DUMBs in den USA, und in den USA werden pro Jahr 2 unterirdische Stützpunkte gebaut.

Die durchschnittliche Tiefe der Basen beträgt 6,8 Kilometer unter der Erde. Jede DUMBs-Anlage kostet zwischen 17 und 26 Milliarden US-Dollar, der aus MI6 / CIA-Drogengeldern und Menschenhandelsgeldern finanziert wird (Was geht wirklich ab?„Quarantäne“ für Pentagon-Generäle – Armee kämpft im Untergrund und Tunneln – „Labyrinthnetzwerk von Tunneln“ unter Beirut (Videos)).

Jede unterirdische Basis beschäftigt 10.000 bis 18.000 Arbeiter.

Mit Kernkraft betriebene Bohrer und Neutronenbomben sind die wichtigsten Methoden, um diese DUMBs im Untergrund zu erzeugen und zu graben. Die Bohrer bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km / h durch Gestein und schmelzen das Gestein buchstäblich weg, um eine glatte glasartige Oberfläche um die Kanten der Tunnel zu bilden.

Unterirdische Einrichtungen umfassen Rechenzentren, riesige Server, Laboratorien für genetische Experimente, Klonzentren, Mind-Control-Forschung, Kontrollsysteme MKUltra-Sklavenzentren, Lagereinrichtungen; sowie Trainingseinrichtungen für diese Streitkräfte, DNA-Saatgutlager, Lagerung aller jemals produzierten Fernsehserien, Süßwasserreservoirs, streng geheime Waffen, Waffentests, fortschrittliche Flugzeuganlagen, finanzielle Goldlagerung, Lebensmittellagerung für das Überleben von Millionen (Adrenochrom und die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland? Wurde Hillary Clinton bei einem Folter-Ritual gefilmt? (Videos)).

Seit Hunderten von Jahren werden die DUMBs als Treibstofflager genutzt, es gibt dort Klimaanlage, Wasserreservoirs, große unterirdische Seen, Restaurants, medizinische Einrichtungen, volle Städte, Lagerung aller jemals produzierten Fernsehserien, fortschrittliche Waffenflugzeuge, Forschungseinrichtungen für Raumfahrzeuge, massive Waffenspeicherbunker, Luxusressorts und vieles mehr.

Das Black Budget ist ein geheimes Budget, das 25% des Bruttosozialprodukts der Vereinigten Staaten einbringt und derzeit 1,25 Billionen US-Dollar pro Jahr verbraucht – die DUMBs-Projekte verbrauchen 90% davon.

Es gibt ca. 50 Wege, wie Tunnel und unterirdische Einrichtungen gegraben und geformt werden.

Einige arbeiten mit kontinuierlichen Hochdruckwasser, perkussiven Niederdruckwasserstrahl, hohe Frequenzen, elektrische Bohrer, Turbinenbohrer, Pelletbohrer, Funkenbohrer, Sprengstoffe, sowohl konventionelle als auch Neutronenbomben (diese hinterlassen keine Reststrahlung), hydraulische Steinhämmer, Laser, Masern, DEW (gerichtete Energiewaffenstrahlkanonen), Zwangsflammen, kernbetriebene Bohrmaschinen, Staubkanonen, die die Atombindungen aufbrechen, um nur einige zu nennen.

Diese verschiedenen Tunneling-Methoden können unterteilt werden in:

-Mechanisch (wie ein Wasserwerfer)
-Thermisch (wie Hochgeschwindigkeitsflamme, Laser, Atomfusion usw.)
-Chemikalie (wie ein Dissolver)
-Energie (DEW & andere Technologien dieser Art)

 

Die kerngetriebenen Maschinen heißen Subterrenes (U-Boot). Die nuklearen Subterrene bauen Tunnel mit einem Durchmesser von bis zu 12 Meter. Während sie das Gestein bearbeiten, wird es zu einer harten, glasigen Tunnelauskleidung geschmolzen. Voll gefilterte Luftansaugschächte bringen frische Luft in die Tunnel und unterirdischen Einrichtungen (Pädo-Netzwerke, Rituale und geheime U-Boot-Stützpunkte: Ein Opfer packt aus: „Kinderfarmen im Untergrund gibt es wirklich!“ (Videos)).

Viele der unterirdischen Standorte befinden sich in der Nähe von Eisenbahnen, Flughäfen, Seehäfen mit Eingängen, in die LKWs fahren können, sowie Schiffen und U-Boote. Einige der Eingänge für LKWs sind durch Hologramme geschützt, die wie die Seite eines Berges aussehen, aber Fahrzeuge durch sie fahren können.
Die andere Art von versteckten Eingängen sind Gebäude, in denen Lastwagen einfahren und über Zugangsschächte in die unterirdischen Bereiche abgesenkt werden. Die Sicherheit der Einrichtungen variiert von „Wackenhut“ bis „Homeland Security“ und anderen. Penetrationstests an Einrichtungen werden von speziellen Einheiten namens „OP-06-D“ durchgeführt.

