China steht kurz davor, sich Taiwan zu holen, droht mit drittem Weltkrieg wegen US-Marine in der Nähe

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 4
  •  
  •  
  •  
  •  

Joe Biden deutete kürzlich in einem Interview an, dass er bereit wäre, in den Krieg zu ziehen, wenn China in Taiwan einmarschiert, wobei seine Assistenten später darauf bestanden, dass er sich missverständlich geäußert hätte.

Es geht um weit mehr als nur die verhältnismäßig kleine Insel: China würde seinen Status als Supermacht riskieren, wenn man nicht einmal vor der eigenen Haustür militärische Macht durchsetzen könnte. Zumindest poltert China verbal wie eine Supermacht und warnte am Dienstag davor, dass der Dritte Weltkrieg „jederzeit“ ausgelöst werden könnte. Dutzende Kampfflugzeuge wurden in den Luftraum Taiwans geschickt.

In einem Artikel der staatlichen Tageszeitung Global Times heißt es, dass die „Kollusion“ zwischen den USA und Taiwan so „kühn“ sei, dass die Situation „fast jeden Spielraum verloren hat und am Rande einer Konfrontation wankt“.

Man behauptet, das chinesische Volk sei bereit, einen totalen Krieg mit den USA zu unterstützen. Völkerrechtlich ist die Angelegenheit ein Chaos, da die Insel mehrfach den Besitzer wechselte. Notfalls könnte Taiwan 2,6 Millionen Soldaten mobilisieren. Wie direkt sich die USA, Japan oder Australien einmischen würden, ist fraglich.

Eine erhebliche Intensivierung der militärischen Zusammenarbeit zwischen Taiwan und den USA ergab sich unter der Präsidentschaft von Donald Trump. Am 9. Juli 2019 stimmte das US-Außenministerium einem Rüstungsabkommen im Volumen von 2,2 Milliarden US$ zu, nach dem Taiwan aus den USA insgesamt 108 M1 Abrams-Panzer, 250 Stinger-Flugabwehrraketen und das entsprechende Zubehör geliefert erhält.(Afghanistan: Trump hatte versprochen diese sinnlosen Kriege zu beenden, damit vermasselte er dem militärisch-industriellen Komplex das große Geschäft)

Der Vertragsabschluss führte zu heftigen Protesten der Volksrepublik China. Am 21. August 2019 gab US-Präsident Donald Trump grünes Licht für die Lieferung von 66 F16-Kampfflugzeugen an Taiwan im Gegenwert von 8 Milliarden US$.

Taiwan, das sich als souveräner Staat betrachtet, forderte China und Präsident Xi Jinping auf, „proaktive Aktionen“ einzustellen, nachdem seit Freitag fast 150 chinesische Kampfflugzeuge Taiwans Luftraum durchbrochen hatten, darunter 56 Jets am Montag, was eine dramatische Zunahme der Aggression bedeutete. Die taiwanesische Präsidentin Tsai Ing-wen versprach am Dienstag, „alles Notwendige zu tun“, um Taiwan vor einer Invasion zu schützen.

Währenddessen war die britische HMS Queen Elizabeth auf Bildern zu sehen, wie sie in einer gemeinsamen Übung mit zwei US-Flugzeugträgern – der USS Ronald Reagan und der USS Carl Vinson – und dem japanischen Hubschrauberzerstörer JS Ise in der philippinischen See segelte.
Die Armada, zu der auch eine Reihe von Kriegsschiffen aus insgesamt sechs verschiedenen Ländern gehören, trainierte am Wochenende in der Region inmitten der zunehmenden Spannungen gemeinsam.

native advertising

Fast 150 chinesische Kampfflugzeuge haben seit Freitag Taiwans Luftraum durchbrochen, darunter nuklearfähige Bomber am Montag. Präsident Xi Jinping hat die Eroberung der selbstverwalteten Demokratie als „unvermeidlich“ bezeichnet.

In einem erschreckenden Propaganda-Artikel am Montag veröffentlichte die Global Times einen Artikel, in dem gefragt wurde, „ob Australien bereit sei, Taiwan zu begleiten … um Kanonenfutter zu werden“.

Würden konservative Amerikaner unter Joe Biden in den Krieg ziehen gegen China?

