Die letzten Tage des Covidian-Kults (werden nicht schön)

Teile die Wahrheit!

Das wird nicht schön werden, Leute. Der Untergang eines Todeskults ist selten. Es wird Heulen und Zähneknirschen geben, zusammenhangloses fanatisches Gelaber, massenhaftes Löschen von peinlichen Tweets.

Es wird einen regelrechten Tsunami verzweifelter Rationalisierungen, anstrengender Leugnungen, schamloser Schuldzuweisungen und anderer Formen der Arschabsicherung geben, wenn plötzlich ehemalige Mitglieder des Covid-Kults in letzter Minute in den Dschungel flüchten, bevor die vollgeimpften und aufgeputschten „Safe and Effective Kool-Aid“-Server sie erreichen.

Ja, das stimmt – wie Sie sicher bemerkt haben, zerfällt das offizielle Covid-Narrativ endlich oder wird vor unseren Augen hastig demontiert oder historisch überarbeitet.

Die „Experten“ und „Behörden“ geben endlich zu, dass die „Covid-Todesfälle“ und „Krankenhausaufenthalts“-Statistiken künstlich aufgeblasen und völlig unzuverlässig sind (was sie von Anfang an waren), und sie geben zu, dass ihre Wunder-„Impfstoffe“ nicht funktionieren (es sei denn, man ändert die Definition des Wortes „Impfstoff“), und dass sie ein paar Menschen getötet haben, oder vielleicht mehr als ein paar Menschen, und dass die Lockdowns wahrscheinlich „ein schwerer Fehler“ waren.

Ich werde mich nicht mit weiteren Zitaten abmühen. Sie können genauso gut im Internet surfen wie ich. Der Punkt ist, dass die „apokalyptische Pandemie“ PsyOp ihr Verfallsdatum erreicht hat.

Nach fast zwei Jahren der Massenhysterie über ein Virus, das bei etwa 95 % der Infizierten leichte bis mittelschwere Erkältungs- oder grippeähnliche Symptome (oder überhaupt keine Symptome) hervorruft und dessen allgemeine Sterblichkeitsrate bei etwa 0,1 % bis 0,5 % liegt, sind die Nerven der Menschen am Ende.

Wir sind alle erschöpft. Sogar die Covidian-Kultisten sind erschöpft. Und sie beginnen, den Kult massenhaft zu verlassen.

Es war eigentlich immer nur eine Frage der Zeit. Wie Klaus Schwab sagte, „bietet die Pandemie eine seltene, aber eingeschränkte Gelegenheit, unsere Welt zu überdenken, neu zu denken und neu zu gestalten“.

Diese ist noch nicht vorbei, aber das Zeitfenster schließt sich, und unsere Welt ist noch nicht „neu gedacht“ und „zurückgesetzt“ worden, nicht unwiderruflich, noch nicht. Die Globalisten haben den potenziellen Widerstand gegen den Great Reset und die Zeit, die es braucht, um diesen Widerstand zu brechen, eindeutig unterschätzt.(Der geheime Pakt der Freimaurer, Khasaren und Jesuiten: „Es gibt keine krankheitserregenden Viren in der Natur, daher ist eine Behandlung unmöglich“)

native advertising

Und nun läuft die Zeit ab, und der Widerstand ist nicht gebrochen … im Gegenteil, er wächst. Und es gibt nichts, was die Globalisten tun können, um ihn zu stoppen, außer offen totalitär zu werden, was sie nicht können, denn das wäre selbstmörderisch. Wie ich kürzlich in einer Kolumne bemerkte:

„Der Totalitarismus der Neuen Normalität – und jede global-kapitalistische Form des Totalitarismus – kann sich nicht als Totalitarismus oder gar als Autoritarismus ausgeben. Er darf seine politische Natur nicht offenbaren. Um zu existieren, darf er nicht existieren. Vor allem muss er seine Gewalt auslöschen (die Gewalt, auf die alle Politik letztlich hinausläuft) und uns als eine im Wesentlichen wohltätige Antwort auf eine legitime ‚globale Gesundheitskrise‘ erscheinen …“(Wir erleben jetzt die ersten Anzeichen der gefürchteten Impfstoff-Zombie-Apokalypse)