Der Whistleblower Phil Schneider arbeitete früher für die Regierung und war am Bau von Deep Underground Military Bases (DUMBs-Stützpunkten) beteiligt. In Gesprächen von 1995 sagte er, dass es in Amerika 129 aktive tiefe Militärstützpunkte und zwei weitere im Bau befindliche gibt. Er bestätigte (zu diesem Zeitpunkt), dass es in jedem Staat mindestens zwei unterirdische Stützpunkte gab.

Phil erwähnte auch, dass es weltweit mehr als 1.450 DUMB-Basen gab. Im Jahr 2001 berichtete Stewart Swerdlow in seinem Vortrag in Los Angeles, dass es in Amerika 133 aktive DUMB-Stützpunkte gab. Phil gab auch bekannt, dass 62 dieser 129 DUMB-Stützpunkte als Wohneinrichtungen für verschiedene außerirdische Gruppen genutzt wurden, mit denen die Regierung Verträge und Vereinbarungen getroffen hatte (Das Militär setzt die Rettung von Kindern aus unterirdischen Tunneln und Anlagen auf der ganzen Welt fort (Videos)).

Der Rest wurde von Menschen (Militär und Zivilisten) für die biologische, chemische und Gedankenkontroll-Programme wie MKUltra verwendet wird. Phil erwähnte in seinem letzten Vortrag in Seattle, Washington (24. September 1995), dass er ein Buch veröffentlichte, das diese Regierungsgeheimnisse enthüllen und den Standort jeder unterirdischen Basis in Amerika identifizieren würde, da er der Meinung war, dass die amerikanische Öffentlichkeit berechtigt sei, zu wissen, was die Regierung machte mit ihrem Geld und warum sie hielt es geheim halten.

Als Phil Anfang Januar 1996 in Oregon ermordet wurde, fehlten alle seine Aufzeichnungen, außerirdischen Artefakte, Tagebücher, Buchmanuskripte usw.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Eyes Wide Shut„, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/news-for-friends.com/amg-news.com am 11.10.2020

native advertising

About aikos2309

17 comments on “Jetzt tobt der Sturm: Die offiziellen Anklagen werden vorbereitet – Pädo-Jagd in DUMBs weltweit

  1. msn.com/de-at/nachrichten/other/thunberg-ruft-us-bürger-zur-wahl-von-biden-auf/
    …..
    thespectator.info/2020/10/09/video-of-joe-biden-calling-for-a-muslim-jihad-was-created-translated-promoted-and-endorsed-by-the-us-government/
    ……
    foxnews.com/politics/peter-schweizer-kamala-harris-catholic-church-abuse

    1. „Die sehnsüchtig erwarteten Verhaftungen der kriminellen Politiker, allen voran die der Clintons, werden jetzt wahr.“
      Das erzählt man uns schon seit Jahren. Immer wieder wird man vertröstet. Ich bin es leid und wütend, hier wieder einmal an der Nase herum geführt zu werden… Wo sind die Beweise? Wo die quellen?

  2. Seit Jahren höre ich die gruseligsten Geschichten über die Clintons, Podesta Brüder, Biden und Sohn, das leidige Russland Und Uran Thema, die Pädophilen, Satanisten und Adrenochrom Junkies. Alles wovon ich Kenntnis habe dürfte das amerikanische Justizministerium, der Oberstaatsanwalt Barr, die amerikanische Polizei FBI und viele andere, die sich mit solch menschlichem Abschaum professionell beschäftigen, oder zumindest beschäftigen sollten. Jetzt wird wieder mal 3 Wochen vor der Wahl über spezielle Medien mitgeteilt, dass es jetzt endlich los geht. Diese ganzen satanischen Adrenochrom saufenden Pädo-Kreaturen werden nicht verhaftet, da wette ich ne Kiste Veuve Clicquot.
    Ich habe meine Hausaufgaben gemacht! Wer steht denn wohl hinter Trump? Wissen sie das wirklich nicht! Ich glaube schon, das sie das wissen, zumindest sollten sie es wissen.

    1. @Frank & Frei

      Ja – es sieht immer mehr nach Beruhigungspille und Hinhaltetaktik nach dem Prinzip „Hoffnung“ aus.

      Nun, nennen Sie bitte Ross und Reiter derer, die Ihrer Meinung nach hinter Tr.mp stehen bzw. diesen ggfs. steuern und was diese vorhaben.