Selbst wenn er in naher Zukunft seine Bereitschaft klarer ausdrückt, bleibt die Frage, ob konservative US-Bürger ihrerseits bereit wären, in den Krieg zu ziehen, vor allem im Rahmen einer Wehrpflicht. Einerseits sind Konservative zwar dem kommunistischen China gegenüber sehr negativ eingestellt, andererseits wurde während der Trump-Ära und dem Wahlkampf das Narrativ verbreitet, Biden sei ein Agent Chinas bzw. einer linken Weltverschwörung.

Sofort nach dem Sieg der Kommunisten im chinesischen Bürgerkrieg wurde in den USA die Frage gestellt, wer für das Desaster verantwortlich war. In konservativen Kreisen erzählte man, dass kommunistische Agenten in den USA absichtlich die chinesischen Nationalisten im Stich gelassen hätten. Man müsse nun dringend Senator McCarthys Hexenjagd unterstützen, dann würde man die Kommunisten drankriegen.

Dummerweise stammten die Förderer von McCarthy aus Kreisen der Organisation Skull & Bones, die viel zu tun hatte mit den Vorgängen in China und in den folgenden Jahrzehnten China zur Weltmacht aufbauten. Irgendwann hieß es sogar offiziell unter Nixon und Kissinger, man müsse China helfen, als Gegengewicht gegen die Sowjets.

 

Irgendwie würde das alles einen Sinn ergeben, wurde gelogen, und die Chinesen würden als Bonus amerikanische Waren kaufen. Die John Birch Society wähnte Nixon und Kissinger als Agenten der Rockefellers, die wiederum Agenten der Rothschilds seien.

Es stimmte zwar, dass Nixons Karriere von den Rockefellers aufgebaut worden war und dass die Rockefellers eng mit Kissinger agierten, aber die US-Außenpolitik geschah sicherlich auf Befehl der Rothschilds. Dieses JBS-Narrativ hielt sich hartnäckig und beeinflusste Millionen Menschen weltweit.

Heute, wo sich der Konflikt zwischen den USA und China zuspitzt, lässt sich dieses alte Narrativ immer noch benutzen. Pro-Trump-Influencer wie Alex Jones (aus der JBS-Ecke) behaupteten 2020, Joe Biden sei ein Agent Chinas und die Kommunisten (bzw. die internationalen Banker) hätten Trump die Präsidentschaft gestohlen.

Dieselben Verschwörer, die damals China kommunistisch werden ließen, stünden hinter Joe Biden und dessen Wahlsieg.

Nun erkennen wir aber bereits in der frühesten Phase von Bidens Präsidentschaft, dass er und seine Administration sehr hart und unnachgiebig sind gegenüber China. Die Realität passt nicht wirklich zu dem JBS-Narrativ, also werden neue wackelige Thesen hinzugefügt, damit alles scheinbar wieder zusammenpasst.

Es wird unterstellt, dass Biden absichtlich den Chinesen einen Vorwand für einen Krieg liefere und diesen Krieg dann verlieren bzw. unter nachteiligen Bedingungen beenden will.

Wirkliche Belege haben die Influencer nicht dafür, dass Biden ein Agent Chinas sei oder dass sich seine Verbindungen zum US-Establishment irgendwie nennenswert unterscheiden würden von den Verbindungen Trumps.

Was passiert, wenn es unter Joe Biden oder einem anderen Präsidenten von den Democrats zu einer militärischen Konfrontation mit China kommt? Wie werden die Influencer und deren Publikum darauf reagieren? Würden sie den Wehrdienst verweigern, weil sie befürchten, absichtlich von Biden und seinen Hintermännern verheizt zu werden?

 

Würde die Bundesregierung dann diese Wehrdienstverweigerer verfolgen und bestrafen? Würden die Verweigerer sich gewaltsam der der Strafverfolgung widersetzen?

Würden die Verweigerer sich in den konservativeren Bundesstaaten sammeln und die Sezession von den USA verkünden? Würden sie versuchen, die Bundesregierung anzugreifen in einem ausgewachsenen Bürgerkrieg?

