Rohstoffmärkte, Banken, Währungen und Verträge brechen zusammen … und die Folgen werden katastrophal sein

Teile die Wahrheit!

Als die Nickelpreise vor kurzem auf 100.000 $/Tonne anstiegen, beschloss die Londoner Metallbörse (LME), den gesamten Handel einzustellen und über 4.000 Geschäfte rückgängig zu machen, um die Gewinne eines in China ansässigen Mega-Players zu schützen, der Nachschussforderungen in Höhe von über 5 Milliarden $ ausgesetzt war. Damit erklärte die LME, dass sie von nun an willkürlich Gewinner und Verlierer auswählen wird, ohne Rücksicht auf die Märkte.

Damit hat die LME Glaubwürdigkeitsselbstmord begangen. Es gibt jetzt keinen vernünftigen Grund mehr für einen Investor oder Händler, einer Transaktion an der LME zu vertrauen, weder bei Kupfer, Aluminium, Zink, Nickel noch bei anderen Metallen. Die Märkte an der LME funktionieren nicht mehr, und Sie dürfen einen Handel nur dann „gewinnen“, wenn die LME Ihnen den Zuschlag gibt.

Gewinne können Ihnen auch rückwirkend gestohlen werden, indem die Börse Geschäfte rückgängig macht. Sie werden sogar in der Zeit zurückgehen, um Sie um vergangene Gewinne zu betrügen.

Erst kürzlich hat das tyrannische Regime von Justin Castro Trudeau in Kanada die Banken angewiesen, die Privatkonten von Bürgern zu beschlagnahmen, die für den Freedom Trucker Convoy gespendet haben. Über Nacht wurde der Bankvertrag in Fetzen gerissen.

Man kann sich nicht mehr darauf verlassen, dass die Banken das Vermögen, das man bei ihnen eingezahlt hat, schützen. Stattdessen stehlen sie Ihr Geld, wann immer die Regierung es ihnen befiehlt, und zwar ohne jegliches Verfahren oder Rechtsstaatlichkeit, selbst wenn Sie keinerlei Gesetze gebrochen haben.

In größerem Maßstab haben die Zentralbanken der Welt gerade 300 Milliarden Dollar an Zentralbank-„Reserven“ gestohlen, die Russland gehören. Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine beschlossen die westlichen Banken, dass dies ihnen die Erlaubnis gab, russische Vermögenswerte im Wert von 300 Milliarden Dollar zu stehlen und damit das gesamte Konzept der „Reserven“ auf einen Schlag zu zerstören.

Keine vernünftige Nation der Welt wird mehr darauf vertrauen, dass die westlichen Zentralbanken ihre Reserven sicher aufbewahren. Die Zentralbanken sind jetzt Zugräuber. Sie werden alle Konten ausländischer Nationen plündern, die ihnen nicht mehr gefallen.

In Gerichtssälen in ganz Amerika und den westlichen Ländern werden Fakten, Vernunft und Recht immer unwichtiger. Die Entscheidungen der Staatsanwaltschaft beruhen jetzt ausschließlich auf Tugendhaftigkeitssignalen. Wenn ein Linker am helllichten Tag einen Trump-Anhänger ermordet, wird die Anklage gegen ihn fallen gelassen – genau das ist kürzlich in Colorado geschehen.

Aber wenn ein Konservativer nichts weiter tut, als friedlich vor dem Kapitol der Nation zu protestieren, wird er ohne Prozess für Jahre ins Gefängnis geworfen, auch wenn er keine Gesetze verletzt und nichts Unrechtes getan hat.(Futtermangel: Ab Sommer kaum noch Eier zu kaufen – Blanke Existenzangst bei den Landwirten)

native advertising

Wenn Sie in Amerika ein Haus besitzen und es an jemanden vermieten, haben Sie einen Mietvertrag mit diesem Mieter. Doch als die Covidseuche ausbrach, erklärte sich die CDC plötzlich zur rechtlichen Kontrollinstanz für alle Mietverträge und erklärte, dass Mieter nicht vertrieben werden könnten, selbst wenn sie sich weigerten, Miete zu zahlen.

Über Nacht verurteilte die CDC im Grunde genommen Immobilienbesitzer zum Bankrott, während sie Mietern, die schnell zu Hausbesetzern wurden, kostenlosen Wohnraum zukommen ließ. Dies ist das Äquivalent dazu, dass die CDC Pizzerien anweist, kostenlose Pizza an alle zu verteilen, bis sie bankrott gehen, oder Tankstellen anweist, kostenloses Benzin auszugeben.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Entscheidung sind wirklich katastrophal und weitreichend. Welcher Investor wird zum Beispiel jemals in die Bereitstellung von Wohnraum investieren wollen, wenn es so weit ist?(UN-Generalsekretär: Weltweiter „Wirbelsturm des Hungers“ kommt – Weizen wird zum Luxusgut)

Darth Vader: „Ich ändere das Geschäft. Beten Sie, dass ich nicht noch weiter ändere.“

Wie diese Beispiele zeigen – und das ist nur die Spitze des Eisbergs – brechen die Säulen der westlichen Zivilisation direkt vor unseren Augen zusammen. Wenn „Reserven“ nicht gleich Reserven sind, wenn „Geld“ nicht gleich Geld ist, wenn „Wohneigentum“ nicht gleich Eigentum ist und wenn „Rechtsstaatlichkeit“ nicht gleich Rechtsstaatlichkeit ist, dann haben wir die Grundsätze verloren, auf denen die westliche Zivilisation beruht.

