Satanismus: Das Böse ist immer und überall in dieser Welt

Teile die Wahrheit!

Abschrift des nachfolgenden Videos von Greg Reese:

Es gibt viele vorgefasste Meinungen darüber, was Satanismus definiert.

Einige Leute werden sagen, dass Satanisten sich nur verkleiden wollen.

Einige sagen, dass sie Kinder opfern und andere glauben, dass sie magische Kräfte haben.

Aber die Wahrheit ist viel einfacher.

Die meisten Menschen werden zustimmen, dass Satanismus das Gegenteil des Christentums ist.

Also müssen wir zuerst definieren, was Christentum ist.

In einem Satz ist das Christentum der Impuls, brüderliche Liebe gegenüber unseren Mitmenschen auszudrücken.

Der Satanismus hat diesen Impuls überhaupt nicht.

native advertising

Am einfachsten lässt sich Satanismus mit dem Ausdruck „Zuhälter & Schlampen“ beschreiben.

Wenn Sie diese Worte verärgern, dann sei es eben so.

Wir sprechen über die Natur des Bösen und wenn man es auf die leichte Schulter nimmt, dann ist das noch besser.

Vor diesen Tieren muss man sich nämlich nicht fürchten.

Während die reichen und mächtigen Satanisten Ihnen einreden wollen, dass sie Hexen und Hexenmeister sind, sind sie nichts weiter als Zuhälter & Schlampen.

 

Oder Kannibalen, die sich wie Raubtiere von ihren Leuten ernähren.

Ohne jeglichen Impuls für brüderliche Liebe.

Satanismus ist tierischer Stammeskult auf niedrigster Ebene, eine tierische Hierarchie, die aus den Zuhältern an der Spitze, den Schlampen, die sie kontrollieren und den Tricks, die sie beide ausnutzen, besteht.

Das ist das Gesetz des Dschungels, das seit Jahrtausenden existiert, ein Survival of the Fittest, in der die netten Jungs immer das Nachsehen haben.

Es ist das Patriarchat, gegen das sich die Antichristen behaupten, welches aber keinen Sinn ergibt.

Denn diese Rücksichtslosigkeit können wir nur mit dem christlichen Impuls der brüderlichen Liebe überwinden, in der alle gleichermaßen willkommen sind.

Es wird viel über einen Kampf zwischen Gut und Böse gesprochen.

Aber diese Art des Schwarz-Weiß-Denkens existiert nur in unserem Kopf.

In Wirklichkeit ist das, was hier vor sich geht, ein Balanceakt zwischen unserem Geist und unserem Körper.

Während unser Geist von Liebe und Licht angezogen wird, ist unser Körper ein Tier mit angeborenen tierischen Instinkten, die nicht leicht zu unterdrücken sind.

Und wie bei jeder anderen Tierart sind die primären Instinkte das Überleben und die Fortpflanzung.

Was die Säugetiere angeht, ist das Weibchen also der ultimative Preis im Spiel des Lebens.

Eine Gesellschaft, die auf einem christlichen Ethos der brüderlichen Liebe aufgebaut ist, ist eine Gesellschaft, welche die individuelle Freiheit ehrt.

Der Weg, unser tierisches Überlebensbedürfnis mit brüderlicher Liebe zu befriedigen, ist die Ehe und die Erziehung einer Familie mit einem gewissen Maß an Selbstlosigkeit.

Und ohne das christliche Ethos der brüderlichen Liebe sieht der Satanist Frauen einfach nur als die wertvollste Ware an, die für das eigene egoistische Verlangen gekauft und verkauft werden muss: Zuhälter & Schlampen.

Ob in den ärmsten Gemeinden oder an der Spitze der Pyramide, beim Satanismus dreht sich alles nur um die Kontrolle.

Und die ganz oben haben alles nur in ihre Medienmaschine der technokratischen Popkultur investiert, die ihre Hauptmethode der Zuhälterei ist.

Und sie sehen die gehirngewaschenen Massen als ihre „Schlampen“ an, weil sie nach den Gesetzen des Dschungels ihnen gehören und deshalb lehnen sie das christliche Ethos ab.

Weil es das Einzige auf der Erde ist, das sich gegen sie stellt.

Aber das eigentliche Problem des Satanismus ist, dass er einen Menschen davon abhält, Gott zu kennen und seinen wahren Weg zu entdecken.

