Putin hat seine Familie in eine sibirische „Untergrundstadt“ verlegt, die den Atomkrieg überstehen soll

Teile die Wahrheit!

Eine Geschichte, die sich völlig erfunden anhört, geht im Zuge des sich zuspitzenden Informationskrieges über den Konflikt in der Ukraine viral. Ein russischer Professor hat behauptet, dass Wladimir Putin seine gesamte Familie in eine geheime unterirdische Stadt gebracht hat, die gebaut wurde, um einem nuklearen Holocaust zu widerstehen.

Die Daily Mail berichtete über die Behauptungen von Valery Solovey, einem Politikwissenschaftler und ehemaligen Professor am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen, der behauptet, Putin sei sowohl körperlich als auch geistig unpässlich und habe seinen Familienmitgliedern befohlen, sich in einem Atombunker im Altai-Gebirge niederzulassen.

In einem im Internet veröffentlichten Video behauptete Solovey: „Am Wochenende wurde die Familie von Präsident Putin in einen speziellen Bunker evakuiert, der für den Fall eines Atomkriegs vorbereitet wurde“, und fügte hinzu: „In Wirklichkeit handelt es sich nicht um einen Bunker, sondern um eine ganze unterirdische Stadt, die mit der neuesten Wissenschaft und Technologie ausgestattet ist.“

„Ich hoffe, das sagt Ihnen etwas? Dass der Präsident seine Familie in diesen Bunker schickt?“, sagte Solovey, der behauptet, über Insiderkontakte im Kreml zu verfügen und erst letzte Woche stundenlang von den russischen Behörden verhört worden zu sein.

Er behauptet auch, dass Putin mit der olympischen Goldmedaillengewinnerin in rhythmischer Sportgymnastik, Alina Kabajewa, eine heimliche Ehefrau hat, die fast halb so alt ist wie er und in die unterirdische Stadt gebracht wurde.

Das alles ist zu 99,99999 % wahrscheinlich Blödsinn, aber wenn Sie den Link auf Facebook oder Twitter posten, wird er nicht blockiert, im Gegensatz zu allen Geschichten oder Videos, die mit den russischen Nachrichtensendern RT und Sputnik News in Verbindung stehen, die jetzt in ganz Europa verboten sind.

Russland warnte gestern, dass jedes westliche Land, das der Ukraine hilft, „die Gefahr der Konsequenzen nicht verkennen sollte“ und fügte hinzu, dass „EU-Bürger und -Strukturen“, die an der Lieferung von Waffen an die Ukraine beteiligt sind, ebenfalls „für alle Konsequenzen verantwortlich“ seien.

Das russische Außenministerium fügte hinzu, dass „die Aktionen der Europäischen Union nicht unbeantwortet bleiben werden“ und „Russland weiterhin die Verwirklichung seiner lebenswichtigen nationalen Interessen ohne Rücksicht auf Sanktionen und deren Drohungen sicherstellen wird.“(Putin läutet das neue geopolitische Spiel ein – Marsch bis nach Berlin?)

 

native advertising

„Es ist an der Zeit, dass die westlichen Länder begreifen, dass ihre ungeteilte Vorherrschaft in der Weltwirtschaft längst der Vergangenheit angehört“, heißt es in der Erklärung.

Unterdessen fordern die Globalisten ein militärisches Eingreifen der USA, obwohl dies eindeutig zu einem globalen Atomkonflikt führen würde.

Hal Turner berichtet am 20. Februar auf seiner Webseite halturnerradioshow.com:

Moskau veröffentlicht Karte für Schutzräume für seine Bürger

Die russische Regierung und die Stadt Moskau haben heute Morgen eine Karte für Bürger veröffentlicht, die den Standort von . . . Schutzräumen, oben gezeigt.

Wer würde bei klarem Verstand überhaupt versuchen, Moskau zu bombardieren? Wer könnte überhaupt Moskau bombardieren? Wenn nicht . . . die Russen wissen, dass sie wegen dem, was sie vorhaben, bombardiert werden???? Das ist eine erschütternd ernste und sehr schlechte Entwicklung. Es deutet an, was auf uns alle zukommen könnte.

 

Die Situation in Osteuropa mit der Ukraine ist nur ein Aspekt des Problems. Für Russland liegt die eigentliche Wurzel des Problems in der Erweiterung der NATO selbst, fast bis an die Grenzen Russlands.

Der russische Präsident Wladimir Putin ist nicht zuletzt ein exzellenter Stratege. Wenn er ein Problem sieht und erkennt, dass es gelöst werden muss, geht er an die Wurzel des Problems und nicht an seine Peripherie.

Wenn die Wurzel des NATO-Problems die Vereinigten Staaten und in geringerem Maße das Vereinigte Königreich sind, dann könnte er uns treffen, wenn er an die Wurzel des Problems vordringt. . . als Erste.

Wenn er zuerst die USA und Großbritannien trifft, fällt die NATO sofort auseinander. Sein europäisches Sicherheitsproblem ist sofort gelöst.

Aber er weiß, dass die USA und Großbritannien dann zurückschlagen können und werden, wenn er das tut. Was bedeuten würde, dass die Bürger von Moskau ihre Luftschutzbunker brauchen könnten.

Anmerkung von Hal Turner: Ich hatte gerade dieses Gespräch mit meiner Frau. Ich habe tatsächlich gesehen wie ihr ein Schauer über den Rücken lief. Anders als letzte Woche, denke ich, dass sie jetzt für unsere Evakuierung nach Pennsylvania, vielleicht heute, zugänglicher ist.(Die letzte Schlacht zur Befreiung der Menschheit von den Eliten des Tiefen Staates?)

