Putin erklärt das Ende westlicher Währungen – Welt geht in Richtung „echter Reserven“ wie „Land, Nahrung, Gold“ (Video)

Teile die Wahrheit!

naturalnews.com schreibt: Der russische Präsident Wladimir Putin sagt voraus, dass sich die Welt vom US-dominierten Finanzsystem entfernen wird, nachdem Washington zusammen mit westlichen Regierungen die Währungsanlagen seines Landes als Teil ihrer Sanktionen für den Einmarsch in die Ukraine beschlagnahmt hat.

In einem in den sozialen Medien geposteten Video hat Putin den „Diebstahl“ von Moskaus Ressourcen in die Luft gejagt und sich über die Vorstellung lustig gemacht, dass die Inhaber von Währungsreserven der Ersten Welt „zuverlässig“ seien.

„Lassen Sie mich wiederholen, die gesamte Weltwirtschaft und der Handel haben einen schweren Schlag erlitten, ebenso wie das Vertrauen in den US-Dollar als Hauptreservewährung der Welt“, sagt der russische Staatschef in einem übersetzten Clip.

„Das unrechtmäßige Einfrieren einiger Währungsreserven der Bank von Russland markiert das Ende der Zuverlässigkeit sogenannter erstklassiger Vermögenswerte“, fügte er hinzu.

„Tatsächlich sind die USA und die EU ihren Verpflichtungen gegenüber Russland nicht nachgekommen. Jetzt weiß jeder, dass finanzielle Reserven einfach gestohlen werden können.“(Rothschild warnt die britische Regierung, dass die Neue Weltordnung am Ende ist, wenn Putin in der Ukraine gewinnt?)

Er fügte hinzu: „Und viele Länder könnten in naher Zukunft beginnen – ich bin sicher, dass dies passieren wird – ihre Papier- und digitalen Vermögenswerte in Rohstoffreserven umzuwandeln“ wie „Land, Lebensmittel, Gold und andere Sachwerte .“

Kluge Wirtschaftsanalysten sehen bald eine neue kommende Welt voraus, die wieder einmal von harten Währungen wie Gold und Silber sowie anderen Edelmetallen dominiert wird, zusätzlich zu physischen Vermögenswerten wie Land und Nahrungsmitteln, da Papierwährungen und „virtuelle“ Währungen wie Bitcoin, nicht nur immer unzuverlässiger sind, sondern sie können – wie Putin sagte – einfach dem Besitzer gestohlen werden, als ob sie nie jemand anderem gehört hätten. (Gas gegen Rubel: Putin setzt dem Westen die Pistole auf die Brust – akzeptiert Bitcoin für Öl- und Gasexporte)

Brett Arends, der in MarketWatch schreibt, griff etwas auf, das ein führender russischer Beamter letzte Woche sagte und auf das Putin in seiner Rede anspielte.

„Hier ist ein starkes Argument dafür, neben diesen Aktien und Anleihen jetzt etwas Goldbarren in Ihr Altersportfolio aufzunehmen. Und es kommt mit freundlicher Genehmigung von Pavel Zawalny, dem Vorsitzenden des russischen Parlaments“, beginnt seine Kolumne.

 

Es geht weiter:

„Zawalny sprach letzte Woche zum Thema aller Wirtschafts- und Finanzsanktionen, die nach dem Einmarsch in die Ukraine gegen Russland verhängt werden. Der größte Teil der Berichterstattung über seine Äußerungen implizierte, dass Russland auf die Sanktionen reagieren könnte, indem es für den internationalen Handel von US-Dollar auf „Bitcoin“ umsteigt.

Doch ein Blick auf das gemeldete Transkript zeigt etwas ganz anderes. Zawalny fügte Bitcoin erst am Ende einer langen Liste anderer Währungen und Handelsoptionen hinzu, fast als nachträglicher Einfall.“

Was Arends weitaus faszinierender fand, war Zawalnys Hauptargument, obwohl es von den meisten Ökonomen im Wesentlichen übersehen (oder schlichtweg als unbedeutend abgetan wurde). Wenn andere Nationen russische Energie und andere Waren kaufen wollen, sollen sie von nun an „entweder in harter Währung bezahlen,  und das ist Gold für uns , oder bezahlen, wie es für uns bequem ist, das ist die nationale Währung.“

Die „Landeswährung“ ist Rube .

Arends bemerkt: „Mit anderen Worten, Russland akzeptiert gerne Ihre Landeswährung – Yuan, Lira, Ringgit oder was auch immer – oder Rubel oder ‚harte Währung‘, und für sie bedeutet das nicht mehr US-Dollar, sondern Gold.“

„Der Dollar ist für uns kein Zahlungsmittel mehr, er hat jegliches Interesse für uns verloren“, bemerkte Zawalny weiter und beschrieb den Greenback als nichts Besseres als „Bonbonpapier“.

Arends fügt hinzu: „Was bedeutet das? Vielleicht nichts. Oder vielleicht viel. Vor allem, wenn Russlands Führung von Ländern wie China, Indien und anderen gefolgt wird – Länder, die Washingtons Fähigkeit, das globale Finanzsystem durch seine Monopolmacht über die globale Reservewährung zu kontrollieren, möglicherweise nicht begrüßen.“

Wenn Putin recht hat, werden diese Länder das nicht tun.

money.usnews.com schreibt:

Russland verstärkt wirtschaftliche Vergeltungsmaßnahmen mit Eurobond-Rubel-Rückkaufangebot

Russland hat sich am Dienstag in einem sogenannten „Wirtschaftskrieg“ mit dem Westen revanchiert, indem es angeboten hat, seine im nächsten Monat fällig werdenden Eurobonds im Wert von 2 Milliarden Dollar in Rubel statt in Dollar zurückzukaufen.

