BOOM! Die Ukraine wird das erste Land das den Great Reset durchführt – „Wir werden in epischem Ausmaß belogen“ (Videos)

Teile die Wahrheit!

Bis Russland in die Ukraine einmarschierte, scheiterte der Great Reset kläglich. Da wir wissen, wie Kult der Elite funktioniert, haben wir bereits im April 2021 gewarnt, dass die Globalisten sicherlich eine weitere Krise vorbereiten würden.

Mit Russlands Invasion in der Ukraine ist der Great Reset nicht nur wieder im Zeitplan, sondern hat bereits sein erstes Opfer gefordert.

Während die gewöhnlichen Ukrainer ihre gesamte Existenz vom Krieg weggenommen bekommen haben, hat die ukrainische Regierung den Great Reset stillschweigend durchgeführt – und kaum jemand hat es überhaupt bemerkt.

Infolgedessen wird die Ukraine das erste Land der Welt, das sich der Neuen Weltordnung ergibt und einen Sozialkreditwert, ein universelles Grundeinkommen (UBI), eine digitale Identität und einen Impf-Pass einführt – alles in einer einzigen App namens Diia. Hier ist der Link zur Website der ukrainischen Regierung, auf der die drakonischen Maßnahmen am 19. Dezember 2021 angekündigt wurden:

„Weltweit zum ersten Mal wird ein so innovativer Service technisch umgesetzt.“ Das Team des Ministeriums für digitale Transformation hat die Mechanik eigenständig entwickelt.

Wir haben weltweit nach verschiedenen Optionen gesucht, aber festgestellt, dass es sie noch nicht gibt. Wir haben einen Algorithmus entwickelt, damit eine Person nicht irgendwohin gehen muss, um eine Dienstleistung zu beantragen oder Geld zu erhalten, alles geschieht automatisch.

Nur ein paar Klicks, um die Karte zu öffnen und sich für die Dienstleistung zu registrieren. UAH 1.000 ohne Kontakt mit anderen Personen und Regierungsbehörden erhalten ist von größter Bedeutung inmitten einer Pandemie“, sagte Mykhailo Fedorov, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für digitale Transformation der Ukraine.

Bewerben Sie sich und registrieren Sie sich für eine spezielle Karte ePidtrymka in einer der Partnerbanken. Nach dem Start werden die Banken sukzessive hinzugefügt, nachdem sie technisch fertig sind. Die Kartenausgabe erfolgt sowohl online als auch offline in der Bankfiliale kostenlos. Es ist nicht möglich, ein bestehendes Konto zu verwenden. Beachten Sie, dass nur die Ausstellung der Karte nicht gleichbedeutend mit der Beantragung der Zahlung ist.

Der Antrag muss im Diia-Antrag eingereicht werden, sofern Sie über eine „grüne“ COVID-Bescheinigung über zwei Impfdosen verfügen. Bitte beachten Sie, dass ein im Diia-Portal erworbenes Attest oder ein Papierattest eines Hausarztes nicht vergütungsfähig ist.

native advertising

Man kann jetzt ein COVID-Zertifikat in der Diia-Anwendung sowohl mit einem Personalausweis als auch mit einem Passheft erhalten. Man sollte den Abschnitt Dienste aufrufen und ePidtrymka auswählen. Dann wählen Sie für den Erhalt der Zahlung die ePidtrymka-Karte und warten Sie innerhalb von 10 Tagen auf die Überweisung des Geldes vom Wirtschaftsministerium.(Anzeichen, dass der Krieg Teil des „Great Reset“ ist)

 

Geld kann für Bücher, Fitnessstudios, Kino-, Theater-, Museums-, Konzert- oder Transportmittel in der ganzen Ukraine ausgegeben werden. Erfahren Sie mehr darüber, wie ePidtrymka in Diia funktioniert, auf der Website – https://e-aid.diia.gov.ua.

Das Geld wird für 4 Monate ab dem Datum des Eingangs zur Verfügung gestellt. Wenn sie in dieser Zeit nicht ausgegeben werden, wird das Konto geschlossen.

Die Mittel können sowohl online als auch offline ausgegeben werden, jedoch nur für die oben genannten Kategorien ukrainischer Unternehmensdienstleistungen. Banken erkennen die Kategorie bei Kartenzahlungen anhand von Kundencenter-Codes.

Sehen Sie sich auch dieses offizielle Anleitungsvideo an (stellen Sie sicher, dass Sie die englische Übersetzung aktivieren):

Wir haben bereits davor gewarnt, dass unter einer Neuen Weltordnung das von der Regierung ausgegebene digitale Geld nur für ausgewählte Produkte ausgegeben werden kann und ein Verfallsdatum haben wird, was bedeutet, dass die Menschen nie wieder Geld sparen können – Genau das ist in der Ukraine passiert.

Der ukrainische Premierminister sagte: „Wir kämpfen nicht nur für die Ukraine – wir kämpfen für diese neue Weltordnung “.

 

Und das ist die Wahrheit über die aktuelle Situation in der Ukraine:

Regel Nummer 1 der Live-Nachrichtenübertragung: Holen Sie niemals einen Gast zu sich, von dem Sie nicht wissen, wie er auf eine Frage antworten wird 😂 Ich schätze, wer jemals diesen US-Armee-Colonel, einen Osteuropa-Experten, gebucht hat, wird morgen früh gefeuert und der Moderator ist immer noch am Schlucken

Oh weih.
vor 1 Stunde.