Leute in oder in der Nähe von großen Zielen in den USA/Großbritannien wie Großstädten oder großen Militärbasen sollten jetzt darüber nachdenken und entscheiden, ob es sicher ist, dort zu bleiben. Im Moment sieht es plötzlich sehr, sehr gefährlich aus.

Mehr über DUMBs in Russland lesen Sie hier: Die geheimen DUMBs in Russland oder in dem Buch: „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/summit.news am 01.03.2022

native advertising

About aikos2309

10 comments on “Putin hat seine Familie in eine sibirische „Untergrundstadt“ verlegt, die den Atomkrieg überstehen soll

  1. Pingback: Putin ha trasferito la sua famiglia in una "città sotterranea" siberiana progettata per sopravvivere alla guerra nucleare ⋆ Green Pass News
    1. @Gina

      Genau solche Mückenviecher fliegen seit Jahren auch schon hier herum – eines hängt gerade tot am Fenster im Fliegennetz außen.

      Die übertragen das Dengue-Fieber.

      1. Ich habe schon vor Jahren mal wo gelesen, das auch Zecken von Anfang an, zu dem gemacht worden sind, was sie heute übertragen. CIA, bzw. Pentagon. Jetzt sehe ich hier im Bericht, auch eben Mücken, aber auch Zecken, das da in den Labors daran gearbeitet wird, für Biowaffen.
        Liegt ja auf der Hand. Zecken sind überall und die Agenda sagt ja, Wald ist schlecht, geht nicht in den Wald, weil gefährlich, oder ihr seid schlecht, der Mensch ist schlecht, bleibt alle aus der Natur raus, weil das tut der Natur nicht gut, usw.
        Da Zecken überall im Wald und Wiesen sind, ebenso wie Mücken,
        bietet sich das ja an, diese Viecher, entsprechend zu modifizieren.

        PS: Ich habe diesen Winter auch etliche Mücken gesehen, zu Jahreszeiten, wo man eigentlich keine sehen sollte, weil es doch recht kalt war.
        Ok, Deutschland hat eigentlich keine richtigen Winter mehr,
        aber dennoch ungewöhnlich.
        Mal sehen was der Sommer bringt.

        Es nervt alles nur noch.

        Das schlimmste Viehzeug, ist aber unserer Gottverdammter Verwaltungsapparat aus Nutzlosen Beamten, über 5-8 Millionen Parasiten in unserem Land. Die Probleme Schaffen, damit sie sie verwalteten können und uns aussaugen können.
        Das sind die wirklich arbeitslosen, unproduktiven, jene die NICHTS erschaffen, die wirklich Asozialen, da wo sie gehen und stehen, immer Chaos herrscht.

      2. Gut das es inzwischen einen Impfstoff dagegen gibt. Er wirkt sogar gegen alle vier Varianten. 😉

  2. Au, das hab ich noch nicht mit bekommen. Echt jetzt, ich darf nicht mehr in die Natur wegen einer Agenda. Von wem ist die denn? Womöglich steckt der Klausi dahinter oder die Zuckerdose mit seinem Meta. Ja, das ist die Lösung, eine virtuelle Natur für Alle und da wird man wenigstens nicht von Zecken und Mücken geplagt. Zumindest bis jetzt noch nicht. Aber auch daran wird schon gearbeitet. Auch im Virtuellen muss am Ende der Entwicklung alles so real wie in der Wirklichkeit sein. Ansonsten macht die Ersatzrealität keinen Sinn. Aber womöglich gibt es auch Abstufungen, wie VR light ohne Mückenstiche und VR Hardcore mit allem drum und dran. Aber solange es das noch nicht gibt, werde ich mich der Agenda widersetzen und geh trotzdem in die Natur. 😉

    1. Richtig. Stay at Home Forever, nie mehr jemanden anfassen, weil sonnst tötest du deine Oma und deine Kinder und deinen Hund, also ab ins Meta, Virtual Reality.
      Was NOCH der Fernseher macht, der dir Dinge suggeriert, die mit der Realität nichts gemein haben, würde man mal aus dem Fenster schauen, aber hey, die dummen kleinen Kinder im Körper eines Erwachsenen sind halt Geistig auf dem Niveau, das nicht sein kann, was nicht sein darf. Pipi Langstrumpf Satanische Umkehr. Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt, verkehrt verstanden und man kommt bei totaler Schizophrenie heraus.
      Man lebt die Fantasie voll und ganz aus. New Age – 2+2=5. Heute glaube bin ich das, morgen glaube ich daran, überprüfen werde ich davon nichts 😀 la la la dumdie dum.
      Zukünftig gibts dann NDA Monsanto Käferbrei, Bill Gates Schredder Fleisch von letzter Generation und die Wöchentliche Impfdosis direkt über den implantierten Impfschlauch.
      Alle 3 Cerealien die du brauchst, geliefert von Amazon.

      Jetzt kommen aber erst mal, schwarz angemalte Ukrainer, die wir Refugee Style Hände klatschend aufnehmen dürfen. Zum Sonderschlussverkauf.
      Wirtschaftswunder geht eben nur mit total Bankrott und Komplett Zerstörung.
      Die bringen wahrscheinlich, die nach Ukraine gelieferten Waffen gleich mit, weil auch dort, Sonderschlussverkauf. Lord of War Style.
      Als raus, neu rein. Inventur, Buchungssatz.

      Na ja vielleicht haben wir ja Glück. Egal wie man zu Putin steht, ich denk mir mein Teil, aber oft denke ich mir auch, diese Endnazifizierung, darf hier gerne weiter geführt werden. In dem Konzentrations – Weltarbeitslager Täuschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.