Würden einflussreiche Kreise versprechen, mitzuhelfen? Und würden diese einflussreichen Kreise dann die Patrioten hängen lassen? Ist der Ost-West-Konflikt am Ende hauptsächlich dazu da, die Menschen im Chaos zu halten und militante Patrioten zu zerstören?

Soll Amerika als Republik aufgelöst werden und übergehen in einen Verband aus Nordamerika und der EU?

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

 

Quellen: PublicDomain/recentr.com am 09.10.2021

native advertising

About aikos2309

43 comments on “China steht kurz davor, sich Taiwan zu holen, droht mit drittem Weltkrieg wegen US-Marine in der Nähe

  1. Es gibt garantiert Hinterzimmerdeals wegen US-Pleite: China darf Afghanistan und Taiwan ausplündern, wenn sie den Dollar noch 5 Jahre am Leben lassen. Am Ende wird USA aber sowieso NWO-kommunistisch.

  2. Was das schon wieder jeden Tag .negative Meldungen hier ist ja schon wie Fernsehe schauen alles negative hier .und passiert ist noch nix seit Jahrzehnten .

  3. patriotdailypress.org/2021/10/08/red-alert-major-storable-food-company-ceases-operations-us-power-grid-blackouts-to-occur-this-winter-fake-white-house-sound-stage-confirmed-actors/
    ……………………
    ria.ru/20211006/sberbank-1753331555.html
    ……………………
    ansage.org/der-corona-terminator-du-kummst-hier-net-rein/
    ………………….
    lematin.ch/story/trois-gardes-suisses-demissionnent-a-cause-de-la-vaccination-obligatoire-318956378230
    …………………
    lovestorm-people.com/network/post/201682_massenexekutionen-a-polen-und-auch-russen-gingen-nicht-auf-das-konto-der-nazis.html

  4. Denke da passiert gar nichts, China geht einfach (ohne Militär) nach Taiwan und das wars.

    Denn Putin bestimmt das, wenn der den Daumen nach oben hält, geht China einfach
    nach Taiwan ohne große Militärkiste, mehr ist da nicht.
    Ach ja die USA, die kommen dann mit Sanktionen, und versuchen dann mit Anwälten das zu verhindern, den militärisch können die da nichts machen. Nix ist da mit 3. WK
    Ok. vielleicht lässt Putin und China die Amis etwas mitspielen, damit sie ihr Gesicht nicht ganz verlieren.

  5. Wenn da einige Krieg spielen wollen, dann sollen diese bitte sich ein Stück Ackerland besorgen und sich dort bitte gegenseitig erledigen, dann sind wir diese endlich los! Denn die Menschheit will Ruhe und Frieden von diesen Vollidioten, welche immer nur Stress machen wollen. Wer Krieg will, der ist für Lüge, Täuschung usw.

    Es gibt da kein Krieg mit Taiwan, China, USA oder sonstwie! Einfach mal die blöde Fresse halten!!!

    1. @L.Neumann

      Eben – wie in früheren Zeiten die Könige gegeneinander auf dem Schlöchtfeld gekämpft haben, statt sicher in ihren Bunkern zu sitzen. – Da mussten zwar auch die Armeen mit, aber die Könige waren mit dabei – meistens jedenfalls.

      Die sollten einfach diese m. E. Wöhnsinnigen in ihrem patriarchalischen Größen- und Machbarkeitswöhn des dominanten nicht mit dem YIN in Harmonie seienden YANG Verfangenen und Verlorenen mit jeweils einem Schwert ausgestattet allein auf dem Schlöchtfeld gegeneinander antreten lassen und am besten würde dann keiner von ihnen mehr lebend aufstehen.
      Es ist wirklich unerträglich, wie diese Irren jeglicher Couleur nach Krög und Vernöchtung jeglicher Art gieren – es ist nunmal das vom vernünftigen weiblichen Prinzip völlig losgelöste männliche Prinzip – YANG dominiert YIN und das ist das Problem.
      Ist YANG in Harmonie mit YIN verbunden, wirken beide zusammen positiv – ist YANG dominant und abgespalten vom YIN, dann wirkt es negativ – lebenzerstörend als das Anti-Leben – das ist der wahre Anti-Christus, das Anti-Leben und daran krankt die Welt seit dem buchstäblichen Ur-Sprung.

