Lockdown: 24.000 Unternehmen droht die Pleite – neues »Normal« nach Corona: Totalüberwachung aller Lebensbereiche

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 12
  •  
  •  
  •  
  •  

Trotz angekündigter Hilfen wird für viele Unternehmen und Selbständige der zweite Merkel-Lockdown das Aus bedeuten. Experten rechnen mit mindestens 24.000 Insolvenzen. Die Reserven reichen bei vielen Unternehmen nicht mehr aus.

Ohne die Bürger oder das Parlament zu befragen haben Angela Merkel und die Länderchefs den zweiten Merkel-Lockdown beschlossen, der ab dem 2. November in Kraft treten soll. Für viele Unternehmen und viele Selbständige war bereits der erste Lockdown eine Katastrophe. Wer sich nur mit großer Mühe und mit Hilfen durch das Corona-Frühjahr geschleppt hat, wird es nun doppelt schwer haben, denn die Reserven sind aufgebraucht.

Die Bundesregierung hat wieder Hilfen in Milliardenhöhe angekündigt. Doch für viele Unternehmen und Selbständige wird das nicht ausreichend sein. Sie werden den zweiten Merkel-Lockdown nicht überstehen. Wirtschaftsexperten des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) sehen eine Pleitewelle mit rund auf Deutschland zukommen.

Der IW-Direktor Michael Hüther befürchtet ein »massives Unternehmenssterben«. Auch der Hauptgeschäftsführer der Wirtschaftsauskunftei Creditreform, Volker Ulbricht, rechnet mit 24.000 oder mehr Insolvenzverfahren, wie er gegenüber der »Neuen Osnabrücker Zeitung« mitteilte.

Die Schließung der Gastronomie in den Innenstädten werde auch auf die Einzelhändler Auswirkungen haben. Denn die Menschen werden ihr Konsum- und Alltagsverhalten ändern. Doch weil die Einzelhändler diesmal vom Lockdown offiziell ausgenommen sind, werden sie keine Ansprüche auf Hilfen haben.

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, erklärte: »Die Hilfen werden das längerfristige Problem von Gastronomie, Einzelhandel und Reisebranche in dieser Pandemie nicht lösen können« (Lockdown: Wut und Verzweiflung nach neuestem „Staatsstreich“).

Neues »Normal« nach Corona: Totalüberwachung aller Lebensbereiche

Völlige Umgestaltung der Bildung, biometrische Kontrollen beim Reisen und Einkaufen, zwischenmenschlicher Kontakt total überwacht oder unterbunden – was schon jetzt Realität ist, wird noch schlimmer.

Die neue Weltordnung, der »Welt nach Corona« wird sich vor allem auf Überwachung spezialisieren (müssen), Anklänge dessen kann man schon in der »Infizierungs-Rückverfolgung« erkennen.

In einem erschreckenden Bericht in der Financial Times (!) bringt es Yuval Noah Harari auf den Punkt:

»Eines der Probleme, mit denen wir bei der Festlegung unseres Standpunktes zur Überwachung konfrontiert sind, besteht darin, dass keiner von uns genau weiß, wie wir überwacht werden und was die kommenden Jahre bringen könnten. Die Überwachungstechnologie entwickelt sich in rasantem Tempo, und was vor 10 Jahren noch wie Science-Fiction aussah, ist heute Schnee von gestern.

Betrachten Sie als Gedankenexperiment eine hypothetische Regierung, die von jedem Bürger verlangt, ein biometrisches Armband zu tragen, das 24 Stunden am Tag Körpertemperatur und Herzfrequenz überwacht. Die daraus resultierenden Daten werden gehortet und von Regierungsalgorithmen analysiert (Der Blockwart ist zurück: Die neue Corona-Diktatur).

Die Algorithmen werden wissen, dass Sie krank sind, noch bevor Sie es wissen, und sie werden auch wissen, wo Sie gewesen sind und wen Sie getroffen haben. Die Infektionsketten könnten drastisch verkürzt und sogar ganz durchtrennt werden. Ein solches System könnte die Epidemie wohl innerhalb weniger Tage in ihren Bahnen stoppen. Klingt wunderbar, nicht wahr?«

Beängstigend ist vor allem die Gedanken-Kontrolle, die mit dieser Überwachung einhergeht:

»Wenn Unternehmen und Regierungen damit beginnen, unsere biometrischen Daten massenhaft zu sammeln, können sie uns viel besser kennen lernen, als wir uns selbst kennen, und sie können dann nicht nur unsere Gefühle vorhersagen, sondern auch unsere Gefühle manipulieren und uns alles verkaufen, was sie wollen – sei es ein Produkt oder ein Politiker.«

Dieses neue System der Überwachung sieht man – schon mehr als in den Kinderschuhen – in der derzeitigen Merkel-Corona-Politik samt Masken und Lockdowns.

Das ganze wird gut vermarktet, sodass der »Feind« nicht mehr das »Virus« ist – das ist schon seit Wochen nicht mehr so, sondern die Menschen, die sich nicht an die Repressalien und Restriktionen halten. »Wegen ihnen« wird man immer strenger werden müssen und schließlich zum absoluten Überwachungsstaat übergehen (Viral! Weltweiter Abriegelungsplan durchgesickert: Bruch der Versorgungsketten, Enteignungen und Schuldenerlasse geplant? (Video)).

Das Resultat: eine komplette Überwachung nach orwellschem Muster, eine komplette Übernahme der Regierung und der Unternehmen der Geist des Menschen und seiner Gedanken, kommentiert Corbett in seiner Analyse.

Erschreckend dabei ist vor allem die Einhaltung der Vorschriften und die damit zusammenhängende Unterwerfung einiger »staatstreuen« Bürger.

Einige der Aspekte die – bereits jetzt schon oder in der Zukunft – als Auswirkung der Politik festgemacht werden können, sind, nach Corbett:

1. Bildung: Bei digitaler Bildung ist aller Inhalt automatisch zensierbar – weil die Bildung durch ein weiteres Medium gefiltert wird. Der Gouverneur von New York, Anthony Cuomo hat bereits angekündigt, die Bildung zu »verbessern«, indem Bill Gates eingeladen wird »Smarte Bildung« einzuführen (siehe Video) »Der Staat wird mit der Gates Foundation und Experten zusammen arbeiten, um einen Entwurf zu erstellen, Bildung im neuen Normal zu entwickeln.«

2. Jede zwischenmenschliche Kommunikation bzw. jeder Umgang wird eine Zwischeninstanz haben, die entweder kontrolliert werden kann, oder aus der man einen Profit ziehen kann.

3. Große Firmen ziehen weiterhin Profit aus der Lage; die Reichen werden reicher. Kleine Läden müssen schließen, große Giganten wie Amazon etc. machen weiterhin einen riesen Umsatz. In diesem Jahr hat Amazon seine Umsätze verdoppelt auf 5,2 Milliarden (2,6 Milliarden im Jahr 2019).

4. Es wird Menschen »erster Klasse« und Menschen »zweiter Klasse« geben; jene die genetisch mit Maschinen verbunden sind, und jene, die sich weigern.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net am 01.11.2020

About aikos2309

2 comments on “Lockdown: 24.000 Unternehmen droht die Pleite – neues »Normal« nach Corona: Totalüberwachung aller Lebensbereiche

  1. https://youtu.be/81oLC8J4qgM
    ……
    https://youtu.be/YeQw77yAKug
    ………..
    welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article13881633/Extreme-Massaker-Wilderer-toeten-300-Elefanten.html
    ……..
    peta.de/Trauma-Training
    ………
    epochtimes.de/politik/ausland/kaessmann-ruft-christen-in-den-usa-dazu-auf-nicht-trump-zu-waehlen-sigmar-gabriel-warnt-vor-taschenspielertricks-a3369882.html
    …….
    deutsch.rt.com/inland/108426-dystopische-zukunftsaussichten-bis-zu-800-corona-tote-und-mehr-pro-woche/
    ……..
    amomama.de/235327-mann-ohne-maske-aber-mit-behindertenausw.html
    ……..
    deutsch.rt.com/europa/108446-streit-um-mohammed-karikaturen-macron/
    ……….
    ww3.unipark.de/uc/DatenCorona
    ………
    wie-soll-es-weitergehen.de/files/Wie-soll-es-weitergehen-DIN-A4-small.pdf?
    ………..
    mutigmacher.org/der-anonyme-berater-im-deutschen-bundestag-ist-nicht-mehr-anonym
    ………..
    zuerst.de/2020/10/31/deutschland-wieder-im-lockdown-tausende-bundespolizisten-als-corona-kontrolleure/
    ……….
    epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/hausverbot-fuer-die-kanzlerin-und-weitere-politiker-in-legendaerer-polit-kneipe-von-berlin-a3369857.html?
    ………
    epochtimes.de/politik/deutschland/virologe-drosten-am-besten-so-verhalten-als-waeren-alle-infiziert-a3370064.html?

  2. epochtimes.de/politik/ausland/kaessmann-ruft-christen-in-den-usa-dazu-auf-nicht-trump-zu-waehlen-sigmar-gabriel-warnt-vor-taschenspielertricks-a3369882.html

    Komisch das die Frau offenbar immer zur r.chten Zeit zum B.shing auf die Auf-r.chten aus ihrem D.lirium zu erwachen scheint. – Vielleicht nimmt ihr da jemand immer pünktlich die Fl.sche weg und versorgt sie für ihre B.shings dann mit genug Kohle, damit sie sich dann anschließend wieder genug Stoff versorgen kann bis zum nächsten B.shing. – Ist nur eine Vermutung, kann ja nichts beweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.