Unser freier Wille lässt uns die Wahl, entweder spirituell zu transzendieren, was eine persönliche Beziehung zu Gott erfordert oder in das Tierreich hinabzusteigen und für immer ein Tier zu bleiben, was die Zuhälter & Schlampen uns weismachen wollen.

Aber wir müssen es ihnen nicht abkaufen.

Satanischer Einfluss war schon immer ein Teil unseres Lebens und es ist nichts zu befürchten.

Diese satanistischen Zuhälter sind keine Götter.

Sie sind lediglich Tiere, die mit ihren üblen Tricks spielen und Lügen verbreiten.

Die Erlösung ist für alle und die Menschheit hat die Wahl.

Wir können uns entweder dem System der Tiere unterwerfen und wie Tiere leben oder wir können dem christlichen Impuls der brüderlichen Liebe folgen und uns gegen das Böse stellen, damit unsere Kinder mehr Freiheit erfahren.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen(auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel DUMBs weltweit: Flughafen BER, Stuttgart 21 und Ramstein, Deutschland“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle vier Bücher für Euro 120,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/arrangement-group.de am 11.06.2022

native advertising

About aikos2309

43 comments on “Satanismus: Das Böse ist immer und überall in dieser Welt

  1. Viele vergessen bei dem Thema allerdings das nicht nur das Christentum eine Lichtvoller Ausrichtung hat. Es gibt noch andere Religionen oder Glaubenssysteme.

    Heiden, Wicca, Paganismus etc.. hat nicht zwingend was mit Satanismus zu tun, es gibt hier auch lichtvolle Seiten.

  2. Die Satanisten schleichen um Menschen wie die Katze um den heißen Brei..Die benötigen von jeder! einzelnen Seele die Zustimmung für ihr dämonisches Tun…(Vertragswesen soll es bis in die höchsten Bewusstseindichten geben). Es muss eine Unterschrift sein. Also immer genau überlegen,was man unterschreibt. Unterschriften können eine tiefgründige Bedeutung haben…. Und da wird gelogen und betrogen und manipuliert,das sich nur so die Balken biegen…Wenn das nicht stimmen würde, wäre doch schon lange dieses absolut lächerliche Kaspertheater vorbei. Die würden mit der Menschheit in kürzester Zeit so was von Schlitten fahren..

  3. „Eine Gesellschaft, die auf einem christlichen Ethos der brüderlichen Liebe aufgebaut ist, ist eine Gesellschaft, welche die individuelle Freiheit ehrt.“

    Nun – seit der Machtübernahme des Patriarchats mit seinen erfundenen patriarchalischen Religionen wurde auch im Christentum alles Weibliche der Willkür-HERR-SCHAFT des Mannes und seinem lebensfeindlichen zerstörerischen mörderischen Prinzip unterworfen – inkl. Mutter Erde und Mutter Natur.

    Seitdem haben Männer, Patriarchen voher gleichberechtigte selbstbewusste Frauen zu ihren Huren gemacht mit Gewalt – Vergewaltigung.

    Das Problem ist das Patriarchat mit seinen lebensverachtenden weiblichkeits- und damit lebensfeindlichen Religionen und Prinzipien. – Seither versinkt eben durch dieses die Menschheit im Sumpf der Triebgesteuertheit des vom Weiblichen abgespaltenen Männlichen.

    „Brüderliche Liebe“ schließt die schwesterliche Liebe aus – negiert das Weibliche, welches das Leben und die Liebe selbst ist.

  4. Alle diese patriarchalischen erfundenen Religionen sind sat-AN-isch – weil SAT-AN anbetend, der sich als der jeweilige Gott dieser von ihm erfundenen Religonen ausgibt und unter verschiedenen Namen in ihnen firmiert – Jähwe, Öllah, Herr Gott – und sie alle gegeneinander ausspielt und in blutigste brutalste Glaubenskriege hetzt seitdem.

    Das noch dazu.

