Fünf Tipps zur Auswahl des richtigen Online Casinos

Teile die Wahrheit!
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  

Online Casinos sind ein spannender Zeitvertreib und können gerade in den dunklen Wintermonaten ein bisschen Abwechslung in den Alltag bringen. Allerdings gibt es bei der Wahl eines Anbieters einiges zu beachten. Schließlich geht es im Casino teilweise um viel Geld.

Wer richtig abräumt, möchte sicher sein, dass seine Gewinne tatsächlich ausgezahlt werden. Vertrauen ist also entscheidend. Aber auch das Angebot an Bonussen sowie die verfügbaren Zahlungsmittel können wichtige Kriterien für die Auswahl sein. Darauf sollten Sie bei der Suche nach dem richtigen Online Casino achten.

Lizenz überprüfen

Seriöse Casinoanbieter verfügen über eine Lizenz. Sie ist der Nachweis dafür, dass das Angebot einer behördlichen Kontrolle untersteht und verschiedene gesetzliche Mindestanforderungen erfüllt. Am häufigsten sind in der EU Online Casinos mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority anzutreffen.

Die Gültigkeit der Lizenz kann direkt auf der Webseite der Behörde überprüft werden. Ab Mitte 2021 werden möglicherweise auch von deutschen Behörden Lizenzen für Online Casinos ausgestellt.

Bonusangebote

Viele Online Casinos bieten für Neukunden einen Willkommensbonus an. Der kann beispielsweise die Form von Freispielen bei Slotmaschinen oder die eines Bonusses bei der ersten Einzahlung annehmen. Teilweise wird sogar ein Bonus für die Kontoeröffnung gewährt, unabhängig davon, ob Guthaben eingezahlt wird.

Es ist allerdings wichtig, auch das Kleingedruckte zu lesen: Die Umsatzbedingungen regeln, wie oft ein Bonus umgesetzt werden muss, bis die Gewinne ausgezahlt werden können. Zwischen den einzelnen Anbietern gibt es oft erhebliche Unterschiede, so dass sich ein Vergleich lohnt.

Spielauswahl

Viele Online Casinos haben sich auf Slots spezialisiert und bieten keine anderen Spiele mehr an. Slots haben sich mit der Zeit zum Publikumsliebling im Online Casino entwickelt und andere Spiele wie Poker oder Roulette verdrängt. Einige Anbieter kombinieren das Angebot an Slots auch mit einem Bereich für Sportwetten. Das ist beispielsweise bei dem Wettportal Sunmaker der Fall.

Damit machen sie sich eine neue Regelung zu Nutze, nach denen Automatenspiele und Sportwetten in Zukunft nicht mehr getrennt angeboten werden müssen. Nicht alle Online Casinos arbeiten mit denselben Entwicklerfirmen zusammen, so dass es bei der Spielauswahl teilweise große Unterschiede gibt. Wer einen bestimmten Slot sucht, sollte daher vor der Anmeldung nachsehen, ob das Lieblings-Game auch tatsächlich vorhanden ist.

Zahlungsweisen

Die meisten Online Casinos bieten mehrere verschiedene Methoden zur Bezahlung an. Allerdings gilt es zu beachten, dass der beliebte Zahlungsdienst Paypal auf deutschen Plattformen nicht verfügbar ist. Einige Online Casinos akzeptieren dafür Kreditkarten oder verschiedene Formen von Direktbanking. Auch Prepaid-Karten werden teilweise akzeptiert. Weit verbreitet sind E-Wallets wie Skrill oder Neteller.

Sie haben den Vorteil, dass sie auch genutzt werden können, um Guthaben zwischen verschiedenen Online Casinos zu übertragen. Wer auf eine bestimmte Zahlungsmethode Wert legt, sollte sich vor der Anmeldung auf der Webseite informieren.

Kundendienst

Es kommt immer wieder einmal vor, dass eine wichtige Frage an den Kundendienst gestellt werden muss. Emails werden oft nur mit Verzögerung bearbeitet und gelten daher als nicht besonders kundenfreundlich. Aus diesem Grund haben mittlerweile viele Casino-Webseiten einen Live Chat eingerichtet.

Es kann nicht schaden, vor der Anmeldung einmal eine Anfrage zu stellen, um zu sehen, wie es um die Reaktionszeit bestellt ist. Denn wenn es später einmal Probleme bei der Einzahlung gibt, möchte niemand stundenlang warten, bis sein Anliegen gelöst ist.

Quellen: PublicDomain am 11.12.2020

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.