Die Ukraine hat gerade stillschweigend angekündigt, dass sie das erste Land ist, das den „Great Reset“ des WEF umsetzt, indem es einen Sozialkreditantrag einrichtet, der das universelle Grundeinkommen (UBI), eine digitale Identität und einen Impfpass in seiner Diia-App kombiniert.

Bis vor kurzem schien Wladimir Putin gegen den Great Reset und die Neue Weltordnung zu sein, aber jetzt erscheint es zunehmend möglich, dass er auch Teil der NWO-Agenda sein könnte, und die Invasion der Ukraine diente als dringend benötigter Vorwand, um sich beispiellos durchzusetzen drastische gegenseitige Sanktionen, die schließlich zum Zusammenbruch der Weltwirtschaft führen werden.

Wenn die Weltwirtschaft unweigerlich zusammenbricht, wird der Great Reset / Neue Weltordnung auf globaler Ebene umgesetzt. Putins nächste Schritte werden schließlich zeigen, ob er Teil der globalistischen Agenda ist, oder nicht.(Hungern, frieren und arbeitslos für den „Great Reset“ – Globalisten wollen Kollaps: Russland-Sanktionen sollen ganz Europa in den Ruin treiben)

Zukunftsvision des WEF: «Blutbasierter QR-Code»

Mittels einer App will das Weltwirtschaftsforum Geimpften Freiheiten zurückgeben. Aber erst, nachdem die Nutzer eine Blutprobe abgegeben haben.

Das World Economic Forum (WEF) hat höchst totalitäre Zukunftsvisionen. Im Rahmen der «Great Reset»-Agenda wird der biometrische und digitalisierte Covid-Pass beworben, der ab September in den westlichen Industrienationen Einzug halten soll.

Der «revolutionäre» Plan des WEF sieht vor, geimpften Bürgern mittels einer App Freiheiten zurückzugeben. Doch wer diese zurück will, muss zuvor eine Blutprobe abgeben und diese in einem Labor untersuchen lassen. Darüber berichtet das Onlineportal Philosophia Perennis unter Berufung auf Unser Mitteleuropa. Ein entsprechender Videoclip des WEF wird als Beweis eingefügt.

In diesem verrät das Weltwirtschaftsforum, dass der «blutbasierte QR-Code» nach der Untersuchung auf das Smartphone gesendet wird. Dank der Blutprobe erhalte man ein «100-prozentig sicheres Ergebnis». Die App ermögliche es, problemlos zu reisen und an Veranstaltungen zugelassen zu werden. Sie spare Zeit und Geld. Ausdrücklich betont wird, dass die App über keine Tracking-Funktion verfüge. Die privaten Gesundheitsdaten seien selbstverständlich geschützt, teilt das WEF mit.

Dass speziell darauf hingewiesen werde, dass die App die Bewegungsdaten der Nutzer nicht aufzeichne, lasse sofort die Alarmglocken schrillen, urteilt Philosophia Perennis. Denn wieso müsste man dies extra erwähnen, wenn man es nicht ohnehin im Schilde führe. Die von der WHO und dem WEF angestrebte digitale, globale Gesundheitsdiktatur habe unter anderem zum Ziel, dass nur mehr «nichtinfektiöse Menschen» reisen dürften, schreibt das Onlineportal.

Auch im Werbefilm des WEF wird diese Apartheidsmassnahme angepriesen: Mithilfe des Abgleichs von Echtzeitdaten und Zutrittsinformationen und dank des gescannten QR-Codes könnten Staaten stetig und immer «epidemiologische Daten» erfassen und entsprechend darauf reagieren. Dadurch könnten Länder künftige Covid-19-Wellen oder andere Epidemien bewältigen – ohne dass komplette Lockdowns notwendig würden.

Das i-Tüpfelchen: Die vom WEF angestrebte Überwachungstechnologie im Zuge der «Pandemie» soll künftig auch benutzt werden, um die Menschen im Sinne der Klimadiktatur zu erziehen. Denn der «Covid-Pass» soll auch einen verpflichtenden «Carbon-Fussabdruck-Messer» beinhalten. Dadurch will man künftig verhindern, dass der Bürger x‑beliebig mit dem Flugzeug um die Welt reisen darf.

Der Wunsch des WEF, den «blutbasierten QR-Code» einzuführen, passt ins Bild. Denn wie wir kürzlich berichteten treibt das Weltwirtschaftsforum derzeit auch das digitale Ausweissystem «Known Traveller Digital Identity» (KTDI) voran.

Dieser globale digitale Ausweis für Reisende soll es den Partnern des WEF-Konsortiums ermöglichen, «auf überprüfbare Angaben zu den Identitätsdaten von Reisenden zuzugreifen, um deren Glaubwürdigkeit zu bewerten, die Passagierabfertigung zu optimieren und Risiken zu verringern».

Die kanadische und die niederländische Regierung haben sich als «Pilotpartner» für dieses digitale ID-System zur Verfügung gestellt. In diesen Ländern werden verschiedene Flughäfen als «Testgelände» dienen, wie der niederländische Flughafen Schiphol und der kanadische Flughafen Toronto Pearson. Die Fluggesellschaften Air Canada und Royal Dutch Airlines sind ebenfalls mit dabei.

