Französische Infektiologe: „Die Geimpften sind am Ende stärker infiziert als die Ungeimpften“ (Video)

Teile die Wahrheit!

Der französische Infektiologe Didier Raoult äussert grosse Zweifel an der gegenwärtigen Impfkampagne.

«Warum ist Omikron impfstoffresistent?» Diese Frage stellte sich Prof. Didier Raoult jüngst. Der Infektiologe und Direktor des Instituts IHU Méditerranée Infection in Marseille hegt Zweifel an der Wirksamkeit der Impfstoffe. Mit Verweis auf die Daten des Covid-19-Dashboards der Johns-Hopkins-Universität erklärte Raoult:

«Wir haben fast 10 Milliarden Dosen des Covid-19-Impfstoffs weltweit verabreicht und es gibt mehr Fälle als je zuvor. Die Erklärung, dass mit der Covid-19-Impfung die Krankheit kontrolliert wird, ist also ein wenig kompliziert. Übrigens haben wir in Frankreich das gleiche Problem. Wir hören nicht auf zu impfen und es gibt immer mehr Fälle. (…)

Alle sagen, Israel sei das beste Beispiel der Welt für die Covid-19-Impfung; in Israel sind sie jetzt bei der vierten Covid-19-Impfung angelangt; das Land hat einen Höhepunkt erreicht. Sie hatten noch nie so viele Fälle (…) Man kann nicht sagen, dass es eine spektakuläre Wirksamkeit der Covid-19-Impfung gibt.»

Raoult macht darauf aufmerksam, dass es einen «dramatischen Anstieg der Fälle gibt, trotz der Tatsache, dass man die Franzosen auf aussergewöhnliche Weise geimpft hat».

Weiter Raoult: «Was die Strategie zur Einführung der Impfung gegen Covid-19 angeht, kann die Regierung zufrieden sein: Es wurde viel geimpft. Aber das Ergebnis in Bezug auf die Epidemie ist nicht überzeugend.»

Mehr noch: «Die Geimpften sind am Ende stärker infiziert als die Ungeimpften. Da geht etwas vor sich, das nicht sehr überzeugend ist», sagte Raoult mit Bezug auf Daten des Gesundheitsamtes. (…)

Auf die Frage, ob die Covid-19-Impfung vor schweren Verläufen schütze, entgegnet Raoult: «Das ist schwer zu beurteilen, weil es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Dinge zu bewerten.» (…) Raoult stellt zudem in Frage, wie die Daten zu den Impfungen aufbereitet werden.(Unwirksamkeit der Gentechnik-Impfungen am Beispiel Dänemark, England, Schottland und Australien)

native advertising

«In den Studien wird das gemacht, was man meiner Meinung nach nicht machen sollte. Es werden nämlich die Fälle entfernt, die innerhalb von zwei oder drei Wochen nach der Covid-19-Impfung und innerhalb von zwei Wochen nach der Booster-Impfung auftreten. Das bedeutet: Menschen, die gerade eine Booster-Impfung erhalten haben, werden als doppelt Geimpfte erfasst.»

Weiter der Infektiologe: «Es wird einige Zeit dauern, bis wir wissen, wie es um den wirklichen Schutz vor schweren Verläufen und Todesfällen aussieht (…) Die Ergebnisse bei doppelt Geimpften sind im Moment nicht sehr beeindruckend. Das ist sehr deutlich. Und bei drei Dosen wird man sehen, was passiert.»

In seinem neusten Newsletter vom 4. Januar 2022 erklärt Prof. Dr. Raoult, dass Omikron allmählich die Oberhand gewinnt und höhere Spitzenwerte liefert als bisherige Varianten. Am 3.1. wurden an der IHU mehr positive Fälle gezählt als je zuvor. Er bezeichnet diese Entwicklung als normal.

Die Krankheit breitet sich stark aus, aber mit milden Formen. Wie bei vielen anderen Viren, die überwiegend von Mensch zu Mensch übertragen werden, hat man den Eindruck, dass sie «domestiziert» werden.(Der Elefant im Raum – extreme Übersterblichkeit im Impfjahr 2021 – Impftote als UNgeimpfte deklariert (Video))

Omikron ist ansteckender und greift auch Kinder an, ist aber weniger gefährlich als vorherige Varianten: weniger Krankenhausaufenthalte, weniger Wiederbelebungsmassnahmen, weniger Todesfälle.

Von 2000 bislang am IHU untersuchten Fällen gab es lediglich einen Todesfall, nämlich eine sehr alte Person mit 3 Impfdosen. Es stellt sich also die Frage nach der Wirksamkeit der Impfungen. In Frankreich haben 90 Prozent der Menschen zwei Dosen und jeder Zweite die dritte Dosis erhalten.

Am IHU sind zwei Drittel der getesteten Personen «asymptomatisch» und ein grosser Teil von ihnen «positiv». Man darf nicht vergessen, dass Omikron nicht das gleiche Virus ist. Es ist nicht Alpha, Delta und schon gar nicht «Marseille 4». (Anmerkung der Redaktion: «Marseille 4» erreichte die Schweiz nicht.)

Viele Impfstoffstudien sind veraltet, da sie für Viren erstellt wurden, die es nicht mehr gibt und die durch andere ersetzt wurden. Man darf nicht vergessen, dass es sich bei SARS-2 oder Covid-19 nicht um ein Objekt, sondern um ein Virus handelt mit einer Vielzahl von Mutationen und Varianten, die sich mit der Zeit erschöpfen.(Hacker knacken die Server der Impfstoffhersteller – es gibt wohl tatsächlich „Todeschargen“ unter den Spritzen!)

Für Omikron zeigt der Impfschutz gemäss einigen Studien (Eurosurveillance, Norwegen, Dänemark, Stanford), dass rund ein Drittel der Geimpften innerhalb von drei Wochen nach der Impfung eine Infektion bekommen – was laut Raoult unterschätzt wird – und andere nach drei bis vier Monaten.

Raoults Hypothese: Junge Menschen infizieren sich schneller als ältere. Der Grund, den wir dafür vermuten, ist ADE, das heisst begünstigende Antikörper, wie Professor Jacques Santinis Präsentation auf der IHU-Website darlegt.

Er fügt hinzu, dass die Impfstoffe gegen Omikron so gut wie gar nicht wirken, da diese gegen andere Viren vorbereitet wurden.

Zitate von Raoult:

– «Impfen» scheint zur Religion geworden zu sein.

– Wir müssen jetzt etwas auch für Zukunft lernen. Es geht um Wissen, nicht ums Meinen.

– Eine Impfpflicht hat nichts mit Wissenschaft zu tun, sondern ist eine Weltanschauung. Die Menschen müssen gehorchen, weil jemand zu wissen meint, was gut für sie ist.(Studie: Die meisten Geimpften sterben an den durch den Impfstoff ausgelösten Autoimmunattacken auf ihre eigenen Organe)

 

– Wenn man trotz gegenteiliger Fakten meint zu wissen, was gut für die Menschen sei, und die Fakten nicht mehr zur Kenntnis nehme, dann habe man sich auf eine gefährliche Sache eingelassen.(Ausleitung bei modernen Impfungen von Spike-Proteinen und Graphenoxid (Video))

Prof. Dr. Raoult schloss mit den Worten: «Wenn man mit einer neuen Krankheit konfrontiert ist, wäre es Zauberei, vorherzusagen, wie sie sich entwickelt.»

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/corona-transition.org/ am 28.01.2022

native advertising

About aikos2309

8 comments on “Französische Infektiologe: „Die Geimpften sind am Ende stärker infiziert als die Ungeimpften“ (Video)

  1. Pingback: “Los vacunados acaban siendo más infectados que los no vacunados” (vídeo) | » Eorense.com
  2. Pingback: Infettivologo francese: "I vaccinati finiscono per essere più contagiati dei non vaccinati" (Video) ⋆ Green Pass News
  3. Man vergleiche den Koronaschwachsinn mit Religionsgemeinschaften, und man wird viele Parallelen erkennen… ( „wenn das Geld im Kästchen klinget, die Seele in den Himmel schwinget…“ oder: „Scientologie“…(weiterführbar)…)

  4. Die selbe Beobachtung musste ich insbesondere in den letzten Monaten
    leider auch machen: das Ganze hat tatsächlich sektenähnliche Formen
    angenommen. Wirklich sehr erschreckend wie leicht die Menschheit
    manipulierbar ist.

    1. Die Pömpfstöfffreien haben vermutlich schon längst eine natürliche nachhaltige Immunität entwickelt gegen was auch immer die Tante C. wirklich ist und damit auch gegen alle ihre Muuhtäntchen. – M. E..

      Alles Liebe,
      die echte originale Atar

    2. ……angenommen? Das war schon immer eine Sekte. Von Anfang an. Einführung in die Anbetung Satans mit de einzigen Ziel: Töte alle Menschen. denn: Satan hasst Gott und alles was Gott geschaffen hat, dazu zählen auch ALLE Menschen.

      1. @Mittendrin

        So isses – die finale totale Menschenopferung steht jetzt auf ihrer Agenda.