  6. Hegemonialer Müll seitens der VSA.

    Auch der letzte Hinterwälder weiß :
    VSA vs Korea : 🇺🇸Aua
    VSA vs Vietnam : 🇺🇸Aua

    VSA vs China würde alles bisher Dagewesene um ein Vielfaches übertreffen. Die VSA, scheißegal ob von Mumie Biden oder Großmaul Trump geführt haben doch nicht den geringsten Schimmer auf was sie sich da gegebenenfalls einlassen…

    1. @Dal Centro

      M. E. wird die VSA schon immer von dümmen Wildwest-Cowboys röGIERt. – Das ist m. E. die mehrheitliche Mentalität dieser großenwöhnsinnigen Eröberer.

      1. @Tom

        Ich gehöre zu denen, die weder herrschen noch beherrscht werden wollen. – Es ging aber zum Thema explizit um die chinesische Herr-schaft.

    2. Da die gesamte Militärtechnik der VSA computergestützt ist, schaltet China deren Militärtechnik einfach ab und das war dann.
      Diese Cowboy-kriege gibt es nicht mehr, denn die Zeit ist schon viel weiter.
      Es lohnt doch gar nicht deren Legoschiffe zu versenken.

      Sie lassen die VSA nur auf dem diplomatischem Parkett noch mitspielen und dürfen noch mitreden , denn die VSA ist auf dem Militärsektor abgeschaltet.

  7. MatrixSklaven Klobrilleninhaftierte Tagträumer mit rosa Brille geben hier ein Stelldichein.
    Jeder Kommentar ist zwecklos. Alle Mächte fahren ja nur ihre Kaugummiautomaten auf, mehr nicht ….es gibt auch Würstchen von B`nai B`rith Söldnerin Merkel für freiwilliges Impfen….die Angst geht um…deshalb wollen es einige hier nicht wahrnehmen, den Grund kenne ich ! immerhin hat Zionist und Freimaurer Albert Pike die 3 Weltkriege der Menschheit prophezeit, es waren aber ja 2 unwesentliche mit nur einigen kleinen Kollateralschäden da….wenn man euch hört…Tja die Angst geht um, uns das nicht ohne Grund…

    1. Wer mit kanonen auf spatze schiesst, der ist wohl den meisten eher nicht ganz geheuer, sondern wohl mehr ungeheuer fuer sie.

      In der rolle fuehlst du dich wohl, war das leben in deiner egosixht auch sehr ungerecht zu dir.

      Warum wohl?

      Weil du selberes viel Mehr lebst, dass mehr ungerechte deiner umwelt entgegen bringst ?

      Was war zuerst da?

      Das huhn oder das ei?

      Was man bewusst oder unbewusst an empfinden, taten und denken aussendet, dass kommt unweigerlich zu einen zurueck.

      Du bist da keine ausnahme.

      Kosmische prinzipien funktuonieren auch bei dir.

      Ursache wirkung
      Anziehung
      Resonanz

      spuerst du den hass, den aussendest ueberhaupt noch?

      Du hast bereits so viele schwaechen offenbart, die zeigen warum du als ggf. Bewussterer noch als mensch inkarnieren musst und nicht eher darfst, weil du an deinen schwaechen hier arbeiten sollst.

      Wer im glashaus sitzt sollte nicht auf andere. Mit steinen werfen.

      Generell gilt, wer ohne suende ist, der werfe den 1. Stein.

      Wer hat hier also tatsaechlich eher die klobrillrle auf, die wr gern auf andere spiegelt, weil er sie bei sich selbst sie nicht erkennen kann?

      Ja, und wir sehen uns, du alter choleriker, bla bla

      Trau schau wem

    2. Ach ja, wenn du alberto aka karl aka marduk aka kevin aka merlin von irgendetwas ahnung haben wuerdest, dann wuerde von dir sicher kein sintflutgefasel Kommen.

      Nach
      dunkelheit
      Feuer
      Sintflut
      Kommt nun mindestens die 4. Ausloeschung in der letzten zeit die wohl wieder eher mit erdbeben erzeugt werden wird, ob kuenstlich oder eher nicht.

      So wie du hier immer wieder auf die kacke haust spricht nicht fuer ein ausgeglichenes wesen und eher fuer mangelndes selbtwertgefuehl, aberto.

      Hast du dich nicht gefragt, warum zumindest ich und wohl auch andere dich trotz deine wechselnde pseudonyme, die du wie unterhosen reglmaessig wechselst, immer wieder erkenne?

      Wer wohl eher mit der wohlwollenden unbewussten inmateriellen quellen allen seins, lebens und existenz verbunden ist?

      Trau schau wem

      1. Wer die Unterhosen voller Dünnpfiff hat und sich an ARCHONTEN Gehirngespinsten festhält sind die, die als erstes im Hades landen. Du bist nur ein kleiner Selbstgefälliger DummSchwaffler, dein zum weltgeschehen ignorantes Gegrunze ist Zeitzeuge, Nappel ohne Zukunft. ich lache über dich , Kackbrazze.

    3. Es waere sehr viel ratsamer, wenn du die vielen logikloecher in deinen ausfuehrungen mal ausbessern wuerdest.

      Da du dies nicht zu koennen scheinst bzw. Willst, lenkst du mit gegrunze ehm getoese davon ab und zeigst deine abneigungen gegen klobrillen.

      Ich finde die auf dem klo ganz praktisch, aber vielleicht magst du die ja nicht, weil die eher deinen ganzen duennpfiff, den du hier verzapfst wegspuelen?

      Und du bist sicher eine der 1. Verwirrten seelen, die hier wegespuelt gehoert, weil sie eher eine gefahr fuer sich selbst und sehr viele menschen mit ihrer kranken auf angst erzeugenden propanganda ist.

      Trau schau wem

    4. Kackbratze alberto, ich lache auch ueber sich und habe dich zum fressen gern.

      Aber mehr kommt ja nicht von deiner seite als beleidgungen und herabwuerdigungen.

      Aber sich dann wundern, wenn sich mal wer erdreistet dagegen zu halten und zu schauen, ob da noch mehr kommt als die heisse luft deiner geistigen fuerze, wie bisher nur von dir.

      Lebe mal weiter in deiner traumwelt.

      Wer zuletzt furzt und so.

      Die geister, die man rief.

      Du kochat auch nur mit wasser.

      Dein datum im mai hat hier keiner vergessen also reisse nicht so sehr andauernd das maul auf.

      An deiner stelle wuerde ich in die ecke gehen und mich scbaem, aber selbstreflexion ist mal so gar nix fuer dich, der sich selbst fuer die ehemaligen inkarnationen von balder, enki msrduk und co. Haelt.

      Wenn du so ne grosse. Nummer bist oder warst, dann wuerdest du dich 1. Total anders verhalten 2. Dein datum im mai den tatsachen entsprochen haben.

      Also verzieh dich in die naechste ecke du nerfst nur noch mit deinen gebelle.

      HUnde, die bellen beissen eher nicht.

      Trau schau wem

    5. Du hast hier mehr verbrannte erde als jeder andere hinterlassen und scheinst auch noch stolt drauf zu sein.

      Dein schiff hat hier spaetestens seit dein datum in mai so stark leck geschlagen und ist hier unwiederbringlich am sinken.

      Dass du das nicht einsiehst, zeigt nur deine vorhande kurzsichtigkeit und beschraenktheit.

      Also schleich dich und such dir eine andere seite zum spielen, trollen und spuelen mit deiner gehirnwaesche.

      Wenn du das non plus ultra bist bzw. Tatsaechliches Sein soll5es so kanns es mir hier in der grobstofflicheren materie herzlich gern gestohlen bleiben.

      Ich bin sicher niemals auf deiner seite nach deinen ausfuehrungen, herabwuerdigungen und abfaelligkeiten sowie snstigen schmutz und duennpfiff, den du von dir laesst.

      Selten so was unsympathisches, wie dich klobrille alberto aka marduk aka merlin aka kevin aka karl, der sich hinter zig pseudonymen verstecken muss, um hier ueberhaupt etwas posten zu koennen.

      Wie soziopathisch, psychopathsich, borderline, schizophren, kurz sehr geistig krank muss man denn sein, um sich so zu verhalten ueber einen so langen zetraum? oO

      1. @Optimist Prime
        „klobrille alberto aka marduk aka merlin aka kevin aka karl“

        Siehe weiter unten.

  8. Ja, nein, ja , nein. Einer der es beurteilen kann spricht mit Lea
    Im Gespräch mit Taiwans Botschafter: „Jede Seite ist schussbereit“

    1. Der hat einfach nur Angst um seinen gut bezahlten Job, des ist ja klar das sein Gehalt China nicht mehr bezahlt.
      Seine einzige Sorge ist , das er morgen seinen luxuriösen Lebensstil runterfahren muß.
      Spruch: Wessen Brot ich, eß dessen Lied ich sing.

      1. Wer angst haben will, der soll halt angst haben.

        WEr nicht, der nicht.

        Angst fressen seele auf und laesst einen eher panischer chaotischer und unruhiger handeln, denken und empfinden.

        In der ruhe liegt die kraft.

        Ruhe
        Rune
        urne

        Also bisher weiter abwarten und tee trinken.

        Weil Manche irren sich ja auch oder haben sich bereits geiirt, das ist ja menschlich. So zb mit ein datum im mai.
        Wenn da schon viele unnoetig verrueckt gemacht worden sind, , warum Soll man jetzt so einen menschen fuer voll nehmen und ihn und seinen thesen total als reine wahrheit ansehen?

        Wer ein mal Luegt, dem Glaubt man nicht.

        Wer einmal irrt, den Nimmt man auc eher nicht mehr fuer voll.

        Von ein paar einfachen. Menschen zu erwarten, dass sie gegen politik, regierung, militaer, Polizei, medien, bevoelkerung als. Bewusste und unbewusste helfer der kabale satan und co. Etwas zu unternehmen hoert sich schon sehr irrwitzig an, wenn man sich selbst fuer balder, enki, marduk etc. Haelt

        Durch panisches herumrennen. Hat sich noch nie etwas zum besseren geaendert, warum will das also wer hier erzeugen und erzwingen?

        Weil. Er selbst davon erfuellt ist? Weil Sein hassin ihm ueberbrodelt?

        BAlder enki Marduk und co. brauchen sicher kein facebook fuer ihre geschaefte und als informationsbringer fuer ihre anhaengerschaft.

        Da sprachen Noch taten und mundpropaganda fuer sich.

        Bis du in der facebookgruppe.von marduk enki balder und co.?

        Dann bist du gerettet.

        Bist du nicht darin, dann bist du verdammt.

        Also Lauft alle zu facebook.

        Ich bin lieber vermeintlich verdammt als hier diesen klobrillenfreund als messias anzuerkennen.

        Jeder kann ja selbst erkennen, wie er sich hier auffuehrt und gebaerdet und selbst entscheiden, wessen sprache, dass wohl eher zu sein scheint.

        Trau schau wem

      2. Der hat Angst vor seinem chinesischen Bodyguard, der seit seiner Wahl ständig um ihn herum wieselt. Er bekommt seine Anweisungen sicher von „höchster“ Stelle. Es gibt immer Dinge im Leben, die erpressbar machen. Seinem Sohn Hunter passiert doch (bis jetzt) auch nichts…

  9. „Selbst wenn er in naher Zukunft seine Bereitschaft klarer ausdrückt, bleibt die Frage, ob konservative US-Bürger ihrerseits bereit wären, in den Krieg zu ziehen, vor allem im Rahmen einer Wehrpflicht. Einerseits sind Konservative zwar dem kommunistischen China gegenüber sehr negativ eingestellt, andererseits wurde während der Trump-Ära und dem Wahlkampf das Narrativ verbreitet, Biden sei ein Agent Chinas bzw. einer linken Weltverschwörung.

    Sofort nach dem Sieg der Kommunisten im chinesischen Bürgerkrieg wurde in den USA die Frage gestellt, wer für das Desaster verantwortlich war. In konservativen Kreisen erzählte man, dass kommunistische Agenten in den USA absichtlich die chinesischen Nationalisten im Stich gelassen hätten. Man müsse nun dringend Senator McCarthys Hexenjagd unterstützen, dann würde man die Kommunisten drankriegen.“

    Immer dieselbe Leier. Barack Obama wurde auch als muslimischer Kommunist verschrien. Dabei war Obama eine lupenreine Wall Street Marionette der superreichen US Magnaten. Das gleiche gilt für H. Clinton. DIe geleakten E-Mails von H. Clinton haben zutagen gefördert, dass sie eine lupenreine Wall Street Marionette ist.
    Unter US Präsident Obama sind die USA politisch weit nach rechts gerückt und nicht nach links.
    Obama war nie ein Kommunist. Oder wie erklärt ihr euch die Tatsache, das Obama während seiner Präsidentschaft ein Multimillionär wurde.
    E. Warren hatte schon 2010 enthüllt durch Originaldokumente und durch Wikileaks, dass Obama mit der US Finanzindustrie eng verbandelt war und nicht mit Chinas Kommunisten.
    Goldman Sachs sowie Citigroup spielten in seiner Administration eine große einflussreiche Rolle. Und noch eine Tatsache, dass Obama ganz sicher kein Kommunist war, wie es die Konservativen in den USA immer wieder behauptet haben!
    Unter Obama wurden so viele illegale Immigranten aus den USA abgeschoben wie unter keinem anderen US Präsidenten Amtsvorgänger jemals vor ihm. Denn Obama hatte in seiner Präsidentschaft einen Rekord aufgestellt, was Abschiebungen angeht.
    Während bei uns in Deutschland die linken bei einer Massenabschiebung von 60 Asylanten sofort rumheulen und rumrandalieren um dieses unmenschliche Verbrechen zu stoppen…

  10. Man darf gespannt sein wie lange Pravda TV diesen Troll Alberto aka sonstwas hier noch gewähren lässt. Sche… und Müll schreiben ist die eine Sache – aber andere Kommentatoren beleidigen geht garnicht.
    Ich hoffe das ändert sich bald mal.
    Danke

    1. Wobei auch tante corinna bereits der freiwillige ww teil 3 ist, an den man teilnehmen kann, nicht
      muss.

      Aus haftungsgruenden wird es wohl auch nie eine art zwang geben, wohl aber ggf. etwas druck.

  11. Wer hier wen zuerst immer persönlich beleidigt sehen nur die die lesen können.
    Die YHWH Brüder hier werden sehen , ob der Sohn von Enki, der gesandte Messias die Frequenzen der Teleportation nutzt, um die hirnlosen frevler gegen Enki = Christus eines besseren zu belehren. Es ist nicht mehr weit. Niburu ist ein Megabrennofen !
    Wer hier nichts weis, weder aus der Vergangenheit noch aus der Zukunft und ein gehirnamputierter nichtswissender dämlich Troll ist werden wir sehen. Ausser Matrixmist wissen sie nichts, kopieren ihn und laden hier in Pravad Tv als wichtig ab, und machen sich damit aber gaaaanz wichtig hier. Matrixvolltrottel. Wer sich durch meine Infos angesprochen fühlt hat sich als YHWH Reptoiden Volltrottel ohne eine Überlebenschance schon geoutet. Sie und ihre HybridSöldner verbrennen im Niburu – oder nuklearen Feuer der Verdammnis !

    1. Ich mag halt nur keine verallgemeinerungen bei deinen beleidigungen und co. , weil sie alle menschen und sogar teils lebewesen natur, pflanzem, tiere beinhalten, wenn du Mehr differenzieren wuerdest bei deinen fastimmer unflaetigen aeusserungen, aber die gute kinderstube, da hackt es ja schon seit der kindheit, gelle?

      Yhwh ist sicher nicht mein freund, gott auch ned, satan erst recht nicht. 🙄🙄

      Die quelle, mutter erde, gaja die mag ich, schon komisch, dass das alles weibliche prinzipien und archetypen sind, oder?

      Also bleib mal bei deinen enki, der du angeblich selber bist oder mal warst?

      Ist besimmt ein ganz guter, wenn der fast alle mensch verbal so durch den dreck zieht, wie du es Munter vor die alle. Menaxhen verfluchend schon laenger tust.

      Mir selber ist das total egal, aber unschuldige und unbewusstere, die sich selber nicht darum Wissen und sich dagegen wehren koennen, alte, kranke, kinder die du durch deine verallgemeinerung mit rein ziehst, zeigt nur wie wenig weitsicht und Empathie, gnade, mitgefuehl, Mitleid, liebe, wohlwohllen in dir fuer deinen ausfuehrungen fuer deine mitmenschen steckt.

      Und du willst enki sein bzw. Gewesen sein?

      Das ich nicht ganz herzlich lache!

      Und wer hier verbal so quasi der gesamten menschheit auf die fresse gibt, der sollte sich nicht wundern wenn der bumerang ihn dann letztendlich auch selbst trifft, oder?

      Bummerangs sind eine feine sache, sie finden immer qieder den weg zum verursacher zueck unwiederruflich ueber kurz oder lang trifft es jeden.

      Wenn du alberto keinen gerechtigkeitssinn hast, ich schon. En

      EnKi, oder nicht, das geht mal So gar nicht.

      Trau schau wem

    2. @Alberto

      Enki – Jesus ist nicht Christus. – Christus ist die Quelle der Wahrheit und Liebe, der Atem des Lebens und das Leben selbst, das alles, die gesamte verdichtete wie unverdichtete Urenergie des ALL-EINEN durchweibt, durchdringt und lebendig macht.

      Wenn Du es biblisch ausdrücken willst ist Christus die „verhüllte Braut“ – das Leben gehüllt in die von seinem Geist verdichtete wie unverdichtete Urenergie des ALL-EINEN.

      Es wäre sicher eine gute Sache, mit Dir sich auf achtungsvollem gegenseitigen Niveau auszutauschen – Du könntest ja all Dein Wissen auch freundlich vermitteln, statt ständig den anderen ihr Unwissen vorzuwerfen. – Woher sollen sie es denn haben, wenn es ihnen niemand gesagt hat?

      1. @Atar (schreibt an Alberto)
        „Es wäre sicher eine gute Sache, mit Dir sich auf achtungsvollem gegenseitigen Niveau auszutauschen“

        Was erwartest du da von einem, der sich in seinem angelesenen Falsch-Wissen verstrickt ? Von einem, der sich für den inkarnierten Gott Marduk (der Lügengott mit 50 Namen) hält ? Von einem „Gott“ namens Marduk, der diesen Namen ablegen muß um hier als Alberto irgendeinen Schwachsinn zu verbreiten ? Ist es so eine Gestalt überhaupt wert angesprochen zu werden ? Das verursacht doch schon Schmerzen beim Schreiben, man….
        Bei allem Respekt, Atar – du verlangst da etwas zu viel. Der Ansatz von dir, auch von O.P. war vielleicht doch einfach der Richtige – nicht zu reagieren.

      2. Das siehst du ganz ganz falsch .nur enki ALLEIN hatt die macht über alles hier .marduk spielt keine Rolle am Ende hier .sondern hatt nur das getan wofür enki ihn erschaffen hatt .er spielt eine untergeordnete Rolle in diesem Spiel .enki aber ist für denn Abschluss dieser Erde verantwortlich und nix und niemand anderes .geht auch garnicht nur enki besitzt so viel macht niemand anderes im Universum kann ihm das Wasser reichen .er ist schon lang wieder hier inkaniert .

      3. @Dal Centro

        Da magst Du recht haben. – Es zeigt sich ja immer wieder, dass alle positiven Bemühungen bei ihm auf Granit stoßen – gelinde gesagt.

      4. @Dal Centro

        Ergänzung: Erwartung ist das falsche Wort – Hinweis oder Empfehlung wäre passender – aber wie gesagt… – genausogut könnte ich wohl einem Ochsen ins Horn pitschen.

      5. @Kundalini

        Sag‘ das mal Alberto, der hier immer wieder Marduk als den 3. Sargon ankündigt.

        Letztlich weiß es vermutlich niemand hundertprozentig was, wer, wann, wie…

  12. Artikel: „China wird sich Taiwan holen“ . so spricht die US-Regierung
    Tatsächlich und Tatsache ist China bekommt Taiwan geschenkt,
    Das große Schachbrett der Welt hat entschieden, China bekommt Taiwan einfach so.
    Da wird keine einzige Kugel abgefeuert.
    Ist schon klar das dies den VSA nicht gefällt, und die schimpfen wie ein Rohrspatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.