Prinz Philip verstorben und die Rolle der 18 Familien des Schwarzen Adels

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  

Prinz Philip ist mit 99 Jahren verstorben. Der Herzog von Edinburgh verbrachte seine letzten Tage mit seiner Frau, der Queen, in Windsor Castle, nachdem er Mitte Februar wegen einer Infektion und einer bereits bestehenden Herzerkrankung ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Das Paar heiratete im November 1947 – sie war eine 21-jährige geschützte Prinzessin, er ein prahlerischer Offizier der Royal Navy mit griechischem und dänischem Königsblut, der erst kürzlich während des Zweiten Weltkriegs aktiven Dienst gesehen hatte.

Seine Adelslinie mag etwas verwirrend sein, aber hierin liegt die Bedeutung des Hochadels. Sein Vater ist aus der Linie Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg und trägt deshalb den Titel Prinz von Dänemark.

Die dänischen Welfen haben nicht nur enge Verbindungen zum britischen Thron, sondern auch zum russischen Zarenthron. Die Hannoveraner Welfen gelangten in einer konzertierten Aktion 1714 erstmals auf den britischen Thron. Die Mutter von Philip trägt den Namen Battenberg, aber eigentlich entstammt sie der Linie Hessen-Darmstadt, die auch eng mit dem russischen Zarenthron verbunden war.

Philips Vater, Prinz Andreas, hatte die Großfürstin Olga Konstantinowna Romanowa (1851–1926) zur Mutter, Tochter des russischen Großfürsten Konstantin Nikolajewitsch Romanow und der Prinzessin Alexandra von Sachsen-Altenburg. Andreas war ein Urenkel des Zaren Nikolaus I. und Enkel des dänischen Königs Christian IX., des „Schwiegervaters Europas“.

Die Welfen machten Britannien ab 1714 zur stärksten Großmacht der Welt und schuf neue Formen der verdeckten Herrschaft durch Geheimdienste und die Wissenschaft mit der Royal Society. Der Adel hatte das Geld, das Netzwerk und die Geheimdienste, um Konzerne als Tarnorganisationen zu schaffen und Politiker zu kontrollieren.

Während des Zweiten Weltkriegs diente Philip in in den britischen Streitkräften, während zwei seiner Schwager, Prinz Christoph von Hessen und Berthold, Markgraf von Baden, auf der gegnerischen deutschen Seite kämpften und vielleicht für Britannien spionierten.

Wenn der britische Premierminister Boris Johnson von einem unehelichen Kind des Hochadels (Braunschweig-Wolfenbüttel, Haus Hannover, britischer Thron) abstammt, und wenn Ursula von der Leyen bei der EU aus dem Albrecht-Clan stammt, der in Kurhannover vom Hochadel gefördert worden war, dann muss man sich fragen, wie stark die adeligen Netzwerke, die über viele Jahrhunderte hinweg immer größer wurden, heute immer noch beeinflussen können, wer die große Karriere macht und wer nicht (Die Queen ist weg, der Palast verwaist und das Wappen am Tor entfernt: Wurde die Monarchie für beendet erklärt?).

Erst am 25. Februar 2021 berichteten wir:

native advertising

Wenige Wochen nach Impfung: Prinz Philip im Krankenhaus wegen „Infektion“ 

Nicht zuletzt aufgrund seiner regelmäßigen politisch inkorrekten Kommentare ist Prinz Philip (99), der Mann der englischen Königin Elisabeth II. (94) so etwas wie der heimliche „König des Volkes“ auf der Insel. Trotz seines biblischen Alters bis zuletzt immer aktiv, befindet sich der beliebte Vertreter der britischen Monarchie aber jetzt seit über einer Woche im Spital.

Und dürfte man einigen Medienberichten glauben, könnte es schlimm um den Herzog von Edinburgh stehen. Denn sein Sohn Charles, derzeitiger Thronfolger, nahm hunderte Kilometer Fahrt auf sich, um ihn für eine halbe Stunde zu besuchen. Laut oe24 soll er danach aber „Tränen in den Augen“ gehabt haben.

Der Enkel des Prinzgemahls, William (38), Nummer zwei in der Thronfolge, erklärte aber, es gehe seinem Großvater den Umständen entsprechend „okay“. Er stehe aber unter Beobachtung der Ärzte, soll noch einige Tage im Spital bleiben.

Erst vor wenigen Wochen erste Impfgabe erhalten

Welches Leiden den 1921 in Griechenland als Sohn eines deutschen Adelsgeschlechts geborenen Prinz Philip ans Krankenbett fesselt, lässt das Königshaus nicht durchklingen. Man beruft sich auf die Privatsphäre, beteuert aber, dass der Aufenthalt in der Londoner „King-Edward-VII.-Klinik“ nicht im Zusammenhang mit den Coronavirus stehe.

Kritische Stimmen könnten dennoch daran zweifeln, befürchten das Schlimmste. Denn es ist bekannt, dass das Regentenpaar erst Anfang Januar die erste Gabe eines Corona-Impfstoffes verabreicht bekam. Insgesamt erhielten bis dato mehr als 17 Millionen Briten ihre erste Teilimpfung. Bis zum Sommer erhofft die Politik, dass dies für möglichst alle erwachsenen Bürger möglich wurde (Überlebender Ureinwohner eines Internats sagt, die Königin von England habe Kinder in Kanada entführt (Videos)).