  5. Das Böse ist immer und überall in dieser Welt….

    An der Überschrift ist nichts auszusetzen, da die Erde keinen Satanismus kennt.
    Dieser existiert nur in der Welt .
    Es heißt ja auch dass Jesus die Welt überwunden hat und nicht die Erde.
    Die Erde kennt das von Menschen erschaffene nicht.
    Die Erde ist mit der Welt nicht identisch. War es nie und wird es auch nie sein

    1. @Roland

      „Macht Euch die Erde untertan“ heißt, „macht Euch die Mutter Erde, das Weibliche, zum Untertanen.“ und das haben sie gemacht und daran krankt alles, denn das Weibliche ist das Leben in allen und allem und das Leben selbst – auch im Manne – was ER aber offenbar nicht wahrhaben will und daher einen Komplex diesbezüglich entwickelt hat, der sich zu seinem wahnsinnigen Weiblichkeits- und damit Lebenshass auswuchs – so wurde ER zum Anti-LEBEN.

      Meiner Erkenntnis nach.

      1. @Atar
        Für mich klingt dieser Satz nach dem Menschen Kollektiv Prinzip der Schöpfung: Mann und Frau.
        Ob die Erde in ihrer Beschaffenheit ausschließlich weiblich ist vermag ich nicht zu beurteilen.
        Das klingt hier nach Emanzipation. Diese Form mag sicherlich sehr alt sein, dass das Weibliche über dem Männlichen stehen möchte. Hier wurde dann als Höhepunkt die Transgender Agenda erschaffen um Beizeiten den divers als Höhepunkt der Schöpfung zu Erhöhen.
        Meine Meinung zum Satz sich die Erde Untertan zu machen bedeutet dass die Erde in der Lage ist den Menschen zu Ernähren.
        Der Mensch kann nach dem Naturgesetz sich von der Erde durchaus Ernähren.
        Die Person jedoch, sieht sich nur in der Lage von der Welt ernährt werden zu können.
        Beispiel:
        Mir ist von keinem in der Natur auf der Erde lebenden Tier bekannt, dass sich, um an Nahrung zu kommen eine Maske aufsetzen oder sich einer 3 bis 4 maligen Gen Therapie Unterziehen muss. Das macht die der Welt angehörige Person.
        Es heißt auch, du sollst dem Ochsen der da drischt ( Arbeitet) nicht das Maul verbinden.
        Jedoch macht dieses Ritual
        ( Maskentragen) die der Welt
        sich zugehörig fühlende Person ohne zu Hinterfragen gerne mit, ohne sich bewusst darüber zu sein, dass diese Person sich innerhalb des Naturgesetzes unter das Naturrecht des Tieres ( Ochsen) stellt .
        Auch hier gilt es meiner Meinung nach ganz konkret zwischen Welt und Erde zu unterscheiden.
        Uns Menschen wurde der freie Wille mit auf unseren Weg gegeben.
        Der mir bekannte freie Wille der letzten 2 Jahre der Menschheit war das Tragen eines Maul Verbandes
        um die Annehmlichkeiten der Welt zu Empfangen.
        Mit diesem Aspekt spielt es keine Rolle mehr ob weiblich oder Männlich hier die Oberhand hat
        Der Mensch hat sich durch das Tragen der Maske bereits dem Tier untergeordnet und muss sich die Naturrecht Ordnung zurück erkämpften um wieder als Mensch angesehen zu werden
        Daher der berühmte Satz aus der Bibel : es gilt NICHT das Ansehen der Person.
        Nur die Welt kennt Personen.
        Die Erde kennt nur den Menschen ( Menschenkind)
        Sorry für den langen Text
        Ich möchte dem Endzeit Rockers hier keine Satzlängen Konkurrenz machen.

      2. @Roland

        Das Weibliche ist GANZHEITLICH – die urweibliche UR-MUTTER ist alles was je war, ist und sein wird und alle Trennung ist Illusion und begann durch die Ur-Bewusstseins-spaltung des EINEN GANZEN.

        Steht sogar in der Genesis, dass ADAM, was MENSCH heißt von links nach rechts gelesen, zunächst all-ein war – also er war ein zweigeschlechtliches sich selbst befruchtendes Wesen – dann haben die AN-UNNA-KI unter AN, der in Wahrheit Jahwe, Allah, Herr Gott ist bzw. sich als diese ausgibt, genetisch in zwei ungleiche Geschlechter getrennt und mittels der erlogenen Sündenfallgeschichte das Weibliche dem sog. Männlichen unterworfen.

