Wie Milliarden Menschen überzeugt werden sich mit biologischen Waffen auszurotten – die Globalisten sind sich etwas viel Größeres bewusst, das sich unserer Welt nähert

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  

naturalnews.com berichtet: Mitglieder des Club of Rome, die jetzt als „Globalisten“ oder „globale Elite“ bezeichnet werden, arbeiten möglicherweise bereits daran, ihre Ziele zu erreichen, die von buchstäblich in Stein gemeißelten Prinzipien geleitet werden.

Am höchsten Punkt in Elbert County, Georgia, steht ein riesiges Granitdenkmal mit einer Reihe von Führern, die für zukünftige Generationen bestimmt sind.

Es heißt Georgia Guidestones und hat eine Platte, die in der Mitte steht, und vier um sie herum angeordnet. Auf den fünf astronomisch ausgerichteten Platten liegt ein Deckstein.

Es wird auch als „amerikanisches Stonehenge“ bezeichnet und dient als himmlische Uhr – sie zeichnet den Zeitverlauf durch besondere Merkmale auf. Das Denkmal wurde als „eine hochtechnisierte Struktur, die der Sonne fehlerfrei folgt“ beschrieben.

Die vier Platten enthalten 10 Anleitungen in acht verschiedenen Sprachen – eine Sprache auf jeder Seite der vier großen aufrechten Steine. Sie sind in Englisch, Spanisch, Swahili, Hindi, Hebräisch, Arabisch, Chinesisch und Russisch eingraviert.(Im israelischen Fernsehen platzt die Impf-Bombe: 94% der Infizierten doppelt geimpft! (Videos))

Der Leitfaden lautet:

  1. Halte die Menschheit unter 500.000.000 in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur
  2. Lenke die Fortpflanzung weise – um Tauglichkeit und Vielfalt zu verbessern
  3. Vereine die Menschheit mit einer neuen, lebenden Sprache
  4. Beherrsche Leidenschaft – Glauben – Tradition und alles Sonstige mit gemäßigter Vernunft
  5. Schütze die Menschen und Nationen durch gerechte Gesetze und gerechte Gerichte
  6. Lass alle Nationen ihre eigenen Angelegenheiten selbst/intern regeln und internationale Streitfälle vor einem Weltgericht beilegen
  7. Vermeide belanglose Gesetze und unnütze Beamte
  8. Schaffe ein Gleichgewicht zwischen den persönlichen Rechten und den gesellschaftlichen/sozialen Pflichten
  9. Würdige Wahrheit – Schönheit – Liebe – im Streben nach Harmonie mit dem Unendlichen
  10. Sei kein Krebsgeschwür für diese Erde – lass der Natur Raum.

Eine kürzere Botschaft ist oben in der Struktur in vier alten Sprachen eingeschrieben, nämlich babylonische Keilschrift, klassisches Griechisch, Sanskrit und ägyptische Hieroglyphen. Die Botschaft lautet: „Lasst dies Wegweiser für ein Zeitalter der Vernunft sein.“(Corona-Ausschuss-Sitzung: Diskriminierung Ungeimpfter, Kinderimpfung, Zusammenbruch staatlicher Systeme (Video))

Gruppe beabsichtigt, die Welt hinter Georgia Guidestones zu entvölkern

native advertising

Im Sommer 1979 wandte sich ein Mann, der sich als RC Christian vorstellte, an die Elberton Granite Finishing Company und gab den Bau in Auftrag. Christian erklärte, dass die Steine ​​als Kompass, Kalender und Uhr fungieren und in der Lage sein sollten, „katastrophalen Ereignissen standzuhalten“.

Joe Fendley von Elberton Granite ging davon aus, dass Christian „ein Spinner“ sei, und versuchte, ihn zu entmutigen, indem er ein Angebot für die Provision unterbreitete, das um ein Vielfaches höher war als jedes andere Projekt, das das Unternehmen zuvor angenommen hatte, und sagte, dass die Leitsteine ​​zusätzliche Werkzeuge und Berater erfordern würden. Zu Fendleys Überraschung nahm Christian das Angebot an.

Bei der Zahlungsabwicklung gab Christian zu, ein Pseudonym zu verwenden. Er war zwar verpflichtet, dem örtlichen Bankdirektor seine Identität mitzuteilen, dies jedoch unter der Bedingung absoluter Vertraulichkeit. Bis heute sind Christians richtiger Name und die wahre Identität seiner Organisation unbekannt.

Am 22. März 1980 wurde das Denkmal vor einem Publikum enthüllt, das unterschiedlich als 100 oder 400 Personen bezeichnet wurde. Christian übertrug später das Eigentum an dem Land und den Leitsteinen an Elbert County.