Jetzt wurde der Prinz selbst aus der Bevölkerung entfernt, hoffentlich kommt er nicht wieder!

Im Vorwort zum Buch „If I were an Animal“ (Wenn ich ein Tier wäre) schrieb er: „Sollte ich einmal wiedergeboren werden, dann bitte als tödlicher Virus. So könnte ich meinen Teil beitragen, um das Problem der Überbevölkerung zu lösen.“

Aufdeckung der 18 Familien des Schwarzen Adels

Die „Schwarzen Adligen“ sind / waren die oligarchischen Familien von Venedig und Genua, Italien, die im 12. Jahrhundert die privilegierten Handelsrechte (Monopole) besaßen.

Der erste von drei Kreuzzügen von 1063 bis 1123 begründete die Macht des venezianischen schwarzen Adels und festigte die Macht der wohlhabenden herrschenden Klasse.

Die Aristokratie des Schwarzen Adels erlangte 1171 die vollständige Kontrolle über Venedig, als die Ernennung des Dogen auf den sogenannten Großen Rat übertragen wurde, der aus Mitgliedern der Handelsaristokratie (darunter die berüchtigte Familie de’Medici) bestand.

Venedig ist seitdem in ihren Händen geblieben, aber die Macht und der Einfluss des venezianischen schwarzen Adels reichen weit über seine Grenzen hinaus und sind heute in jeder Ecke des Planeten zu spüren. (Vergessen Sie nicht, unser modernes Bankensystem hat seinen Ursprung in Italien)

Im Jahr 1204 verteilte die oligarchische Familie feudale Enklaven an ihre Mitglieder, und von dieser Epoche an begann der große Aufbau von Macht und Druck, bis die Regierung zu einer geschlossenen Gesellschaft (kennen wir das nicht von irgendwoher?) des führenden schwarzen Adels wurde.

Mehr davon findet sich in den Werken von Dr. John Coleman, Black Nobility Unmasked World-Wide, 1985; Hierarchie der Verschwörer: Die Geschichte des Komitees von 300.

Der Schwarze Adel verdiente sich seinen Titel durch schmutzige Tricks. Als sich die Bevölkerung wie überall (nicht wir) gegen die Monopole in der Regierung auflehnte, wurden die Führer des Aufstands schnell beschlagnahmt und brutal erhängt.

Der Schwarze Adel benutzt geheime Attentate, Mord, Erpressung, den Bankrott gegnerischer Bürger oder Unternehmen, Entführung, Vergewaltigung und so weiter … daher ihr Name.

Wer sind diese Familien heute?

Nun, die wichtigsten sind:

Haus Bernadotte, Schweden
Haus Bourbon, Frankreich
Haus Braganza, Portugal
Haus Grimaldi, Monaco
Haus Guelph, Großbritannien (das wichtigste)
Haus Habsburg, Österreich
Haus Hannover, Deutschland (das zweitwichtigste)
Haus Hohenzollern, Deutschland
Haus Karadjordjevic, Jugoslawien (ehemals)
Haus Liechtenstein, Liechtenstein
Haus Nassau, Luxemburg
Haus Oldenburg, Dänemark
Haus Orange, Niederlande
Haus Savoyen, Italien
Haus Wettin, Belgien
Haus Wittelsbach, Deutschland
Haus Württemberg, Deutschland
Haus von Zogu, Albanien

(Alle Familien, die Sie im Windsor-Stammbaum finden).

Alle aufgeführten Familien sind mit dem House of Guelph verbunden, einer der ursprünglichen schwarze Adel-Familien von Venedig, von der das House of Windsor und damit die heutige Königin von England, Elizabeth II , abstammt.

Die Welfen sind durch das Haus Hannover so eng mit der deutschen Aristokratie verbunden, dass es mehrere Seiten dauern würde, alle ihre Verbindungen zu erwähnen. Fast alle europäischen Königshäuser stammen aus dem Hause Hannover und damit aus dem Haus Guelph – dem schwarzen Adel.

Ein Beispiel: Der hannoversche britische König Georg I. stammte aus dem Herzogtum Lüneburg, einem Teil Norddeutschlands, das seit dem 12. Jahrhundert von der Familie Guelph regiert wurde.

Heute beherrschen die Welfen (die Windsors) den Rohstoffmarkt und haben jahrelang den Goldpreis festgelegt (eine Ware, die sie weder produzieren noch besitzen).

Das House of Windsor kontrolliert auch den Preis für Kupfer, Zink, Blei und Zinn. Es ist kein Zufall, dass sich die wichtigsten Warenbörsen in London, England, befinden.

Unternehmen, die von den schwarze Adel-Familien geführt werden, sind British Petroleum, Oppenheimer, Lonrho, Philbro und viele andere.

Eine weitere schwarze Adel-Familie sind die Grosvenors in England. Diese Familie lebte jahrhundertelang wie die meisten europäischen Familien von Grundrente.

Heute besitzt die Familie mindestens 300 Morgen Land im Zentrum von London. Das Land wird nie verkauft, sondern mit einem 39-jährigen Pachtvertrag gepachtet – der Grundrente des Mittelalters.

Der Grosvenor Square, auf dem sich die amerikanische Botschaft befindet, gehört ebenso wie der Eaton Square zur Familie Grosvenor. Auf dem Eaton Square werden Wohnungen für 25.000 bis 75.000 Pfund pro Monat vermietet (ohne Wartungskosten).