        Emanzipation ist absolut legitim, denn es gibt nicht einen einzigen plausiblen Grund, warum Frauen weniger wert sein sollten als Männer und es gibt keinen einzigen plausiblen Grund für die Willkür-HERR-SCHAFT von Männern über Frauen. Beruht alles nur auf den vom Patriarchat erfundenen patriarchalischen Religionen, in denen allen das Weibliche abgewertet wurde.

        Es geht nicht darum, dass nun Männer unter den Frauen stehen sollen – es geht um gegenseitige Achtung und echte Gleichberechtigung – ob man diese nun Emanzipation oder Gleichberechtigung nennt.

        Davon abgesehen leben wir nicht nur einmal und waren alle schon viele Male in früheren Leben wechselnd in beiden Geschlechtern inkarniert.

        Macht Euch die Erde untertan – heißt nicht das, was Du da herauslesen willst – es bedeutet genau das, was ich schrieb und das sehen wir ja allerorts, dass das patriarchalische destruktive Prinzip sich eben auch die Mutter Erde, die ganzheitliche Weiblichkeit, das verdichtete Herz des Alls, zum UNTERTANEN gemacht hat ebenso wie die Mutter Natur und wie alles Weibliche.

        Und ich sag’s nochmal, dass genau daran die Welt krankt.

        Du verstehst keinen Deut, was ich versuche zu vermitteln. – WEIB kommt von altdt. weibon und das heißt „durchdringen, durchweben/durchweiben“ und ist das Leben, das alles durchdringt und erst lebendig macht – eben auch im Manne. Mann heißt übrigends auch MENSCH – beiderlei Geschlechts. ADAM von rechts nach links gelesen wie es im arabischen und vermutlich auch schon in Sumer üblich war, heißt MADA und MADA heißt „Schmutz, Dreck, Wahn“.

        Und genau das zeigt sich jetzt immer schlimmer im Patriarchat, das die ganze Menschheit, die ganze Welt dabei ist in den Abgrund zu reißen in seinem Wahn – egal, ob dort installierte Mannweiber diesem dienen oder physische Männer – es ist das patriarchalische PRINZIP, das allerdings vor allem von Männern vertreten und umgesetzt wurde und wird. Männer, die keine Verbindung haben zu ihrer eigenen weiblichen rechten Gehirnhälfte und keine Verbindung haben zu ihrer eigenen Anima, ihrem weiblichen Seelenanteil, wodurch ihnen Empathie, emotionale Intelligenz, herzgesteuerter gesunder Menschenverstand, Weisheit, Weitsicht, Güte und all die positiven weiblichen Attribute fehlen – das gilt ebenso für die von ihrer eigenen Weiblichkeit abgespaltenen Mannweiber in deren Diensten.

        Meines Erachtens.

      1. @ Uwe
        Das Kind welches das Licht der Welt erblickt ist zu diesem Zeitpunkt noch ein Mensch ( Menschen Kind)
        Erst durch Annahme des Ausweises der Person wird dieses Menschenkind zur Person und ist innerhalb der Welt verhaftet. Dieses geschieht so ungefähr mit 16 Jahren.
        Aus dem Kind, welches ursprünglich für das Leben auf der Erde gedacht war, wird die Person der Welt
        Dieses Prozedere haben wir dem Sündenfall aus dem Garten Eden ( Erden) zu verdanken.
        Unser Auftrag oder Teil vom Sinn des Lebens ist von der Person wieder zurück zum Mensch
        ( Menschen Kind ) zu kommen.
        Quasi ein kompletter Tausch von den gesamten Annehmlichkeiten der Welt zu denen der Erde.
        Das ist der Weg.

      2. Ja mann(a)

        Oder auch Mama ist wohl. Nahrung der annunaki

        Damm sind aber nicht nur männer und mutter gemeint, sondern der Geist (Mann Bewusstsein Psychose Logos) und seele (Liebe gefühle empfinden Hass).

        Das ist es auch warum die extreme Wirkungen im Geist oder Seele erzeugen wollen, um daraus ihre Nahrung zu ziehen. Imo.

        Und es geht da wohl eher um Qualität als quatitaet, als lieber weniger extreme Wirkung als viel quantitative, aber am besten hält beides, imo.

        Trau schau wem

    2. Schoepfung

      Abschoepfung

      In beiden fallen wird geschoepft

      Nicht erschaffen?

