„Bewusstseinsgranate“ explodiert auf dem ganzen Planeten, als sich globalistische Tyrannen als Illusionisten und Fälscher entpuppen

Teile die Wahrheit!

Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die wir von der gewalttätigen Polizei von Ottawa (von denen sich viele als UN-Truppen ohne jegliche rechtliche Befugnis entpuppten) erhalten haben, ist, dass die globalistische Kabale nicht genug Leute hat, um ihre Tyrannei auszuüben.

Sie müssen Söldner aus anderen Regionen rekrutieren und sie dafür bezahlen, dass sie die Menschen vor Ort unter tyrannischem Autoritarismus verrohen lassen.

In gewisser Weise ist dies sogar eine gute Nachricht, denn es zeigt, wie dünn die Reihen der Globalisten sind, wenn es darum geht, Untergebene zu finden, die ihre ruchlosen Pläne zur Unterdrückung abweichender Meinungen und zur Versklavung der Menschheit ausführen werden. Es stellt sich heraus, dass die meisten Menschen das Böse nicht mehr mitmachen, wenn sie es erst einmal erkannt haben.

Daher greifen die Globalisten auf Tricks zurück, um ihre behauptete Macht durch psychologischen Terrorismus und Finanzterrorismus zu demonstrieren, in der Hoffnung, die Massen durch Angst einzuschüchtern.

Durch diese Tricks gelingt es ihnen, viel größer und mächtiger zu erscheinen, als sie tatsächlich sind. Die schwachen Gemüter lassen sich leicht von diesen Tricks täuschen, aber die starken und mutigen Menschen in der Welt durchschauen sie sofort.

Sie erkennen, dass die Tyrannen wie der Zauberer von Oz sind, der hinter einem Vorhang an den Hebeln zieht und hofft, dass sie ihre Illusionen lange genug aufrechterhalten können, um die Massen in den Impfselbstmord zu treiben. (Die Fake-News-Medien sind natürlich ein wichtiger Teil dieser Illusionsprojektion, und diejenigen, die leichtgläubig genug sind, den Fake-News zu glauben, werden zur Untätigkeit verleitet).

Aber dank der „Bewusstseinsgranate“, die jetzt auf die ganze Welt losgelassen wurde, wachen die Menschen auf wie nie zuvor. Sogar die Kanadier werden schneller wach, als wir es je für möglich gehalten hätten, da die einst beliebte Illusion einer „liberalen, fortschrittlichen Demokratie“ innerhalb weniger Tage zerschlagen wurde. Dank Justin Castro Trudeau und Chrystia Freeland, dem Nazi, ist Kanada zum Nordkorea Nordamerikas geworden.

 width=

Justin Trudeau hebt Notstandsgesetz auf?

native advertising

Der kanadische Premierminister könnte angesichts der zunehmenden Anti-Trudeau-Stimmung im Senat das Gesetz zurückgenommen haben, um sich nicht lächerlich zu machen, schreibt «LifeSiteNews».

Justin Trudeau hat das Notstandsgesetz (EA) am Mittwoch, 23. Februar 2022, wieder aufgehoben, obwohl es erst zwei Tage zuvor vom Unterhaus verabschiedet wurde. Dies berichtet das Medienportal LifeSiteNews.

Noch zu Beginn der Woche hatte Trudeau argumentiert, er benötige das Notstandsgesetz, weil seine Regierung über «weitere freiheitsorientierte Aktivitäten von kanadischen Truckern und Patrioten besorgt sei».

Doch danach habe der Senat zwei Tage lang darüber debattiert, ob das EA genehmigt werden sollte, obwohl kein nationaler Notstand vorliege, informiert das Medienportal. Der konservative Senator Leo Housakos habe die Initiative ergriffen und eine leidenschaftliche Rede gegen den Einsatz des Notstandsgesetzes gehalten.

«Dieses Land ist so tief gespalten, wie ich es noch nie erlebt habe», sagte Housakos. «In Momenten wie diesen haben die Exekutive und jeder Minister die Pflicht, die Interessen des Landes über die eigenen Interessen, die seiner Partei und die der Parteipolitik zu stellen.»