    2. Veuve Clicquot, Sie haben einen guten Geschmack, für mich der beste Champagner. Ich bin auch ungeduldig, habe mich mit einem deutschen Amerikaner in Texas darüber unterhalten, warum keine Verhaftungen kommen, er sagte vor der Wahl würde es aussehen, als ob er es dazu benutzt um zu gewinnen. Optik ist alles, die Menschen sollen die BLM, Analtifa usw. mit eigenen Augen erkennen und für ihre verfassunggebende Rechte aufstehen. Sie wollen auch sehen, wer diese Clintons deckt und mussten auch alle Richter des korrupten Systems austauschen, sonst kommen die mit zig teuren Anwälten wieder frei. Lass sie 17 Mal lügen und es kann nicht ohne bewusste Absicht gewesen sein, so sind sie dann zu mindestens 20 Jahren zu verurteilen oder zur Todesstrafe. Viele werden auch vor ein Militärgericht kommen. Für uns ist es nicht leicht nachvollziehbar, aber es nennt sich psychologische Kriegsführung und die zeigt nicht offen ihr Blatt. Im Grunde genommen sind wir noch im 1WK nur ohne Bomben derzeit. Hier dauert es wieder einmal länger bis die Menschen aufhören zu kriechen und wieder in die Selbstverantwortung kommen, es wird echt schwer werden.

  3. Nicht ganz glaubwürdig

    Die Bohrer bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km / h durch Gestein und schmelzen das Gestein buchstäblich weg, um eine glatte glasartige Oberfläche um die Kanten der Tunnel zu bilden.

    Möglich, dass es solche Bohrer gibt, jedoch 100 km/h scheint mir im Bereich der Utopie zu liegen, so schnell fuhr ja gerade mein Trabbi auf gerader Strecke ohne Gegenwind. Wo soll der Abraum beim Tunnelbau bleiben?

    Seit Hunderten von Jahren werden die DUMBs als Treibstofflager genutzt, es gibt dort Klimaanlage, Wasserreservoirs, große unterirdische Seen, Restaurants, medizinische Einrichtungen, volle Städte, Lagerung aller jemals produzierten Fernsehserien, fortschrittliche Waffenflugzeuge, Forschungseinrichtungen für Raumfahrzeuge, massive Waffenspeicherbunker, Luxusressorts und vieles mehr.

    Ach ja? Na dann bin ich ja beruhigt, dass die „Lindenstrasse“ seit Hunderten von Jahren unterirdisch gelagert wird. Unterirdisch kam sie mir ja schon seit eh vor.

    1. “Lindenstrasse” seit Hunderten von Jahren unterirdisch gelagert wird. Unterirdisch kam sie mir ja schon seit eh vor. Da stimme ich dir 100 % zu. 👍😁

    2. 100 km / h kann natürlich nicht stimmen. Ich hab mal gehört, daß die Laserbohrer aber so 7 oder 20 km am Tag schaffen. Auch nicht schlecht. Und die Atom-Laser-Bohrer, die das Gestein wegschmelzen gibt es auf alle Fälle. Davon bin ich jedenfalls überzeugt.

    3. @soliperez

      Also ich denke schon, dass auf und in und über der Erde Sachen laufen, die wir uns nicht mal ansatzweise vorstellen. – 100 km/h halte ich allerdings auch eher für unwahrscheinlich.

      Ich Wessi hatte als erstes Auto einen DAF Marathon – klingt toll, fuhr aber noch mit Keilriemen und brachte es bergab mit Rückenwind gerademal auf 100 km/h.

      Der sah einem einem Trabbi oder dieser anderen M.rke bei Euch sogar sehr ähnlich.

      Also hierzuland fuhren die Menschen auch nicht alle mit den dicksten Karren durch die Gegend und die nicht so Betuchten derer es viele gab mussten auch viele Jahre für ein kleines Auto sparen oder konnten sich keines leisten. – Die im Osten haben damals auch nur aus der Ferne das Gold gesehen, das von der Ferne hell zu glänzen schien, aber auch in Wessiland nur für die Reichen und Reichsten erreichbar war. – Aber muss man das alles haben im Leben?!

    1. @Hatti

      Nicht das ich wüsste – kommt wohl eher seltener vor. – Er kommt in ein britisches Gefängnis mit vermutlich VIP-Sonderbehandlung. – Ist ja nicht mehr so wie früher, wo die in den Londoner Tower geworfen und sozusagen dort dann „vergessen“ wurden. 😉

    1. Da gehört aber unsere überheblich, oberflächlich, und zum Teil mit gespaltener Zunge agierende Regierung(fast komplett) + über-motivierte Polizeibeamte + Flüchtlinge (Migranten) ab 2015, ach ja und die irritierten die vor nicht allzu langer Zeit ein Bundesverdienstkreuz vom Mr. „Deutsch ist die Sprache der Täter“ entgegen nahmen, ebenso auf ewig mit hin verbannt.

      Es ist nicht zu fassen am Ende schaffen die es noch mit immer absurderen und dreisteren Aktionen, Beschlüssen usw. das man vor lauter negativer Verwunderung Wurzeln schlägt und es versäumt eine unwiderrufliche Aussortierung vorzunehmen. Den seit längeren entspricht das Niveau dessen was da durch „regieren“ erreicht wird, ungültigen Wahlen wie wir sie Jahre lang hatten, nein das wäre ja fast zu schön hier werden mega-dreist Gesetze
      gebrochen und maximaler Schaden angerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.