Die simulierte „globale Gesundheitskrise“ ist im Grunde genommen vorbei. Das bedeutet, dass die Globalisten das Fass zum Überlaufen gebracht haben. Die Sache ist die: Wenn man die Massen in einen hirnlosen Rausch der Paranoia über eine „apokalyptische globale Pandemie“ versetzen will, muss man irgendwann eine tatsächliche apokalyptische globale Pandemie produzieren.(Die COVID-Impfstoffe: Ein Trick, um uns für das Sklavensystem der NWO zu gewinnen (Video))

Mit gefälschten Statistiken und Propaganda kann man eine Weile weitermachen, aber irgendwann müssen die Menschen etwas erleben, das einer echten, verheerenden weltweiten Pandemie zumindest ähnelt, und zwar in der Realität und nicht nur auf ihren Smartphones und Fernsehern.

Außerdem haben sie es mit den Wunder – „Impfstoffen“ wirklich übertrieben. Die Covid-Kultisten glaubten wirklich, dass die „Impfstoffe“ sie vor einer Infektion schützen würden. Epidemiologieexperten wie Rachel Maddow versicherten ihnen, dass dies der Fall sei:

„Wir wissen jetzt, dass die Impfstoffe so gut funktionieren, dass das Virus bei jeder geimpften Person ansteht“, sagte Maddow in ihrer Sendung am Abend des 29. März 2021. „Eine geimpfte Person wird dem Virus ausgesetzt, das Virus infiziert sie nicht, das Virus kann diese Person dann nicht benutzen, um irgendwo anders hinzugehen“, fügte sie achselzuckend hinzu. „Es kann eine geimpfte Person nicht als Wirt benutzen, um weitere Menschen zu infizieren.“(Nebenwirkungen der Impfung: An den Rollstuhl gefesselt und von spastischen Störungen geplagt (Video))

Und jetzt sind sie alle erkrankt an … nun ja, an einer Erkältung, im Grunde genommen, oder sie sind „asymptomatisch infiziert“ oder was auch immer. Und sie sehen einer Zukunft entgegen, in der sie sich alle drei oder vier Monate „Impfungen“ und „Auffrischungsimpfungen“ unterziehen müssen, um ihre „Konformitätsbescheinigungen“ auf dem neuesten Stand zu halten, damit sie einen Job haben, eine Schule besuchen oder in einem Restaurant essen dürfen, oder was.

OK, Hardcore-Kultisten sind damit einverstanden, aber es gibt Millionen von Menschen, die sich daran halten, nicht weil sie wahnhafte Fanatiker sind, die die Köpfe ihrer Kinder in Zellophan wickeln würden, wenn Anthony Fauci es ihnen befehlen würde, sondern aus reiner „Solidarität“, oder Bequemlichkeit, oder Herdentrieb, oder … Sie wissen schon, aus Feigheit.

Viele dieser Leute (d.h. die Nicht-Fanatiker) beginnen zu vermuten, dass das, was wir „Blechhut-tragenden, Covid-verleugnenden, Anti-Impfung-verschwörungstheoretischen Extremisten“ ihnen in den letzten 22 Monaten erzählt haben, vielleicht doch nicht so verrückt ist, wie sie ursprünglich dachten.

Sie ziehen sich zurück, rationalisieren, revidieren die Geschichte und erfinden einfach alle Arten von eigennützigem Blödsinn, wie z.B. dass wir uns jetzt in einer „Post-Impf-Welt“ befinden, oder dass „die Wissenschaft sich geändert hat“, oder dass „Omicron anders ist“, um zu vermeiden, dass sie gezwungen sind, zuzugeben, dass sie die Opfer einer Globalisten-PsyOp (strategisch geplanten Psychooperation) und der weltweiten Massenhysterie sind, die diese erzeugt hat.