In Verbindung mit der Tatsache, dass inzwischen fast alles gefälscht ist – gefälschte Nachrichten, gefälschtes Geld, gefälschte Geschichte, gefälschte Bildung, gefälschte Wissenschaft, gefälschte Medizin, gefälschte Wahlen, gefälschte Pandemien, gefälschte Schießereien, gefälschte Hassverbrechen usw. – leben wir in einer Welt ohne zivilen Kompass.

Es gibt keinen echten Anker mehr für soziale Verträge und ehrliche Vereinbarungen, die die Gesellschaft lange Zeit am Laufen gehalten haben. Wenn man nicht einmal mehr darauf vertrauen kann, dass eine Metallbörse die in gutem Glauben abgegebenen Marktgebote einhält, hat man die Grundlage der freien Märkte und der Kapitalallokation verloren.

Wenn ein ehrlicher Bürger nicht darauf vertrauen kann, dass die Gerichte die Gesetze gleichmäßig und ohne politische Voreingenommenheit anwenden, hat man jeden Rest von „Ehre“ im Rechtssystem verloren und kann nur zu dem Schluss kommen, dass es überhaupt nicht mehr als „legal“ gilt. Jedes Gericht in Amerika ist zu einem Känguru-Gericht geworden, das Schauprozesse veranstaltet.

Wenn das Geld Ihres Landes jeden Monat 2 % seiner Kaufkraft verliert, während die Zentralbank Billionen neuer Fiat-Währungen druckt – und dabei die „Reserven“ ausländischer Nationen plündert -, dann wissen Sie, dass Sie unter einem autoritären Regime von Dieben und Gangstern leben.

Die westliche Zivilisation hat, einfach ausgedrückt, Selbstmord begangen. Es gibt keinen Leim mehr, der sie zusammenhält. Die Wahlen sind gefälscht, das Geld ist gefälscht, die Nachrichten sind absichtlich gefälscht und die Propaganda ist absurd.

Wir leben in einer Nation, in der eine Kandidatin für den Obersten Gerichtshof der USA (Jackson) gerade öffentlich erklärt hat, dass sie keine Ahnung hat, was die Definition einer Frau sein könnte. Dennoch wird uns gesagt, dass sie die „erste schwarze Frau“ auf dem Richterstuhl sein wird, obwohl sie selbst offensichtlich nicht in der Lage ist, zu erkennen, dass sie eine Frau ist (vielleicht sollte sie ihre Hose überprüfen, um das herauszufinden…).

Dies ist die völlige Idiotie, mit der unsere Nation jetzt konfrontiert ist, und es ist ein erschreckendes Zeichen für den endgültigen Zusammenbruch eines gescheiterten Imperiums, das nur noch auf Rauch, Lügen und Fantasie-Wahnvorstellungen beruht.

Ich werde eine kühne Vorhersage machen, die einige Leute schockieren wird: Es wird nicht lange dauern, bis der Rubel stärker ist als der Dollar. Der Dollar wird auf Null sinken. Der Rubel, der durch Rohstoffe wie Erdgas gestützt wird, wird so stark werden, dass er mit dem Status einer Weltreservewährung konkurrieren wird. (Anstelle des „Petrodollars“ wird es der „kohlenwasserstofflösliche“ sein.)

 

Russland ist nicht von einem Zusammenbruch bedroht. Die USA schon.

Ab diesem Sommer wird Amerika in eine sich verschlimmernde Lebensmittelknappheit, Lebensmittelinflation, Treibstoffinflation, Stromnetzausfälle und zunehmende soziale Unruhen gestürzt werden. Von 2022 bis 2024 wird Amerika von gewalttätigen Unruhen in den Großstädten geplagt werden, und die wahnsinnige Zentralbank wird Billionen an neuem Konjunkturgeld drucken, um zu versuchen, die Unruhestifter mit „freiem“ Geld freizukaufen (natürlich vorbehaltlich der Genehmigung Ihrer sozialen Kreditwürdigkeit).

Dies wird die Abwertung des Dollars nur beschleunigen, und wenn der Dollar bis zur Wahl 2024 noch einen realen Wert hat, ist das ein Wunder.

Brot bald 10 Euro?

Das über Europa und vor allem Deutschland schwebende Damoklesschwert eines von wem auch immer ausgehenden Lieferstopps russischer Energie spitzt sich weiter zu. Die Konsequenzen werden bitter sein.

a kann Bundeswirtschafts- und -umweltminister Habeck noch so viele noch so tiefe Bücklinge vor noch so vielen Staatslenkern vollziehen, die die Grünen noch bis vor kurzem als Gesprächspartner für alle Zeiten  ausgeschlossen hätten: Das über Europa und vor allem Deutschland schwebende Damoklesschwert eines von wem auch immer ausgehenden Lieferstopps russischer Energie hat rein gar nichts von seiner Schärfe  verloren. Für die deutsche Wirtschaft wäre er so etwas wie das worst case-Szenario.

Herumplagen müssen sich die Unternehmen aber noch mit einem hübschen Strauß ganz anderer Probleme:  Das, was schon vor Beginn des militärischen Einmarsches Russlands in die Ukraine kräftig ausgetrieben und  geknospt hatte, geht nun in die Blütezeit über:

Über die teils recht bruchstückhaft gewordenen Lieferketten gelangt aus dem Ausland nun nur noch das an industriellen Vorprodukten und Fertigteilen zu uns, was dort aus eben denselben Problemen und natürlich dem Krieg in der Ukraine überhaupt noch gefertigt werden kann. Und:

Während immer mehr Verbände aus Landwirtschaft und Handel europaweit darauf hinweisen, dass der  Brotpreis binnen Kürze auf zehn Euro steigen könne, Sonnenblumenöl sich im Preis verdoppelt hat und  dennoch vielerorts Mangelware ist, Weizenmehl in den Supermärkten rationiert wurde, Produkte wie Eier, Senf oder Aprikosenmarmelade bald vielleicht gar nicht mehr erhältlich sein werden, die Fischtrawler wegen der hohen Dieselpreise erst gar nicht mehr auslaufen, hat sich die gemittelte Erwartung der Experten für die  Teuerungsrate von Lebensmitteln mittlerweile zwischen rund 20 und 40 Prozent eingependelt.

Zu viele offene Fragen – auch für die Anleger, die sich die Welt aktuell noch schönzureden versuchen.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com/MMNews am 28.03.2022

native advertising

About aikos2309

8 comments on “Rohstoffmärkte, Banken, Währungen und Verträge brechen zusammen … und die Folgen werden katastrophal sein

  1. Pingback: Mercati delle materie prime, banche, valute e contratti crolleranno... e le conseguenze saranno catastrofiche ⋆ Green Pass News
  2. Wäre nicht das erste Mal, dass Märkte, Währungen, Länder und Kulturen zusammenbrechen. Die Gründe sind immer die gleichen. Macht- und Profitgier und damit der totale Missbrauch. Daraus resultierend Unruhen, Bürgerkriege und Kriege. Das ist so seitdem die Menschheit die Bühne des Lebens betreten hat. Was haben sie daraus gelernt? Nichts. Sie werden diesen Zusammenbruch irgendwie überstehen und überleben, wieder mehr oder weniger von vorn anfangen und die seit Jahrtausenden begangenen Fehler wiederholen.

  3. Warum klammern sich die Menschen so sehr an ein zusammenbrechendes System.

    Warum klammert man sich so sehr an dieses SWIFT und warum klammert man sich so sehr an den Dollar,. das Neue ist dann das BRICS und schon in Vorbereitung .
    Also mir ist es egal mit was für einem Geld ich morgen mein Brot kaufe.
    und wenn es morgen hier in DE nur noch Rubel gibt, kauf ich eben mein Brot in Rubel.
    Ok man kann politische Systeme für gut oder schlecht befinden, doch hallo ich kauf nur mein Brot und mach mein privates Ding so gut es geht.
    Das Wort „Katastrophe“ hat der Mensch erfunden, in der Natur im Leben gibt es das Wort nicht, und richtig es wird immer einen Neubeginn einen Neuanfang geben.

    1. 2schneidiges Schwert.

      Einerseits ja verständlich,anderseits sollte man sich nicht zu sehr alles gefallen lassen und als Sklave alles mit sich machen lassen, imo.

      Wer sind die denn, das die soueraene menschen erzählen, was sie zu tun und zu lassen haben und dass diese per Beeinflussung unbewusst ihre freiwillige zustimmung geben, sich vor fremde karren spannen lassen.

      Es sollten nur die Verursacher, die man eher nicht kennt zur Rechenschaft ziehen, weil die aendern sich als extreme herzlose gefuelskalte wesen eher so gar nicht.

      Da kann wohl selbst Karma nicht wirken, weil wo keine Seele, da kein Wasser um den Seelenbaum wachsen zu lassen.

      Trau schau wem

  4. animals-angels.de/neuigkeiten/titel/tiertransporte-an-ostern-das-geschaeft-mit-den-tierkindern.html
    …………..
    jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/Baerbock will bis zu zehn Millionen Ukrainer aufnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.