Dies soll Ihnen eine Vorstellung von dem immensen Reichtum geben, den die Familien aus Grundmieten verdienen, und warum Familien wie die Windsors überhaupt nicht an industriellem Fortschritt interessiert sind, zusammen mit der überflüssigen Bevölkerung, die sie unterstützen (Prinz William: „Entvölkerung Afrikas im Namen des Naturschutzes“ – Krankheitserreger und Impfstoffe als Waffe (Videos)).

Dies ist der Hauptgrund, warum diese „Adelsfamilien“ hinter den meisten, wenn nicht allen, umweltschädlichen Bewegungen der Welt stehen, die letztendlich und natürlich darauf abzielen, das Bevölkerungswachstum einzudämmen.

Prinz Philip und Prinz Charles waren / sind die sichtbarsten Symbole dieser Bewegungen, und beide haben oft mit äußerster Engagement über die Notwendigkeit gesprochen, die Welt von unerwünschten Menschen zu befreien.

Der schwarze Adel ist der Gründer des Geheimbundes unserer Zeit, aus dem alle anderen, die mit den Illuminaten verbunden sind, hervorgegangen sind – wie das 300- köpfige Komitee.

Der Club of Rome, der CFR , der RIIA , die Bilderberger, der Round Table … stammen alle aus dem 300-köpfigen Komitee und damit aus den europäischen Familien der schwarzen Adligen.

Mit dem Europäischen Schwarzen Adel arbeiten amerikanische Familien wie die Harrimans und die McGeorge Bundys zusammen. Das Haus Hannover scheint deutsch zu sein, ist aber jüdisch. So ist es auch das Haus Habsburg.

Es waren also nicht wirklich die Deutschen, die den britischen Thron übernahmen…

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/recentr.com am 10.04.2021

native advertising

About aikos2309

38 comments on “Prinz Philip verstorben und die Rolle der 18 Familien des Schwarzen Adels

  1. Vermutlich haben deutsche! Verräter die meisten Kriegstoten, auf welcher Seite auch immer, auf dem Gewissen.
    Weil sie den Krieg immer wieder verlängert haben.

    Zu mehr einfach mal in „Verrat an der Ostfront“ und „Verrat in der Normandie“ schauen.
    Und staunen.
    🙁

    Nach Goebbels Tagebuch zB haben die damals den alliierten Landungsversuch geradezu herbeigesehnt.
    Weil sie wußten daß Rommel so gute Arbeit geleistet hatte daß der scheitern mußte! und sie dann 1 Jahr Ruhe im Westen hätten.
    Aber es kam dann anders .
    Durch vielfachen Verrat!

    Im Osten haben deutsche Verräter in den ersten beiden Kriegsjahren mehrere Friedensabgebote von Stalin verschwinden lassen.

    Und Josef Kerness, ein Abgesandter der russischen Opposition, der sich unter Lebensgefahr hatte gefangennehmen lassen und 2 Schreiben an Hitler und Ribbentrop dabei hatte in denen es um einen Separatfrieden etc ging der alle Probleme zwischen D und R gelöst hätte, verschwand samt seinen Schreiben in einem geheimen Gefangenenlager für russische Offiziere das von einem Herrn von Stauffenberg geleitet wurde.

    Die D hatten damals auch die weltbesten Winteruniformen.
    Eine Art Prä- Goretex.
    Die aber durch Sabotage in Afrika landeten.
    Und vice versa.

      1. rap postet Angstpornos…hier nocheinmal von gestern Betrag Ex General…

        Die JHWH Invasoren vom Mars haben alle unsere Anunnaki Symbole für sich beansprucht, besonders das Auge des RA, und Ra = Horus = Marduk, um die Menschen IRRE zu leiten. Deshalb wird die USA und Israel am fürchterlichsten leiden.
        Was WELTWEIT auf dem Weg ist seht ihr inzwischen, dass all unsere Beiträge zur WAHRHEIT werden. Euer Lachen über uns wird jeden Tag weniger, es wird bald VERSTUMMEN !
        Wir Anunnaki kennen nicht nur den Schöpfungsplan, WIR SIND DER SCHÖPFUNGSPLAN.
        Wir werden die Dämonen fürchterlich GRILLEN, bevor wir IHRE Kontinente erneut versenken … in UNSERER Wahren Apokalypse, nach der künstlichen JHWH ATOMAREN BLUTZOLL APOKALYPSE.
        Alles Läuft parallel zum finalen Krieg, Corona, Lebensmittel, Strom…und IHR könnt nur DUMM aus eurer Wäsche kucken…und blödsinnige Kommentare grunzen, zu mehr seit ihr NICHT fähig…
        Ich schreibe das genau heute, wo ein Adliger Dreckiger Reptoid in die Hölle eingefahren ist. Jetzt ist der Weg für William – den Antichristen – frei, der ALLE DÄMONISCHEN BLUTLINIEN IN SICH VEREINT TRÄGT, den SATANSTROHN Davids zu besteigen…

        Dumme gehirnamputierte Grunzer kennen weder die Wahre Vergangenheit, noch ihre eigenen Reinkarnationen, noch die Gegenwart in ihren Bestandteilen, und die Zukunft ist sowieso ein Mysterium für den profanen primitiven dummen Hybrid, der über 99 % der Erdbevölkerung inzwischen ausmacht. Deshalb bleibt NUR der wahre Mensch übrig… UNSERE REINE Schöpfung.
        Das Sonnensystem ist von UNS abgeriegelt, keiner Ankommt, weder mit Raumschiff noch durch ihre Illusion der Teleportation.
        Und Jetzt…bitte lächeln… Alles Neu Macht Der Mai….23…
        Übrigens…die steigenden Erdbeben und Vulkanausbrüche nicht zu vergessen, und der erste Asteroid aus dem Apollo Asteroidengürtel wird auch bald sein Ziel finden…es fliegen mehrere ….doch ein GEWALTIGER hat ein bestimmtes Ziel am bestimmten Tag…
        Die B’nai B’rith prämierte CoronaDiktöse tut für die Endlösung ihr Bestes…Was sie nicht weiss.

      2. @Ereshkigal

        Kriech‘ wieder in Dein Schlangenloch zurück, listige falsche Schlangengöttin der Unterwelt und nimm‘ Deinen Pest- und Tötengott-Sohn Namratu gleich mit.

        Ich weiß, dass jetzt gleich wieder von Deiner gespaltenen Zunge böseste Hoss- und Beleidigungs- und Drohtiraden gegen mich von Dir kommen, aber das kenne ich ja nun zu Genüge wie die anderen hier auch.

        Ob das, was Du da für den 23. Mai ankündigst oder nicht, geschehen wird, werden wir sehen. – Würde es geschehen, dann können wir dagegen eh nix tun.

        Die einzige, die hier zur Zeit als offenbar Schicht habende Anunnaki-Schlangengöttin der Unterwelt Angstpornos loslässt, bist Du. – Du grunzt vielleicht nicht, aber Du zischst unablässig mit Deiner gespaltenen Schlangenzunge und versprühst nichts als Gift.

        Aber das verstehst Du offenbar nicht, weil Du offenbar nur röptiliengesteuert lönkshirndominiert bist. – Die rechte empathische Gehörnhälfte ist entweder bei Dir/Euch offenbar entweder gänzlich verkümmert oder Euer gesamtes Gehörn ist eine einzige röptiliengesteuerte Masse.

        Schlangen sind übrigends Röptilien, liebe Schlangengöttin der Unterwelt mit Deinem Pest- und Tötengott-Sohn Namtaru.

      3. @Ereshkigal

        Und Deinen Göttergatten Nergal, den Gott der Unterwelt Kurnugia (Land ohne Wiederkehr), der vernichtende Sonnenhitze, Brände, Krankheiten und Seuchen von Mensch und Vieh hervorbringt, kannst Du auch gleich mitnehmen.

        Spar‘ Dir Deine Antwort, wenn sie nicht von Ein-sicht zeugt. – Deine sonstigen Antworttiraden kenne ich bereits. – Wie die Elöten – offenbar eben so unfähig zur Selbstreflektion und zischend gegen jede/n der/die nicht ihrer Meinung ist und sich nicht vor ihre Füße in den Staub wirft.

    1. Alle die Sie nennen waren ja nur Diener im Spiel der Mächtigen, die alle Kriege finanzierten (jeweils beide Seiten) und durch ihre Helfer wie Napoleon, Hitler, Biden lancierten. Die Millionen von Toten und das Leid genügen offenbar der Menschheit immer noch nicht, um diese Bestien zu demaskieren und zur Rechenschaft zu ziehen! Warum? Weil überall an der Macht (ausser Russland, Iran, China) ihre Helfer sind!!!!! Sie beherrschen Medien, den Machtapparat und versuchen jetzt den Reset zu NWO durchzupeitschen. COVID ist ein Mittel dazu.

      1. @Karl

        Die hier Schreibenden/Kommentierenden wissen das mehrheitlich. – Aber allein an Magufuli wie vielen anderen an ganz anderen Positiönen haben wir doch gesehen, wie diese mit Widersachern verfahren.

        Wir sind auch kein homögenes Völk mehr – das war doch die Zielsetzung von Mültikülti, was vor allem islömische Dürchsetzung bedeutet/e, die sich niemals mit uns verbünden würden, weil sie ebenfalls ihre eigene Wöltherrschaft anstreben mittels Gebörten-Dschöhöd, Infiltrierung und dann bei fehlener Freiwilligkeit dem Gewölt-Dschöhöd.
        Die und die Elöten benützen sich gegenseitig – beide mit ihrem jeweiligen Ziel der Wöltherrschaft und arbeiten jeweils gegen uns.

        Beide absolut kaltblötig, gewössenlos, eiskalt. Das einerseits überalterte und auch noch von den Olt-68ern rögierte und durchsetzte und andererseits die mehrheitlich von diesen und den Elöten gehörngewoschenen eigenen jungen Leute (sh. Gröta-JüngerInnen, Öntifönten und -innen sind absolut systömkonförm und die, die durchblicken machen max. 10 % aus und finden sich wenigstens in der Hoffnung auf etwas Aufklärungsbetreibung in den ölternotiven Mödien. – Das doitsche Völk hat gegen diese geballten mind. 90 % dieser gesamten ontidoitschen offenbar in Sölbsthoss versunkenen doitschen und/oder possdoitschen Bevülkerung Chancen nahe null.

        Schau‘ Dir die Masse der Menschen auf der gesamten Erde an – dazu braucht man nix mehr zu sagen.

      2. Atarix, du glaubst nicht an Teleportation, noch an die Macht von uns Anunnaki, deshalb riskierst du hier eine grosse dreiste, unwissende, nichtserkennende, von grenzenloser Dummheit gekrönte Reptoiden Klappe, NOCH. Wie sollst den auch anders sein bei einem 2D getarnten ekelhaften Reptoid.
        Selbst wenn du dein kranken nach Verwesung stinkenden karmischen Kadaver im Atomkrieg verlierst, dein geistiger Code ist gespeichert, wir flicken dich wieder zusammen, der Wahrheit wegen. Wir müssen die Macht einer Worte sehen, wir sehen uns deshalb mit Sicherheit noch 2021.
        Du lachst zu früh. Nun grunz weiter, wiederkäuender Illuminaten Matrix Repto.
        Jeder bekommt seine Resonanz zu seiner geistigen Haltung 2021.
        Es gibt auch auf Facebook massenhaft Anunnaki Seiten und Artikel über uns. Wir Anunnaki sind halt bekannt im Universum….
        Schizophrene Atarseiten noch solch dumme intuitionslose Kommentare von dir habe ich noch keine gesehen, ausser hier bei Pravda. Du hast hier wenigstens ein Paar Gleichgesinnte, mit denen du dein Mist austauschen kannst, worüber ich mich wundere, dass jemand dein Illuminaten kopiertes Gegrunze überhaupt reflektiert …

      3. @Ereshkigal

        Genau DAS habe ich erwartet von Dir, Du Röptil, Schlangengöttin der Unterwelt. WER ist hier das Röptil?

        Hast wohl in der Schule nicht aufgepasst und keine Ahnung, dass Schlangen Röptilien sind. Gift spucken und zischen, das kannst Du am besten.

        Mal sehen, wer der Schlange den Kopf abhackt.

        Spar‘ Dir Dein Gift.

        Keshar nahar.

      4. @Ereshkigal

        Und noch was: ich bin nicht auf FB. – Dass IHR dort noch nicht wegzönsiert seid zeigt nur, dass IHR offenbar zu diesem Röpto-Elötenverein gehört. – Die haben ja auch überall ihr Schlangensymbol hinterlassen.

        Obwohl Inanna Deine Macht anerkannt hat, hast Du hinterhältige falsche Schlange sie getütet. Hätte Enki das für gut geheißen, hätte er nicht dahingehend interveniert, dass DU sie wiedererwecken musstest.
        Enki scheint zu wissen, dass, wenn Isis, das Leben, stirbt, alles stirbt. – Aber das geht offenbar in Deinen niederen Reptilien-Schlangenkopf nicht hinein.

        Und jetzt sprich‘ nicht mehr mit mir. – Es wird sich alles zeigen und offenbaren.

        Spar‘ Dir Deine Giftspuckerei.

        Wir werden sehen.

      5. @Ereshkigal

        Und noch was zum Abschluss:

        Dass Ihr derart aggressiv auf das, was ich schreibe, reagiert, zeigt nur, dass ich die Wahrheit sage, die IHR mit allen Mitteln zu verbergen sucht.

        Und DAS ist die spirituelle Wahrheit, die Wahrheit des ALL-EINEN, die diejenigen, die vor dieser Wahrheit, die auch die ihre ist, nicht wahr-haben wollen, weil sie Angst vor ihr haben aus genau dem Grunde, den ich bereits mehrfach dargelegt habe.

        Deshalb tun sie alles, um die Illusion der Trennung/Spaltung mittels ihrer Macht und Gewölt aufrechtzuerhalten.

        Daher werden von Euch und Eurem 13. Wächterstamm, den Elöten, nicht diejenigen am heftigsten angegriffen, die sich pölitisch gegen Euch äußern, sondern diejenigen, die diese all-eine Wahrheit offenbaren.

  2. Vielleicht sollten wir mal generell dazu übergehen, bei Schandtaten irgendwelcher Länder auch immer zu sagen: „Die Rögierungen und ihre Schergen haben dies und jenes getan.“

    Denn es sind immer nur die Mächtigen und ihre Schergen, die diese Schandtaten entscheiden und ausführen und -wie wir es auch heute wieder sehen- das V.lk dazu erpressen und/oder mit Androhung von Gewalt und/oder Gewalt dazu zwingen, ihnen zu folgen – z. B. die Männer in den Krög zu zwingen und wer sich weigert, wurde/wird öliminiert oder was auch immer ihm/ihr dann angetan wird.

    Denn wenn wir immer pauschalisieren -ich neige aus Gewohnheit auch immer noch dazu-, dann führt das dazu, dass die Bevülkerungen dieser Länder sich hossen und verdrängen, wer wirklich verantwortlich ist und sie sich gemeinsam dann gegen die Öbrigkeit auflehnen.

    Das Muster ist erkennbar und wiederholt sich und nur, indem wir uns dessen bewusst werden und es bewusst durchbrechen – auch eben sprachlich – können wir es ändern.

    Zu den Blutlinien: Schon immer hieß es über die Adligen „die Blaublütigen“.

    Dazu dieses hier:

    https://www.swr.de/wissen/1000-antworten/warum-haben-adelige-blaues-blut-100.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Blaues_Blut

    Das stimmt allerdings. – Die Adligen achteten damals sehr auf die „vornehme Blässe“, weshalb vor allem die Dämen der Adligen bei Sonnenschein immer mit Sonnenschirm durch die Gärten der Schlösser und Burgen lustwandelten.

    Sonnengebräunte Haut war ein Merkmal vor allem des als niederen von der Sonne bei der harten täglichen Feldarbeit gebräunten Bauernstandes und der anderen vorwiegend im Freien hart arbeitenden Menschen, über die sich eben der Adel erhob und durch seine vornehme Blässe, die zeigte, dass sie die herrschende Klasse war, die für sich und ihre Bedürfnisse die aus ihrer Sicht niederen Stände arbeiten ließen.

    Es ist klar – das sehen wir ja auch bei Menschen mit sehr heller Haut – dass da die Adern umso bläulicher durch die Haut scheinen. – Das tun sie bei allen Menschen, aber je dunkler die Hautfarbe ist, umso weniger sieht man es.

  3. Ich glaube nicht, dass irgendwer von denen sich hat ümpfen lassen. – 99 Jahre – da kann man auch mal einfach an hohem Alter störben, wobei es schon auffällig ist, WIE alt die werden.
    David Röckeföller starb mit 89 Jahren nach 7 Herztransplantationen.

    Die wissen doch alle, was es mit den Ümpf. auf sich hat. – Da lassen die sich doch nicht wirklich ümpfen.

    1. Ich denke daß in dem Ümpf eh nicht das drin ist was sie behaupten.
      Sonst würden sich ja auch die Guten des Völkermordes schuldig machen.

      Und in meiner fake news gläubigen blue pill Familie wurde leider auch schon geümpft (ausgerechnet der Studierteste hat dieses unwissenschaftlichste Zeugs unterstützt).
      Bisher ohne größere negative Folgen.
      Gott sei Dank!

    1. Na wegen den 2xa..Ich bin halt ein bissl zu sehr um die Ecke denkend….Sorry
      Der Name ist ja nicht hinterlegt…Es könnte eigendlich ein jeder mit einem fremden Namen antworten.Oder? Was sagt da Aikos dazu?

      1. Ok…
        hab mid. 2x einen längeren Kommentar von „Uwe“ gelesen, welcher nicht von mir war…hätte aber Inhaltlich auch von mir sein können…. Aikos müsste darauf achten , das sich Namen nicht doppeln.

      2. @Uwe

        Hier scheinen auch zwei „Karl“ unterwegs zu sein – sie unterscheiden sich ganz klar durch ihre Ausdrucksweise und Inhalte.

        Ob das allerdings nur ein „Karl“ ist, der sich mal so und mal so gibt, kann ich nicht sagen, aber es ist schon verwirrend, wenn verschiedene Leute mit demselben Nickname hier unterwegs sind.

      3. Wenn wir wirklich fühlen und intelligent denken können, ist es egal, wer spricht bzw. schreibt. Dann kann man nämlich alles durchschauen – sofern die oberste Priorität die Wahrheit ist und nicht irgendein Wunschdenken!

        Achte auf die Lehre, nicht auf den Lehrer. – Buddha

  4. Dieser ‚Prinz‘ aus Gottesgnaden durch seine Geburt hat sich nur eines gewünscht: Nach seinem Tod als hochansteckendes Virus zurückkommen und 5 Milliarden Menschen umbringen!
    Dieser parasitärer und eingebildeter Penner, ohne jegliche Nutzung für die Gemeinschaft verdient unsere tiefste Verabscheuung.
    Die ganze königliche Familie lebt im Streit und der pedofile Andrew bleibt ohne Strafe!

  5. Im amerikanischem Unabhängigkeitskrieg 1775 – 1783 wurden die englischen Soldaten (auch von G. Washington) als die „Rotjacken“ bezeichnet wegen ihrer roten Jacken.
    Da in Prophezeiungen diese Rotjacken einmal D überfallen sollen, hat man dann 1917 den Rossen (Soviets) die roten Fahnen gegeben uns so waren es dann die „Roten“ und schon passte das Feindbild wieder.
    Gibt es Informationen warum es in Rus. damals rote Fahnen sein mussten?

    1. Gibt nicht nur die Protokolle der Weisen von Zion (übrigens eine multiple false flag operation, zB das biblisch-mosaische Gesetz verbietet alle diese Verbrechen, JHWH haßt sogar Verschwörungen an sich! -> Jesaja 29,15)…
      Stichwort „Rakowski“.

      Und manche wissen (zB die Nazis wußten das, siehe zB im Kapitel „die Vertrustung Rußlands“ in „Pest in Rußland“ von 1922) daß der Kommunismus nur das Sklavensystem und Kanonenfutter der „Hoch“finanz ist.

      Und daher ist auch die kommunistische Fahne so roth.
      Und 5 Sterne (bei den Roths gabs 5 Brüder) auf der Fahne Chinas.
      (Und auch ein Hexagramm auf dem auf der 1-Yuan-Note)

      Und auch das Tier in Offenbarung 17 ist scharlach-/arterielles-Blut-/kommunismusroth.

  6. In der Zarenzeit gab es keine roten Fahnen als Hoheitszeichen
    wenn man sich die Hoheitszeichen (Fahnen) heute ansieht kann man nicht mehr von den „Roten“ sprechen. Aber es ist in der allgemeinen Meinung manifestiert.

    1. Die Farbe rot soll alle anderen Farben dominieren. Es wird gesagt, daß Peter dem Großen die damalige Fahne aufgezwungen wurde. Es heißt weiter, daß die jetzige russische Fahne ebenfalls aufgezwungen wurde.

      Ich finde den Kommentar leider nicht mehr. Jedenfalls war die Aufklärung darüber im Kanal
      http://sternenlichter2.blogspot.com
      zu finden: Ein Russe spricht und wird übersetzt. Hoch interessant!
      Erinnere mich weiter, daß das Video im Zusammenhang mit Hans-Joachim Müller wohl entstand.

  7. fieldsportschannel.tv/princephilip

    Prince Harry and a buffalo he shot
    ………..
    Prince Philip goes tiger hunting
    ……….
    wildbeimwild.com/kunterbunt/jaeger-richten-fuerchterliches-massaker-unter-woelfen-an/
    ………….
    de.newsner.com/tier/trophaeenjaeger-posieren-vor-getoeteten-eisbaeren-jagd-tourismus-bedroht-gesamte-tierart/

    1. Viele von Euch übersehen immer wieder mit das wichtigste Grundübel auf dieser Erde/Welt, das Lügengeldsystem!

      Es ist einfach über andere Menschen oder Tote herzuziehen oder irgendein Buch mit Anschuldigungen und angeblichen Beweisen zu Schreiben, wenn man selber überhaupt nicht dabei war!

      Diese Erde konnte doch nur deshalb so ausgebeutet, zerstört, vergiftet werden und Millionen von Menschen und Tieren getötet werden, durch das Lügengeldsystem. Und anstatt das die Menschen sich mal richtig informieren und vereinen, lassen sich doch die meisten durch das Geld und Angst, weiter manipulieren, damit einige wenige weiter die Mehrheit im Dunkeln lassen können.

      Es geht um Selbstverantwortung gegenüber allem, dem Leben. Aber das wollen viele nicht und auch nicht verstehen, das die Menschen schon lange von einer fremden Rasse manipuliert/getäuscht werden und zwar durch verschiedene Techniken. Das Geld wurde gemacht, damit man alle gefügig macht und nebenbei wurden diejenigen genau beobachtet, welche mitbekommen haben, das da ein ganz listiges Spiel gespielt wurde und wer da auspacken wollte, verschwand von der Weltbühne!

      Diese Erde ist dazu da, damit die Menschen Reifen und lernen. Aber leider wurden die Menschen so sehr mit dem Geld und der Angst gefüttert, das die meisten innerlich völlig falsch denken und fühlen und auch nicht richtig glauben wollen/können. Und natürlich hat dies eine kleine Gruppe für sich mit ausgenutzt und wollen schon lange Gott Spielen, dafür hat man denen die falsche Technik/Wissen gegeben, konnte diese schön blenden, denn am Ende regiert das Geld über deren Verstand und Herz.

      Hüttet Euch vor den Falschen Freunden und deren Falschen Geschenken!

      Das wurde von denen leider nicht bedacht, welche mit eine große Verantwortung über diese Erde und die Menschen hatten/haben. Stattdessen haben diese wieder mal nur aufs Geld geschaut und einen Plan für eine Neue (Falsche) Weltordnung erdacht! Nämlich die Reduzierung der angeblichen Überbevölkerung und deren zukünftige Kontrolle. Das läuft schon seit Jahrzehnten, mit „Hilfe“ von Außerhalb und zwar mit dem falschen Wissen, mit der falschen Technologie und Medizin! Denn die Gier nach Geld und Macht, hat die Verantwortlichen blind und dumm gemacht und weil diese an etwas falschem glauben, falsche Absichten verfolgen! Denn Wissen bedeutet nicht, das man auch richtig versteht!

      Es wird zu oft, nur Oberflächlich betrachtet, nicht genug hinterfragt, denn es muss ja alles schnell zu Geld gemacht werden und wegen dem Geld, werden Risiken für das Leben nicht berücksichtigt sondern mit neuen Lügen überdeckt! Denn 1. Geht es ums Geld und 2. Sollen ja alle krank werden und sterben, damit einige wenige noch mehr Geld verdienen, Ihre Falsche Neue Weltordnung durchziehen können und damit man weiter verheimlichen kann, was der Mensch und das Universum wirklich ist!

      Alles was war, das interessiert nicht mehr, weil Alles voll mit Lügen und Halbwahrheiten, damit will man nur weiter von der Wahrheit ablenken! Man muss auf das Jetzt und Morgen(Zukunft) achten, sich konzentrieren, nur so kommt man auch endlich weiter, mit dem Richtigen Wissen, mit der richtigen Technik (Geht nicht, gibt es einfach nicht, man kann alles erschaffen, ohne das die Erde leiden muss) und vor ALLEM, Ohne dem Geld!

      Erst ohne dem Geld werden Alle erkennen, das es so viel mehr um uns herum gibt, welche uns helfen wollen. Aber da es das Geld, Regierungen, Gesetze, Konzerne usw. jetzt noch gibt, zeigen diese sich halt nicht gerne, da diese Wissen, das einige wenige „Menschen“ auf dieser Erde, mit Ihren Lügen und Krieg kommen wollen, damit diese nicht Ihr Lügengeldsystem sowie die Macht über die Erde verlieren.

      Denn das sind nicht alle Menschen auf der Erde und/oder einige Menschen werden so manipuliert und kontrolliert (durch Angst/Erpressung), das diese jegliche Wahrheiten unterdrücken!