Was … na gut, sollen sie sich doch einreden, was immer sie müssen, um ihrer Eitelkeit oder ihrem Ruf als investigative Journalisten, prominente Linke oder Twitter-Revolutionäre zu genügen. Wenn Sie glauben, dass diese „genesenen“ Covid-Kult-Mitglieder jemals öffentlich all den Schaden zugeben werden, den sie der Gesellschaft und den Menschen und ihren Familien seit März 2020 zugefügt haben, geschweige sich für all die Beschimpfungen entschuldigen werden, die sie auf diejenigen von uns gehäuft haben, die über die Fakten berichtet haben … nun, das werden sie nicht.(Studie: Die meisten Geimpften sterben an den durch den Impfstoff ausgelösten Autoimmunattacken auf ihre eigenen Organe)

Sie werden sich drehen, zweideutig reden, rationalisieren und nach Strich und Faden lügen, was auch immer nötig ist, um sich selbst und ihr Publikum davon zu überzeugen, dass sie, als die Kacke am Dampfen war, nicht mit den Hacken geknallt und voll auf „gut deutsch“ gemacht haben.

Machen Sie diesen Leuten die Hölle heiß, wenn es nötig ist. Ich fühle mich genauso wütend und verraten wie Sie. Aber lassen Sie uns nicht aus den Augen verlieren, was hier letztlich auf dem Spiel steht.

Ja, das offizielle Narrativ bröckelt endlich, und der Covid-Kult beginnt zu implodieren, aber das bedeutet nicht, dass dieser Kampf vorbei ist. Die Globalisten und seine Marionetten in der Regierung werden nicht das ganze „New Normal“-Programm abblasen, so tun, als hätten die letzten zwei Jahre nie stattgefunden, und sich anmutig in ihre verschwenderischen Bunker in Neuseeland und auf ihre Mega-Yachten zurückziehen.

Totalitäre Bewegungen und Todeskulte gehen in der Regel nicht mit Anstand unter. Sie gehen in der Regel in einer grundlosen Orgie mutwilliger, nihilistischer Gewalt unter, während die Sekte oder Bewegung verzweifelt versucht, ihren Einfluss auf ihre schwankenden Mitglieder aufrechtzuerhalten und gegen die eindringende Realität zu verteidigen. Und genau da befinden wir uns im Moment … oder werden wir uns in Kürze befinden.

Städte, Staaten und Länder auf der ganzen Welt treiben die Umsetzung der New Normal Biosicherheitsgesellschaft voran, obwohl es dafür keine plausible Begründung mehr gibt. Österreich macht weiter mit der Zwangs„impfung“. Deutschland bereitet sich darauf vor, das Gleiche zu tun. Frankreich führt ein nationales Segregationssystem ein, um „Ungeimpfte“ zu bestrafen. Griechenland verhängt Geldstrafen gegen „ungeimpfte“ Rentner. Australien betreibt „Quarantänelager“. New York City. San Francisco. Toronto. Die Liste geht weiter, und weiter, und weiter.(Anm. d. Red.: Das Ende des Covid-Narrativs neigt sich dem Ende entgegen, Großbritannien, Spanien und Dänemark heben die Maßnahmen auf)

 

Ich weiß nicht, was passieren wird. Ich bin kein Orakel. Ich bin nur ein Satiriker. Aber wir kommen dem Punkt gefährlich nahe, an dem die Globalisten vollends faschistisch werden müssen, wenn zu Ende bringen wollen, was sie begonnen haben.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Wenn das passiert, werden die Dinge sehr hässlich werden. Ich weiß, die Dinge sind bereits hässlich, aber ich spreche von einer ganz anderen Art von Hässlichkeit. Denken Sie an Jonestown, an Hitlers letzte Tage im Bunker oder an die letzten Monate der Manson Family.

Das ist es, was mit totalitären Bewegungen und Todeskulten passiert, wenn der Bann gebrochen ist und ihre offiziellen Narrative zusammenbrechen. Wenn sie untergehen, versuchen sie, die ganze Welt mit sich zu reißen. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich hoffe, dass wir das vermeiden können.

Nach allem, was ich gehört und gelesen habe, ist das nicht sehr lustig.(Wach endlich auf! Sie benutzen Magie, um Dich zu kontrollieren! (Video))

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/humansarefree.com am 25.01.2022

native advertising

About aikos2309

13 comments on “Die letzten Tage des Covidian-Kults (werden nicht schön)

  1. Pingback: Gli ultimi giorni del culto Covid (non sarà bello) ⋆ Green Pass News
  2. Pingback: Die letzten Tage des Covidian-Kults (werden nicht schön) | » Eorense.com
  3. In diesr Frage bleibe ich bei meinem, schon über ein Jahr angewendeten Lebensmotto: „Tue recht und glaube niemanden ein Wort“.

    1. Glaube Niemanden ein Wort ! ..Genau…Der Mandela Effekt ist mir 2x im Leben vor Jahren wissentlich bei einer Frau passiert…wenn ich darauf reagiert hätte, würde ich jetzt nicht schreiben..mein Leben wäre im Nichts gelandet..Absolut gegen jegliche Logik…!!!
      Hab erst vor kurzen davon erfahren…

  4. Hmm…zu was würde es letztlich Uns machen? Würde man sich damit nicht selbst zum (keine Worte hierfür) machen? „Macht Ihnen die Hölle heiß“? Okay, das ist ganz nach dem Geschmack der Müllplanetenspezialistin die gerade ihren Hexenbesen sucht, aber ob Negativität mit Positivität beantwortet wird ist fraglich. Wie kann man die Frequenz neugestalten, wenn man nicht gerade dann/jetzt die Hand austreckt und die In-die-Irre-geleiteten-Lichter mit Sanftem Handeln aus dem Morast zieht um wieder Licht zu sehen? Sind Wir/Ihr/Die Da & Die da drüben in allen Dingen unfehlbar gewesen? Optimist Prime : Ich bin mir meiner Fehleranfälligkeit als Mensch bewusst. Wütend zu sein, das kann man sein, aber die Nebenwirkungen zu hassen/verspotten, bekämpft nicht die Ursache. Hat jemals, jemand behauptet das dieses Leben auf Erden einfach wäre? Wollen wir den leichten Weg nehmen? Resonanz * Schöpferisches Innehalten * Sanftes Handeln …sonst kommt das rüber wie im Kindergarten, elabätsch elabätsch, nananananana, du bist ein doofkopp. Empathie, Toleranz, Liebe und all die tollklingenden Wörter die man die letzten 2 Jahre fortwährend um die Ohren geklatscht bekommen hat, verkommen zu absurdität, verlieren den Wert. Tja, was liegt daran. Viel Glück 🍃

  5. Geht“s noch ? meine Güte die kleinen Wesen eiskalt zu töten 🤢

    https://youtu.be/8gx9c2d5V-I
    ………………..
    blick.ch/ausland/strenge-regeln-auf-barbados-touristen-werden-in-quarantaene-per-fussfessel-ueberwacht-id17119353.html
    ……………………
    txtreport.com/news/2021-11-16-poland-begins-to-build-a-wall-on-the-border-with-belarus—eu.Hk0K52lOF.html
    …………………..
    westernjournal.com/blacklisted-chinese-tech-company-paid-dem-megadonor-podesta-7-figures-whisper-lies-bidens-ear/

  6. Die Pandemie wurde von unserer Regierung als beendet erklärt:
    „Fakt ist, die Pandemie ist vorbei“, sagte MP Haseloff am 14.01.2022
    Ein Link wird schon noch funktionieren:
    https://www.youtube.com/watch?v=u2h6w0k1O3Y
    https://www.youtube.com/watch?v=b7ThKBixWek
    https://www.youtube.com/watch?v=JTHpZv5YGl4
    https://www.youtube.com/watch?v=sMz3Fbd38qY
    https://www.youtube.com/watch?v=busr4r9wHXs

    Die ganze Sitzung ist zu finden in youtube im Kanal von phoenix.
    Titel: Sondersitzung des Bundesrates mit der Abstimmung über Änderungen bei Impf- und Genesenennachweisen
    Der entscheidende Satz von Haseloff bei Minute 10:28

  7. Hier ist gar nix vorbei.
    War der 2te WW vorbei?
    Oder der 1ste, oder all die Kriege davor, danach?
    Waren all die großen Dinge plötzlich vorbei?
    Alles hängt an einem roten Faden.
    Nichts ist vorbei, wer was anderes meint ist ein Dummkopf.
    Jetzt gehts erst richtig los.
    Die Dummen bleiben dumm.
    Die Geimpften bleiben geimpft.
    Die Schäden bleiben und erweitern sich exponentiell.
    Und 1000 neue und weit abartigere Dinge, bekannte und unbekannte,
    stehen schon in den Startlöchern. Die Toten sollen nun ebenfalls nicht nur geshreddert auf den Feldern, sondern auch in der Kanalisation entsorgt werden. und die Chemtrails werden auch immer Aggressiver.
    Und und und.
    Man sollte nicht den tag vor den Abend loben,
    nicht mal im Sinne der C. Plandemie Spiele.
    Das Echo wird noch lange im Raum stehen.
    Vor allem im Medizinischen Sektor.

    1. DieKontrolierenimmernoch Alles bis ins Nepalesische Scherpa Bergdorf,die den jenigen welche noch per Hukepack auf den Everest Schleppen, wers olles den Beenden? Die ReGIERung kannnicht Totalitärer werden,dannpasst malauf,was die nächsten Wochen abgeht+
      Die,dieuns das erzählen,wieein Haselhoff oder andere,wer sind die den schon?Oder ein Klaus Schwab,wer ist er den schon,ein Biden oder Scholz, wer ist das den schon? Das sind austauschbare Kriminelle einer Organisierten Verbrecher Organisation,die Weltweit Operiert und das nicht seit 1990, damuss man schon 10,20,30 Dekaden zurück gehen zumindestbisinsJahr 1871 nach Waschington DC Delaware, wodie Geburt der Corps,Ltd,Ags,GmBhs usw insleben gerufen werden unddie haben sich nicht umsonst sovielZeit gelassen und jeder der Meint,DIE SIND DUMM, den lass gesagt sein, DU BIST dumm. Die habenüber Jahrzehnte(Jahrhunderte) Ihre Bauern in Stellung gebracht und nicht erst 2001undwie erfolgreich deren Arbeit war,schaut malaus dem Fenster,Beim Arzt,im Einkaufsladen oder einfach in der eigenen Familie und wassieht man da- Hirngewaschene Zombies,die zuallen JaundAmen sagensolange das Internet Läuft, der Bottich Tiramisu auf den Tisch steht,die Flimmerkiste Brühlt, ja dann sind Sie zufrieden und das ist nicht nur hier so, das sind Psy Ops in höchster Vollendung unddie machen keine 1000 bis 500000 tsd demonstranten weg, weil einfachkein DurchghalteVermögen da ist und nicht mal 5% begreifen,wo der Puddels Kern liegt, da wird gg Impfpflicht Demonstriert über solch unwichtige Scheisse,der Pudels Kernliegt imSystem und das muss weg,ist das weg, braucht man sich um die anderen Dinge keine Sorgen mehr machen aber wie anpacken ohne Hände und Füsse und da haben sie ganze Arbeit geleistet in den EU Militärprojekt und BRiD Besatzungskonstruckt-èber 80 Jahre das Hirngewaschen bekommen und gegen Nazis brühlen, wer brühlt den gegen Nazis,die Nazis selber, geht dochmalohne Maske einkaufen, ich sehe keinen ohne Maske undichhabe deswegen überall Hausverbot und der Bürger hat durch Gauleiter Manier mitgeholfen haben sogar diePolizei gerufen und mich mit rausgedrängt undmit diesem bürgenden Bürgern soll undwillichLeben, N E I N, das willich nicht,hätte niemals gedacht, das die Deutschenso sind ABER 1945 im May, da war selbe Situation-Räbähhhhhh,Heul Jammer: WIEKONNTE DAS NUR PASSIEREN, DAVON HABEN WIR NIXX GEWUSST. -Scheisse habt Ihr gewusst,ich bin Nachkriegskind undmeine Eltern haben gesagt: ES HABEN ALLE GEWUSST WAS PASSIERT IST und MITGEMACHT.
      Das lief nämlich so, wen die Gestapo kam: TRUDE ZIEH DEN VORHANG VOR,DAS JEHT UNS NèSCHT AN.
      Das sind dann die selben,die im May 1945 die Pappschilder hochhielten wo draufstand: DAVON HABEN WIR NIXX GEWUSST.
      Augen zu machen hiess die Devise.
      Der Deutsche ist ein Scheisstier geworden ein Ja sager und Hosenscheisser,natürlich nicht alle, auch damals hat es Menschen gegeben, die Ihr höchstes Gut für die Wahrheit eingesetzt haben – IHR EIGENES LEBEN und die gibt esheute auch, werden aber von Ihren eigenen Brüdern und Schwestern selbst vom eigenen Blut Diffamiert+
      Wie soll da jemalswiedereine Geselschaft draus entstehen? Dasist gar unmöglich und bis hier wieder,SOLLTE ES ZU EINEN ENDE KOMMEN, wieder Ordnung herrscht usw werden 3,4 Generationen ins land gehen müssen und das sind ca. 120 – 150 Jahre+
      Sobald ich kann,werde ich dieses Drecksloch verlassen und damit meine ich nicht das Land sondern den STAAT (WIR bzw bürgenden Bürger) und das System, was auf den Staat beruht und am leben gehalten wird sowie Finanziert usw.
      Dieses Land hat fertigund Niemand hat ein Rezept, was danach kommen soll, keine Menschen die es stemmen können,einfach mal nichts,nicht mal ne Oposition+
      das hir tRUMP ODER pUTIN ANGERITTEN KOMMT, DEN LASS GESAGT SEIN, das sind Globalisten ohne deren System funzt nichts, dabei wäre Lokal die bessere Alternative aber mit wem oder was+
      Grüsse

  8. „Mit gefälschten Statistiken und Propaganda kann man eine Weile weitermachen, aber irgendwann müssen die Menschen etwas erleben, das einer echten, verheerenden weltweiten Pandemie zumindest ähnelt, und zwar in der Realität und nicht nur auf ihren Smartphones und Fernsehern.“

    DAS ist wohl deren Plan – diese noch viel schlimmere Plöndemie, vor der Büll Götes ständig warnt. – Melden die Vören sich bei dem an, welche wann über die Menschen herzufallen gedenken? Hat er eine Glaskugel? – Wenn der davor warnt können wir davon ausgehen, dass diese Plöndemie in deren Frankensteinlaboren bereits entweder in der Mache oder bereits entwickelt sind und auf Freisetzung warten – m. E..

    Und ja – sie ziehen alle Register wider jegliche Fakten, wider die Erklärung der WHOooo, dass die Plöndemie bereits beendet ist, gegen jegliche „Realität“, die ihre ständigen Behauptungen und Zahlen Lügen straft.

    https://unser-mitteleuropa.com/pfizer-und-us-gesundheitsbehoerde-wollen-bereits-laufende-herausgabe-geheimer-dokumente-fuer-corona-impf-zulassung-verhindern/

    Ich kann mich nur wiederholen, dass es hier um die geplante totale komplette finale Menschenopferung an Sat-ANNUIT mittels BAAL, dessen Aufgabe das ist, geht und um nix anderes – m. E..

  9. Der Billy Boy ist doch der Viren Flüssterer oder warum gibts die meisten Viren auf Windows, da hat der Spross der Eugeniker Familie schon Fleissig geübt sofern er nicht Mutter Vater Kind mit den kleinen Nachbarsjungen gespielt hat.
    Jetzt ist ES Gross geworden und da Gates keinen Bock mehr hat auf Aids gibts halt die Krönung des ganzen.Die Heilige Corona Schutzpatronin der RKath. SündfuhlKirche für Pest hat ja wohl ihr Ok dazu gegeben,DARUM WEISS ER AUCH,WAS ALS NàCHSTES KOMMT.
    Hätte Vater Gates den BillyBoy doch bloss nicht bis zum 30ten Geburtstag gestillt und auf Vatis Drehstuhl Platz genommen, immernach dem Motto: WievielKinder habt Ihr? 9 davon 1 auf den Sofa,der Rest in Käfigen im Keller undEltonJohn kommtb und zu Vorbei zum Shoppen.
    oh man,nicht zu Ernst nehmen,der ist bei Horst 😉
    Grüsse und alles Gute für dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.