Während die Identität der von Christian vertretenen Organisation unbekannt bleibt, wurden die Georgia Guidestones von einigen als Bestätigung dafür angesehen, dass eine Gruppe von Menschen bestrebt ist, die Weltbevölkerung dramatisch zu reduzieren.(Forschung läuft schon lange: Wilde Gerüchte um Graphenoxid in Covid-Impfstoffen – Materie lässt sich aus der Entfernung steuern)

Zu den Zielen des Club of Rome gehört die Entvölkerung

Der Club of Rome wurde 1968 gegründet – eine von vielen Organisationen, die von David Rockefeller gegründet oder finanziert wurden, um die Sache der Weltregierung, einschließlich der Vereinten Nationen (UN), zu fördern.

Zu den Mitgliedern des Club of Rome gehörten einige der reichsten und mächtigsten Menschen der Welt, wie CNN- Gründer Ted Turner, George Soros, Henry Kissinger, Königin Beatrix der Niederlande, Prinz Philip und Bill Gates.

Die Gruppe wird oft mit den Georgia Guidestones in Verbindung gebracht.(Die größte Verschwörung der Menschheitsgeschichte? Forscher behaupten, Nano-Partikel im Corona-Impfstoff gefunden zu haben (Videos))

Abgesehen davon, dass das Geld für den Bau vorhanden ist, stimmen die in den Georgia Guidestones festgelegten Ziele eng mit den Zielen und Projekten des Club of Rome überein. Zu den Zielen des Club of Rome gehören Entvölkerung, Umweltschutz auf Kosten der Menschheit und Weltreligion. Diese Ziele fassten praktisch die 10 auf den Georgia Guidestones eingravierten Leitfäden zusammen.

Prinz Philip, eines der prominenten Mitglieder der Gruppe, sagte einmal: „Wenn ich wiedergeboren würde, würde ich gerne als Killervirus auf die Erde zurückgebracht werden, um das Bevölkerungsniveau zu senken.“

Maurice Strong, seit über 50 Jahren ein enger Mitarbeiter von Rockefeller, war mehrmals Untersekretär der Vereinten Nationen und war einmal als Generalsekretär im Gespräch. Er war eine wichtige Kraft bei der Förderung der Politik auf UN-Ebene in Bezug auf New Age Religion, Umweltschutz und Weltregierung.

Die Georgia Guidestones wurden nur wenige Jahre nach der Gründung eines New Age religiösen Zentrums in Colorado von Strong requiriert.

Das Konzept der 10 moralischen Vorschriften, die mit dem Alten Testament verbunden sind, wird an anderer Stelle von den Mitgliedern des Club of Rome wiederholt.

Turner entwarf, wie er es nannte, zehn freiwillige Initiativen, die Bevölkerungskontrolle und Beschlüsse zum Umweltschutz auf verschiedene Weise beinhalteten. Er besitzt erstaunliche 2 Millionen Morgen Land, hauptsächlich in New Mexico, South Dakota, Nebraska und Georgia.

Gates und seine verschiedenen Möglichkeiten, die Welt zu entvölkern

Und dann ist da noch Gates. Er ist vielleicht der populärste Globalist der Neuzeit und ein großer Befürworter der Entvölkerung .

Die Bill and Melinda Gates Foundation unterstützt seit langem reproduktive Gesundheit und Rechte in Entwicklungsländern, einschließlich Familienplanungsdienste. Die Stiftung hat auch Milliarden zur Unterstützung von Impfprogrammen zugesagt.

Gates hat mehrmals öffentlich über die Vorteile einer Verlangsamung des Bevölkerungswachstums durch eine verbesserte Gesundheitsversorgung gesprochen. In einem TED-Vortrag aus dem Jahr 2010 über Möglichkeiten zur Reduzierung der Klimaemissionen erkannte Gates beispielsweise den Bevölkerungsfaktor an und erklärte, wir könnten diesen reduzieren, „wenn wir bei neuen Impfstoffen, Gesundheits- und reproduktiven Gesundheitsdiensten wirklich großartige Arbeit leisten“.

Er ist einer der reichsten und einflussreichsten Menschen der Welt. Das Magazin Land Report berichtete im Januar, dass Gates das größte Portfolio an privatem Ackerland in den USA aufgebaut hat

Ein Kauf von 14.500 Hektar erstklassigem Ackerland im Osten Washingtons im Wert von 171 Millionen US-Dollar im Jahr 2018 brachte ihm schätzungsweise 242.000 Hektar Ackerland ein, was fast der Größe von Hongkong entspricht.

Dies ist Teil eines breiteren 269.000 Acres großen Landportfolios, das Gates und verbundenen Unternehmen in 19 Bundesstaaten gehört, mit den größten Beständen in Louisiana (69.071 Acres), Arkansas (47.927 Acres) und Arizona (25.750 Acres).

Ein Medienmogul wie Turner und ein Tech-Multimilliardär wie Gates gehören nicht zu den Leuten, die große Grundstücke besitzen wollen – es sei denn, ein Ratgeber zwingt sie dazu.

Zumindest in ihren Köpfen versuchen sie, die Natur zu schützen.

Wie die Globalisten MILLIARDEN Menschen davon überzeugen, sich mit biologischen Waffen, die als „Impfstoffe“ präsentiert werden, auszurotten

depopulation.news schreibt: Es ist jetzt alles unglaublich klar. Alles, was wir in den letzten 20 Monaten beobachtet haben, war ein von Globalisten geleiteter Versuch, Milliarden von Menschen davon zu überzeugen, sich selbst auszurotten, ohne dass sie es wissen.

Sehen Sie, einen offenen kinetischen Krieg gegen die Menschheit zu führen, würde auf sofortigen Widerstand stoßen. Menschen neigen dazu, sich zu wehren, wenn sie mit Kugeln und Bomben angegriffen und abgeschlachtet werden.

Die Globalisten mussten also einen Weg finden, Massenschlachtungen auf planetarischer Ebene durchzuführen, ohne die Massen auf ihr Tun aufmerksam zu machen.

 

Es ist eine sehr schwierige Herausforderung, aber sie haben herausgefunden, wie man sie in wenigen einfachen Schritten erreicht:

  1. Bauen Sie zunächst ein giftiges Nanopartikel-Waffensystem (das Spike-Protein) und produzieren Sie es in Labors, die vom chinesischen und US-Militär betrieben werden.
  2. Fake-Ausbruch in China zusammen mit „durchgesickerten“ beängstigenden Videos von Chinesen, die innerhalb von Sekunden nach dem Einatmen des „Virus“ tot umfallen. Stichwort Medienrausch.
  3. Lassen Sie die giftigen Nanopartikel auf NYC (und Norditalien) fallen, um einen „Virusausbruch“ zu simulieren, während Sie Menschen mit „Covid“ über PCR-Tests diagnostizieren, die lediglich das Vorhandensein der giftigen Nanopartikel nachweisen.
  4. Entfesseln Sie die Massenmedienpropaganda und behaupten Sie, dass alle sterben werden, wenn sie keine Impfstoffe nehmen.
  5. Füllen Sie die Impfstoffe mit genau den gleichen giftigen Nanopartikeln, die Sie ursprünglich auf New York City abgesetzt haben .
  6. Entfesseln Sie Masseninjektionen der Bevölkerung mit den Spike-Protein-Biowaffen, die betrügerisch als „Impfstoffe“ bezeichnet werden.
  7. Wenn den Menschen die Biowaffen injiziert werden, scheiden sie die giftigen Nanopartikel aus und machen andere um sie herum krank. Fassen Sie dies als „sich verschlimmernde Pandemie“ zusammen, um mehr Angst zu verbreiten und mehr Menschen in die Spike-Protein-Injektionen zu treiben.
  8. Zensieren Sie jeden, der über Impfverletzungen oder Todesfälle spricht. Bezahlen Sie Krankenhausverwalter, um die Covid-Zahlen wild zu übertreiben, um die Betrugsmasche am Laufen zu halten.

Kurz gesagt, so haben sie es gemacht. Beachten Sie, dass kein Virus erforderlich ist , um es zu entfernen. Alles, was sie brauchten, war ein Spike-Protein-Nanopartikel-Waffensystem, kombiniert mit Medienabsprachen und Big Tech-Zensur.

Aus globalistischer Sicht ist das wahre Genie an all dem, wie sie es geschafft haben, die Menschen dazu zu bringen, um ihre eigenen Impfstoff-Todesschüsse zu betteln. Nie zuvor in der Geschichte der Menschheit wurden die Massen dazu manipuliert, sich anzustellen und ihren eigenen Tod zu fordern.

Der Impfstoff-Holocaust ist eine heimliche Operation , die keine Kugeln, Bomben oder Raketen erfordert. Es braucht nur Zensur, Journalist-Terrorismus und eine giftige Nanopartikel-Biowaffe in Kombination mit einem betrügerischen PCR-Protokoll, das von der kriminellen CDC genehmigt wurde.

 

Es ist jetzt völlig offensichtlich, dass das wahre Ziel die Massenvernichtung der Menschheit ist

In einer gesunden Welt, in der Globalisten nicht versuchten, die Menschheit auszurotten, würde Ivermectin als sichere, wirksame und kostengünstige medizinische Intervention gefeiert. Vitamin D wäre für fast jeden zu empfehlen. Fauci, Drosten, Wieler und die anderen Biowaffen-Kriminellen würden angeklagt und wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt. Und die wissenschaftlichen Zeitschriften würden nicht vom kommunistischen China geführt.

Aber unsere Welt ist nicht gesund. Es wird von einem völlig verrückten globalistischen Todeskult regiert, der die totale Zerstörung der Menschheit anstrebt. Deshalb macht alles, was Sie sehen, keinen Sinn, es sei denn, Sie erkennen, dass das Ziel wirklich Entvölkerung / Völkermord an der Menschheit ist.

In diesem Zusammenhang macht plötzlich alles Sinn: Die Gain-of-Function-Forschung, die psychologischen Operationen der Medien, die Krankenhäuser, die Covid-Zahlen fälschen, um die Öffentlichkeit zu „erschrecken“ , die Wissenschaftsjournale, die planen, Ivermectin anzugreifen und die Ursprünge des Spike-Proteins zu verbergen , das unaufhörliche Drängen von Covid-Impfstoffmandaten, die wirtschaftlichen Sperren, die Leben zerstören usw.

Sobald Sie verstehen, dass das Ziel der totale Tod und die Zerstörung sind, macht plötzlich alles Sinn .

In Schottland ereignen sich mittlerweile 80% der Covid-Todesfälle unter den Geimpften. Und in Ländern mit hohen Impfraten wie Israel und Singapur schießen Krankenhauseinweisungen und Todesfälle in die Höhe. Das sollte natürlich nicht überraschen, denn wenn man vielen Menschen biologische Waffen injiziert, werden viele von ihnen krank und sterben . 1 + 1 = 2. Es ist direkt Ursache und Wirkung.

Die Globalisten sind sich etwas viel Größeres bewusst, das sich unserer Welt nähert… etwas im KOSMISCHEN Maßstab

Wie ich bereits zuvor enthüllt habe, offenbart die totale Panik der Globalisten in ihrem wahnsinnigen Eifer, die Menschheit auszurotten, etwas wirklich Erstaunliches: Sie selbst fürchten das Kommende… etwas Kosmisches, etwas Größeres als jede Pandemie oder jeden Krieg.

Sie wissen von einer nahenden Bedrohung, und sie glauben, dass dieses Ereignis die menschliche Zivilisation, wie wir sie kennen, zusammenbrechen wird … daher müssen sie den Planeten schnell von Menschen säubern, damit das Chaos einigermaßen kontrolliert werden kann. (Sie wollen nicht, dass Milliarden von Menschen erkennen, was passiert, und dann auf den Straßen in Panik geraten, um all die Ressourcen zu jagen, die Globalisten selbst zum Überleben brauchen.)

 

Es ist fast so, als ob diese menschenfeindlichen Globalisten mit Sicherheit wüssten, dass ein Supervulkan-Ereignis bevorsteht oder ein Asteroid mit dem Planeten kollidieren wird, oder eine außerirdische Invasion (oder vielleicht eine gefälschte) oder ein ähnliches Ereignis, das die Welt beendet unmittelbar bevorsteht. Sie haben es also eilig, so viele wie möglich auszurotten, bevor dieses Ereignis näher rückt. (Könnte es Planet X sein?)

Wir können daher eine fundierte Vermutung anstellen, dass dieses bevorstehende Ereignis wahrscheinlich irgendwann im Jahr 2022 eintreten wird, da die Agenda für den Tod von Impfstoffen derzeit aggressiv und verzweifelt beschleunigt wird.

Der kommende Winter wird wahrscheinlich das Zielfenster für die Globalisten sein, den zweiten zu veröffentlichen Hälfte ihrer binären Biowaffe und verursacht Massenverluste unter den Geimpften durch Hyperinflammationsreaktionen auf die neu freigesetzten Krankheitserreger oder Partikel. Dies könnte bis Mitte 2022 theoretisch Milliarden von Menschen töten.

Es ist auch fast sicher, dass Globalisten in den kommenden Monaten andere künstliche Zusammenbrüche auslösen werden, um die Todesfälle durch Impfstoffreaktionen zu verstärken. Wir können daher erwarten, dass künstliche Nahrungsmittelknappheit, Implosionen von Schuldenbomben, groß angelegter Terrorismus des tiefen Staates (Ereignisse unter falscher Flagge) und sogar vorsätzliche Einleitungen geopolitischer Kriegsführung stattfinden, alles als Schichten von Zerstörung und Chaos, um die Zahl der Todesopfer auf der ganzen Welt zu maximieren.

Die Regierungen der Welt sind zu mörderischen Regimen geworden

Ohne Frage sind die Regierungen der Welt jetzt mörderische Regime. Krankenhäuser sind Mordfabriken und Ärzte sind Serienmörder. Vielleicht wütet Randi Pinkerton deshalb bei AmericanThinker.com : „Ich werde keinem anderen Arzt vertrauen.“

Ich habe keinen Zweifel, dass er mit dieser Schlussfolgerung nicht allein ist. Keinem etablierten Arzt oder Pflegepersonal kann man jemals wieder vertrauen.