„Wir werden in epischem Ausmaß belogen“

„Es werden so viele Fehlinformationen verbreitet. So etwas haben wir noch nie erlebt“, sagte die Journalistin Lara Logan, die seit 35 Jahren als Kriegsberichterstatterin tätig ist, bei America’s Voice AM. Wir sollten Wladimir Putin hassen und alles glauben, was über ihn gesagt wird, und wir sollten die Ukraine lieben.

Putin wusste genau, was er tat, als er in die Ukraine einmarschierte, so Logan. Er ist nicht direkt nach Kiew einmarschiert. Russland hat all diese Biolabore im Land aufgesucht. Wir sollten unseren Führern nicht einfach glauben. Schließlich haben sie in Bezug auf Corona gelogen.

Der Journalistin zufolge gibt es noch viel mehr, worüber niemand spricht. Denken Sie an das Asow-Bataillon, das von den Vereinigten Staaten und der NATO finanziert wird. Es gibt Bilder, auf denen sie eine NATO-Flagge und eine Flagge mit einem Hakenkreuz hochhalten. Und ihr Emblem enthält die schwarze Sonne, ein okkultes Symbol, das auch von der SS verwendet wird. Es enthält auch den doppelten Blitz der SS, sagte sie.

Unseren Führern zufolge handelt es sich nur um ein paar Truppen. Das ist nicht wahr. Das Asow-Bataillon hinterlässt in der Ostukraine eine Spur von Tod und Zerstörung, so der Kriegsberichterstatter. „Deshalb wollte die Krim zu Russland gehören.“

 Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit 

Sie wies darauf hin, dass die Ukraine ein Hauptquartier der SS sei. Nach dem Zweiten Weltkrieg gewährte die CIA ukrainischen Nazis Immunität vor Strafverfolgung. Die USA und die US-Geheimdienste finanzieren und bewaffnen die Nazis in der Ukraine also schon seit langem. „Das sind keine Neonazi-Gruppen, sondern echte Nazis“.

„Ich mag es nicht, wenn man mich anlügt. Wir werden in epischem Ausmaß belogen“, betonte der Journalist. „Uns wird gesagt, dass wir zu 100 Prozent hinter Zelenski stehen sollen, der eine Marionette ist und wie so viele andere Führer gewählt wurde.

Viele Menschen stimmten mit Logans Aussagen überein. So hieß es beispielsweise, dass sie „Wahrheits-Bomben zündet“ und „eine echte Journalistin ist“.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/humansbefree.com am 19.03.2022

native advertising

About aikos2309

19 comments on “BOOM! Die Ukraine wird das erste Land das den Great Reset durchführt – „Wir werden in epischem Ausmaß belogen“ (Videos)

  1. Naja, da die russ, Truppen in der Ukraine nur Militärgerät angreifen, gibt es auch keine grossen Zerstörungen ! Alles was da wirklich kaputt ging wurde seitens der ukrainischen Truppen zerstört. Somit hat das Volk dort auch nicht alles verloren, es hat sich aber auch seit 1990 nicht weiter nach vorne bewegt oder gar modernisiert.

    Da das Ziel des WEF und das von Putin am Ende die selben Effekte hat frage ich mich natürlich auch welche Rolle Putin nun spielt. Das WEF hat ihn mal erst auf Eis gestellt, Schwab selbst gab aber keinen Kommentar dazu ab, schliesslich sind die Beiden ja sogar seit 1996 enge Freunde. Das WEF KI – Zentrum in RU wurde erst im November eingeweiht, ferner unterschrieb er den Vertrag ja mit Schwab und dann ging das dort auch richtig schnell los mit Schlumpfen usw.

    Manche denken vermutlich man stellt einfach das System um und alle rutschen so hinein, davor sollte man sich aber mal schnellstens gedanklich abwenden ! Bevor der Great Reset durchgezogen werden kann, wird man die Herde massiv verkleinern und das heisst, es kommt der WW-3 !

    Ich schieb hier schon einmal, man sollte ihn für 2025 erwarten ! Ich gehe aber davon nun aus, das schon in wenigen Wochen eine heftige Eskalation der Lage erfolgen wird. 🙁

    Euroanleihen werden bei den Banken in den USA nur noch als Ramsch gehandelt ! Es gibt zudem Gerüchte das Macron einen neuen 2 Billionen Superfond auferlegen will, damit die Staatsschulden weiter bedient werden können, denn 0 % Zins funktioniert nun nicht mehr. Schröpfen will man dafür die Renten der Bürger in der ganzen EU ! Vieles was man an Problemen hat, zerbrochene Lieferketten usw, – das alles wurde künstlich geschaffen, daher kommt auch diese gigantische Hungersnot, vor der ich seit vielen Jahren schon warne, noch auf uns zu.

    Was die Bauern brauchen um anstatt 1,7 nun 7,8 Milliarden Menschen zu ernähren ist chemischer Dünger. DIe beiden grossen Firmen in Europa haben die Produktion schon vor Monate komplett eingestellt, die Weissrussen betreiben noch ca. 80 % ihrer Produktion und RU hat den Export komplett ausgesetzt ! Putin sagte nun auch, für die nördlichen Länder ist es zu spät, die südlichen Länder müssen aber bald schnell versorgt werden, damit sie passend Nahrung anbauen können. Hierin sieht man eine sehr interessante Verknüpfung, man hilft Afrika usw, aber eben nicht dem Norden ! Schaut man sich nun die Aussagen des Club of Rome zB. an, so heisst es ja dort, die afrikanischen Völker haben zwar viele Kinder, aber die westlichen Kinder verbrauchen über 30 mal so viele Rohstoffe ! Da die UN ja in Europa eine neue Rasse züchten will, karrt man vermutlich deshalb schon jede Menge Asylos hier rein, die auch NICHT gepimpert werden !!! Damals vor 20 Jahren hiess es in dem original Schreiben dazu, „jedoch nicht bevor man nicht das Genmaterial der Bevölkerung eingesammelt hat“ ! Der PCR Test kann und darf keine Infektionen feststellen, was er aber kann ist Genmaterial einzusammeln ! SIC !!!

    Digitales Geld treibt man nun in Rekordtempo voran, gleichzeitig verteufelt man BitCoin und Co. Während die Ukraine den Digitalgeld – Vertrag nun unterschrieben hat und auch Server ( Mining ) erlaubt, schliesslich wurden knappe 70 Millionen an Spenden in Bitcoin gezahlt, ist das Mining in RU aber verboten worden ! Angenommen man würde alle Digitalwährungen konfeszieren, dann gäbe es einen fetten Batzen Geld in total leere Kassen ! Schliesslich muss das BGE und wie sie woanders alle heissen ja auch finanziert werden.

    Wenn man das alles also ernsthaft abwägt, so ist es immer noch sehr unklar ob Putin das WEF unterstützt, denn Sputnik V war ja auch die meist verspritze Pisse, oder ob Putin doch nur seinen Platz in der Geschichte sucht. Er musste damals bei seiner Amtsübernahme schwören, niemals etwas gegen das russ. Volk zu tun. Bis jetzt hat er meines erachtens immer die Gesetze und Verträge von allem eingehalten, das wirft eben die Frage des Vertrages mit Schwab auf.

    Andernseits sollten wir nicht vergessen, Selenskij ist auch ein Schwabjünger genauso wie Bearbock, Kurz, Merkel, Macron, Trudeau und viele andere überall auch ! Schwab hat seine Leute überall und Europa ist ansicht verloren und wird daher auch unter gehen !

    Putin geht regelmässig in die Kirche, er ist scheinbar russ. Orthodox, auch wenn es immer mal die News gab, er wäre jüdischen Ursprungs. Selenskij aber ist wie auch Schwab Jude. Schaut man sich die grossen MS – Medien mit all ihren Lügen an, da arbeiten nur Juden ! Und ich könnte mir vorstellen, das genau darin der Schlüssel zu finden ist.

    Eines ist aber sicher, Sanktionen wurden noch niemals aufgehoben, sollte das diesmal nach Kriegsende anders sein, würde es etwas mehr Klarheit liefern !

    Und der Great Reset als solches wird ohnehin scheitern, denn um das geplante Überwachungssystem aufrecht zu erhalten braucht man Unmengen an Strom, diese Sicherheit aber haben die Grünen hier ja vernichtet ! HAHA

    Dann schaut euch Facebook, nun Meta an, der Aktienkurs ist gecrasht. Zuckerberg lebte schob vor Jahren in seiner eigenen Welt und Putin geht ihn nun heftiger an. Daher sage ich, zu aktuell 80 % zumindest, vertraue ich Putin aktuell, dass er ehrlich ist und es gut meint ! Und wenn die Nazis in der Ukraine weg sind, ist ein grosser Teil des Volkes dort befreit worden, dann kann es passieren, dass sie sich vereinen und sogar gemeinsam am Westen Rache nehmen werden ! Wenn Putin wollen würde, so hätte er in 14 Tagen die Ukraine, das sagte er einmal um das Jahr 2014 herum ! ABER, wenn er wollen würde, stände er auch in 14 Tagen vor den Toren von Paris, das sage ich !

    Putin sagte, er hoffe so einen grösseren Krieg mit dem Zugriff in der Ukraine verhindern zu können, dazu sollten gewisse Leute also endlich aufhören zu stacheln, Waffen zu liefern, die eh niemals die Truppen erreichen könnten usw. Und wer meint er muss Spenden, Selenskij hat schon ne fette Villa in den USA und ein Bankkonto von rund 1,2 Milliarden Dollar, er freut sich ganz sicher über mehr Gage !

      1. Das kann ich dir nicht sagen, aber sei dir sicher er lässt sich für seine Dienste dort gut bezahlen ! Angeblich unterstützt ihn ja bei allem das CIA und MI6 usw.

        Auch andere Politiker in seiner Regierung haben Millionen, alle bei der selben Bank. Wie man immer so schön sagt, folge dem Geld ! 🙂

        Weltweit sagt man, das ist völkerrechtlich nicht ok was Putin da macht, aber ist dem wirklich so ? Man sollte nicht vergessen, die Regierung dort wurde in 2014 ( Maidan ) weg geputscht ! Als die Unzufriedenheit mit Poroschenko zu gross wurde gab es Neuwahlen, diese aber sind auch nicht so ganz ok, denn der gesamte Donbass konnte ja gar nicht wählen, ergo zweifele ich mal die Gesetzesmässigkeit der aktuellen Regierung massiv an.
        Bearbock ( Ziehtochter von Schwab ! ) sagte neulich, die Ukraine hätte schon 34 Milliarden Euro bekommen, na da sieh an, und wozu ?

        Und Biden sagte selbiges, der gab jüngst erneut nochmals runde 13,5 ( oder waren es sogar 17,5 ? ) Milliarden an die Ukraine. Wer so mit FIAT – Geld um sich werfen kann, kann auch den Selenskij für sein „schauspielerisches“ Talent gut belohnen ! 😉 In solchen Ländern kommt beim Volk eh meistens nichts an, das wird dort wohl auch so sein.

    1. @PanTAU

      Putin ist ehrlich und meint es gut – m. E..

      Er hat immer wieder die Hände gereicht, hat immer wieder versucht, vernünftige Einigungen zu treffen – da hätte so manch‘ anderer schon längst die Geduld verloren.

      Putin liefert trotz allem weiterhin Gas an die Ukraine, damit die Bevölkerung dort nicht erfrieren muss – davor kann man nur den Hut ziehen. Wären es die Amis im umgekehrten Fall, würden die die buchstäblich eiskalt erfrieren lassen.

      Putin hat schon lange klargemacht, dass er bei der NWOoooweh nicht mitmacht – er will eine friedliche Welt auf der Basis vernünftiger bilateraler Verträge zwischen souveränen Ländern – einzig diese m. E. sat-AN-istischen Glöbalistenbande will mit aller Gewalt ihre G. R. – NWOoooweh-Agenda durchziehen – m. E..

      Das Putin mal irgendwann dem Schwöb oder sonstwem die Hand geschüttelt hat, sagt nichts aus. An ihren Taten sollt Ihr sie erkennen und er hat die Bänkster schon längst ‚rausgeworfen, Monsanto ‚rausgeworfen, hat den Oligarchen die Zähne gezogen, setzt in seinem Land auf gesunden biologischen Anbau, hat nie seine Herkunft vergessen.

      Die, die ihn in seinem Land weghaben wollen, sind eben diese ausbeuterischen M.f.a-Oligarchen, denen er die Zähne gezogen hat – die wollen natürlich wieder ihre frühere Macht haben und daher Putin stürzen – m. E..

      1. Das mit chasar, freimaurer Jude Freund von Schwab blendet du alles aus, Atar!

        Das find ich schon heftig, wenn man das alles nIcht sehen will!

        Ist dein Ding.

        Kannst ja recht haben, aber anhand der Fakten ist die möglichkeit eher im einstelligen Prozent bzw Promillebereich so viel sollte Letzt endlich auch dir klar sein.

        trau sch wem

      2. @Freiheitsliebe

        Ich hatte vor einigen Jahren einen „visionären“ Traum -nenne es mal so- zu Putin und dieser zeigte mir, aus welchen Dimensionen Putin kommt.

        Zudem ist das mit Chasar, Freimaurer, J.defreund und Schwöb alles nicht bewiesen. – Niemand schaut Putin hinter die Stirn. Die sog. Etikettte auf dem politischen Parkett spielen alle – das gehört dazu und ein so mächtiger Politiker trifft sich nunmal mit allen Protagonisten in diesem Spiel – er muss ja schließlich ausloten, wie die Dinge stehen.
        Was er wirklich denkt, ist für uns nicht erkennbar – m. E..

        Ich habe nur seine Rede zu seiner allerersten Wahl damals gesehen und gehört und registriere schon seit Jahren, was er tut.

        Was da wirklich hinter den Kulissen hinter den Kulissen abläuft, kann nur spekuliert werden. Aber ich vertraue meiner Intuition und meinem analytisch-logischen komplexen Denkvermögen.
        Ich müsste mich wirklich grundlegend täuschen, wenn Putin wirklich mit der m. E. Sat-AN-isten-Bande gemeinsame Sache macht, vertraue aber meinem Urteilsvermögen.

  2. Atar, das er es gut meint dachte ich früher ja auch immer, wenn da eben nicht das schnelle und massive Program zum IQ – Code in RU gewesen wäre. Weisst du wie viele Leute da von heute auf morgen daheim bleiben mussten und ohne Einkommen da standen, weil sie den Stich nicht wollten ?

    Freundschaft und per Du zu sein, heisst nicht jemandem nur die Hand zu schütteln ! Mag sein er hat mitgespielt um zu sehen was Big Tech so vor hat, kann ja sein ! Warum aber dann dieser Blitzkrieg was die Stiche anging ? Man könnte nun sagen, es klang verlockend, er wusste es nicht besser, denn ich denke da gibt es eh mehrere geheime Agenden in dem ganzen WEF – Plan. Vielleicht war es wirklich nur Kochsalzlösung dort, aber so genau weiss man es eben nicht und es gab Websites wo Nebenwirkungen gesammelt wurden, die dann auch schnell wieder von ganz oben dicht gemacht wurden.
    Schwab selbst betonte ja mehrfach, auch Putin wäre durch seine Schmiede gegangen. Eindeutige Beweise dafür gibt es aber bisher nicht.
    Ungarn bestelle ja damals Sputnik V und sagte, das wäre nicht das Selbe, RU sagte alles ist gleich, so gab Ungarn diese Charge zurück. In Brasilien gab es hingegen massive Nebenwirkungen und auch Verunreinigungen, daher stelle man diese Schlumpfungen dort schnell ein.

