Studie: 5G-Technologie ist ein „signifikanter Faktor“ bei höheren Covid Fall- und Sterberaten

Teile die Wahrheit!

Die Forschung weist auf einen Zusammenhang zwischen der Intensität von Mobilfunkstrahlung – insbesondere von 5G – und Covid-19-Symptomen hin und zeigt, dass sich die Auswirkungen auf den Körper überschneiden.

Wie LifeSiteNews berichtet, legt eine kürzlich vom National Center for Biotechnology Information (NCBI) veröffentlichte Studie nahe, dass die Strahlung drahtloser Kommunikation, einschliesslich 5G, zu Covid-19-Symptomen beitragen kann.

Für den Zusammenhang zwischen Covid und 5G sowie anderen Formen drahtloser Kommunikationsstrahlung (wireless communications radiation, WCR) sprechen hauptsächlich zwei Ergebnisse:

Die statistische Korrelation zwischen Covid-19-Symptomen/Mortalität und gebietsspezifischer WCR-Intensität – einschliesslich der von 5G – sowie die Überschneidung zwischen WCR-Wirkungen auf den Körper und Covid-19-Symptomen, so LifeSiteNews weiter.

Die Autoren Beverly Rubik und Robert R. Brown wiesen zunächst auf eine Studie vom April 2020 hin, die eine «statistisch signifikante Korrelation zwischen der Intensität der Hochfrequenzstrahlung und der Sterblichkeit durch SARS-CoV-2 in 31 Ländern auf der ganzen Welt» zeigte, sowie auf eine US-Studie, die ergab, dass Gebiete mit 5G-Technologie signifikant höhere Covid-19-Fall- und Sterberaten aufwiesen, unabhängig von Bevölkerungsdichte, Luftqualität und Breitengrad.

Die US-Studie, die sich auf den Zusammenhang zwischen 5G und Covid-19 konzentrierte, führte drei verschiedene Arten von Analysen durch und stellte fest, dass die 5G-Technologie ein «statistisch signifikanter Faktor für die höheren [Covid-19]-Fälle und Raten in allen drei Analysen war, während die Bevölkerungsdichte, die Luftqualität und der Breitengrad nur für eine oder zwei der Analysen signifikant waren.»

Rubik und Brown zogen dann einen Vergleich der Bioeffekte von WCR, einschliesslich 5G, und der Covid-19-Symptome, wobei sie eine Liste sich überschneidender körperlicher Auswirkungen aufstellten. Zu den Symptomen sowohl von WCR als auch von Covid-19 gehörten:

  • Blutveränderungen wie eine kurzfristige Verklumpung des Blutes und langfristig vermindertes Hämoglobin (in schweren Fällen von Covid-19)

 

  • oxidativer Stress und Schädigung von Geweben und Organen

 

native advertising
  • Störungen des Immunsystems (einschliesslich der Unterdrückung von T-Lymphozyten und erhöhter Entzündungs-Biomarker)

 

  • erhöhter intrazellulärer Kalziumspiegel, der das Eindringen und die Replikation des Virus erleichtert

 

  • Arrhythmien (Herzrhythmusstörungen)

Rubik und Brown hoben die Tatsache hervor, dass ein Mangel an Glutathion (einem «Hauptantioxidans») als wahrscheinlichste Ursache für die schwerwiegenden Erscheinungsformen von Covid-19 vorgeschlagen wurde, und zitierten zwei Studien, die einen verminderten Glutathionspiegel bei WCR-Exposition zeigten.

Sie merkten an, dass «die Feststellung niedriger Glutathionspiegel» bei Covid-19-Patienten «den oxidativen Stress als eine Komponente» von Covid-19 weiter unterstützt.(Zerstörung von Mensch, Tier und Natur durch 5G-Strahlung: Interview mit Mikrowellenspezialist)

In der Studie wird darauf hingewiesen, dass WCR bereits als «physiologischer Stressor» anerkannt ist, der nachweislich gesundheitsschädliche Auswirkungen hat, die von einem erhöhten Krebsrisiko über DNA-Schäden bis hin zu Lern- und Gedächtnisstörungen reichen.

Die Autoren der Studie machen klar, dass Korrelation keine Kausalität beweist, stellen aber die Vermutung auf, «dass WCR möglicherweise zur frühen Ausbreitung und Schwere von Covid-19 beigetragen hat».

Ein geheimer, freigegebener CIA-Bericht bestätigt: Millimeterwellen (wie in 5G) schädigen die Gesundheit

Dr. Rashid Butter bespricht einen freigegebenen CIA-Bericht über die Millimeterwellentechnologie und ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit. Dabei handelt es sich um dieselben Wellen, die auch in der 5G-Technologie verwendet werden.(Die Schumann-Frequenz: Der Herzschlag der Erde und wie 5G zum Rhythmusstörer wird)

Man sagt oft, 5G sei nicht getestet worden, und bis zu einem gewissen Grad stimmt das auch. Aber da 5G die Millimeterwellentechnologie verwendet und diese Technologie seit geraumer Zeit untersucht wird, ist sie offensichtlich von denjenigen getestet worden, die an ihr gearbeitet haben. Warum also wurden diese Informationen noch nicht in großem Umfang veröffentlicht?

Kürzlich stieß man auf 7 russische Studien, die in einem Bericht zusammengefasst wurden, der von der CIA 2012 mit dem Vermerk «For Goverment Use Only» freigegeben wurde. Die Schlussfolgerungen sollten die 5G-Einführung sofort stoppen.

Im Klartext heißt das: Millimeterwellen-Frequenzen wirken sich negativ auf den menschlichen Körper aus, und je länger die Exposition, desto mehr Schäden treten auf.

CIA-Bericht: Biological Effects of Millimeter Radiowaves

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Das HAARP-Netzwerk und geheime Experimente“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/corona-transition.org am 31.01.2022

native advertising

About aikos2309

9 comments on “Studie: 5G-Technologie ist ein „signifikanter Faktor“ bei höheren Covid Fall- und Sterberaten

  1. Pingback: 5G-Technologie ist ein „signifikanter Faktor“ bei höheren Covid Fall- und Sterberaten | » Eorense.com
  2. Pingback: Studio: la tecnologia 5G è un "fattore significativo" in casi di Covid più elevati e tassi di mortalità ⋆ Green Pass News
  3. Die Menschen in Europa haben sich von Gott abgewendet, das ist der Grund warum sie sterben, egal durch was .

    Zum Thema Abraham, Isaak , Jakob im AT und natürlich war es dieser Gott zu dem sie gebetet haben, doch zu sagen es wäre ihr Eigentum dieser Gott wäre ihnen nie in den Sinn gekommen,
    Welcher Mensch kann sagen welches Volk den Willen Gottes heute erfüllt ???

    Eine Frage: Es ist doch so das ein Messias kommen soll.
    Nur mal angenommen was würde passieren wenn der Neue Messias schon da war und durch Kriegshandlungen oder andere Ereignisse getötet worden ist ?

    1. Ein Messias hat doch die Raumzeit mit erschaffen, er überprüft hier nur sein Programm. Wenn ein Zocker vorm PC sitzt und sich dumm und dämlich ballert mit Ballerspielen, kommt ja auch nicht wirklich Jemand zu Schaden..Ausser der Zocker mit seinem Verstand..also Leute, keine Angst vorm Leben!…Keiner kommt hier lebend raus… Es ist eine Matrix.

      1. Bei manchen tuts halt mehr weh, als bei anderen. Deshalb ist ja auch Sterbehilfe und Suizid verboten. Da sagen die Pfaffen, Leben ist Leid und soll bis zum Ende gelitten werden. Für den Energiefluss sorgen dann Dr. Mengele und vor allem Ishii Shirō

    1. @Jeronimo

      GOTT gibt es nicht. – Es gibt nur Teilwesen des ALL-EINEN, die sich über die anderen Teilwesen als GOTT erhoben haben wie eben diese ANUNNAKI mit ihrem menschenfeindlichen selbsternannten HIMMELS-„Gott“ AN und seinem Weib NUIT – sh. ANNUIT auf dem Dollarschein.

      Das ganze All ist ein einziges Lebewesen, von dem alles und alle Teilwesen sind – das hat die Quantenphysik schon lange erkannt, das hat die Astrophysik schon lange erkannt, das ist der Grund, warum alles mit allem verbunden ist, weil in einem einzigen Lebewesen alles mit allem verbunden ist.

      GOTT kommt vom Wort GUDA und heißt lediglich AN-ruf – also wiederum die AN-rufung des menschenfeindlichen angeblichen HIMMELS-„Gottes“ AN, der in allen von ihm erfundenen patriarchalischen Religionen unter verschiedenen Namen firmiert – wie eben Jahwe, Herr Gott, Allah, Krishna und vielleicht noch sonstige weniger bekannte.

      Dieser ist das Problem – nicht die Lösung.

      Und lt. dieser ominösen Offenbarung dieses ominösen Johannes soll ja der Messias, Jesus, Mahahdi oder wie auch immer genannt, erst NACH dem sog. Harmageddon seinen großen Auftritt haben, wenn alle angeblich „Unwerten“ im „pfeurigen Pfuhl“, den ich als den atomören 3. WK interpretiere, elendig verreckt wären und höchstens noch die Verantwortlichen dafür überlebt hätten – also das nenne ich narzistisch und größenwahnsinnig.

      Würde ein liebender Vater, würde eine liebende Mutter, die um diesen Vernichtungsplan wissen, ihre „Kinder“ nicht schon vor Umsetzung dieses Vernichtungsplanes retten und dieser Vernichtung und denen, die vernichten, ein Ende VOR dem Harmagäddon setzten und damit dieses verhindern bzw. beenden (denn es hat ja schon begonnen)?

      Würde ein liebender Vater, würde eine liebende Mutter, deren nicht schwimmen könnende Kind/er ins Wasser gefallen wären erst warten bis sie abgesoffen und tot wären, ehe sie herausholen würden oder würden sie direkt hinterherspringen und sie lebend retten?

      Würde ein liebender „VATER“ von seinem Sohn verlangen zum Beweis seines Gehorsams, dass dieser seinen Enkel auf einen Berg zu einem Altar führt und ihn dort schlachtet als Opfer an diesen „VATER“, würde er ihn all dieser psychischen Folter aussetzen, selbst wenn er noch kurz vor dem Abschlachten noch STOP rufen würde?

      Nein – all so etwas tut nur ein wahnsinniges durch und durch bösartiges Wesen.

      Und wo war dieser Gott, als noch in früheren Zeiten und auch noch in den letzten WKn und all den anderen Kriegen auf der Erde die Menschen all dieser m. E. Fake-Religionen ihn mit all seinen jeweiligen Namen AN-riefen in ihrer Verzweiflung?

      Hat er die Kriege verhindert, hat er die Kriege sofort beendet, hat er die Menschen gerettet?

      NEIN – denn der wahre Name von diesem AN, der unter Jahwe, Herr Gott, Allah, Krishna etc. firmiert, ist SAT-AN – der seiende AN, der Chef der ANUNNAKI, der all diese Kriege inszeniert hat und inszeniert in seinem Menschenhass.

      Ab und zu wirft er seinen ihn tiefgläubig AN-betenden ein paar Brosamen hin, schenkt ihnen hier und da mal eine Hilfe, um sie bei der Stange zu halten – aber ER ist der wahre SAT-AN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.