Und um das zu beweisen, hat Project Veritas gerade neue Whistleblower-Videos veröffentlicht, die zeigen, wie Pflegeheime chemische Beschränkungen verwenden , um ältere Menschen dazu zu bringen, Covid-Impfungen zu nehmen, indem sie sie anlügen und behaupten, sie seien „Grippeimpfung“.

Der Realität ins Gesicht sehen. Sie leben jetzt in einer Welt, in der Ärzte Mörder sind. Krankenhausverwalter werden in Zoom-Videos erwischt, die offen zugeben, dass sie die Covid-Zahlen fälschen, um die Öffentlichkeit zu terrorisieren.

Regierungen planen Wege, um den Tod ihres eigenen Volkes zu maximieren. „Wissenschafts“-Zeitschriften schmieden Pläne gegen die Säulen der Wissenschaft, und Medienpropagandisten fungieren als ausgewachsene psychologische Terroristen und schwelgen in ihrer Macht, Angst als Mittel der politischen Kontrolle zu verbreiten.

Die vergesslichen Massen werden nicht mehr lange vergesslich bleiben. Das Massenerwachen steht unmittelbar bevor, und wenn es an Fahrt gewinnt, hilft Gott denen in Regierung, Wissenschaft und Medizin, die versucht haben, die Menschheit durch diese kosmische Täuschung auszulöschen.

Sie können eine Milliarde Menschen (oder sogar mehr) töten, aber wenn sie es nicht schaffen, uns alle zu töten, kommt die Menschheit auf sie zu … und es wird nicht schön sein.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 05.10.2021

native advertising

About aikos2309

43 comments on “Wie Milliarden Menschen überzeugt werden sich mit biologischen Waffen auszurotten – die Globalisten sind sich etwas viel Größeres bewusst, das sich unserer Welt nähert

    1. @Janne

      Also Photos kann man auch manipulieren. – Sollte das wahr sein, dann sieht mir das alles nach Black Goo und dieses Viecherzeug nach Morgellons, die sich vornehmlich zu Spinnen entwickeln und sonstiges seltsames Kleingetiert. – Das sind halborganische Wesenheiten – dazu kann einem Kautz-Vella sehr viel erzählen, der da seit Jahren intensivst geforscht hat und forscht.

      Hier sind zwei geschlümpfte Schwangere – eine Törkin aus der Nachbarschaft nah dem Geburtstermin und eine einheimische Doitsche, die dürfte inzwischem Ende 4., Anfang 5. Monat sein. – Deren Mutter kenne ich vom Spazierengehen – da bleibt abzuwarten, was dabei herauskommt. – Lt. Ultraschall soll alles normal sein bei beiden.

      Allerdings habe ich auch unter „pandemic babies“ bei yt geguckt und die waren alle normale Kinder nach dem, was im Video zu sehen war.

      Viele haben ja auch vielleicht eine KSL-Charge bekommen.

      1. Photos kann man manipulieren, bei Videos wird es aber wesentlich schwieriger. Wir wissen nicht was was ist, aber so weit kann wohl nichts ausgeschlossen werden. Nicht einmal eine außerirdische Intervention. Nicht wahr haben wollen hilft ja auch nicht.

      2. @janne

        Trotzdem sollte man genau hinschauen. – Ich gucke gerade einen asiatischen Film – die haben so dunkle Augen und die sehen im Fim auch so dunkel aus.

        Es ist auffällig, dass all solche Videos nahezu ausschließlich von den Ömis kommen.

        Trau‘ schau‘ wem. – Nicht gleich alles für bare Münze nehmen – wir haben das Baby nicht in Natura gesehen.

      3. @Janne

        Es werden sicher auch nach und nach hier Babies geboren von geschlümpften Müttern – auch in der nächsten Umgebung des eigenen Dorfes oder Kleinstädtchens, wo man sich noch kennt und so was nicht in der Anonymität untergeht. – Dann kann man diese Babies direkt betrachten oder es spricht sich herum, dass mit ihnen was nicht stimmt.

        Auf all diese Videos aus vorwiegend den VSA oder lateinamerikanischen Ländern etc. mit Babies von ohnehin eher dunklen Elterntypen mit ohnehin dunklen Augen gebe ich erstmal nicht viel bis nichts.

        Auf dem letzten Video sehe ich lauter normale Babies – vielleicht nicht die hübschesten Babies, aber für alle Eltern ist ihr eigenes Baby das schönste auf der Welt.

        Da ist viel manipuliert und man muss auch auf der Seite der Aufgewachten aufpassen, dass man nicht Gespenster sieht wo vielleicht keine sind,nur weil man sie sehen will.

        Und Videos kann man sicher auch bearbeiten.

      4. Auch nicht gleich alles für falsche Münzen nehmen … und wer das Kind in Natura swehen will, kann ja irgendwo hinfahren, z.B. nach Mexico …

      5. @Janne

        Wozu nach Mexiko fahren – einfach hier abwarten – da kommen auch alsbald Babies von geschlümpften Müttern.

        Dennoch gehe ich immer nach der Logik und dieser Menschentypus hat nunmal so dunkelbraune Augen, dass es auf Photos und Videos wie schwörze Augen wirkt.

    2. Würde mich nicht wundern, wenn die irgendwann ihre Erzeuger fressen, sofern die Alten ihre eigene Blödheit überleben und sich auch noch den dritten, vierten … siebenten Schuss geben.

  1. Ach nö, die meinen es nur gut mit uns. Ich kann es einfach nicht glauben….! Die Zombiekiste und das Wahrheitsministerium sprechen immer und ausschließlich nur die Wahrheit. LoL-Troll 😎

  2. „das kein Virus erforderlich ist…“ – falls man es da draussen noch immer nicht verstanden hat: VIREN sind GIFTE…keine kleinen Klonkrieger, die einen überfallen und dann die Zellen übernehmen…DAS IST EIN MÄRCHEN….NIEMAND hat jemals einen „Virus“ in der von der Industrie erfundenen Funktionsweise gefunden….das ist nur eins der khasarischen Märchen, um Geld aus dünner Luft zu generieren…

    1. Genau chemtrails elektrosmog und co.

      Wenn erwischt man meist zuerst damit?

      Die sensiblen, naturbewussten, sich eher noch mit ursprung verbundenen, die nicht total abgestumpft sind, leider erwischt es die meist zahlreichrer.

      Es sei denn man ist schon so bewusst und kann sich schuetzen.

    2. Werter Ritter der Tiefe namens Jen Salik,
      die Ihnen unterstellten Orbiter samt Keilraumschiffen könnten den Khasaren deren Märchenstunden rasch beenden 😉
      Nur sind auch die letzten beiden Ritter der Tiefe machtlos gegen
      Dummheit u. Verblendung der „Opfer“.
      Galaktische Grüße
      von
      lodur

    1. Ich warne immer wieder: verzichtet auf Kinder – um den Kindern das Leid zu ersparen, was allerdings auch immer Elternleid ist wenn die Kinder leiden.

      Ich hab’s ja nicht mit dieser Bibel – aber bei Matthäus 24 steht was von „wehe den Säugenden und Schwangeren in dieser Zeit.“

  3. …. apropos große Sache: pravda erwähnte es neulich auch schon mal: “ die angelsächsische Mission „… die zum Ziel hat, die bevorstehende Auslöschung der Zivilisation durch eine Naturkatastrophe ( Polsprung ? ) abzuwenden, indem man rechtzeitig Kriegsrecht installiert, um das ausbrechende Chaos zu beherrschen: Paradoxerweise ist aber auch von WK3, Iran, Israel und China + Atomkrieg die Rede.
    Die Angelsächsische Mission proj Camelot 2010 / whistleblower :
    https://projectcamelot.org/lang/de/anglo_saxon_mission_de.html
    https://projectcamelot.org/lang/de/anglo_saxon_mission_interview_transcript_de.html

    1. @DrNo

      Auch der öbendländische Dschöhöd. 3 Ausgangsstützpunkte: Italien, Doitschland (Rammsteins) und nun die Ukraine – Süden – Mitte – Osten.

      Das vermutlich zuerst und dann das finale Härmagöddon – m. E..

      Meine Intuition sagt: wir haben nicht mehr lang – es sei denn ein echtes Wunder welcher Art und durch wen oder was auch immer würde schnellstens geschehen.

      1. Wenn bald 5 millionen afgh Gotteskrieger und Clanbosse hier reingewunken werden, wie Lindner (500k/anno) fordert, dann ist der Drops wirklich gelutscht. Dann wird jede Fielmann-Filiale + McDonalds in ein Dschihadistenwohnheim umgewandelt. Naja, die Innenstädte sind ja eh Geschichte.

      2. @DrNo

        Tja – es ist m. E. nur noch die Frage, wer die Öbendländischen zuerst hinwegrafft:

        Der öbendländische Dschöhöd oder die NWÖ-P(l)öndemie/en.

    1. Eine gute Geste von Pütin – doch sollte er damit auf jeden Fall auch das an die Ehemänner und Väter gerichtete Bewusstsein knüpfen, dass Frauen und Kinder auch gleichermaßen in der Realität zu achten sind und Gewölt gegen sie ein NoGo ist – umgekehrt natürlich auch, aber die meiste Gewölt geht von Männern gegenüber Frauen und Kindern aus und Ehe ist kein Freibrief dafür – YIN und YANG müssen in allen Lebensbereichen und grundsätzlich auf Augenhöhe gebracht werden.

      Vor Jahren las ich mal einen sehr weisen Spruch, den vor allem Väter sich bewusst machen sollten:

      „Das schönste Geschenk eines Vaters an seine Kinder ist, deren Mutter zu lieben.“

  4. Der obligatorische Masern-Impfstoff für Kita-Kinder bestand dieses Jahr aus einer nicht publizierten Dreifach-(RNA)-Impfung. Dauert nicht mehr lange, dann können sie Mutanten statt Kinder abholen. Wäre mal interessant zu erfahren, ob die Jihadisten-Brut ausgelagert wurde.

    1. @Catja

      „…ob die Jihödisten-Brüt ausgelagert wurde“ – davon gehe ich mal aus. Deren Imöm erzählt denen schon in der Möschee regelmäßig, dass das alles hölöl ist und die zwingt niemand, wenn die nicht freiwillig wollen.

  5. Tja, wir leben mittlerweile in der großen Drangsal der Bibel nach.
    Aber das ist eine künstliche Drangsal von den Zionisten und Jesuiten die die Offenbarungen beschleunigen wollen, aber das wird für diese Minusmenschen ein verderben.

  6. Alles Täuschung und Spiel mit diesen Steinen! Da will man natürlich auch sehen, wer dafür ist was auf den Steinen steht und welche „Ideen“ da noch so rauskommen!

    1. Ist die sogenannte Überbevölkerung eine Lüge, alles nur Zahlen und Zahlen sind auf dieser Welt relativ!

    2. Ist diese Göttliche Erde nicht Das, was man den Menschen lehrt! Alles wurde Erdacht und Erschaffen und zwar von Wesenheiten/Energien, welche genau bestimmen und lenken, was für Menschen Zeit, Gedanken, die Realität bedeutet. Eine „Zeit“ lang wird man bestimmte Dinge laufen lassen, aber dann schreitet man ein. Bloß merken es die meisten nicht, das hier alles ein Konstrukt ist. Aber wer will schon richtig verstehen und glauben.

    3. Geht es um das Heilige Leben, welches so Tief und Magisch ist, das die Menschen es noch nicht begreifen können, aber es wird einen irgendwann jeden offenbart werden.

    4. Wird weiterhin alles Erdacht und Erschaffen, das hört ja nicht einfach auf! Und zwischen den Menschen sind Wesen/Energien, welche genau das Mistbrauchen wollen, dafür benutzen diese bestimmte Menschen, welche einen bestimmten Glauben haben. Damit diese dann etwas auf den Weg bringen, wie diese Steine, damit eine gewisse Anzahl von Menschen etwas Neu Erdenken, damit es in die Realität umgesetzt werden kann. Denn Alles wird weiter Erdacht und Erschaffen, auch Denkstrukturen/Verbindungen, so funktioniert diese Göttliche Welt, auf Schwingungen und Resonanzen.

    Deswegen ist es absolut wichtig richtig zu verstehen und zu glauben, damit die Richtige Realität Erschaffen wird. Denn wer falsch denkt, glaubt und lebt, der öffnet die Türen zu den Falschen Ebenen, Welten, Sternen usw. Denn der Mensch ist Göttlich und der Mensch ist mit sehr vielen Dingen verbunden!

    Daher muss Dreck Weg, damit eine Gesellschaft nicht falsch glaubt, denkt und lebt. Sich nicht von den Falschen Wesenheiten/Energien benutzen lässt! Daher gehört Öl, Atomkraft usw. Unter die Erde, daher darf nicht weiter die falschen Schwingungen verbreitet werden(Radar, Mobilfunk, W-Lan usw.) Denn darüber wird das Falsche Denken, der Falsche Glaube verbreitet, der Klang dieser Göttlichen Mutter Erde verfälscht!

    Gott sowie das Reich Gottes existiert, was auch immer es genau sein wird, aber das Göttliche Licht existiert! Da gibt es kein Zufall, das Universum wurde Erdacht und Erschaffen! Alles ist Schwingung, Materie/Energie lebt und Energie gehört frei!

  7. Der türkische Bericht bezieht sich zwar auf sehr seltene Fälle in einer langen Vergangenheit, als Beispiele für das, was heute wieder geschehen könnte.
    Solches wird auch in dem etwa 4000 alten akkadischen Text Atra Hasis beschrieben. Da wird berichtet, wie die Anunnaki experimentierten, um eine neue Menschenrasse genetisch zu erzeugen, um ihnen als Sklaven zu dienen. Die ersten Experimente waren misslungen und es erschienen deformierte Menschen (etwa wie bei dem Conterganskandal), dann griff Enki ein und korrigierte das genetische Vorgehen. Das Ergebnis war dann – wir!

    1. @Janne

      Und wenn ich dann die Mehrheit dieses „wir“-Ergebnisses betrachte, scheint es mir auch mehrheitlich misslungen. – Optisch zwar mehrheitlich akzeptabel, aber das Ergebnis der Programmierung sehen wir ja im Wesen. Außen hui, innen pfui sagt der Volksmund.

  8. Neue Niere nur mit Schlümpfung – tja – der Rückfall in die Barbarenzeit hat wohl begonnen, nur unter anderen Bedingungen.

    Mir haben auch schon zwei erzählt, dass ihre Partner und sie als Begleitperson sich schlümpen lassen mussten, um im KH notfallmäßig behandelt zu werden.

  9. Es wird kein wirksames tiefes Massenerwachen geben können. Die bereits realistisch Nachdenkenden bewirken auch kaum noch etwas wirklich spürbar Bewegendes … was bedeutet schon Erwachen. Ein unbrauchbares Wort für den bitter heilsamen Ernst der Lage. Die sanften gemächlichen Tiere mit dumm-egoistischen Menschen „Schlafschaf“ zu verunglimpfen geht am Wesen des trägen selbstverliebten Bösen des Menschen vorbei, der sich mit allem Genuß selbstverwirklichen will anstatt seiner Familie, seiner Heimat und seiner Arbeit usw. treu zu sein und durchzuhalten im Selbsüberwinden und lieber dem anderen von Nutze zu sein als in irgendwelchen Süchten zu flüchten wozu auch diese ewigen Urlaube und Rumreiserein im Massentourismus gehören …
    Der Stein des Unheils rollt bereits hinab … Stein auch als Entsprechung für harte kalte Herzen ohne Liebe zu dem einen Gottvater und ohne Liebe zum nächsten Nahen in Familie, Nachbarschaft, auf Arbeit usw., in denen auch ein Gottfunken wohnt, der sie erhält und belebt …
    Ein persönliches Wiedergutmachen ist auch ein persönlicher „Schutz“ … freundlich sein, helfen, trösten, aufmuntern, sensibel passend zum Hinter/Nach/Vordenken anregen ohne zu drohen, ohne auf die Rechthaberei-Besserwisserschiene aufzuspringen; selbst Menschen mit der Giftspritze in sich nicht verachten und auch den frühzeitig Todgeweihten, die sich in ihrem Wahn modern und solidarisch im Guten dünken, helfen soweit es eine Not verlangt … Die Launen von Natur und Menschen ertragen samt den eigenen Unpässlichkeiten wie Müdigkeit, Schmerzen, Wechselhaftigkeiten, Unlust … trotzen und nicht aufgeben. Es gibt auch eine reale oft unterschätzte Gefahr beim Stöbern in der alternativen Aufklärung, daß man mit allerübelsten Dingen der untersten moralischen Höllen konfrontiert wird, denen man seelisch geistig auf Dauer nicht gewappnet sein kann und es große Gefahren in sich birgt sich stark zu verunreinigen wenn man schwach und labil und selbst vielfach in der Seele fraktiert ist.

  10. Nette Spekulation, die leider stark aus der Luft gegriffen wirkt. Keine Indizien dafür, dass die Herrschenden etwas erwarten.
    Erstmal: Das schöne, global vernetzte Schuldgeld-Experiment, ist am Ende. Die exponentielle Geldmengenausweitung ist unaufhaltsam und eine (Hyper)Inflation daher unvermeidlich. Börsen- und Bankencrash, Währungskollaps –> Chaos. Das ist etwas gigantisches, aber nichts kosmisches. Geld = Macht! Also mit Coronakrise die Nutzmenschen ausdünnen und vordressieren, damit sie mit Handkuss auch die digitalen Währungen begrüssen, wenn die aufgrund der Inflation alternativlos werden.
    Damit will ich ein kosmisches Ereignis nicht kategorisch ausschliessen, sondern lediglich darauf hinweisen, dass diese Tatsache alleine schon ausreichen würde für die Eile der Herrscher.
    Dass auch kosmische Ereignisse bevorstehen kann jeder wissen, der sich vorurteilsfrei mit Prophezeiungen befasst hat. „Neustart“ von Stephan Berndt zum Beispiel; ist ein Buch.
    Die Herrscher können Panik schieben und erzeugen und verselbstmorden so viel sie wollen. Ihre Machtmaschine fliegt ihnen um die Ohren fliegen und sie werden ihre Macht verlieren. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht ist, dass trotzdem Millarden von Menschen sterben werden, aufgrund der kosmischen Ereignisse.
    Das Universum ist ein Uhrwerk, kein Wunschkonzert; auch nicht für Herrscher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.