    Ich sage es mal so, es gibt Leute die Putin um jeden Preis weg haben wollen, sie denken aber gar nicht darüber nach wer ggfs, dann kommen könnte, sofern sie den Thron nicht selbst bestücken können ! Mit jemanden wie Stalin wären sie sicherlich noch viel schlechter bedient, aber soweit reichen eben die Gedanken nicht. Putin kam nach dem fiesen westlichen Betrug an RU damals auch aus dem Nichts, vorbei war es mit den Plan das Land auszuplündern ! Sie arbeiten immer noch daran, aber ich glaube sie werden wieder scheitern. In RU sagt man, alle sind Freude und ganz herzlich willkommen ! Aber wer mit dem Schwert in der Hand kommt, der wird auf seinem Schild nach hause kriechen ! Ich war mehrfach in Russland, habe sogar mal einige Monate dort gelebt, ich weiss was ich erlebt habe und wie es da im Volk so zugeht. Du wirst sehr freundlich aufgenommen, egal wo du hin gehst, solange du ein ehrlicher Freund bist.

    Ich würde mir wünschen das Putin immer noch das ist was ich stets in ihm sah, der einzige Politiker der ganzen Welt der noch Verstand und Köpfchen hat und als Held und Beschützer in die Geschichtsbücher eingehen wird !

    Was Monsanto angeht, auch in RU wird der Dreck versprüht !

    https://rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/auch-bayer-mitarbeiter-in-der-ukraine-eingezogen-bilanz-im-schatten-des-krieges_aid-66717531

    Allerdings ist der Anbau von GVO – Pflanzen verboten worden, was hier ja auch der Fall ist.

  3. Die Ganze Welt ist erschrocken als die Fütterungsversuche mit GVO- Pflanzen veröffentlicht wurden, darum gibt es in der EU keine GVO – Pflanzen.

    Alle reden über Glyphosat und diese Corona-Impfung, aber das die GVO – Pflanzen tödlich sind wird verschwiegen.
    z. B. bedeutet die Bezeichnung „Genfrei“ das 0.9 % Beimischung erlaubt ist, weil absolut genfreie Nahrungsmittel nicht mehr möglich sind.
    Da nun aber GVO – Pflanzen pures Gift ist, wird dieses Thema niemals thematisiert sondern unter den Teppich gekehrt.

    1. @Jeronimo

      Das Zeugs hat auch diese Wirkung, weswegen m. E. den VSA das Fressen knapp und knapper wird und sie deswegen sich die Anbauflächen anderer Länder sichern wollen – allerdings in ihrer m. E. grenzenlosen D.mmheit dann wieder mit Genpflanzen und Glyphosat vernichten – m. E..

      https://www.youtube.com/watch?v=Xf-MH5uE_BM

      Aber auch hierzuland kaufen etliche Leute das Zeugs zwecks Unkrautbeseitigung in ihren Gärten und für das bisschen Grön, was zwischen den Pflastersteinen wächst, damit zu beseitigen, statt es einfach auf natürliche unschädliche Weise zu beseitigen.

      Die meisten Menschen denken nicht von hier bis vorgestern – is‘ m. E. so.

  4. Wer denkt das Glyphosat harmlos ist, der irrt ganz gewaltig !
    1 Teilchen auf eine Million Teilchen reichen schon aus um Krebs zu erzeugen ! Du hast also eine Katze, die streunert durch das Gras, was vorher gespritzt wurde, danach steichelst du sie, das kann schon ausreichend sein ! Ich habe schon zahlreiche Bauern aufgeklärt, die spritzen heute nichts mehr, die nehmen wieder die Egge, schliesslich ist der Boden deren kostbarstes Gut !

    Der Dreck zerstört alles an Leben im Boden, was viel schlimmer ist ! Auf nur einem Quadratmeter ist mehr Leben im Boden als Menschen auf dem Planeten herum laufen. So wird der Boden kaputt gemacht und der Mist ist auch in der Nahrung, sogar in der Muttermilch und im Urin in Rekordmengen über Grenzwert enthalten. Was macht man ? Man erhöht stets die Grenzwerte und in Rotterdamm wo das Gensoja hier nach Europa rein kommt prüft man schon lange nicht mehr den Giftgrad, Das Zeugs geht einfach so durch, Ich glaube es war zum 1.01.2015, da hat Monsanto die Toxizität mal eben so verhundertfacht, weil das Gift nicht mehr genug Wirkung zeigte und multiresistente Gewächse aus dem Boden empor wuchsen.

    Generell muss man sich am Kopf kratzen, gab es doch da mal die Aussage seitens der EU, das die Bienen sich damit abfinden müssten, wenn diverse Gifte versprüht werden, um die Nahrungsmittelsicherheit zu gewährleisten ! Jetzt hat die EU den Hammer oben drauf gepackt, so werden die 3 Medikamente die man nutzt um die hohe Milbenlast aus den Völkern heraus zu holen verboten !! Das ist eine Atombombe auf die Bienen, denn KEIN Volk wird den Winter ohne diese Behandlungen überleben ! Ich halte selbst Bienen, ich sehe wie immer mehr absterben, es gibt keine Winter mehr ohne Verluste und auch wenn es in diesem Winter nur 33 % erwischte, so waren im letzten Winter 80 % eingegangen und das war nicht nur bei mir so. Wenn die Biene nun also bald ausstirbt, stirbt 4 Jahre später der Mensch aus ! Es gib eine Übergangsfrist bis 2027, wie es dann aber weiter gehen soll, ich habe keine Ahnung ! Aber eine Bienenhaltung in Europa ist dann meiner Meinung nach ansich nicht mehr möglich, damit werden Milliarden Euro an Bestäubungsleistung vernichtet ! 5 G brutzelt den Insekten zudem die Fühler ab, auch so eine Sache wo ich nicht weiss wie weit der Mensch sich dem eigenen Abgrund noch nähern will.

    Manchmal kommt es mir so vor, als ob gewisse Leute den Great Reset so ausgelegt haben, einfach alles Leben zu entfernen um dann Gott zu spielen und den Planeten komplett neu aufbauen zu wollen ! Das alles ist einfach nur purer Wahnsinn und wir schauen wie beim Zauberer auf den Hut und warten auf den Hasen, bzw. auf Putin und Selenskij und sehen all den Rest nicht. Die Insekten werden von den Windrädern milliardenfach zermatscht, wenn sie in Massen hoch fliegen um zu ihren Laichplätzen zu gelangen und hier reden einige nur über Milane usw. die ja ggfs. mal zu tode kommen. Wozu gibt es denn diese Spezialfirmen die die Rotorblätter stets mal reinigen müssen ? Und dann gibt es Leute, die sagen ich habe noch nie einen toten Greifer unter den Anlagen gesehen, natürlich nicht, denn nachts kommt der Fuchs vorbei und freut sich ! Wer tote Greifer sehen will muss zum Himmel hoch schauen, da sind nämlich kaum noch welche da !

    Die Frage wird also sein, wenn die GVO – Pflanzen tötlich sind, was sind dann all die Menschen die nun nach dem Schuss auch GVO sind ? Und genau hier sind wir wieder bei Putin, denn auch viele in RU sind ja gestochen worden. Will man mittels WW-3 das alles vertuschen ? Der Gedanke liegt ja nahe. Mittels Lockdown hat man die Wirtschaft usw. zerstört, nun schiebt man es alles ja auch dem „Ukrainekrieg“ in die Schuhe. Mangels Kabelbäumen aus der Ukraine stehen in D alle Bänder still, kein Auto wird mehr gebaut, aber E-Autos gehen, wieder nur Zufall ?

    1. Sollte es mal weg sein, der Nachfolger steht ja schon fest und ist schon lange da. Das Zeugs ist dann noch giftiger !

      Unsere gesamte Nahrung, die Kleidung, die Luft und das Wasser, alles ist total vergiftet und es ist pure Absicht ! 🙁

      Die wirklich Reichen essen das alles nicht ! Die haben zum Teil sogar ihre eigenen Pilzfarmen in Thailand und lassen sich das Zeugs noch einfliegen, damit es ganz frisch bleibt. Gerade bei Pilzen ist es so ne Sache, alles was 8 Stunden nach dem Schnitt noch verzehrt wird ist schon zu 50 % wertlos. Die normalen Leute kaufen ihre Pilze OHNE KÜHLUNG, was Wahnsinn ist, da sich Pilzeiweiss genau so schnell zersetzt wie Fischeiweiss, meistens innerhalb von 1-3 Tagen im Supermarkt. Die Pilze waren dann zuvor 3 Monate auf einem Schiff aus Asien in einer Kühlzelle bei 1 Grad und gingen noch ungekühlt über den Grosshandel ! Pilze sind extrem gesund, sofern sie eben nicht aus der verseuchen Natur kommen und ganz frisch verzehrt werden, das wussten sogar schon die Adeligen und der Kaiser von China vor 4000 Jahren !

      Ich habe seit 20 Jahren meine eigene kleine Pilzzucht, nur so bekomme ich sie ganz frisch auf den Teller. Aber auch die Verarbeitung ist eine Kunst, man muss enorm viel beachten um den wertvollen Inhalt nicht zu zerstören. 😉

      1. Hm, deswegen mag ich also so sehr Pilze, wobei ich nur den nOrmalo Schrott zu mir nehmen kann.

        Freut.mIch, dass manche Menschen so viel passion und Hingabe materiell entwickeln.

        Ich bin da eher geistig seelisch bei und vernachlässigte materie eher.

        Ist nIcht immer gut, aber ich wurschtel mich da durch.

        Mein horoskop sagte mir bereits wenig erdanteile an.

        Da. Machte dann vieles im Nachhinein Sinn als ich das erfuhr.

        Manche halten ja Horoskope für hokus pokus, aber warum kann es dann so detailliert zu treffen?

        Trau schau wem

      2. @Freiheitsliebe

        Horoskop: Na, da geb‘ ich Dir meine Hand. – Ich habe nur noch ein einziges Erdzeichen im Horoskop und das ist Jungfrau im Merkur – habe auch schon mein Leben lang eine äußerst geringe Erdhaftung.

  5. Freiheitsliebe, Horoskope für den Tag usw. halte ich auch für reine Beschäftigung, man kann sich immer was passend biegen. Aber was die generellen Eigenschaften der Sternzeichen angeht, da gibt es eben durch Beobachtungen usw. doch recht gute Übereinstimmungen mit der Realität. Besonders gut geeignet sind hier was die Charaktere angeht die Chinahoroskope. Man sollte ja auch nicht vergessen, dass sich sogar die Sternzeichen in 1000 jährigen Zyklen am Abendhimmel verschieben ! Die Sphinx zum Beispiel war damals ein Löwenkopf, bevor man das Monument umgearbeitet hatte. Beim Aufgang der Sonne schaute dieser gewaltige Löwe also ins Sternzeichen des Löwen. Anhand von Wasserablagerungen weiss man auch, dass da früher sehr viel Wasser war. Manche glauben ja sogar, das diese Gesteinsschichten 240.000 Jahre alt sind und es gibt wohl Radar – und Echolotmessungen, demnach müssten darunter noch Kammern verborgen sein.

    Der schafende Prophet Edgar Cayce

    https://www.viversum.de/online-magazin/edgar-cacye

    sagte ja damals mal, man wird Kammern finden die so voller Edelsteine sind, wie es die Welt zuvor noch nie gesehen hat, das sind dann die Gräber der wahren Könige ! Es ist so schade, dass man über 32.000 seiner Niederschriften unter Verschluss hält.

    Der grosse und alles entscheidende Unterschied dabei aber ist, wir hier in Europa und in der westlichen Welt denken leider meistens nur gradlinig, genauso arbeiten unsere ganzen Modelle, die stets falsch liegen !

    Die Chinesen / Asiaten mit ihrem Yin und Yang

    https://de.wikipedia.org/wiki/Yin_und_Yang

    denken anders, sie denken angepasst, springen auch mal hin und her um am Ende der Wahrheit am nächsten zu sein. Dieser feine aber wichtige Unterschied ist es, der uns in den Abgrund schicken wird und Asien zur neuen Weltführung empor erheben wird. Wer Erfolg haben will muss sein Yin und Yang benutzen, er muss lernen und anfangen zu denken wie die Asiaten es tun und er muss aufhören immer nur in Angst gehalten zu werden, sie also im Kopf endlich abschaffen, denn Angst blockiert alles im Kopf, sie kann dich aber nicht töten !! Das ist es aber was der Westen nicht schafft, wie aber will man seine Gegner bezwingen, wenn man ihn nicht einmal verstehen kann ?

    Ich denke nur so wie die Asiaten, seitdem ich das alles begriffen hatte und genau deswegen durchschaue ich auch blitzschnell so manch eine Intrige. Ich kann alles durchdenken, das geht aber eben nicht wenn man nun von Punkt zu Punkt denkt und nicht links und rechts schaut.

    Wie man sehen kann hält das WEF auch eisern am Plan fest, der längst gescheitert ist, nur sie machen gnadenlos weiter, daher werden sie am Ende auch komplett scheitern. Was nützt einem eine langjährige Planung wenn man zig Fehler drin hat ? NICHTS !

    Nun schreien sie herum, Energiemangel usw, Ja und ? Macht mir doch nichts ! Ich habe einen Holzvergaserofen seit 2008 vom Weltmarktführer mit 100 Jahren Erfahrung. Der letzte Winter, der zwar noch nicht zu Ende ist aber bisher eben doch recht mild verlaufen ist, während der Rest der Welt eisige Rekorde hatte, kostete mir keine 200 Euro ! Wobei ich hier die Monate Oktober bis März gerechnet habe. Es gibt nur sehr wenige Leute die solche Vergaseranlagen haben, Holzpellets sind da ja bequemer. Nun nachdem Putin den Holzverkauf nach Finnland auf Eis gelegt hat, nunja, woher sollen die Späne für die Pellets denn noch kommen ? Es bleibt nur noch der brasil. Urwald, da holzt man ja auch fleissig weiter ab. Würde ganz D mit heimischen Holz heizen, so wäre der Wald in nur einem Jahr in D komplett weg, aber nur 3-4 % der Einwohner hätten die Bude wirklich warm. Wenn ich mir als unsere Ampel ansehe, dann weiss ich wo es enden wird, die Leute werden einfach in den kommenden kalten Wintern erfrieren ! Und da es bisher nicht dazu kam, verdanken wir doch Putin und seinen Vorgängern, nachdem damals Kanzler Kohl diese Versorgung ermöglicht hatte ! Was über Jahrzehnte sehr gut klappte, will man nun also auch kaputt machen, erkennt ihr den Wahnsinn ? Man kann nicht das grösste Land in Europa verteufeln und eingrenzen, man geht dabei nur selbst unter und das scheint in ihre Arroganz niemand der obrigen elitären Kaste zu erkennen.

    1. Ich denke empfinde und nehme auch teils Ying und yang wahr.

      Also ja, es bereichert und ist mehr im Fluss, als rein westliches denken.

      Ofen oelkets hatten die Menschen früher auch nicht.

      Man zieht mehr an, auch zum Schlafen zb., bzw mehr decken.

      So schnell erfrert mann nicht, eher hungern, Dafuer ggf etwas vorsorgen.

      Trau schau wem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert