Die Große Depression ist in Gang gesetzt, Lieferketten brechen bereits – wie schlimm kann es kommen!? (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  

Gestern habe ich Euch, liebe Leser einmal einen Überblick über das gegeben, was sich gerade vor unseren Augen entfaltet und sehr verdächtig nach einer sich entwickelnden wirtschaftlichen Depression anfühlt.

Ein Blick in die Geschichtsbücher und wie es nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion oder in Argentinien war zeigt, dass es schon bei den ersten Anzeichen ratsam ist, Vorsorge zu treffen, will man nicht zu denen gehören, die oft vergeblich stundenlang anstehen, um noch etwas im Supermarkt zu ergattern, was dann auch noch das X-Fache des heutigen Preises kostet.

Und dann, das haben wir ja schon bemerkt, wird gehamstert. Erinnern wir uns an den ersten Lockdown. Klopapier, Nudeln, Reis, Mehl, Hefe und Desinfektionsmittel waren nicht mehr zu kriegen. Von Niki Vogt

Im Folgenden hat sich jemand mit einschlägiger Erfahrung hingesetzt und für uns Ratschläge und Regeln aufgeschrieben, die für den Fall einer wirklich katastrophalen Entwicklung gelten, wo es dann wirklich ums Überleben gehen könnte. Wie weit man sich auf ein solches, ausgewachsenes Total-Crash-Szenario vorbereiten will und kann, das muss jeder selbst wissen. Da wir aber schon mehrfach danach gefragt wurden, soll es hier einmal erörtert werden.

Wer es nicht weiß: Das Kürzel „SHTF“ steht im amerikanischen für „Shit Hits The Fan“, also „wenn die Scheiße in den Ventilator fliegt“. Das muss man, glaube ich, nicht weiter erklären.

Hoffen wir alle gemeinsam, dass es nicht so weit kommt. Aber im Zweifelsfall ist Wissen und Können besser, als keine Ahnung haben und nichts hinkriegen.

Wie man eine SHTF- Situation übersteht

Vorsorge treffen

Wir stehen kurz vor der Greater Depression, wie es die Finanzwelt sagt. Die Ursachen hierfür sind ein Zusammentreffen mehrerer bekannter Auslöser:

native advertising
  1. Kondratieff-Zyklus zu Ende
  2. Super-Cycle zu Ende
  3. Gesellschaft ähnlich dekadent wie vor dem Ersten Weltkrieg
  4. Weltmacht USA im Niedergang

Zum ersten Mal in der Geschichte fallen ein Ende eines Kondratieff-Zyklus und eines Super-Cycles zusammen, wobei zu erwarten ist, dass der jetzige Super-Cycle schneller ablaufen wird, als der letzte. Der letzte Super-Cycle fand 1769 statt, als James Watt sein Patent auf die Newcomenschen Dampfmaschine erhielt.

Mit dieser Dampfmaschine war es möglich die effektivere Industrialisierung voranzutreiben und die handwerkliche Sklavenarbeit zu ersetzen. Wie lange dieser Prozess dauerte, sieht man am Amerikanischen Bürgerkrieg 1861 bis 1965, bzw. der internationalen Ächtung der Sklaverei 1919.

Die Abschaffung der Sklaverei führte zu kriegerischen Auseinandersetzungen, da viele Menschen auf ihr Recht auf Sklaven nicht verzichten wollten, zum Teil, weil sie geistig mit der neuen, wirtschaftlicheren Industriezeit nicht mithalten konnten. Diese Konflikte verteilten sich über 150 Jahre, es bleibt abzuwarten, wie und ob sich die Konflikte, die sich heute aufgebaut haben, in einer kurzen Zeitphase entladen.(Die Große Depression ist in Gang gesetzt, Lieferketten brechen bereits in UK, USA, China und bald bei uns (Videos))

 

Das neue Informationszeitalter wurde mit dem Bau des ersten elektrischen Computers 1941 durch Konrad Zuse für die Wehrmacht eingeleitet. Die Big-Tech Giganten von heute, zeigen, wohin die Reise gehen wird. Alle Menschen und Prozesse werden datentechnisch erfasst und ausgewertet werden. Die jetzige Corona-Krise wird diese Transformation zeitlich raffen.

Dass die Industrialisierung, wie wir sie kennen, zu Ende geht, sieht man auch daran, dass durch fehlerhaftes Wassermanagement ganze Landstriche vertrocknen, da die Quellen leergepumpt wurden, während aber in China durch die vielen Stauseen der Monsun immer stärker wird. Dies führt gegenwärtig zu Ernteausfällen weltweit in einem noch nie bekannten Umfang.

Wenn diese Monsunfluten in einigen Wochen auf den maroden Drei-Schluchten-Staudamm treffen, weiß niemand, ob der Damm das überstehen wird. Wenn er brechen sollte, wird das ganze Land darunter, durch das der große Jangtsekiang-Strom normalerweise aus der Talsperre  heraus fließt, von einer ungeheuren Flutwelle niedergewalzt, eine Stadt nach der anderen, bis zur Flussmündung. Viele Millionen Menschen würden sterben, viele Städte und Dörfer zerstört, aber auch Industriegebiete, Fabriken, Betriebe aller Art, Felder und Plantagen.

Alles was den gigantischen Wassermassen im Weg steht, wird in den Tälern und Städten, die den Jangtsekiang säumen, zerstört. Das ist nicht nur eine Katastrophe für China und seine Menschen. Sondern auch für die westlichen Industriestaaten, deren „verlängerte Werkbank“ China ist. Europa würde sich wundern, was es auf einmal alles nicht mehr zu kaufen gibt und wenn, dann zu ganz anderen Preisen.

Daher ist es wichtig, wichtiger denn je, sich vorzubereiten. Dies betrifft Aktivitäten in vielen Bereichen. Dazu gehören mentale Vorbereitungen (Unangenehme, mögliche Ereignisse mit dem Partner immer wieder durchsprechen und eine gemeinsame Strategie festlegen und geistig durchspielen), wie auch alle Frustpunkte in der Beziehung zu klären. Dazu gehört aber auch, dass man Lebensgewohnheiten hinterfragt und sich zum Sparen zwingt:

  • Sparen lernen (Luftdruck nach Reifenhersteller einstellen, Reste verwerten, was getauscht werden kann verwenden und nicht wegwerfen …)
  • Fähigkeiten trainieren (Nähen, Kochen, Reparieren, …)
  • Erfahrungen sammeln (Glas vs Dose, Hobbock zum Aufbewahren von Getreide, Reis oder anderen trockenen Vorräte, ohne das Schädlinge darankommen)
  • Krise auf Zeit (Vorräte immer wieder überprüfen, Fähigkeiten trainieren, Dinge jetzt lernen, um sie später zu können. Man kann nicht von jetzt auf gleich Selbstversorger werden. Hühner, Schafe, Kaninchen, Obstbäume und Gemüsepflanzen erfordern Erfahrung und ein Auge für das Wohlergehen der Pflanzen und Tiere …)
  • Netzwerke knüpfen (Man kann nicht alleine alles, aber das, was man kann, anderen anbieten und umgekehrt Fähigkeiten und Möglichkeiten anderer nutzen und im Gegenzug eigene zur Verfügung stellen)
  • Freundschaften pflegen (geben und nehmen führt weiter, als alles allein machen zu wollen)
  • Jetzt schon sinnvolle Beschäftigungen abseits von Handy und Computer finden!!!!

Es ist höchste Zeit aktiv zu werden, denn nach der Bundestagswahl wird man die Katze aus dem Sack lassen: Die Corona Politik muss finanziert werden, der Kahlschlag unter den kleinen und mittelständischen Betrieben hinterlässt viele ruinierte Existenzen, die von irgendetwas leben müssen. Die Privatinsolvenzen explodieren im Sommer, das kündigen die Medien ja schon an. Diejenigen, die noch etwas haben, werden auf die eine oder andere Art kräftig zur Kasse gebeten werden.

Hinzu kommen weltweite Ernteausfälle und vielleicht bricht noch der Drei-Schluchten-Damm in China (siehe oben). Zur Zeit ist dort ungewöhnlich wenig Regen, während es im Frühjahr ungewöhnlich nass war.

Es wird wahrscheinlich eine Massenarbeitslosigkeit kommen, die wiederum eine Bankenkrise und Versicherungskrise auslösen könnte und der Preisverfall bei Immobilien setzt ein, sobald die erste Schicht von Immo-Kredit-Abzahlern die monatlichen Raten nicht mehr stemmen können und verkaufen müssen. Das senkt die Preise, weil die Häuser auf den Markt kommen und schnell verkauft werden müssen.

Das wiederum erwischt die zweite Reihe der Kreditschuldner dahinter, die es eigentlich bisher ganz gut geschafft haben, aber deren Haus nun weniger wert ist, als die Kreditsumme, die sie aufgenommen haben, und die Bank will die Wertdifferenz haben. Dann müssen auch hier viele ihr Haus verkaufen, und so sinken die Hauspreise immer weiter und immer mehr Kredite kommen „unter Wasser“.

Und wenn die Banken dann unter Druck geraten? Dann werden die verschwiegenen Gesetze SAG und VAG werden aktiviert – und auch eine Zwangshypothek für Hausbesitzer steht schon im Raum. Das gab es schon einmal nach dem Zweiten Weltkrieg und wurde „Lastenausgleich“ genannt. Das kann sehr leicht wieder kommen.

 

Die private Krisenvorsorge

Die private Krisenvorsorge umfasst 5 Bereiche. Aber über all diese Bereiche schwebt die Gesundheit, denn ohne Gesundheit ist man nicht überlebensfähig! Die Bereiche sind, nach ihrer Bedeutung gelistet:

  1. Versorgung
  2. Energie
  3. Sicherheit
  4. Mobilität
  5. Kleidung

Versorgung

Zu beachten ist, dass hierbei drei Phasen überbrückt werden müssen: (Hyper)inflation, Black-out und Unruhen!

Hierbei ist es wichtig, dass man für alle drei Phasen ausreichend Essen, Wasser, Gebrauchsmaterialien, Werkzeug und Kosmetik bevorratet (Siehe Beitrag gestern), bzw. die Beschaffung sicherstellt. Diese Liste zum Ausdrucken und Abhaken soll Ihnen eine Hilfestellung für die persönliche Vorsorge sein:

Krisenliste

Hinzu kommt, dass man sich Wissen und Fähigkeiten aneignet. Gusseiserne Pfannen statt PTFE-beschichtete Pfannen. Wie bereitet man eine Dörrgemüsesuppe zu? Wie ersetzt man Industrieklebstoffe mit Mehl oder Gelatine? Wie stellt man Pech und Teer her, wenn man z. B. ein undichtes Dach oder anderes abdichten muss?

Energie

Energie ist sehr wichtig. Es reicht nicht, nur Gas, Heizöl, Holz oder Steinkohle einzulagern. Man muss hier unterscheiden nach stromloser und strombasierter Verbraucher. Denn alle verbrauchenden Geräte, die mit Strom betrieben werden, sollten auf die 50Hz-Frequenz überprüft werden. Hierzu notfalls bei den wichtigsten Geräten (z.B. Gefriertruhe) Rücksprache mit den Herstellern halten.

Flüssige Treibstoffe sollten wegen der Haltbarkeit des Treibstoffes in Metallkanistern gelagert werden. Benzin benötigt weniger Platz, als Gas, weshalb immer auf benzinbetriebene Alternativen zurückgegriffen werden sollte. Steinkohle (Anthrazit) ist der platzsparendste Energieträger und anders, als z.B. Benzin endlos lagerbar und es gibt keine Vorschriften.

Sicherheit

Merke: Außerhalb des Hauses fängt das Überleben an.
Merke: Unbekannte an der Haustür resolut begegnen, notfalls drohen.

Größte Gefahr für Familien: Instabiler Partner
Größte Gefahr im Umfeld: Nachbarn, die wissen, dass man genug Vorräte hat. Nicht zu vertrauensselig sein.
Größte Gefahr für Ihre Finanzen: Staat, Banken und Versicherungen

Sicherheit vor instabilem Partner

Die Arbeitslosigkeit stürzt viele Menschen in ein psychisches Problem, was bis zum Auslöschen der Familie führen kann! Daher wird auch verschwiegen, wie viele Menschen sich seit der Corona-Politik umgebracht haben. Es ist sehr wichtig, dass man in der Familie klärt, dass diese Arbeitslosigkeit kein persönliches Versagen darstellt und man gemeinsam gut durchkommen wird!

Die anstehenden, durchaus ernsten Probleme müssen gemeinsam gemeistert werden. Wer diese Krise verstanden hat, erkennt, dass Arbeitslosigkeit kein Problem ist, da gerade dann geistige und handwerkliche Fähigkeiten gefordert sind. Mit dieser Verinnerlichung kann man die Krise erfolgreich meistern!

Soziale Sicherheit

Die wichtigste Frage ist erst einmal: Wie ticken die Nachbarn? Wie verhalten sich die Menschen bzgl. Corona, Impfen und sind sie solidarisch und vernünftig? Verstehen sie, warum diese Krise gekommen ist? Bedenken Sie: Je systemgläubiger und naiver ein Nachbar ist, desto heftiger wird der Fall und anschließende Aufprall aus dem Wolkenkuckucksheim auf den Boden der harten Realität und damit die aus der Orientierungslosigkeit resultierenden Gefahren durch irrationale, vielleicht wütende Verhaltensweisen.

Darüber, dass man vorgesorgt hat, sollte man lieber nach außen schweigen. Sonst kann es leicht passieren, dass hungrige Leute vor der Tür stehen und fordern und in ihrer Not und Wut zu weit gehen, vielleicht sogar gewalttätig werden. Seit 70 Jahren kennen wir in Europa keinen Hunger mehr. Im schlimmsten Fall ist ist sogar mit gewalttätigen Hungeraufständen zu rechnen. In Spanien war es wegen der Corona-Eindämmungs-Politik schon passiert.

Jeder, der dann in Verdacht steht, Lebensmittel zu haben, kann potentiell in Gefahr sein. Daher ist das Schweigen über die eigene Krisenvorsorge angeraten.

Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtig, sein Vermögen sinnvoll einzusetzen und vorzusorgen. Eine Packung Nudeln ist wichtiger als ein neues Auto. Denn der Wert einer Ware und Dienstleistung wird sich dramatisch ändern. Im Jugoslawienkrieg z.B. war der Gegenwert für eine Frau für einen Tag bei einer Dose Corned Beef und der Wert einer Seife lag bei einem Schwein! Daher sollte man sein Geld in Sachwerte investieren und sich ärmer geben als man ist. Denn wer offensichtlich arm ist, muss sich um Neid nicht sorgen.

Sicherheit vor Staat

A) SAG-Gesetz

  • Aktienbesitz einer Bank umgehend veräußern
  • Am Besten nur 1 Konto für die ganze Familie!
  • Konto immer nur so knapp halten, wie Abbuchungen kommen. Geld bar halten.
  • Einen Teil des Vermögens in physischen Edelmetallen, am besten Silber, die Gefahr einer  Währungsreform ist dann sehr hoch.
  • Bestätigung vom Bankdirektor geben lassen, dass man im Zuge des SAG-Gesetzes keinen Kredit bekommt.
  • Dispo kündigen/untersagen.
  • Grundschuld löschen oder aktualisieren.

B) VAG-Gesetz

  • Aktienbesitz einer Versicherung umgehend veräußern.
  • Kapitalversicherungen auch mit großem Verlust sofort kündigen. Z.B: Lebensversicherung, priv. Rentenversicherung,
  • Möglichst keine Versicherungen besitzen.

C) Zwangshypothek

  • Verkehrswert der Immobilie über einen RDM-Makler möglichst niedrig bewerten lassen.
  • Wohnrechte eintragen lassen.
  • Bei Selbständigkeit eine GbR gründen → Steuerberater fragen.

Um sich im Allgemeinen zu schützen, so empfiehlt sich: Pfefferspray, CO2-Feuerlöscher, Verriegelungen, Schlagstöcke, oder besser Autoantennen, Arbeitsschuhe, Fenstergitter, legale Waffen und natürlich Wissen. Der Youtube-Kanal „Active Self Protection“ zeigt auf, wie man sich vernünftig in Gefahrensituationen verhalten sollte. (Altersnachweis ist erforderlich.)

https://www.youtube.com/channel/UCsE_m2z1NrvF2ImeNWh84mw

Mobilität

Wer in der Krise mobil sein möchte, sollte sich überlegen für was und warum. Denn ein Fahrzeug wird Aufmerksamkeit erregen. Nicht nur das: Die Idee zu fliehen, ist meistens nicht gut, wenn man nicht am anderen Ende einen gut vorbereitete und ausgestattete Fluchtburg hat. Glauben Sie nicht, dass sie einfach zu Freunden und Verwandten kommen können, wenn diese sie nicht dazu einladen. Möglicherweise stoßen Sie da auf wenig Begeisterung darüber, dass das Wenige, was da ist jetzt noch mit Ihnen geteilt werden muss. Auch, wenn Sie eingeladen und willkommen sind: Wer mit dem Auto in solchen Zeiten fährt, sollte am besten ein unattraktives Fahrzeug besitzen, zum Beispiel max. aus 80er Jahren und idealerweise ein Diesel.

Und es muss genug Reservetreibstoff mitgeführt werden, um garantiert das Ziel ohne große Zwischenstopps zu erreichen. Wer offensichtlich sein wertvollstes Hab und Gut eingepackt hat, um irgendwohin zu fliehen, ist geradezu eine eine blinkende, leuchtende Einladung an Kriminelle für einen Raub. Die Polizei und Sicherheitskräfte sind in diesen Zeiten dermaßen überfordert, darauf können Sie nicht zählen. Daher sollte das Fliehen mit einem Fahrzeug nur die letzte Überlebensoption darstellen.

Die gegenwärtige Elektromobilität hat vielen Menschen die Mobilität geraubt, da diese ohne Strom nur mit sehr hohem Kraftaufwand bewegt werden können. Zudem sind diese für den Transport hoher Lasten ungeeignet. Daher empfehlen sich alte Fahrräder bis aus den 60er Jahren, DDR-Fahrradanhänger und gute Arbeitsschuhe, die auch noch wegen ihrer Stahlkappe einen gewissen Verteidigungsschutz bieten.

Kleidung

Sollte zweckdienlich und strapazierfähig sein! Arbeitskleidung, Winterkleidung, und lieber arm als gut versorgt aussehen. Armeekleidung, NVA Stiefel, Unterhosen, Strümpfe.

Die Maxime lautet: Unattraktiv und unauffällig, praktisch und solide im gesamten, äußeren Auftreten. Nichts, was irgendwer haben will. So unsichtbar, wie möglich sein. Jedes Auffallen provoziert entweder Kriminelle oder macht die Sicherheitskräfte aufmerksam auf Sie oder Leute, die Sie anbetteln.

Seien Sie aufmerksam. Beobachten Sie, was um sie herum geschieht, ohne dass man es Ihnen anmerkt. Wer frühzeitig versteht, dass sich eine unangenehme Situation entwickelt, kann sich noch rechtzeitig unauffällig daraus entfernen. Am besten ist, Sie gehen bei anstehenden Besorgungen zusammen mit mehreren Personen, auf die Sie sich verlassen können und die sich der Lage entsprechend intelligent verhalten.

Hoffen wir, dass es nicht zu schlimm kommen wird und wir es alle gut überstehen.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/schildverlag.de am 28.06.2021

native advertising

About aikos2309

3 comments on “Die Große Depression ist in Gang gesetzt, Lieferketten brechen bereits – wie schlimm kann es kommen!? (Video)

  1. Wie schlecht besonders die Jugend vorbereitet ist, kann man am Schuhwerk erkennen: Sie tragen im Winter 10-euro-Turnschuhe ohne Socken, weil sie nur das eine Paar haben. In der Hand halten sie das 800-€ iPhone mit bluetooth 6.0 elektrosmog-Kopfhörer mit 100facher Sendeleistung wie das alte bluetooth. Wird spannend , wie die Pimpf-Nanobots dann anfangen zu tanzen und das Blut verklumpen. Ich will damit sagen: Viele Konkurrenten am Fleischtrog werden in der Krise ausfallen.

Schreibe einen Kommentar zu DrNo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.