Das Angebot des Finanzministeriums für Eurobonds, die am 4. April fällig werden, Russlands größte Schuldenzahlung in diesem Jahr, folgt den westlichen Schritten, die Sanktionen gegen das Land wegen seiner Invasion in der Ukraine zu verschärfen und Moskau von internationalen Finanzmitteln auszuschließen.

Moskau, das seine Aktionen in der Ukraine als „militärische Spezialoperation“ bezeichnet, sagt, westliche Maßnahmen seien ein „Wirtschaftskrieg“. Als Reaktion darauf hat sie bereits ausländische Unternehmen aufgefordert, russisches Gas in Rubel statt in Dollar oder Euro zu bezahlen.

Es war nicht sofort klar, ob die Anleihegläubiger gezwungen sein würden, Rubel zu akzeptieren, wenn sie das Angebot ablehnen würden, ein Schritt, der die Bedingungen der Anleihe brechen und erneut die Aussicht auf den ersten Zahlungsausfall Russlands seit einem Jahrhundert erhöhen würde.

Gläubiger sagten, es könnte darauf abzielen, russischen Inhabern zu helfen, die jetzt Beschränkungen beim Empfang von Dollarzahlungen ausgesetzt sind.

 

„Dies ist ein Übernahmeangebot und keine endgültige Entscheidung, dass diese Anleihen in Rubel bezahlt werden. Vielleicht wollen die russischen Behörden die Bereitschaft der Investoren abschätzen, die Zahlung in Rubel zu akzeptieren?“ sagte Seaport Global Kreditanalyst Himanshu Porwal.

Tim Ash von BlueBay Asset Management, das kein Anleihegläubiger ist, sagte, der Schritt sei Teil eines Kampfes der russischen Zentralbank und des russischen Finanzministeriums, „um einen Zahlungsausfall abzuwehren und die Märkte und den Rubel zu stabilisieren“.

Ash sagte, das Office of Foreign Assets Control (OFAC) der Vereinigten Staaten, das US-Sanktionen durchsetzt, „sollte klarstellen“, dass es eine Frist bis zum 25. Mai für US-Personen oder -Unternehmen nicht verlängern wird, um Zahlungen auf russische Staatsanleihen zu erhalten.

Das russische Finanzministerium sagte in seiner Erklärung vom Dienstag, dass Anleihegläubiger zwischen dem 29. März 13:00 Uhr GMT und dem 30. März 1400 Uhr GMT Anträge auf Verkauf ihrer Bestände an das National Settlement Depository stellen sollten.

Der DOLLAR wird STERBEN … und der Rubel wird DOMINIEREN, da „rohstoffbasierte“ Währungen Papier-Fiat überflüssig machen

Die Wahrheit ist, dass der US-Dollar auf der Grundlage der Dinge, die jetzt in Gang gesetzt wurden, auf Null zusteuert. Und der russische Rubel entwickelt sich zu einer dominierenden, rohstoffgestützten Weltwährung, die Russland langfristig wirtschaftliche Stärke und Wettbewerbsfähigkeit verleiht.(Rohstoffmärkte, Banken, Währungen und Verträge brechen zusammen … und die Folgen werden katastrophal sein)

Es gibt keine andere rationale Schlussfolgerung. Jeder, der ehrlich ist und Finanzen versteht, würde zu demselben Schluss kommen.

Sehen Sie, die USA sind jetzt durch eine dekadente, zusammenbrechende Kultur, wahnsinniges Gelddrucken und schockierende Inflationsraten gekennzeichnet, die noch vor Ende 2022 zu Lebensmittelunruhen führen werden.

Wir werden möglicherweise auch Kraftstoffrationierung, Lebensmittelpreiskontrollen und Lebensmittelrationierung sehen und ähnliche Aktionen, die nach wirtschaftlichem Autoritarismus riechen. In den USA gibt es jetzt auch extreme Zensur, politische Gefangene und ein kaputtes Justizsystem, das Mörder freilässt, wenn sie Konservative oder Trump-Anhänger ermordet haben.

Während der Dollar von nichts anderem als einer zusammenbrechenden Gesellschaft von Verrückten und echten Idioten unterstützt wird – schauen Sie sich nur Joe Biden, Kamala Harris und den neuen SCOTUS-Kandidaten (Jackson) an, um aktuelle Beispiele für Idiocracy zu sehen – wird der russische Rubel plötzlich von Kohlenwasserstoff unterstützt. Das liegt daran, dass Russland jetzt die Zahlung in Rubel für Erdgasverkäufe in die meisten Länder verlangt.

Der Kohlenwasserstoff-Rubel wird den Petrodollar ersetzen

Die Ära des sogenannten Petrodollars weicht schnell dem Kohlenwasserstoff-Rubel. Ja, der Hydro-Carbon-Rubel. Das ist der Rubel, der durch Kohlenwasserstoffe in Erdgas gedeckt ist. Diese Kohlenwasserstoffe betreiben nicht nur Europas Städte und Industrien, sie werden auch zur Herstellung von Düngemitteln auf Stickstoffbasis verwendet, die buchstäblich etwa die Hälfte der Weltbevölkerung ernähren.

Jede Nation auf der Erde braucht Kohlenwasserstoffe. Wenn Sie sie nicht bekommen, brechen Ihre Volkswirtschaften zusammen und Ihre Leute verhungern.

Hinter dem US-Dollar hingegen steckt nichts als Idiotie und Inkompetenz. Die USA befinden sich in einer so schlimmen finanziellen Schieflage, dass die US-Zentralbank gerade rund 300 Milliarden Dollar aus Russlands „Reserven“ gestohlen hat und damit in Zahlungsverzug gerät, was die Zentralbank ausländischen Nationen schuldet.

Ja, die Zentralbank der Vereinigten Staaten von Amerika ist gerade zahlungsunfähig geworden.

Russland hingegen verfügt über 30 % der natürlichen Ressourcen der Welt. Zu diesen Ressourcen gehören Erdgas, Öl, Mineralien und zuverlässige Nahrungspflanzen. Russland besitzt mehr natürliche Ressourcen als jede andere Nation der Welt, darunter China und die USA.

Die Fiat-Währungen der Welt werden auf Null zusammenbrechen. Dies wurde bereits in die Wege geleitet. Es gibt kein Halten mehr. Die kalifornische Regierung hofft bereits, Konjunkturgelder verteilen zu können, um den Menschen zu helfen, die steigenden Kosten für Benzin und Dieselkraftstoff zu bezahlen.

Dies ist in der Tat das Drucken von mehr Geld, um die Kosten der Inflation zu decken, die durch das Drucken von mehr Geld verursacht werden.

Dies wird schnell in eine Hyperinflation münden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der US-Dollar bis Ende 2023 etwa 10 % pro Monat verlieren wird . Bis Ende 2024 könnten wir uns in einem ausgewachsenen venezolanischen Hyperinflationsgebiet befinden. Wenn der US-Dollar das Jahr 2027 ohne einen totalen Zusammenbruch überlebt, ist das nichts weniger als ein Wunder.

Geschickterweise hat Russland seine Währung an Kohlenwasserstoffe gebunden. Und da es eine erbliche, weltweite Nachfrage nach Kohlenwasserstoffen gibt, wird der russische Rubel immer Nachfrage haben.

Der durch nichts gedeckte Dollar wird überall ausverkauft, direkt neben den US-Staatsanleihen, da alle Staatsanleihen auf dem Dollar selbst basieren, der aber zusammenbricht.

Das Endergebnis wird extreme Armut für die meisten Amerikaner sein , was die USA in zivile Unruhen, Chaos und extreme politische Umwälzungen treiben wird.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 29.03.2022

native advertising

About aikos2309

20 comments on “Putin erklärt das Ende westlicher Währungen – Welt geht in Richtung „echter Reserven“ wie „Land, Nahrung, Gold“ (Video)

  1. Es war die Welt-Elite, die eine neue Weltwährung ein neues Finanzsystem beschlossen hat, Putin führt das nur aus was die Welt-Elite beschlossen hat, der ist da auch nur ein Befehlsempfänger.
    Zum Thema Amtszeit von Biden und Putin, aktuell sind beide für die Welt-Elite extrem wichtig, darum bleiben beide.

  2. Der Krieg in der Ukraine wird in der westlichen Welt als Eroberungs-Krieg Russland wahrgenommen,.
    (schon eigenartig das viele ukrainische Soldaten akzentfreies Englisch sprechen.)
    Eine Eroberung des Staates Ukraine ist m. M. nicht vorgesehen, darum wird bei Ende des Krieges eine reguläre Ukrainische Armee noch vorhanden sein..
    m.E. wird die Ukraine kein russisches Staatsgebiet.

    Denn Russland ist an einer starken Ukraine interessiert., es ist gegen die Interessen Russlands eine völlig zerstörte Ukraine vor der Haustür zu haben.
    Dieses Vorgehen Russland wird im Westen als Niederlage Russlands gewertet werden, denn im Westen kennt man nur „komplette Eroberung vollkommene Versklavung“.

  3. Also ich muss sagen.
    Aus der einfach betrachteten Sicht – Wirtschaft/Geo Politik, dem was damit einher geht, weiß ich nicht wie es wäre, hier unter einer Russischen Fuchtel, leben zu müssen. Pest oder Kolera Prinzip. Naiv? Falsche Hoffnung. Ja kann alles sein.

    Ich Grunde genommen, heißt es ja, kenne deinen Feind.
    Im Westen wissen wir wie Bösartig unser Feind ist.
    System/Regierung.

    Bei den Russen ist es noch viel mehr hören/sagen, Vermutung, Märchenstunde
    – Die haben ja nie einen Krieg angefangen, das oft zitierte Kleinkindgewäsch.
    Ja kann schon sein.
    Oder auch Putin. Alter Putin, neuer Putin? Agenda alt, Agenda neu?

    Die Russen könnten also je nach dem genauso, oder schlimmer sein.
    Aber sein wir mal ehrlich, gehts schlimmer als das was der Westen repräsentiert?
    Das halt die Frage, wie viel steckt davon, (noch) in der Russischen Regierung drinnen. Stichwort Khazarische Mafia/Zion/Anglo Amerikanische Nazis usw.
    Ist ja alles die Sippe irgendwie. Weltweit verteilt und positioniert.

    Daher wieder.
    Alter Putin, neuer Putin? Agenda alt, Agenda neu?

    Heißt NWO Alt, NWO Neu.
    ???
    Irgendeine kommt, egal ob wir das wollen oder nicht.

    Und jetzt komme ich deswegen auch zum Punkt. Ganz ehrlich.
    Ich muss sagen, ich kotz dermaßen über unser System und all Jene die es repräsentieren. Das ich den Russen schon aus diesem Grund hier ebenso,
    in diesem Psydo Land, mit der Wesenheit Deutsch, hier zu Gange sehen möchte.

    Der Propaganda Begriff Endnazifizieren, ja es ist einer, aber, er ist sogar tatsächlich zutreffend. Und ja er wäre hier zu Lande genauso, wie in der Ukraine, so bitter nötig.
    Zu Endnazifizieren.
    Unser Gesamtes Verwaltungskonstruckt/Steuersystem beruht auf Nazi Gesetzen.

    Somit auch das Unrecht, Leid was daraus entsteht. Sklaverei. Konzentrationslager Deutschland, Konzentrationslager USA, Konzentraionslager ………………. und und und. Welt.

    Das wäre so der Hammer.
    Alle Ämter, Psydobeamten, Drecks Söldner Pack, die jeden Tag Unrecht tun, tyrannisieren und so abartig dumm sind, das sie es nicht einmal mit bekommen. Und doch sie bekommen es mit, mit dumm sein kommen sie bei mir nicht davon, ja sie treffen die Endscheidung ab dem Zeitpunkt wo sie mit der Information eines einzelnen Menschen konfrontiert werden. Ab dann haben sie die Wahl und treffen sie auch. Made im Speck, Mörder bleibt Mörder und sollte auch als solches benannt und behandelt werden.

    Ich denke also all zu oft, wenn die Russen hier nicht bald auch aufschlagen, wird es hier für uns, viel viel Schlimmer werden.
    Egal wie man zu diesem Krieg steht, der hier seit Jahrhunderten läuft.
    Er läuft.

    Ich denke unsere Wahl ist sehr geringfügig.
    Such dir einen Platz darin, alles andere ist Illusion.
    Es verschiebt sich also alles, aber alles bleibt beim Alten.

    Es sei denn, die Russen räumen hier auch mal richtig auf und hauen dann wieder ab. Möglich wäre es. Und ich denke, deswegen Hoffe ich auch die Russen kommen auch hier mal uns besuchen, das dass im Raum der Möglichkeiten nicht ausgeschlossen werden kann/darf.

    Frage mich nur. ist eine Bipolare Oligarchy wirklich besser,
    als eine Eine Welt Block Oligarchy?
    Weil wenn ich wie bei Orwell, 1 bis 2, oder gar 3 groß Fraktionen habe. Dann kann ich als Pyramidenspitze dem Pöbel, dem Vieh, auch immer wieder Krieg verkaufen.
    Oder es kommt eben immer wieder zwischen den Mächten, Interessen zum Krieg.

    Wenn aber die Welt nur noch aus einem Block, einer Farbe bestünde, dann kann man den Krieg ja nicht ganz so einfach verkaufen. Weil gegen wem soll Krieg geführt werden, wenn nur noch eine Interesse da ist. Hmmmmm, eigentlich dennoch, den Leuten kann man immer etwas verkaufen.
    Irgendwas denken die sich eh immer aus.
    Teppichmesser Terroristen zb. die Stahlhäuser zum einsturz bringen.

    Also, bleib ich bei dem.
    Lass die Russen rollen.
    Ich würd es wohl gut finden.
    Ja geradezu dankbar.

    Was denkt ihr, unabhängig von meiner Meinung.
    Werden die Russen auch hier zu Lande Tabula rasa veranstalten?
    Also nicht bloß im Sinne von, Folgen die wir eben alle zu spüren bekommen, passiv, nein Aktiv. Mit Panzern und Soldaten hier im Land.

    Ich denke viel denken, die Russen kommen.
    Nur ob sie es gut finden, oder nicht, ist die Frage.

    Was denkt ihr?

    1. Endzeit Rockers sagt:
      30. März 2022 um 13:42 Uhr

      Es sind sehr gute Fragen und sehr schwer zu Beantworten, da ich Sie mir selber stelle, aber eigentlich weis, da alles für sehr offensichtlich ist für jedermann.

      Bankenrettung: Legaler Raub
      Befreiung: Besatzung
      Bürger: Leiharbeiter/Sklave
      Demokratieverbreitung: Imperialismus
      Hoffnung: ständiges hinhalten
      Krieg gegen den Terror: Krieg des Terrors
      Nachhaltigkeit: Profitgeschäft für Reiche
      Nachrichten: Propaganda
      Terroist: Jeder, der uns im Weg steht.
      Transparenz: höchste Geheimhaltung
      Verprechen: Lügen
      Wahlen; Falsche Hoffnungen
      Wandel: Altes in neuer Verpackung
      Zentralbank: monetäres Schneeballsystem
      Verschwörungstherorie: Mist, Sie haben uns

      ( Auf1)

      Wir sehen und hören
      Beweise, Daten und Fakten sind da. was wir daraus machen, liegt an jedem einzelnen auf dieser Welt.

      1. Was ich hoffe, ist ein Bewusstsein der Menschen Geistes Gottes, stellt euch vor es ist Krieg und keiner geht in hin.
        Auch dieses Q Annon, er hat uns viel Informiert, sie preisen sich, und da bin vielleicht Gott los, diese paar 10 Handelsin die das tötende Praktizieren hätte man schon längst aus dem weg räumen können, dann wäre dieses Leid von Gespritzten nicht aufgekommen. Es ist einfach eine Illusion und nicht mehr für mich nachvollziehbar.Sie sagen es sei gut das wir aufwachen!!!??? Denke jeder selbst darüber nach.

      2. Verschwörungstheorie: Mist, Sie haben uns
        😀 Der ist gut.
        Ja ist wirklich so.
        Gute Zusammenfassung.

        Das mit dem Q verstehe ich nicht.

        Kurz:
        Q hat uns alles gezeigt, es aber dennoch zugelassen,
        das es überhaupt erst so weit gekommen ist?
        Versteh ich das so richtig?

        So zumindest verstehe ich es.
        Eine Krux.
        Sie machen es, weil sie es uns zeigen wollen.
        Erst Foltern sie uns, um uns nach unten zu erziehen.
        Erst Foltern sie uns, um uns unten zu halten.
        Dann, um uns Folter, als Normal bei zu bringen.
        Dann Foltern sie uns, um zu zeigen wie böse das System ist.
        Dann um uns aufzuwecken.
        Also Krieg heißt jetzt aufwecken.

        Jeder Schlag in die Fresse, soll dir es dir zeigen.
        Die Nazis,
        das waren eigentlich ziemlich Nette Leute von nebenan.
        Ihr seit daran schuld, ihr habt sie einfach falsch verstanden.
        Die waren ja auch wie Q, sie wollten es euch zeigen.
        Damit nie wieder, so etwas passiert, wie davor und davor und davor und davor.
        So wie jetzt auch und danach und danach und danach.

        Genau so weckt man Menschen auf.
        Und wenn er am Boden liegt, dann tritt man noch mal drauf ein,
        man will es dir zeigen und damit du dann aufwachst,
        wenn du nach dem ersten tritt noch nicht wach geworden bist.
        Am besten zeigt es sich, wenn die Leute ausgehungert sind,
        voll mit giften und am besten auf der Straße.

        Die Impflinge machen es doch auch so.
        Wenn die erste Impfe nicht wirkt, dann die zweite.
        Und uns macht man das Prinzip eben auch weis.
        Jeder schaden an dir, dient nur zu deinem besten.
        Liebevolle Strenge.

        Erst erziehe ich dich zum blöden Narzissten,
        dann will ich dir zeigen wie blöd und Narzisstisch du bist.
        Finde den Fehler.

        Erst hacke ich dir deine Beine ab, dann zeige ich dir wie man springt.

        Wenn du daran verstirbst, bist du eben ein dummes Schaf,
        oder es steht so in deinem Seelenplan.

        Merkt ihr noch was?

        Dann hast du dir es ausgesucht und, oder,
        bist eben nicht würdig genug.
        Dann kommt eben das Karma aus der Plauderbox.

        Ansonsten ist eben jede Krise eine Chance.
        Auch für dich. Ganz gewiss.

        Du kannst dir also wirklich gewiss sein, jener der diese Worte in den Mund nimmt, hat die Chance schon genutzt, während er sie ausspricht und sich an deiner Zeit, deinem Geld die Taschen voll haut, um seine Chance zu nutzen, während er dir erzählt, wie man die Chance nutzt.

        Das Prinzip kennen wir doch aus der Klotze 😀
        Früher war ich dick und fett und hässlich, wurde von allen gemoppt, heute = Kauft mein Buch, da steht wie man es macht.

        Auf jeder Seite, Mainstream, Alternative, gibts die gleichen Muster, die sich Gegenseitig in sich widersprechen und am Ende auf das Selbe hinaus laufen.
        Propaganda und jene die daran verfallen.

        Zeitgleich läuft der Plan der Elite. Welcher Elite speilt doch keine Rolle.
        Elite heißt dich zu beherrschen und dich zu einem Büttel zu machen.
        Aber Putin, der rettet uns doch, der ist so Geil. Hmmhm.
        Der ist so Fresh.

        Zum wohle der Menschheit, weil die einen sind Böse,
        die anderen, die sind aber Gut.
        Lichte Seite, Dunkle Seite.

        Also ich mag Schwarz, aber mag auch Licht.

        Oh der ist Freimaurer. Dann ist der Böse.
        Das ist das Niveau 2022 Aufgewachte?

        Die Okkupierte, Infiltrierte Zwiebelschale ist Böse.
        So So.

        Und das nennt sich aufwachen?

        Wenn dann die wer auch immer aufgewacht ist,
        habe ich schon wieder alles vergessen 😀

        Also wenn man es Kindlich betrachtet 😀
        Every Day the same lame Story.

        Viele bunte Smarties, im Kern = braun.

        Ich denke Q hat schon viel Wahrheit raus gehauen.
        Aber wem nützt die Wahrheit, wenn sich an der Wahrheit nichts ändern wird, das es immer eine Gruppe geben wird, die Gott spielen?

        Meines Erachtens wird keine Wahrheit verkündet.
        Wenn sie schon mit einer weiteren lüge beginnt.
        Weil ja Salami Taktik.
        Stück für Stück.
        Man kann doch nicht alles auf einmal.

        Na klar, und wenn sie nicht gestorben sind.

        Macht euch keine Sorgen, zum wohle aller, dem Prozess dienlich, klar hier ganz unten, 1 raum Bude, eiskalt und abgefuckt bis uldemo. Kein Problem, das halte ich noch lumpige 1, 2, 3, 4, 5, ach komm 100 Jahre aus.

        The Great Awekening.

        Und während ich langsam verelende, dient alles zu meinem besten.
        Der Seelenplan Erkenntnis und der Erfahrung.

        Modernste Propaganda und Programmierung.

        Das ist nur eine Schlammschlacht der Blutlinien,
        die sich gegenseitig mit dem Dreck bewerfen, das diese Parasiten leben nennen.

        Ja. Das kann man auch mit Wahrheit. Wenn man sich für nichts schämt.
        Aber für uns bleibt es Nutzlose Information, wird an unserem Dasein nichts ändern.

        In 100 Jahren wechseln sich diese Oligarchen dann wieder ab.
        Staffellauf.

        Wir werden dumm gemacht, krank, geplündert und dann heißt es – kauf dir doch einen Garten, kauf dir dies, mach diesen Kurs mit, werde Souverän, komm doch, werde Mitglied in dieser und jener Gemeinde.
        Die Schulmedizin ist toal Böse.
        Die gebeutelte Alternative Medizin ist die Gute.
        Die hilft dir auch nur wenn Kohle da ist, hilft dir nur wenn du das an dir selbst ausprobierst und kostet 3 mal so viel.

        Ja so baut man die Dinge auf.
        Erst drauf hauen und dann entsprechend ausbauen.

        Macht man das mit dem Kaiserreich 2.0 dann auch so?
        Goldstandard neue Runde, neues Glück am Spielcasino.

        Klar, kommt zur Gemeinde. Rules.
        Regenbogenfarben überall.
        Ich schwebe auf meiner Weisheit, im Schneidersitz voran.
        Alle Kräftigen kommt.
        Mir scheint die Sonne aus dem Arsch.
        Die alten sind doch schon vergessen, die sind doch geimpft, die sind doch safe.
        Die Behinderten, Sozialempfänglichen sind auch im Grunde schon weg.
        Also alle die Gesund sind, die dürfen sich mit der richtigen Glaubensdoktrin von Mr. und Mrs. Kumba Ya Hotzenblotz von so und so, gerne bei uns melden.
        Um mit Schaufel und Hake wieder von vorn anzufangen.
        Trümmerfrauen lassen grüßen.
        Und Klaus und Gates könnten zwar längst Offiziell tot sein, evtl. sind sie es auch, aber wir lassen ihre Klone, Robots fleißig weiter machen im Sinne ihres Plans, weil – The Great Awekening.
        Ihr wisst wie der Hase läuft.
        Leben wir doch einfach wieder in Hütten, ohne Medizinische Versorgung, mit reichlich glauben und anderen Einbildungen.

        Schaut euch den Film The Beach an.
        Und ich sage ihr seht in dem Film alles, woran ich fest mache,
        das jede Gemeinschaft scheitern wird.
        Die Aufgewachten sind tief schläfer
        und stolzieren ausschließlich auf Glasscherben.

        Denn an ihrem Ego hat sich nichts geändert.

        Warum kein aufwachen erfolgt
        – Kaum, bis Keiner, erläutert die Universellen Grundgesetzmäßigkeiten.
        Und dieses ins Bewusstsein zu bekommen, ist für uns praktisch nicht mehr möglich.
        Soll heißen, wir sind im Grunde schon was?

        Ohne diese Mentalität, wird der Mensch, immer ein Sklave bleiben
        und die damit einhergehenden Glaubensmuster und Handlungen.
        Und das merke ich, in meiner großen Endtäuschung in der Alternative Szene, sowohl Kanalbetreiber, als auch Unterhaltungssüchtige.

        Es ist Propaganda auf der anderen Seite und reines Geld verdienen.
        Mehr nicht.
        Die einen geben, die anderen nehmen.
        Was nützt dir die Info, ohne Boden unter den Füßen, währen jene die die Info geben, es für geld verlangen und schon lange sich aus dem Staub gemacht haben und auf einem ganz anderen Fundament ihr Mantra Phrasen vom Stapel lassen die mit der Masse der Unterdrücken nichts zu tun hat, außer, das es an der Realität vorbei geht.

        Wem hilft das dumme Gerede von Geistger bla bla bla?
        Wie lange geht eigentlich so ein Aufwach Great Awekening. Hat das eine Mindestlaufzeit, ein Ablaufdatum?
        oder ist das Klassisch, wie man es eben immer mit Generationen macht, stück weiter Verschleiß, unter einem Vorwand. Auch Motto oder Mode Erscheinung genannt. Prozess.

        Ich ziehe mich mehr und mehr aus diesem Ding zurück.
        Ja es heißt immer die Paste ist aus der Tube und sie könne nicht zurück.
        Doch kann sie. Wenn man genug davon hat weil es Ewig geht.
        Ewig bedeutet nicht für immer, aber mit Ungewissheit.
        Manchmal denke ich, man ist nur ein Elendstourist.
        Süchtig nach dem womit in diesem System immer gearbeitet wurde.

        Meines Erachtens findet hier also auf jeder Seite eine legitimierte Massentötung statt, die schon immer lief, immer laufen wird, nicht durch die Spritze Bullshit, ich sehe bis heute daran niemanden sterben, aber am Lockdown, den ständigen Kriegen, oder dem verhungern, erfrieren, und und und. Sie wollen es uns zeigen.

        Die Vorantreiber und Argumentateure – Die auf allen Eben der Selbstgerechtigkeit, ihre Rechtfertigung und Argumentation bekommen haben.

        Die Selbstdenker werden Selbstgedacht.

        Im Namen von, im Namen von, im Namen von ist es Gerechtfertigt.
        Auch wenn ich gar nicht was recht ist.

        Jeder hat also seinen Grund, alles was geschah, was geschieht,
        was geschehen könnte, sollte, müsste zu rechtfertigen.

        Ich denke selbst ist der beste Spruch, den man aufschnappen konnte,
        um ihn zu denken. Um dann zu denken man denkt selbst.

        Und alle glauben das die Matrix fällt 🙂

        Begann der 4te Teil von Matrix nicht in einer Matrix?
        Hab ihn noch nicht gesehen.

    2. Wenn du Gott hast, las dich führen, er wird dir den weg zeigen.
      Wenn nicht,würde ich auf die Ereignisse warten und dem entsprechend reagieren was dein Gefühl dir sagt.wenn ich Geld hätte würde ich mich auf eine einsamen Insel verkriechen die niemand kennt, aber dies ist unwahrscheinlich, da ja alles schon verkauft ist.

      Was bleibt ist Gottes. Gibt einen schönen Psalm darüber.

      1. Das mit dem Q verstehe ich nicht.

        Kurz:
        Q hat uns alles gezeigt, es aber dennoch zugelassen,
        das es überhaupt erst so weit gekommen ist?
        Versteh ich das so richtig?

        So zumindest verstehe ich es.
        Eine Krux.
        Sie machen es, weil sie es uns zeigen wollen.
        Erst Foltern sie uns, um uns nach unten zu erziehen.
        Erst Foltern sie uns, um uns unten zu halten.
        Dann, um uns Folter, als Normal bei zu bringen.
        Dann Foltern sie uns, um zu zeigen wie böse das System ist.
        Dann um uns aufzuwecken.
        Also Krieg heißt jetzt aufwecken.

        Pam: ja.. sie haben viele Menschen aufgeweckt wenn man recherchiert hat , sind viele Dinge im Verborgenen offenbart worden, für uns alle, die wir persönlich mit uns vereinbaren können. Aufwache Prozess des Geistes.
        Was aber hinter her passiert ist kann ich selber nicht mehr nach voll ziehen.Siehe meine Schlussfolgerung.

      2. Pam da hast du vollkommen recht. Aber dir Menschen sind so manipuliert worden, daß es keinen anderen Weg gibt um es ihnen zu zeigen. Wobei ich selber auch meine Zweifel hab, und denke es dient um die Patrioten ruhig zu halten, weil es ja einen Plan gibt.

      3. @pam

        Hier ist so eine Aussteigerin, die jetzt auf einer Insel von ihrer vorher ersparten fetten Kohle in ihrem bis dahin ausgeübten Top-Job lebt. Scheint mir so eine Hippie-Insel zu sein – auch egal – wenn’s denen dort gut geht.

        https://www.spiegel.de/ausland/aussteiger-im-golf-von-thailand-der-gute-geist-von-koh-phangan-a-d61f5274-8cc4-4ace-9bd4-cc36c02f069a?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

        Tja – Thailand. – Was nicht erwähnt wird ist, dass es dort von Schlangen nur so wimmelt – von Phytons über Kobras und etlichem höchst giftigem Gewimmel. Auch muss man eine höchst robustes Verdauungssystem haben – nicht jede/r verträgt thailändisches Essen, das meist auch sehr spicy ist. – Die gucken dann auch schonmal aus dem Klo ‚raus – es ist also ratsam, immer erst einen Blick ins Klo zu werfen, eh man sich draufsetzt – ganz besonders in der Regenzeit kommen die Schlangen jeglicher Art aus allen Löchern geschlängelt.
        Die mögen dort auf dieser Insel unter sich leben, doch ansonsten bleibt in Thailand jeder Fremde immer fremd – selbst, wenn mit einem/einer Thai verheiratet und dort lebend – sie bleiben immer Farang.

        Auch ist das für mich so eine Frage mit der Sprache. Also für mich sind all diese asiatischen Sprachen sehr schwer zu lernen und bei der Schrift hört es dann ganz auf – die könnte ich mir nicht mehr einprägen und wie handelt man dann ohne Sprach- und Schriftkenntnisse dort all den administrativen Kram, Banken, Behörden, etc.?

        Ich weiß nicht, wie andere das machen – ob die dann nur unter sich leben und einige einheimische Vertrauensleute haben, die das gegen Bezahlung für sie regeln oder einige aus ihrer Gemeinschaft, die das in jungen Jahren gelernt haben?

        Was sagt diese auf diese Insel geflüchtete Frau?

        „Manchmal, sagt Chavoushi, habe sie allerdings schon das Gefühl, mehr zu einer besseren Welt beitragen zu müssen. Mehr von dem einzusetzen, was sie gelernt habe, was sie gut könne.

        Aber dann sagt sie: »So viel Leid in der Welt kommt daher, dass die Menschen nicht miteinander verbunden sind, dass es Missverständnisse, Hass und Wut gibt. Würden alle anfangen, das zu durchschauen, würde die Welt ein anderer Ort werden. Ich wünschte, mehr Menschen würden sich auf die Reise begeben, die ich gewagt habe.« Eine echte Veränderung in der Welt, fange, so Chavoushi, bei einem selbst an.“

        Tja – dann muss man fragen, ob dann dazu alle auf eine exotische Insel flüchten müssen, denn dann würde es dort ganz schnell auch sehr überfüllt und das alte Gerangel ginge dort los von all den dortigen vorgenannten Gegebenheiten abgesehen.

        Würden alle Menschen/Welt dort wo sie, in der Hoimat, in der sie geboren wurden, aufgewachsen sind, mit der sie im Herzen verbunden sind oder wo auch immer auf der Erde, in der ganzen Welt mit dem was sie sagt bei sich selbst beginnen und sich dort dahingehend weiter bewusst werden, bräuchte niemand irgendwohin zu flüchten.
        Doch wie schaut’s denn damit aus? Wieviele spirituelle LehrerInnen im Laufe der Geschichte haben versucht dieses den Menschen/Wesen klarzumachen mit welchem Ergebnis? – Entweder sie lebten irgendwo als Eremiten, zu denen dann einige Suchende kamen, die aber alles, was sie dort lernten, zuhause in ihrer Welt wieder über den Haufen warfen oder sie wurden verfolgt, teils über den Jordan befördert, diffamiert, etc..

        Und die Thais? – Die wllen aus ihrem ansonsten armen Land eher ‚raus – denn deren Alltag sieht auch anders aus als das Leben dieser Frau auf dieser Insel.

        Einer Kobra im eigenen Häuschen den Kopf abhacken bevor sie zubeißt, gehört dann auch schonmal dazu. – Babies, Kleinkinder und Haustiere sollte man auch nicht unbeobachtet im Vorgärtchen lassen, da mit sie nicht von einer hungrigen Python gefressen werden und wie gesagt, dort kriechen auch oft genug Kobras durch die Leitungen und gucken aus dem Klo.

        Ich hab‘ mir mal die südamerikanischen Länder hinsichtlich der Kriminalitätsrate angeguckt. – Also wäre auch nicht gerade was für mich. Das wird m. E. zwar noch geschönt, damit denen nicht sämtliche Touris wegfallen, aber da kannst Du jederzeit Opfer von dortigen Banden werden.

        Nä – da muss m. E. ein kollektives Erwachen kommen – von der sog. Quelle in Gang gesetzt, dass auf einmall ALLE im ganzen All, auf dem ganzen Erdenrund, den Schleier von den Augen, dem Bewusstsein, von Geist und Seele nimmt.

      4. @Jeronimo

        Wo in Dtl. und wo anders in der Welt wo man gefahrlos frei leben kann?

        Dazu kommt, dass man, wenn man in vielleicht noch infrage kommende Länder flüchtet, m. E. mindestens kerngesund und robust sein muss und über eine gewisse finanzielle Basis verfügen sollte oder in vielerlei Hinsicht begabt sein sollte, um dann ein Spektrum von Verdienstmöglichkeiten im Fluchtland zu haben, denn dort gibt es keine Alimentes wie für die Mügrüntenhorden hierzuland. – Es ist auch besser, in jungem oder mittleren Alter zu sein bei bester Gesundheit, obwohl es auch für robuste kerngesunde fähige Ältere je nachdem noch möglich sein kann, aber wie gesagt: robuste Kerngesundheit und viele nützliche Fähigkeiten sind das Mindeste, was man in einem solchen Land braucht, denn auch die med. Versorgung ist dort u. U. nicht so gegeben bzw. muss sie wenn vorhanden bar bezahlt werden – KK ist nicht.

        Eine frühere Schulkameradin ist in jungen Jahren nach Südafrika, hat dort geheiratet und lebt dort bestens situiert. – Doch wenn sie mal hier ist, dann kauft sie sich hier Gesundheitsschuhe, lässt sich Einlagen machen und was sie für ihr im Alter angeschlagenes Fahrgestell so braucht, weil es das dort nicht gibt – hat mir eine Bekannte von ihr, die von ihr besucht wurde hierzuland, berichtet.

        Und wenn wir mal bedenken, dass diese Schlümpftrumps ja schon inden Himalaya kraxeln und in den tiefsten Busch vordringen in ihrem m. E. Wahn – willste ewig auf der Flucht sein?

        Das Problem muss m. E. jetzt an der Wurzel gelöst werden – die Wurzel des Bösen entweder geheilt oder ausgerissen werden mit Stumpf und Stiel und im letzteren Falle dann „die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen“ – wobei natürlich die All-Heilung der bessere Weg wäre, aber sollte dies fehlschlagen, dann eben der zweite Weg.

        Sooooo – kann es m. E. nicht mehr weitergehen – der Opfer waren und sind es genug seit der Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN in so was wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Genug ist genug.

  4. expmx.com/de/2022/03/27/buchstabe-z-bayern-beschliesst-strafrechtliche-konsequenzen-bei-oeffentlicher-verwendung
    ……………
    sueddeutsche.de/meinung/ukraine-korrupt-wie-eh-und-je
    ……………..
    spiegel.de/auto/norderney-pilotprojekt-bringt-elektro-scooter-fuer-die-polizei-auf-der-nordseeinsel

      1. @anja

        So wie das verbotene Symbol gesprochen wird. Sprich‘ es mal, dann weißt Du’s. – War die Idee von einem Kommentar auf einem anderen Blog dazu, der schon seinen Kommentar so geschrieben hat – zum Kringeln lustig, wenn es nicht so traurig wäre.

  5. Was ich mal richtig geil finden würde ist,
    wenn an den Chemtrail Flugzeugen, hinten ein Banner hängen würde.

    Auf der einen Seite – Q Safe you – The Great Awekening,
    während Kräftig Deftig Gift über uns schütten und beim Rückflug,
    sieht man dann die andere Seite des Banners.
    Da ist dann Gates, Schwab und Co. drauf
    und natürlich unser Liebslingsspruch – The Great Awekening.

    Der Wetteradler erzählt dir dann, (Wo kommen die eigentlich immer her? Immer passend) das dass nur zu deinem besten ist, weil wegen Radioaktiver Strahlung müsse man schon damit arbeiten, und Q erzählt dir das Trump die Chemtrail Flugzeuge längst abgestellt hat und der Mainstream erzählt was von Saharastaub und Gates und Co. lassen in der Realen Welt kräftig die Korken knallen. Aber nur die Klone. Halb so wild. Sie wollen es uns zeigen. Während man sie bekämpft und ihnen eigentlich schon seit wie vielen Wochen, Monaten, bald dürften es Jahre sein, längst das Geld hätte ausgehen müssen. Das System schon seit Jahrzehnten kollabieren hätte, müsste, sollte. Der Deep State beantragt bestimmt schon H4.

    Ja für jedes denken,
    gibts einen passenden Denker,
    für die zukünftig Gedachten,
    zur rechten Zeit, am rechten Ort.
    Und die Gedachten, denken dann, das dacht ich mir.

    Daher der Spruch: Wers glaubt, wird Seelig.

  6. @pam
    Die Welt ist groß, es gibt da schon noch schöne Plätze.
    So ein rechtssicheres Land-Grundstück sogar hier in DE , so lange man dafür Steuern bezahlt ist man geschützt.

  7. Menschenversuche in von H. B.den finanzierten Biow.ffenlabören in der Ukraine:

    https://de.rt.com/international/135158-hunter-biden-sicherte-finanzierung-fur/

    Diese Bande gehört m. E. ausger.ttet. Wenn Du dem Bösen auch nur einen Millimeter vom kleinen Finger reichts, nimmt es alles und wenn Du ihm Vertrauen schenkst, missbraucht es dieses immer wieder.

    Es sind zwar die 2 Seiten derselben Medaille, aber die Mr. Hyde-Seite ist offenbar derart in seinem Wahn verloren, dass es wie ein eigenständiges von jeglicher Wahrheit und Liebe und Güte abgespaltenes Zweites wurde und offenbar null Absicht hat, sich wieder mit der Dr. Jekyll-Seite im Guten zu verbinden.

    Meines Erachtens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.