        Ich verweise auf meinen ausführlichen Kommentar zu diesem Pravda-Artikel. In meinem Kommentar auch die Links der Screenshots all ihrer Verbindungen von unten bis oben – unten angefangen mit Atlantis, ganz oben endend mit BAALS Arbeit/Aufgabe der totalen finalen Menschenopferung an Sat-ANNUIT – zu den Screenshots auch meine umfangreiche schriftliche Analyse – ist lang, aber bitte lesen und alles verbreiten – ich habe inzwischen begonnen, wo und mit wem offenen Ohres und Geistes sich ergibt, auch dieses zu verbreiten – ggfs. auch mit Ausdrucken dessen als Quelle. – Die Menschen müssen allmählich verstehen, dass es diese Außerirdischen gibt und was sie und ihre Erfüllungsgehilfen und -gehilfinnen mit allen Menschen vorhaben:

        https://www.pravda-tv.com/2022/01/die-rothschilds-die-wahren-herrscher-der-welt/

  5. Geplanter tödl. C. 21-Virus:

    Noch was elementar Wichtiges aus meinem gespeicherten Fundus – hier erstmal ein sehr wichtiger Ausschnitt, nach dem man davon ausgehen kann, dass jetzt teils Lockerungen kommen, um die Menschen wieder in Sieg und Sicherheit zu wiegen, während sie das nächste echt t.dliche Vörus bereits in ihren Frönkensteinlabören in der Mache oder bereits fertiggestellt haben – es gibt keinen Grund zur Entwarnung, zumal Büll Götes ja schon die ganze Zeit vor einem noch 10 x schlimmeren Vörus warnt – hier also der Ausschnitt, der gesamte lange Text kommt danach – bitte die Zeit nehmen und lesen:

    „Somit werden die Menschen nach der Einnahme der Impfstoffe nicht sofort tot umfallen . Stattdessen scheinen sie in Ordnung zu sein, bis die nächste große Biowaffenpandemie sie trifft. Zu diesem Zeitpunkt wird die Todesrate extrem hoch sein (möglicherweise bis zu 75% im Durchschnitt aller Altersgruppen).
    Der nächste Stamm, der über die Impfstoffe freigesetzt wird, wird COVID-21 sein , und der COVID-21-Stamm könnte zu Recht als die zweite Hälfte eines binären Waffensystems angesehen werden, das weltweit extrem hohe Tötungsraten für Menschen erzielen wird.“

    Hier der gesamte Text – die Quellenangaben darin und darunter bitte selbst prüfen:

    „Vor ungefähr einem Jahr gab ich in Branson, Missouri, eine Live-Präsentation, die erst jetzt vollständig veröffentlicht wird. Die Präsentation, die unten über Brighteon.com gezeigt wird, zeigt, dass der eigentliche Masterplan, der zu COVID führte, tatsächlich ein Vernichtungsplan für die Menschheit ist.
    Bevölkerungsreduzierung war schon immer das Ziel. Aber wo die Globalisten ihr wahres böses Genie gezeigt haben, liegt ihre Entscheidung, eine biologische Waffe mit hoher Übertragungsrate und nicht mit hohen Todesraten zu entwickeln. Das Virus war für Menschen unter 50 Jahren nie sehr tödlich, aber für Menschen jeden Alters war es immer hoch ansteckend. Und diese Ansteckung war, wie sich herausstellte, genug, um ihren schändlichen Plan gegen die Menschlichkeit voranzutreiben.
    Die rasche Verbreitung des Virus ermöglichte es den von den Globalisten kontrollierten Medien, zu behaupten, dass „Fälle“ in die Höhe geschossen seien, was Waffenstillstände und eine weltweite Einführung des medizinischen Faschismus rechtfertigte , der als Politik der „öffentlichen Gesundheit“ getarnt war. Basierend auf der Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus konnten Städte, Staaten und Nationen der Welt drei Hauptziele erreichen, die die notwendigen Vorläufer für die globale Ausrottung des Menschen darstellen:

    1. Die Zerstörung der bestehenden menschlichen Volkswirtschaften der Welt, einschließlich der Nahrungsmittelproduktion, führt letztendlich zu Massenhunger, Obdachlosigkeit und völliger Abhängigkeit von der Regierung.
    2. Einführung neuer Gesetze und Erlasse zum medizinischen Faschismus in Orwell, die den Präzedenzfall für Massenverhaftungen und Zwangsumsiedlungen in „Quarantänelager“ für diejenigen darstellen, die sich widersetzen. Diese Lager sind natürlich Todeslager und Verarbeitungsanlagen zur Beseitigung von Menschen.
    3. Erzwingen der Einhaltung globaler Impfstoffmandate, die natürlich dazu verwendet werden, globale Unfruchtbarkeit und beschleunigte Todesfälle aufgrund von Krankheiten und nachfolgenden Infektionen zu erreichen. Während ein Erreger eine 90% Todesrate auf seinem eigenen nicht erreichen konnte, das manipulierte Erreger (Wuhan corona) in der Lage war , um den Antrieb Menschen in Massen-Impfstoff Compliance verwendet werden, während die sie werden direkt mit toxischen Substanzen injiziert, Impfstoff Compliance Tracking Nanotechnologie (Quantenpunkte) und die Biologie verändernde mRNA-Sequenzen , die buchstäblich die Körperzellen entführen und neu programmieren, um alle Proteinsequenzen zu produzieren, die in die mRNA-Impfstoffe eingebaut werden.

    So haben Globalisten gleichzeitig ein globales Pandemie-Gefangenenlager in Kombination mit einem obligatorischen Impfstoff-Gehorsam-System errichtet, durch das sie wiederholt mehr Infektionskrankheiten verbreiten und beschleunigte Todesfälle oder Unfruchtbarkeit fördern können.
    Das Endziel, wie Globalisten wie Bill Gates offen unterstützen, ist die Beseitigung von Milliarden von Menschen, die heute leben . Im Idealfall versuchen Globalisten, die Weltbevölkerung auf etwa 500 Millionen Menschen zu reduzieren, was einer Verringerung der gegenwärtigen menschlichen Bevölkerung um etwa 94% entspricht.
    Die Welt, die Sie einmal kannten, kommt nie zurück, weil die Globalisten, die die Welt regieren, andere Pläne haben
    Jeden Tag erkennen immer mehr Menschen, dass es keine Wiederherstellung der Welt geben wird, die wir alle einmal gekannt haben. Globalisten haben nicht die Absicht, die menschliche Freiheit, den wirtschaftlichen Wohlstand und die globale Mobilität wiederherzustellen. Jetzt werden menschliche Gesellschaften absichtlich niedergeschlagen – selbst angesichts widersprüchlicher wissenschaftlicher Beweise, die zeigen, dass Sperren nicht funktionieren -, um Massenarmut und Zusammenbruch zu verursachen.
    Nur durch diesen geplanten Zusammenbruch können die Milliarden Menschen auf der Welt gezwungen werden, sich der globalistischen Entvölkerungsagenda zu unterwerfen.
    Ein Schlüsselelement hierfür ist das Universal Basic Income (UBI), das bereits in den letzten Monaten mit Zustimmung von Republikanern, Demokraten und Präsident Trump in ganz Amerika eingeführt wurde. Das UBI stellt Grundnahrungsmittel zur Verfügung, damit die Menschen Lebensmittel kaufen und am Leben bleiben können, während die CDC-Mandate die Räumung von Mietern verbieten, die keine Miete mehr zahlen können. Durch die UBI, das Räumungsverbot und das Aufpumpen des Aktienmarktes durch die Gelddruckpolitik der Fed bleibt Amerika unter dem falschen Eindruck, dass sich die Wirtschaft erholt. In Wahrheit sind dies alles vorübergehende, behelfsmäßige Taktiken, um zu verhindern, dass Millionen von Obdachlosen kurz vor einer Wahl auf die Straße gehen.
    Der eigentliche Plan – der bald eingeführt wird – besteht darin, die Vorteile des UBI mit der Einhaltung von Impfstoffen und der Einhaltung von Sprachbestimmungen zu verknüpfen. Nur dem Gehorsamen werden staatliche Kredite für Lebensmittel gewährt, und jeder, der sich weigert, den neuen Impfstoff einzunehmen, wird von staatlichen Leistungen ausgeschlossen. Dies ist ein bewusster „Druck“, um die Schafe zum Selbstmord von Massenimpfstoffen zu zwingen, indem sichergestellt wird, dass sie nicht in der Gesellschaft funktionieren (oder staatliche Vorteile erhalten), es sei denn, sie stimmen mit den Impfstoffmandaten überein, die natürlich ein als Öffentlichkeit getarntes globales Vernichtungsprogramm sind Gesundheitsprogramm.
    Wie Impfstoffe eingesetzt werden, um Milliarden von Menschen auszurotten und gleichzeitig Infektionskrankheiten auf globaler Ebene zu verstärken,

    Die Massenvernichtung durch Impfstoffe besteht aus zwei Strategien:

    1. Schnürung der Impfstoffe mit neuen Biowaffen-Virusstämmen, um die Fortsetzung der „Ausbruch“ Narrative sicherzustellen. Dies erfordert insbesondere, dass nur weniger als ein Prozent der verabreichten Impfstoffe geschnürt werden müssen.
    2. Entwickeln Sie die Impfstoffe so, dass sie bei Exposition gegenüber einer sekundären zukünftigen Infektion eine sehr hohe Todesrate verursachen. Dies ist eine tödliche Reaktion, die als „Zytokinsturm“ bezeichnet wird und ein Hyperentzündungsereignis darstellt, das zum raschen Tod führt.

    Somit werden die Menschen nach der Einnahme der Impfstoffe nicht sofort tot umfallen . Stattdessen scheinen sie in Ordnung zu sein, bis die nächste große Biowaffenpandemie sie trifft. Zu diesem Zeitpunkt wird die Todesrate extrem hoch sein (möglicherweise bis zu 75% im Durchschnitt aller Altersgruppen).
    Der nächste Stamm, der über die Impfstoffe freigesetzt wird, wird COVID-21 sein , und der COVID-21-Stamm könnte zu Recht als die zweite Hälfte eines binären Waffensystems angesehen werden, das weltweit extrem hohe Tötungsraten für Menschen erzielen wird.
    Wichtig ist, dass die Massensterben die Sperrung, Quarantäne und den medizinischen Autoritarismus der Regierung weiter rechtfertigen , die den Regierungen die Macht einräumen, Menschen gewaltsam zu injizieren, Menschen zu entführen, Menschen inhaftieren und sogar Menschen nach Belieben auszurotten. Die Massenhysterie der plötzlichen Todeswelle wird auch direkt in die Rechtfertigung einer verstärkten Zensur durch die Technologiegiganten einfließen, die jeden entplattiert, der die Wahrheit darüber diskutiert, wie dieses gesamte Programm von Anfang an geplant war.
    Am Ende entsteht eine Rückkopplungsschleife aus Tod, Hysterie und Tyrannei. Je mehr Menschen sterben, desto mehr Hysterie verbreiten sich die Medien und desto mehr Tyrannei wird vom Staat gerechtfertigt. Dies führt wiederum zu einer höheren Anzahl von Impfstoffinjektionen, die mehr bewaffnete Virusstämme verbreiten, was zu einer weiteren Welle von Hysterie und so weiter führt. Es ist der perfekte Betrug von Tyrannei und Entvölkerung: Die Regierungen, die die Biowaffen bauen, verwenden sie, um die Massen auszurotten, während sie die Infektionen nutzen, um ihre eigene Macht zur Verabreichung der Vernichtungswaffen (dh Impfstoffe) zu rechtfertigen.

    Regierungstyrannen kichern vor Freude mit ihren neu entdeckten Kräften über Leben und Tod.
    YouTube hat erst kürzlich bestätigt, dass alle Impfvideos verboten werden , die nicht der Linie von Big Pharma und der von China geführten WHO entsprechen. Wir alle haben die zunehmende Säuberung sogenannter „Anti-Vax“ Kanäle und Lautsprecher auf allen wichtigen Technologieplattformen miterlebt. Es ist alles Teil der narrativen Kontrolle, die Informationsmonopole aufrechterhält , um die Impfstoffe, Sperren und Tyrannei, die Menschen milliardenfach töten, weiter voranzutreiben.
    So schaffen sie es! Es ist nicht die Pandemie, die Menschen wirklich tötet; Es sind die Regierungen. Und jeder, der sich der Tyrannei nicht ergibt, wird als „Bedrohung“ für die öffentliche Gesundheit herausgestellt und dann zum Schweigen gebracht oder gewaltsam entfernt.
    Victoria, Australien, hat diese Programme bereits Beta-getestet und bei der Bevölkerung, die ausgerottet werden soll, einen schockierenden Grad an Compliance festgestellt. Neuseeland hat auch ein schockierend hohes Maß an Compliance festgestellt, und Kanada findet fast dasselbe. Wie sich herausstellt, sind „fortschrittliche“ Gesellschaften voller eifriger Schäfer , die irrationales Vertrauen in die Regierung bewahren – genau dieselbe Regierung, die sie alle auf die Kündigung vorbereitet.
    Widerstandsgruppen wachsen auf der ganzen Welt, auch in Amerika, wo die lokale Wirtschaft (in konservativen Staaten) relativ gut abgeschnitten hat, indem sie die Strafsperren vermieden hat, die jetzt linksgerichtete Städte und Staaten kennzeichnen.
    Dies ist der Grund, warum die Globalisten verzweifelt daran arbeiten, Präsident Trump von der Macht zu entfernen: Trump und seine Anhänger sind die letzten verbleibenden Verteidigungen für die Menschheit, die sich gegen die anti-menschlichen Kräfte der Tyrannei und Zerstörung wehren, die die Coronavirus-Biowaffe überhaupt gebaut haben ( und gab es absichtlich frei, dann log darüber). Daher muss Trump um jeden Preis von der Macht entfernt werden, und seine Anhänger und Unterstützer müssen um jeden Preis zum Schweigen gebracht, kriminalisiert, verschmiert und eliminiert werden. Es darf keine pro-menschliche Stimme existieren, die sich dem COVID-21-Tyrannei-Schema widersetzt, oder der gesamte Plan könnte gefährdet werden, da dies eine breite freiwillige Einhaltung der Vorschriften für die Schafe erfordertdie gekeult werden. Sobald die Schafe aufwachen und feststellen, dass sie zum Schlachten geführt werden, folgen sie möglicherweise nicht so leicht den Anweisungen.
    Wie Milliarden von Menschen sich anstellen und darum bitten, mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ zu werden.
    Rationale Menschen können das meiste, was ich oben beschrieben habe, verarbeiten, wenn sie die Forschung betreiben und nicht durch Fluorid, Pestizide, Schwermetalle und 5G gehirngeschädigt sind.

    Aber jetzt bringen wir ein Thema ein, bei dem viele Menschen die Realität einfach nicht ergründen können: Die Globalisten der Erde folgen Befehlen von nichtmenschlichen Wesenheiten .
    Verschiedene Menschen beschreiben diese nicht-menschlichen, nicht-erdigen Wesenheiten auf unterschiedliche Weise. Für manche Menschen sind sie Dämonen übernatürlichen Ursprungs. Für andere sind sie Außerirdische außerirdischen Ursprungs. Wieder andere sagen, sie seien KI-Systeme aus fortgeschrittenen Zivilisationen im gesamten Kosmos, und eine andere Erklärung beschreibt diese beeinflussenden Wesenheiten als interdimensionale Wesen aus einem Paralleluniversum. (Interessanter Hinweis: CERN-Wissenschaftler haben angekündigt, dass sie sich darauf vorbereiten, das CERN einzuschalten, um laut den Schlagzeilen der Mainstream-Medien buchstäblich „Kontakt mit einem Paralleluniversum aufzunehmen“.)
    Wie auch immer Sie es nennen, es gibt nichtmenschliche Einflüsse, die versuchen, die Menschheit vollständig zu eliminieren und den Planeten Erde von Menschen zu reinigen . Nach einigen Berichten wurden Globalisten sogar exotische Technologien wie Gentechnik, Nanotechnologie oder Antimaterie-Energietechnologie übergeben, um diese Ziele auf effiziente Weise zu erreichen.
    Im Wesentlichen wurde den Globalisten befohlen, die meisten Menschen so effizient wie möglich zu eliminieren, und es stellt sich heraus, dass der effizienteste Weg, dies zu erreichen, darin besteht, die Menschen zu überzeugen, medizinischen Selbstmord zu begehen . (dh aufstellen und um Impfstoffe betteln). Es ist tatsächlich viel mehr Arbeit, Menschen mit Gewalt auszurotten, weil sie mit Gewalt Widerstand leisten werden. Aber wenn Sie eine globale Pandemie auslösen, die Volkswirtschaften der Welt zerschlagen, die Menschen versklaven und sie alle bankrott machen und dann ihren Gehorsam gegenüber einem medizinischen Polizeistaat fordern können, werden sich dieselben Menschen, die Sie zu eliminieren versuchen, anstellen und darum bitten, es zu sein Mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ .
    Und genau so wird dies erreicht. Unter der Trump-Administration heißt dieses Programm „Operation Warp Speed“, aber Trump selbst ist unserer Meinung nach nicht an der endgültigen Lösung beteiligt. Vielmehr spielt er aus anderen Gründen mit, beispielsweise weil er die Operation nutzt, um Militärpersonal strategisch in Städten in ganz Amerika zu platzieren, um sich auf einen möglichen Bürgerkriegsaufstand der Linken vorzubereiten.
    Aber auch der Name „Operation Warp Speed“ sollte eine rote Fahne sein. Übersetzt in die wirklichen Ziele der Globalisten würde es Operation Fast Kill heißen .
    Warum Menschen mit Impfstoffen töten, wenn Atomwaffen so viel schneller wären? Antwort: Spezifität des Organismus.

    Sie mögen sich fragen, warum die anti-menschlichen Kräfte den Planeten nicht einfach zerstören und Menschen auf diese Weise eliminieren. Die Antwort ist, dass das Ökosystem der Erde für alle intelligenten Wesen einen Wert hat und sie nicht die Zerstörung dieses Planeten anstreben. nur die Beseitigung der Menschen, die es bewohnen. Unabhängig davon, welche Waffe sie verwenden, muss sie spezifisch für den Organismus eingesetzt werden, damit nur Menschen getötet werden, keine Affen, Affen oder andere nichtmenschliche Primaten oder andere Säugetiere.
    Aus diesem Grund sind gentechnisch veränderte Impfstoffe die ideale Waffe zur Ausrottung der Menschheit: Sie sind sehr spezifisch für den Menschen und bergen im Wesentlichen kein Risiko, die größere Biosphäre zu schädigen.
    Es geht darum, Menschen zu töten, bevor Menschen die Biosphäre töten.
    In Bezug auf die Motivation für all dies glauben viele, dass diese Bemühungen auch mit der Idee in Einklang stehen, dass Menschen dabei sind, die Biosphäre der Erde zu zerstören – durch Verschmutzung, Strahlung, Mikroplastik, ökologische Zerstörung usw. – und dass, wenn Menschen nicht eliminiert werden Der Planet wird einen Wendepunkt erreichen und sich in einem Massensterben befinden , das möglicherweise Millionen von Jahren Erholungszeit erfordert.
    Dieses Argument hat nichts mit dem Scherz des „Klimawandels“ zu tun, sondern konzentriert sich auf die chemische Massenverschmutzung und die ökologische Zerstörung, die Menschen auf der ganzen Welt auslösen, wobei die langfristigen Auswirkungen solcher Maßnahmen völlig außer Acht gelassen werden.
    Aus der Sicht von Nicht-Menschen ist der Mensch zu einem Krebs für die Erde geworden , und um die Erde zu heilen, muss dieser Krebs (dh der Mensch) entfernt werden.
    Zusammenfassend bisher:
    • Nichtmenschliche Wesen haben Globalisten angewiesen, ein Schema zu entwickeln, in dem Milliarden von Menschen ohne großen Kampf eliminiert werden können.
    • Das Wuhan-Coronavirus wurde entwickelt und veröffentlicht, um die Hysterie der Massenmedien zu schüren und den Einsatz staatlicher Richtlinien der medizinischen Polizei auf der ganzen Welt zu rechtfertigen.
    • Die menschliche Wirtschaft wurde absichtlich niedergeschlagen, um den wirtschaftlichen Überfluss zu zerstören und die meisten Menschen zu wirtschaftlichen Sklaven (Flüchtlingen) zu machen, die von der Regierung abhängig sind und ihre individuellen Freiheiten oder wirtschaftlichen Optionen verlieren.
    • Die Regierungen zahlen nur denjenigen Vorteile, die sich bereit erklären, sich mit den Impfstoffen „Kill Switch“ anzumelden und sich impfen zu lassen.
    • Die Todesfälle treten nicht sofort auf, sondern bei Exposition gegenüber dem nächsten Krankheitserreger, der im Schema der binären Waffenentvölkerung freigesetzt wird.
    • Sobald die großen Massen menschlicher Schafe getötet wurden, können die nichtmenschlichen Wesenheiten die verbleibenden menschlichen Widerstandskräfte angreifen und sie in einer Mop-up-Operation eliminieren, um den Planeten Erde auf die Kolonisierung nach dem Menschen und andere Anwendungen vorzubereiten. Diejenigen menschlichen Globalisten, die an der Vernichtungsagenda mitgewirkt haben, werden natürlich selbst verraten und eliminiert. Mit anderen Worten, Bill Gates wird irgendwann auch mit seinem eigenen Kopf auf einem Stock landen.

    Sehen Sie sich die Vorlesungsreihe zur Oblivion Agenda an, um die vollständige Erklärung ausführlich zu erhalten
    In der folgenden vierteiligen Vorlesung zeige ich, warum die Erde einen kosmischen Immobilienwert hat, der von allen intelligenten Zivilisationen anerkannt wird, und warum die Reisetechnologie Faster-Than-Light (FTL) im gesamten Kosmos allgegenwärtig ist. Die Lage der Erde in der Milchstraße bringt sie mitten in den Verkehr anderer Zivilisationen, die offensichtlich den Aufstieg des Homo Sapiens beobachtet und zweifellos Alarmglocken über die Atomwaffentests geläutet haben, die Menschen seit 1945 durchgeführt haben.
    Das Auslösen von Atomwaffen auf Ihrem eigenen Planeten ist übrigens eine Art kosmische Methode, um dem Universum zu verkünden: „Wir sind hier und wir sind unendlich dumm. Jemand, bitte halten Sie uns auf, bevor wir alles in Reichweite zerstören. “
    Selbst Außerirdische können die Gesetze der Physik nicht ändern. Die Radioisotopen-Halbwertszeiten sind überall im Kosmos gleich und können nicht verändert werden, wenn es sich nicht um Kernfusions- oder Spaltreaktoren handelt. Sobald Sie einen Planeten mit Strahlung kontaminieren, ist dieser Planet für Jahrtausende, wenn nicht länger, ein Biogefährdung, und dies gilt unabhängig davon, welche Lebensform Sie für die Besetzung dieses Planeten in Betracht ziehen.
    Angesichts der Massenverschmutzung der Ozeane durch die Menschheit durch Mikroplastik in Verbindung mit der Katastrophe von Fukushima und dem bevorstehenden strukturellen Zusammenbruch des Drei-Schluchten-Staudamms, der eine Welle nuklearer Unfälle auslösen wird, die den größten Teil der nördlichen Hemisphäre vergiften, haben Beobachter die Erde beobachtet haben das erreicht, was sie als den Punkt notwendiger Interventionen ansehen , um die Erde vor der Menschheit zu retten . Es scheint, dass sie die Entscheidung getroffen haben, die Ausrottung des Menschen einzuleiten.
    Biologische Waffen verwenden menschliches Gewebe, um die Waffe selbst zu replizieren, die Rasse rassenspezifisch zu machen und ihre zweite Welle des binären Todes auf die am dichtesten besiedelten Gebiete (Städte) zu konzentrieren. Es ist kein Zufall, dass in Städten auch Lockdowns und Impfstoff-Compliance-Programme am aggressivsten angekündigt werden. Hier können durch Massenkonformität in den kommenden Jahren die effizientesten Massenvernichtungen erzielt werden.

    Wie politische Umwälzungen und Bürgerkrieg direkt in die Agenda der Massenvernichtung einfließen:

    In diesem Rahmen der Massenvernichtung von Menschen werden alle geopolitischen Kriege oder Bürgerkriege, die die wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der öffentlichen Gesundheit beschleunigen können, als Unterstützung für das größere Ziel der globalen Vernichtung angesehen. Insbesondere dürfen Atomwaffen aus den oben genannten Gründen nicht eingesetzt werden (dh die Verschmutzung kann nicht rückgängig gemacht werden). Sie können stattdessen nach dem Start über exotische Nicht-Erd-Technologien außer Betrieb genommen werden, die bereits gegen ICBM-Tests eingesetzt wurden.
    Aber konventionelle, kinetische Kriege zwischen Nationen werden ebenso gefördert wie innerstaatliche Kriege. Alles, was Chaos, Tod, wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der Gesundheitsinfrastruktur fördert, wird als Beschleunigung des Endziels der globalen Entvölkerung angesehen.
    Ein Teil der Massenbewusstseinskontrolle von Menschen besteht darin, die Menschen auf kleine Stammesunterschiede (Republikaner gegen Demokraten, Schwarz gegen Weiß oder China gegen die USA) zu konzentrieren, anstatt zu erkennen, dass alle Menschen zur Ausrottung bestimmt sind und dass wir alle teile einen gemeinsamen Feind, der nicht von dieser Erde ist.
    In weniger als 10.000 Jahren wandelten sich Menschen von unschuldigen indigenen Bewohnern zu wahnsinnigen, zerstörerischen Technokraten, die nicht nur die Erde, sondern jeden Planeten bedrohen, den wir erreichen können. Da wir an der Schwelle interplanetarer Reisen und Kolonialisierung stehen, scheinen unsere kosmischen Nachbarn entschieden zu haben, dass Menschen eine Bedrohung für den Kosmos darstellen und nicht weiter existieren dürfen.
    Sie glauben, dass es notwendig ist, die Menschheit zu beenden, um die Erde zu retten. Und dies ist der Plan, den Sie gerade sehen.
    Letztes Jahr habe ich diesen kosmischen Plan die Oblivion Agenda genannt . Ich habe sogar weitere Podcasts und Videos dazu auf der Website OblivionAgenda.com veröffentlicht .
    Hier sind die Videos von der Branson-Vorlesung im Jahr 2019, in der ich dies der Welt vorstellte. Ich hielt sie in den letzten sechs Monaten zurück und glaubte, dass der größte Teil der Menschheit nicht bereit war, mit diesen Informationen umzugehen. Ich hoffe, dass die Menschheit jetzt, nach dem Weckruf der Menschheit, bereit sein könnte, die Wahrheit zu erfahren und diese Informationen zu hören.“
    Teil 1:
    Brighteon.com/2c858fe9-2bd6-4d0a-852d-cda51f21727a
    Teil 2:
    Brighteon.com/a8111b7d-581e-45fd-a8a9-ae508ac4a3db
    Teil 3:
    Brighteon.com/c8bf3c3e-ac0e-41a5-bf9f-55eaf15f2063
    Teil 4:
    Brighteon.com/6afd196d-f7f0-4267–9365-87d15bc06ed5
    Hören Sie sich weitere Podcasts zu diesem Thema auf OblivionAgenda.com an und folgen Sie meinen täglichen Social-Media-Posts auf Brighteon.social, wo mein Benutzername @HealthRanger ist.

    Bitte verbreiten, weitersagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.