Kanadische Politiker seien der Meinung, dass der Premierminister angesichts der zunehmenden Anti-Trudeau-Stimmung im Senat die Zeichen der Zeit erkannt und das Gesetz zurückgenommen habe, bevor er sich lächerlich machen konnte, so LifeSiteNews.

5. Sitzung des Grand Jury Proceedings

Eine Gruppe intern. Anwälte und ein Richter führen eine strafrechtliche Untersuchung nach dem Vorbild des Grand Jury-Verfahrens durch, um der Öffentlichkeit alle verfügbaren Beweise für die bisherigen Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Zusammenhang mit Covid-19 der „Anführer, Organisatoren, Anstifter und Komplizen“ vorzulegen, die bei der Formulierung und Ausführung eines gemeinsamen Plans für eine Pandemie behilflich waren.

Diese Untersuchung ist von den Menschen, vermöge der Menschen und für die Menschen, also können SIE Teil der Jury sein.

Durch das Aufzeigen eines vollständigen Bildes der Faktenlage, einschließlich des geopolitischen und historischen Hintergrunds, soll das Verfahren ein Bewusstsein schaffen für den Zusammenbruch des gegenwärtigen, gekaperten Systems und seiner Institutionen.

Livestream-Links & mehr:

grand-jury.net

Die Menschen sind viel stärker als die Globalisten, und die Tyrannen haben Angst vor dem Massenerwachen, das jetzt stattfindet

Globale Tyrannen wie Trudeau fürchten sich vor dem Massenerwachen, das sich im Augenblick beschleunigt. Je mehr Zwang, Gewalt und offener Terrorismus von Regierungen gegen ihre eigenen Bürger ausgeübt wird – wie z.B. Kanada, das Bankgelder von unschuldigen, friedlichen Demonstranten stiehlt – desto schneller verbreitet sich die Erkenntnis, dass Regierungen jetzt die Terroristen der Welt sind.

Die gefährlichste Institution in dem Land, in dem Sie leben, ist wahrscheinlich Ihre eigene Regierung. Das gilt unabhängig davon, ob Sie in Amerika, Kanada, Frankreich, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Australien, Neuseeland und so weiter leben.

Sie alle haben sich dem Terrorismus und der Tyrannei zugewandt, um zu versuchen, abweichende Meinungen zu unterdrücken und die von den Entvölkerungsglobalisten gesteuerten Meilensteine der Massenvernichtung zu erreichen.

Positiv ist, dass, sobald die kritische Masse des Erwachens erreicht ist, die globalistische Kabale 1000 zu 1 von informierten, mutigen, freiheitsliebenden Bürgern der Welt überstimmt werden wird, die das globale Gefängnisplanetengitter auflösen und die Tyrannen von der Macht entfernen werden.

Sobald dies geschieht, werden erstaunliche Dinge geschehen, wie z.B. die Freigabe unterdrückter Technologie, die die Menschheit jahrhundertelang versklavt gehalten hat. (Freie Energietechnik, zum Beispiel, und fortgeschrittene medizinische/heilende Technologien).

Die Zukunft der menschlichen Rasse ist eine Zukunft ohne zentralisierte Regierungen, Fiat-Währungen, Big-Pharma-Monopole und korrupte staatliche Vollstrecker wie das FBI oder die RCMP. Es ist eine Zukunft mit lokaler, basisdemokratischer Macht in Kombination mit der Dezentralisierung von allem: Nahrung, Geld, Medizin, Regierung, Wissen, Technologie und mehr.

Wir, das Volk, brauchen keine zentralisierten Regierungen mehr, die über uns „herrschen“. Sie sind obsolet. Und sie sind für uns alle gefährlich.

Um zu versuchen, die Menschheit in Chaos und Verzweiflung zu stürzen, planen die Globalisten gerade jetzt Cyberangriffe unter falscher Flagge gegen die US-Finanzinfrastruktur, das Stromnetz und die Telekommunikationssysteme.

Dies wurde erst heute von Amerikas oberstem Heimatschutzbeamten Mayorkas bestätigt. Er warnte davor, dass diese Angriffe aus Russland kommen würden, aber wir wissen, dass sie in Wirklichkeit von den Black-Hat-Deep-State-Akteuren ausgelöst werden, die als einheimische Terroristen agieren, um Amerika zu vernichten, während sie Russland für den Notfall verantwortlich machen.

Wir müssen jetzt auf alles vorbereitet sein, aber wir dürfen nicht aus den Augen verlieren, dass diese Verzweiflungstaten des tiefen Staates Zeichen der Schwäche und nicht der Stärke sind.

Die globale tiefstaatliche Kabale wird demontiert und vom Planeten Erde getilgt werden. Es ist nur eine Frage, wie viel Tod und Leid die Menschheit auf dem Weg dorthin ertragen muss.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 24.02.2022

native advertising

About aikos2309

5 comments on “„Bewusstseinsgranate“ explodiert auf dem ganzen Planeten, als sich globalistische Tyrannen als Illusionisten und Fälscher entpuppen

  1. Wir brauchen keine Pseudodemokratie, wir brauchen einfach nur kompetente Leute die einen Rat bilden und einfach nur den Staat verwalten anstatt zu reGieren !!!
    Kompetente Leuten benötigen kein überteuerten Beraterstab wie die heutigen inkompetenten Politschranzen.
    Und das betrifft auch die anderen Staaten der westlichen Wertegemeinschaft.

  2. „Die globale tiefstaatliche Kabale wird demontiert und vom Planeten Erde getilgt werden. Es ist nur eine Frage, wie viel Tod und Leid die Menschheit auf dem Weg dorthin ertragen muss.“

    Der zweite Satz ist das Problem dabei. – Daher wünsche ich mir von ganzem Herzen, dass der erste Satz besser heute als morgen Wirklichkeit wird und dass sie nicht nur von der Erde getilt werden, sondern aus dem ganzen All – ab zurück in die „Büchse der Pandora“ für immer und ewig.

    Sie sind zwar die sog. „finstere“ Hälfte des ALL-EINEN in seiner Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, aber sie sind eben offenbar unheilbar wie Mr. Hyde und daher eine ständige Gefahr für die sog. „helle“ Seite des ALL-EINEN, die Dr. Jekyll-Seite.

    Das ALL-EINE braucht sein „Böses“ nicht mehr, nachdem es erkannt hat, dass es alles ist, was je war, ist und sein wird und sich alles selbst antut. – Ergo hat es entschieden, sein „Böses“ zu beenden und nur noch sein „Gutes“ zu leben, sich nur noch gut zu sein – denn wozu sollte es sich noch weiterhin mit seinem Bösen selbst quälen, wo es doch jetzt alles erkannt hat?

    Es ist vielleicht noch nicht in alle seine Teilwesen in allen seinen Dimensionen durchgedrungen, aber da die „Quelle“ jetzt zu ihrer vollkommenen all-einigen Selbsterkenntnis, Selbstbewusstwerdung gelangt ist, ist diese jetzt auch dabei, sich sukzessive in allen ihren Dimensionen ihres ganzen Seins auszubreiten.

    Dass dies der Horror ist für ihre Teilwesen, die noch oder grundsätzlich an ihrem Bösen kleben, dürfte klar sein – daher bieten sie jetzt nochmal all ihr Böses auf, dass sie in ihrem Arsenal haben.

    Doch ich hoffe immer noch, dass meine damalige Vision von der „Wiederkunft Christi“ sich als kollektives Erwachen, kollektive Bewusstwerdung aller Teilwesen des ALL-EINEN erweist, den Christi ist nichts anderes als die LIebe, die eins ist mit der Wahrheit wie die Wahrheit eins ist mit der Liebe und das Leben selbst in seinem ganzen geheilten Selbstbewusstsein – m. E..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert