Ankündigung: „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!“

Teile die Wahrheit!

Liebe Leser,

ein neues Buch erscheint am 12. November in unserem Verlag, diesmal von zwei neuen Autoren A.W. von Staufen und M.J. Lützeler von Roden: „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!

Die beiden Insider aus dem Herzen des europäischen Adels enthüllen brisante aktuelle Fakten und geschichtliche Hintergründe die der selbsternannten Elite nicht passen werden.

Andere etablierte Verlage aus der alternativen Szene haben das Skript aus Angst vor genau dieser Elite abgelehnt, wir aber bringen dieses Buch raus, damit endlich die Mauer des Schweigens durchbrochen wird, die Elite stürzt und die Menschheit letztendlich geeint wird.

Zufall oder nicht, kam es im Hinblick zur Produktion des Buches zu ungewöhnlichen Verzögerungen, verspätete Papierlieferungen, trotz vorhandenem Lagerbestand, Verzögerungen im Produktionsprozess, sowie bei den Speditionen, somit wurde der Veröffentlichungstermin vom 29. Oktober auf den 12. November verschoben, selbst jetzt mit dem neuen Termin wird es einige Tage später ausgeliefert.

Wir bitten dies zu entschuldigen!

Hier ein erster Blick in das Inhaltsverzeichnis:

Warum dieses Buch?  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 9

 

native advertising

Prolog . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 9

Der 21. April – Ein symbolträchtiges Datum! . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 23

Thema: #allesdichtmachen      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 29

Auf der Suche nach Antworten           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 34

Was ist eigentlich Demokratie?           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 46

… und warum nun dieses Buch?          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 58

 

Public Relations – Manipulation der Menschheit     . . . . . . . . . . . . . .  S. 67

Die Ver-„appel“-ung: Vom Telefon zum Prestigeobjekt . . . . . . . . . . S. 69

PR in der Musik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 70

Agenda 2030 – Dank guter PR zur Neuen Weltordnung . . . . . . . . . . S. 72

Codex Alimentarius . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 90

Die Geschichte der Public Relations . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 97

Edward Bernays . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 100

Ivy Lee . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 106

 

Der „Tiefe Staat“ – Unglaublich wahre Fakten . . . . . . . . . . . . . . . . S. 109

Der Aufstieg der Khasaren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 115

Wer oder was ist Baal? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 116

Die versteckte Hand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 120

Hermann Parzinger – Prähistorischer Archäologe       . . . . . . . . . . . . . .  S. 127

Die Wächter des Goldes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 134

Die Kreuzzüge der Templer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 135

Der Schwur der Jesuiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 140

Die Freimaurer und der Tempel Salomons      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 143

Der Zorn der Zionisten           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 145

Die Gründung der Illuminaten            . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 146

Der Brief von Konstantinopel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 147

Die Französische Revolution, Napoleon und die Freimaurer . . . . . S. 149

Der 1. Weltkrieg         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 153

Die kommunistische Oktoberrevolution . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 155

FED – Die Mutter aller Banken           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 156

Der 2. Weltkrieg         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 159

Adolf Hitler – Ein khasarischer Jude?  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 163

Die Balfour-Erklärung – Die Gründung von Israel     . . . . . . . . . . . . . . S. 167

Die Protokolle der Weisen von Zion   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 169

Was steht eigentlich in den „Protokollen von Zion“?  . . . . . . . . . . . .S. 172

Georgia Guide Stones – Das Monument         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 181

Die Vereinten Nationen          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 186

Die Ressourcen des Planeten   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 194

Die Kryptokommunisten Kissinger und Genscher      . . . . . . . . . . . . . . S. 198

Die Rothschilds und die Macht           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 201

Ja was denn nun: Roth-, Grün- oder Schwarzschild?!  . . . . . . . . . . . S. 204

 

Im Zeichen der Rose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 207

Rosen so rot wie die Liebe?     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 208

Die Rose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 210

Der Hintergrund der Rose      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 210

Der Rosenball  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 211

Die „etruskische“ Namensgebung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 213

Das Rosenfest . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 219

Drei Farben der Johannisrosen           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 220

Das Rosenkreuz          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 220

Die Rosenkreuzer       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 221

Das Geschlecht derer „von Rosen“     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 223

Die Rosenholzakte      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 224

Dies und Das – Rund um die Rose      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 238

 

Die Rothschilds und die „Rosenlinie“          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 240

Die Rothschilds – Eine Familie steigt auf        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 243

Das Testament des Mayer Amschel Rothschild           . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 245

Die Gier nach der Macht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 246

Die Rothschilds und die Federal Reserve Bank           . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 247

Der Ball im „Chateau de Ferrières“     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 248

Eine Quintessenz von Rothschild-Aktionen   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 252

 

Die Pyramide der Macht        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 256

Der graue Papst           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 260

Die Rothschild‘s         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 261

Rat der 13        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 262

Rat der 33        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 264

Komitee der 300/500   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 264

B’nai B’rith & Grand Orient   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 264

Kommunismus            . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 265

Schottischer Ritus       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 266

Rotarier           . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 267

Lions-Club’s   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 268

Johannisgrade und Freimaurer ohne Schurz    . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 269

Humanismus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 269

Weitere Geheimgesellschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 269

YMCA, CVJM, Trump und die Jesuiten         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 270

Der geheime Pakt        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 272

 

Eine nachdenkliche Reise      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 284

Auf nach Schleswig-Holstein  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 285

Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach        . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 286

Der ungeklärte Sachsensumpf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 287

HAARP und der teuflische Klimawandel der NWO   . . . . . . . . . . . . .S. 293

Vom totalen Systemversagen und Wahlkampf im Flutgebiet  . . . . .  S. 300

Einmarsch der Karnevalisten   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 310

Von Steuerraub und Verschwendungen          . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 320

„Virus Karlchen“ in ständiger Paniklaune       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 323

Den Klimaten der „Grünen“    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 327

Die üblichen Verdächtigen      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 332

Der Kopflose von der „Schwarzen Madonna“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 343

Günther Jauch, das allsehende Auge und Satan‘s Jünger         . . . . . . . . . S. 363

Im Reich der Welfen‘s . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 376

Die Welfen in den letzten 100 Jahren  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 383

Von der Leyen – Der Clan der Welfen-Diener . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 383

Sportskanone „Annalena Trampolina von Copy und Paste“   . . . . . . S. 386

Das Geheimnis der „Fleur de Lis“       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 389

Baum des Lebens         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 393

Hamburg: Warburg, Scholz, Springer, RAF und Pädophile    . . . . . . S. 403

„RAF-Anschlag auf das Springer-Hochhaus in Hamburg“ . . . . . . . S. 412

Von Hornochsen, Rindviechern und Kuhmasken . . . . . . . . . . . . . . S. 417

Die Anbetung der Götzen des Teufels und Khasaren . . . . . . . . . . . .S. 423

BIO-Siegel-Lügen, Freimaurer und Bauern     . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 432

Drachen, Fake-Heilige und Heiden in Heide . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 437

Das Blut der Erde: Die Lügen der Politik und Wissenschaft . . . . . . S. 450

 

Die Regentschaft der Denkfabrik: LEOPOLDINA  . . . . . . . . . . . S. 454

Was ist eigentlich „DIE WISSENSCHAFT“? . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 454

Warum ist die Wissenschaft wichtig für die Gesellschaft? . . . . . . . . S. 456

Die sieben Wissenschaften der Freimaurer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 458

Klappe halten, impfen lassen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 460

Die (un-) heimliche Macht der Hallenser Akademie   . . . . . . . . . . . . S. 468

Das Goldene Vlies, Rumpelstilzchen und Trump . . . . . . . . . . . . . . . S. 470

Der Wanderzirkus       . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 475

Hallenser – Halloren – Halunken: Die Slawen und ein Luder . . . . . S. 476

Das finstere Zeitalter der Naturforscher         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 486

Die NS-Vergangenheit dieser Frei-Denker     . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 489

Ritterschlag oder Pakt mit dem Teufel?!         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 492

Die Rolle während der DDR-Zeit und die Stasi          . . . . . . . . . . . . . . . . S. 493

Das „Wunder“ der freimaurerischen Wiederauferstehung . . . . . . . . S. 494

Wissenschaft als Vertrauenskiller?      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 501

Die wissenschaftliche Rolle in der Coronapandemie   . . . . . . . . . . . . S. 504

Ad-hoc-Hypothesen – Zeichen für Pseudowissenschaft         . . . . . . . . . S. 508

Die LEOPOLDINA und die Stasiakten         . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 511

 

Auf ein letztes Wort   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 514

Sind wir in einer „Blase“ gefangen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S. 515

Die bekloppte Wahrheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S. 519

 

Mein Dank von ganzem Herzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 525

Video:

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 08.11.2021

native advertising

About aikos2309

12 comments on “Ankündigung: „Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: Wir bleiben durch unser Blut verbunden. Tod dem, der darüber spricht!“

  1. Die Tage des Abschaums des Universums sind gezählt. Für die Kreaturen die den Abschaum gewählt haben gilt das gleiche.
    Nichts hat die Menschheit in der Hand, ausser dummen lächerlichen Kommentaren und Heissluftgeschwafel von der kopierten IdiotenMatrix!
    Einbil Dung!

  2. Bestimmt ein tolles/spannendes Buch.
    Da waren einige Seitenangaben dabei, die Interesse wecken.
    Ich hoffe ja immer, das vor allem in der Szene,
    solche Bücher die Menschen einigen und nicht weiter spalten.
    Denn letztlich ist es doch immer ein austausch von
    – was weiß ich, was weißt du –
    lass uns einen Nenner finden, den wir gemeinsam haben.
    Im nächsten leben weiß ich hoffentlich auch, wie man wo ein Buch veröffentlicht.

    1. @E.R.

      „Im nächsten leben weiß ich hoffentlich auch, wie man wo ein Buch veröffentlicht.“

      Willst Du hier wirklich nochmal in einem weiteren Leben aufschlagen? – Also ich hab‘ genug – ich hab‘ null Bock nochmal hier anzutanzen.

      1. @Atar..so weit geht der freie Wille nicht..Das Schuljahr wird wiederholt. Ziel ist die Versetzung. Null Bock ist nicht aktzeptiert. Sei dankbar, so weit in der Grobstofflichkeit schon zu sein…

      2. @Uwe

        Ich hab‘ astrologisch die Sonne im 12. Haus. – Zwei erfahrene Astrologen sagten mir, dass das normalerweise das letzte Leben sei. – Ich weiß nicht, ob wir wirklich MÜSSEN – das wurde und wird uns vielleicht nur eingetrichtert, damit wir es glauben.

        Ich warte ab bis es so weit ist. Jedenfalls bereite ich mich jetzt nach der damaligen NTE schon mal vor.
        Ich denke schon, dass wir den Freien Willen haben und nur durch Täuschung gewisser Mächte im Re-inkarnationshamsterrad gehalten werden. – Die Entscheidung trifft m. E. nur die eigene Seele.

  3. Oh ja voll geheim heij diese Blutsbruder for ever, ist ja wie in der Grundschule..
    Ok die haben z. Z. mehr Macht als wie wir in der Grundschule, aber sonst ist da nicht viel anders.
    Die sind doch auch alle dem Geist unterworfen der alles steuert.

    1. @Tom
      Das ist echt lupenreine Realsatire hier mit dir. In meinem Kopfkino sehe ich eine voll vermummte Antifa Gegendemo, wo dumme Sprüche geschrien werden, von denen die nicht mal wissen, was sie bedeuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.