So können Sie schnell und gesund abnehmen

Teile die Wahrheit!

Es mag realistisch erscheinen, 10 kg in einem Monat abzunehmen. Die Wahrheit ist, dass man das Gewicht schrittweise loswerden muss. Wenn Sie versuchen, in einem Monat 10 kg abzunehmen, ist Ihr Körper akut hungrig und körperlich gestresst.

Starker Stress kann zu Magen-Darm- und Muskel-Skelett-Problemen führen. Es ist wichtig, dass Sie sich an die Grundregeln der Gewichtsabnahme halten.

Eine gesunde Gewichtsabnahme bedeutet, dass Sie pro Woche etwa 1 % Ihres derzeitigen Gewichts verlieren, was kein dringendes Unterfangen ist, wenn Sie nur noch wenige Tage von einem wichtigen Termin entfernt sind.

Eine drastische Ernährungsumstellung ist eine große Belastung für den Körper. Wenn Sie hungern oder Ihre Ernährung zu stark einschränken, kann das Gewicht schnell und in großem Umfang zurückkehren.

Auf diese Weise kompensiert der Körper den Verlust und versucht, eine Reserve für den Fall zu bilden, dass die Situation erneut eintritt. Besuchen Sie https://ketotropfentest.de/ und erkundigen Sie sich nach Möglichkeiten, wie man gesund abnehmen kann.

Pro Kilo Körpergewicht sollten täglich ca. 30 ml klares Wasser getrunken werden. Bei der Berechnung dieser Rate sind Geschlecht und Alter nicht so wichtig, aber Sie sollten auf die klimatischen Bedingungen und das Niveau der körperlichen Aktivität achten.

Es lohnt sich, im Winter ein zusätzliches Glas Wasser zu trinken, zum Beispiel, wenn Ihnen in einer warmen Daunenjacke oft heiß ist. Und wer gerne und viel läuft, sollte ein zusätzliches Glas Wasser zu sich nehmen, da der Körper unterwegs schneller Flüssigkeit abbaut.

Warum muss man sauberes Wasser trinken? Die Wissenschaftler definieren Flüssigkeit als Wasser, Säfte, Kompotte, Brühen, Tee und Kaffee. Für diejenigen, die ihr Übergewicht loswerden wollen, ist reines Wasser eine Art Schutz vor zusätzlichen Kalorien.

Außerdem regt jede zucker-, ballaststoff- oder andersstoffhaltige Flüssigkeit die Produktion von Magensaft an. Man kann also leicht Durst mit Hunger verwechseln und zu viel essen. Kokoswasser zum Beispiel, das natürlichen Zucker enthält, lässt den Insulinspiegel ansteigen und regt den Magen-Darm-Trakt zur Verdauung an.

native advertising

Vermeiden Sie ungesunde und nicht nahrhafte Lebensmittel. Süßigkeiten, frittierte und andere ungesunde Lebensmittel sind leere Kalorien, die der Körper am schnellsten als letzte speichert. Der größte Feind von Menschen, die effektiv abnehmen wollen, sind Transfette.

Warum sollte man sich vor Transfetten hüten? Fette sind im Allgemeinen ein notwendiger Bestandteil der täglichen Ernährung. Sie sind das Energie-„Lager“ des Körpers und das Baumaterial für den Aufbau der Zellmembranen.

Transfette sind Moleküle, die in bestimmten Pflanzenölen entstehen, wenn diese bei hohen Temperaturen weiterverarbeitet werden. In ihrer reinen Form sind sie nicht giftig, aber bei regelmäßigem Verzehr verursachen sie Stoffwechselstörungen und die Gefahr von Fettleibigkeit, einen niedrigeren Testosteronspiegel bei Männern und einen niedrigeren Östrogenspiegel bei Frauen, einen erhöhten Cholesterinspiegel usw.

Die meisten Transfette sind in Chips, Krapfen, Hähnchenstreifen und Pommes frites enthalten.

Ein sicherer monatlicher Gewichtsverlust sollte nicht von einem ständigen Hungergefühl begleitet sein. Die Ernährung sollte daher so ausgewogen wie möglich sein. Die wichtigsten Menüpunkte für den Tag (diese können nach persönlichem Geschmack angepasst werden):

  • Frühstück. Er macht mindestens 20-30 % der täglichen Kalorienzufuhr aus. Die erste Mahlzeit sollte Gerichte mit Vollkorngetreide, Trockenfrüchten, Nüssen, Hüttenkäse, Meeresfrüchten und anderen nahrhaften Produkten enthalten.
  • Zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, den Körper mit Eiweiß, Ballaststoffen und nützlichen Mikronährstoffen zu versorgen. In der Zwischenzeit ist es an der Zeit, fettarmes gekochtes Fleisch oder Fisch, Gemüsesalat mit Oliven-, Lein- oder Hanfsamenöl und etwas anderes Gemüse zu essen.
  • Es ist wünschenswert, gebackenes Gemüse, einen leichten Salat mit Grünzeug, Meeresfrüchte vorzubereiten. Der Abend ist auch die beste Zeit, um leichten Joghurt ohne süße Zusätze zu essen oder Kefir zu trinken.

Um in 30 Tagen abzunehmen, sollten Sie sich auf kalorienreiche Lebensmittel beschränken und mehr Ballaststoffe zu sich nehmen, die Ihnen ein schnelles Sättigungsgefühl vermitteln.

Quellen: PublicDomain am 22.02.2022

native advertising

About aikos2309

2 comments on “So können Sie schnell und gesund abnehmen

  1. Pingback: So können Sie schnell und gesund abnehmen | » Eorense.com
  2. Pingback: Ecco come perdere peso velocemente e in modo sano ⋆ Green Pass News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.