Hohe Strom, Gas- und Benzinpreise – bald nur für Reiche bezahlbar? Industrie droht mit Produktions-Stopp

Teile die Wahrheit!

Verband der Chemischen Industrie schlägt Alarm: Sollten die Energiepreise weiter steigen wird die Produktion heruntergefahren. „Deutschland ist trauriger Spitzenreiter in der EU, was die zusätzliche Belastung der Energiekosten durch Steuern und Abgaben angeht.“

Merkel hat erreicht, daß Deutschland die höchsten Strompreise der Welt hat, die noch weiter steigen werden. Zudem ist die Stromversorgung unsicher geworden. Großflächige Stromausfälle drohen.

Niemand weiß, wodurch die zu vernichtenden Kraftwerke ersetzt werden sollen. Bei den Verhandlungen zur Regierungsbildung spielt die Energieversorgung überhaupt keine Rolle. Rätselhaft ist, warum die Wirtschaftsverbände den katastrophalen Klimakult von Merkel so massiv unterstützt haben.

Nun schlägt der Verband der Chemischen Industrie, Landesverband Nordost, Alarm. Sprecher Christof Günther befürchtet ein Herunterfahren der Produktion, sollten die Energiepreise weiter steigen:

„Die Preisexplosion an den Energiemärkten nimmt dramatische Ausmaße an. Insbesondere das mittlerweile erreichte Niveau der Erdgaspreise droht für unsere Betriebe zur Existenzfrage zu werden. In unserem Verbandsgebiet stehen Unternehmen bereits kurz davor, die Notbremse zu ziehen und Anlagen herunterzufahren.

Diese Entwicklung muss ein Weckruf an die Politik sein. Wenn sich die Energiepreise vervielfachen, dann ist das kein Betriebsrisiko, sondern ein gesamtgesellschaftliches Problem.

Deutschland ist trauriger Spitzenreiter in der EU, was die zusätzliche Belastung der Energiekosten durch Steuern und Abgaben angeht. Hier muss politisch angesetzt und für die dringend nötige Entlastung gesorgt werden. Diese Entlastung muss mehr sein als ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Für unsere Industrie und unsere Arbeitsplätze kommt die Energiepreisentwicklung zur absoluten Unzeit, denn das politische Berlin dreht sich zurzeit hauptsächlich um Vorsondierungen.(Endlich steigen die Preise bei Energie und Co.? Deutschlands „Elite“ gibt Tipps beim Sparen)

native advertising

Die Europäische Union will zwar mit einer „Toolbox“ helfen, ob diese zeitnah und unbürokratisch Wirkung zeigt, bleibt zweifelhaft. Der Transformationsprozess hin zu einer klimaneutralen Wirtschaft wird hohe Investitionskosten verursachen. Wenn die Strompreise weiter aus dem Ruder laufen, sind diese Investitionen in Gefahr.

Gleichzeitig droht aus den hohen Strompreisen eine Rückbesinnung zur Kohle zu werden. Eine solche Rolle rückwärts ist für das Klima nicht wünschenswert. Die Politik ist aufgefordert, sich schnell zu sortieren und sich in der Geopolitik nicht weiter wegzuducken.

Wir brauchen Sofortmaßnahmen, damit unsere Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und gleichzeitig die Arbeitsplätze in unserer Hochlohnbranche erhalten können.“

Strom, Gas und Sprit bald nur für Reiche bezahlbar?

Energiepreise weiter auf Rekordkurs. Regierung schläft und hält an EEG & Co. fest. Koalitionsverhandlungen mit anderen Themen. Die Bild titelt: „Strom, Gas und Sprit bald nur für Reiche bezahlbar“.(Kalt statt grün: Der Energie-Kollaps geht los)

Die Energiepreise eilen von Rekord zu Rekord. Aber die Regierung bleibt untätig. In den Koalitionsverhandlungen spielen derweil andere Themen eine Rolle. Zum Beispiel ob Cannabis legalisiert werden soll.

Die hohen Energiekosten betreffen nicht nur arme Haushalte, sie werden mehr und mehr auch zum Problem der Mittelschicht. Ökonomen warnen jetzt vor dauerhaft volatilen Preisen – Grund dafür ist auch die Energiewende.

Doch an dieser wird nicht gerüttelt. Auch die CO2-Aufschläge bleiben. Doch es geht längst nicht nur noch um die Preise. Es geht auch um die Versorgungssicherheit. Der Winter wird zeigen, ob es zumindest zu Flächen-Blackouts kommt, nämlich dann wenn die Sonne nicht scheint und der Wind weg ist.

Zudem dürften durch die hohen Strompreise immer mehr Anbieter pleite gehen. Das führt zu zusätzlichen Komplikationen bei den Verbrauchern, die am Ende wahrscheinlich doppelt zahlen müssen. Vorausgezahlte Beträge bei privaten Stromanbietern sind nur sehr schwierig zurück zu bekommen. Der Kunde sitzt dann in der Stromfalle.

Während die deutsche Politik aktuell noch mit Farbenspielen beschäftigt ist und die Bürger rätseln, braut sich im Schatten dieser Diskussionen eine handfeste Krise zusammen. So droht der sprunghafte Anstieg der weltweiten Energiepreise – insbesondere für Erdgas – derzeit ganze Industrien und die Politik in vielen Ländern ins Wanken zu bringen und dürfte für Verbraucher im Winter vor allem eins werden: teuer.(„Womit wollen Sie heizen?“ – Wie das russische Fernsehen über die Energiekrise in Europa berichtet)

Auch Autofahren wird zum Luxus. Die Spritpreise in Deutschland steigen immer weiter, die Fahrt zur Tankstelle wird zunehmend schmerzhaft für den Geldbeutel. Getrieben vom Ölpreis nähern sich die Preise rasant ihren Allzeithochs aus dem Jahr 2012 an.

Wie der ADAC  mitteilte, haben Diesel und Super E10 Neunjahreshochs erreicht. Für Super wurde sogar mancherorts über 2 Euro gezahlt. Nächstes Jahr wird dann auch noch die CO2-Steuer erhöht.

„Wenn die monatlichen Preissteigerungen so weitergehen sollten und zum 1. Januar 2022 auch noch die CO2-Steuer auf Kraftstoffe auf 30 Euro pro Tonne steigt, kann der Preis für Superkraftstoff im kommenden Jahr bei 2 Euro liegen“, sagt Matthias Wucherer, Produktleiter des Vergleichsportals MEHR-TANKEN.

Gerhard Hillebrand, ADAC-Verkehrspräsident, appellierte an die zukünftigen Regierungsparteien. Sie sollten „jegliche Gedankenspiele über ein schnelleres Ansteigen des CO2-Preises unterlassen“. Aktuellen Planungen zufolge soll dieser bis 2025 sogar auf 55 Euro je Tonne angehoben werden.

Literatur:

Freie Energie – Die Revolution des 21. Jahrhunderts

Nikola Tesla. Seine Patente

Das Freie-Energie-Handbuch: Eine Sammlung von Patenten und Informationen (Edition Neue Energien)

Quanten Äther: Die Raumenergie wird nutzbar. Wege zur Energiewandlung im 21. Jahrhundert

Quellen: PublicDomain/MMnews am 19.10.2021

native advertising

About aikos2309

7 comments on “Hohe Strom, Gas- und Benzinpreise – bald nur für Reiche bezahlbar? Industrie droht mit Produktions-Stopp

  1. Das ist das schland in dem es sich gut leben lässt. Duemmer geht immer !
    Wenn der letzte Michel aufgewacht ist, wird es fuer die Umkehr zu spät sein. Dann kommen sicher so Sprueche wie: Dass konnten wir nicht vorhersehen – oh ja, konnten wir, aber keiner sah hin. Man bezeichnet es in der Sprache der Psychologie als kognitive Dissonanz. Abspalten.

    Babylon ist gefallen fuer Dummies !

    https://axelkra.us/babylon-ist-gefallen-fuer-dummies/

  2. Über die Lüge der Urschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen: “Schon 1899 wurde auf einem internationalen Freimaurer-Kongreß in Paris beschlossen, Deutschland zu vernichten.”

    https://michael-mannheimer.net/2018/11/02/ueber-die-luege-der-urschuld-deutschlands-an-den-beiden-weltkriegen-schon-1899-wurde-auf-einem-internationalen-freimaurer-kongress-in-paris-beschlossen-deutschland-zu-vernichten/

    Völkermord an Deutschen: Vor 76 Jahren wurden in Dresden mehr Zivilisten getötet als in Hiroshima und Nagasaki zusammengenommen

    https://michael-mannheimer.net/2021/02/12/voelkermord-an-deutschen-vor-76-jahren-wurden-in-dresden-mehr-zivilisten-getoetet-als-in-hiroshima-und-nagasaki-zusammengenommen/

    US-Historiker: „Man hat das deutsche Volk politisch gekreuzigt aufgrund der Kriegs-Lügen, die von der deutschen Regierung auch heute noch aufrechterhalten werden.”

    https://michael-mannheimer.net/2020/12/16/us-historiker-man-hat-das-deutsche-volk-politisch-gekreuzigt-aufgrund-der-kriegs-luegen-die-von-der-deutschen-regierung-auch-heute-noch-aufrechterhalten-werden/

    150 Zitate wider die Lüge von der Kriegsschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen

    https://michael-mannheimer.net/2020/09/05/150-zitate-wider-die-luege-von-der-kriegsschuld-deutschlands-an-den-beiden-weltkriegen/

    “Alle Kriege werden von den Bankiers der Illuminaten organisiert zur Installierung einer freimaurerisch-jüdischen Weltregierungs-Tyrannei”

    https://michael-mannheimer.net/2020/07/20/alle-kriege-werden-von-den-bankiers-der-illuminaten-organisiert-zur-installierung-einer-freimaurerisch-juedischen-weltregierungs-tyrannei/

    Die USA: Das Freimaurer-Land

    https://michael-mannheimer.net/2019/03/03/die-usa-das-freimaurer-land/

    Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas

    https://michael-mannheimer.net/2017/08/08/die-voellig-unterschaetzte-macht-der-freimaurer-und-ihre-rolle-bei-der-umsetzung-des-kalergi-plans-zur-zerstoerung-des-weissen-europas/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.