      Ich kann jeden Menschen garantieren, das es nicht Irdisches Leben gibt! Allerdings sehr oft anders, als die meisten es sich vorstellen können. Einige haben Gute Absichten und Andere die Falschen Absichten und diese stellen sich gegen das Leben, über Gott und seine Werke. Allerdings meine ich damit nicht die Kirche, denn diese ist für das Lügengeldsystem mit verantwortlich!

      Es kommt halt immer mit auf den Menschen mit an, welche Absichten dieser verfolgt und auch da kann ich Euch garantieren, Alles wird gesehen! Wer nicht die richtigen Absichten verfolgt und sich vor allem gegen die Erde und das Leben darauf richtet, der wird es bald sehr schwer haben!

      Das Lügengeldsystem muss verschwinden, dann lösen sich die meisten Probleme und Lügen einfach auf und Ihr werdet sehen, das es ohne Geld kein Chaos gibt sondern viel mehr Ruhe, Frieden, Gemeinschaft, Nächstenliebe. Jeder der etwas anderes behauptet, das der Mensch ohne Geld angeblich nicht zivilisiert Leben kann, wurde gekauft und/oder ist von Angst so zerfressen, das dieser kein Mensch mehr ist! Selbst die Tiere können ohne Geld wunderbar zusammen Leben, aber der Mensch soll das nicht können?

      Ohne Geld wird der Mensch sich an die richtigen Echten Werte richten und halten, nachhaltig Leben, besser auf sich und seine Umgebung aufpassen, mit Verantwortung gegenüber Allem Leben. Weniger wird mehr sein, es wird mehr Ruhe und Frieden kommen, man wird gelassener, Vernünftiger und man wird die Technik entwickeln und benutzen, welche zusammen mit der Natur existieren kann und diese Technik/Mittel gibt es! Jeder der das Gegenteil behauptet ist ein Lügner, ein Feind dieser Erde und gegenüber dem Leben, dem Universum. Denn Alles ist miteinander verbunden und da hat Zeit oder Entfernungen, keine Bedeutung, alles nur mit ein Gefühl!

      Daher ist es ja wichtig, das man mit allen Dingen im Einklang lebt, Vernünftig und mit Verstand/Bedacht lebt. Wer das nicht glauben und/oder verstehen kann/will, wird es bald sehr schwer haben. Denn Alles wird gerade geändert, da gibt es kein entkommen und Alles wird gesehen, von Gott!

      1. @Lars Neumann

        Es ist nicht das Geld – es ist die Gier. Das Geld ist nur ein Gegenstand – erfunden anfangs um den Tauschhandel zu erleichtern.

        Vor dem Gelde wurden die Waren und auch die Tiere getauscht. – Das lief auch nicht immer gut ab. – Da hauten die sich auch über’s Ohr – gaben ein nicht gleich erkennbar krankes Pferd für eine gesunde Kuh oder sonst eine schlechte Ware für eine gute Ware.
        Wo die Menschen vom Fischfang lebten, wurde mit Fischen bezahlt oder sie bezahlten mit Muscheln.

        Immer schon betrogen die Menschen einander – auch ohne Geld.

        Auch ohne Geld gab es schon immer diejenigen, die sich am Hab und Gut anderer gewaltsam und/oder durch List an anderen bereicherten, sie unterwarfen, versklavten, etc..

        Wenn die Menschheit und alle Teilwesen des ALL-EINEN nicht zur EIN-SICHT gelangen durch Erkenntnis dessen, was ich hier wieder und wieder aus diesem Grunde schreibe, dann ändert sich nichts, weil sie sich dann nicht ändern.

        Erst die Erkenntnis – dann erst kann die Urspaltungskrankheit heilen, das ALL-EINE im Ganzen wie in allen seinen Teilwesen HeILEN – GANZ werden im Bewusstsein und erst dann bewusst sich entscheiden nur noch sein Gut-es zu leben und sein Bös-es zu lassen – für immer.

        Ich denke auch, dass wir irgendwann dann in dieser Erkenntnis nur noch in feinstoffliche-energetische Ebenen inkarnieren werden. – Durch das Fressen und Gefressenwerden in dieser materiellen Ebene wurden ja neben der Urspaltung auch die Voraussetzungen für eben die Gier nach mehr und mehr geschaffen.

        So wunderbar leben die Tiere auch nicht ohne Geld. – Die haben täglich einen harten Überlebenskampf, weil auch für sie gilt: Fressen oder Gefressenwerden.

        Glaubst Du vielleicht, für eine Antilope wäre angenehm, von einem Löwenrudel gerissen und teils schon bei lebendigem Leibe angefressen zu werden? Glaubst Du vielleicht, den von Würgeschlangen erstickten und verschlungenen Tieren würde das nix ausmachen? Glaubst Du vielleicht, ein vom einem Krokodil geschnappten und ertränkten Zebra wäre das angenehm? – Die haben auch Tödesangst, haben ebenfalls Schmerzen, leiden unter Ersticken, Ertrinken, etc..

        Selbst bei den Pflanzen geht es um’s Überleben – Schlingpflanzen, die Bäume ersticken, etc. etc. etc..

        Diese Erdenwelt sieht so schön aus, wenn man z. B. auf einem Berg steht und über wunderschöne Landschaften schaut – doch darunter tobt ein einziger grausamer Überlebenskampf auf allen Ebenen – Fressen und Gefressenwerden – und das würde auch mit dem Verschwinden des Geldes nicht enden ohne Bewusstwerdung unser aller all-einen Seins, ohne bewusste Überwindung der Spaltung im Bewusstsein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.