      Das ist jhwh all vater Herrgott etc Mist, weil er die 1. Abspaltung als Bewusstsein war.

      Woraus schoeft man?

      Ichtig aus einer quelle

      Macht Kraft Energie etc.

      Die 2. Abspaltung war dann die grob und feinstofflich. Materie, die so gesehen das Kind von Mutter matter weibo Seele Ursprungsquelle ist und von den Wesen ich bin, das sich fuer Gott haelt, der nix erschafft sondern. Nur schoepft.

      Alles ist eins

      Ob diese. Spiel durchschaut oder auch nicht, imo

      Warum sollte funktioniert telepathie und telekommunikation?

      Und warum funktioniert sie besser mit Hingabe Leidenschaft inneres. Rennen und. Erlangen sowie stärker besser bei Liebe Empathie moegen Mitgefühl und Mitleid?

      Weil liebe die Welt als fensterkit zusammenhält imo.

      Sie ist in allen und jeden manche Wesen haben die bedingungsloses Liebe aber vergessen und sind weit von weg abgekommen oder sind in. Bewusstsen ich bin (Satan) gefangen., imo.

      Opfer sind teils wohl notwendig.

      Es ist nur die Frage warum, wann, wieso und weshalb.

      Zb eigene Kinder spendet man Zeit Aufmerksamkeit Energie Geld materie etc.

      Das macht man aus Liebe, bestenfalls bedingungslose Liebe.

      Auf dem Schiffen wurde früher oft bei heftigen stuermen der jüngste Maat an den Mast gebunden.

      Das war das Opfer der aberglaeubischen seemaener an den seegott.

      Manche’s mal ueber lebte der Maat manches Mal auch nicht.

      Erinnert oder kennt ihr die Geschichte von den wiegen der Schuld mit der feder und dem Maat.

      Das hat wohl auch mit Opfer zu tun das Wort Maat.

      Bzw maat

      Mattwie I’m Schach mit Schatz matt

      Hier noch was ich mit Worten rausgefunden habe die sehr aehnlich sind a la annegramm etc.

      Mann

      Mana

      Aman

      Amen

      Schon witzig wie kleine Veränderungen andere Worte erscheinen laesst. Fuer mich haben diese Worte mit einander und zueinander eine Bedeutung und stehen in Beziehung.

      Hier noch das dazu

      Nazi

      Izan

      Zian kali

      Zyankali

      Zian

      NAZI

      Kali Als. Göttin des Todes, Untergangs zerstoerung und erneuerung ist vielen wohl ein Begriff.

      Sprache ist ein Werkzeug und schluesselnum Zusammenhänge teils besser verstehen und nachvollziehen zu koennen.

      Trau schau wem

      1. Ein wichtiges Wort fehkte

        Nazi

        Izan

        Isan

        Isam

        Islam

        Dann Nich das

        Nazi

        Izan

        Zian

        ZiON

        Schon sehr offensichtlich wenn man sich Sprache alphabet Buchstaben und nummerologie etc. bewusst ist.

        Die Welt ist spiegelverkehrt wie durch ein Teleskop object und Kamera btw.

        Trau schau wem

  6. peta.de/neuigkeiten/tierwohl-label
    …………..
    sumikai.com/nachrichten-aus-japan/japans-groesster-walfaenger-ruestet-auf
    ………………
    theaktuellenews.com/technologie/yulin-dog-meat-festival-2022-wann-findet-es-statt-warum-findet-es-statt-und-was-passiert/
    ………………..
    insideclimatenews.org/news/10062022/maasai-farmers-game-hunting-africa/
    ……………..
    expmx.com/de/2022/06/11/schlimmer-als-im-2-weltkrieg-selenskyj-befiehlt-einberufung-von-frauen-zwischen-18-und-60-jahren
    …………….
    abendzeitung-muenchen.de/muenchen/frau-auf-gleise-geschubst-versuchter-mord-am-hauptbahnhof

  7. Was ist das Gute und was ist das Böse in der Welt des Fressens und gefressen werden?
    Für den Fresser ist es gut und für den gefressenen böse? Wann wird dann der Fresser zum gefressenen im Kreislauf des Entstehens über das Sein zum Vergehen?

  8. Hier auf Erden gibt es diese Freiheit der Taten, damit sind alle Taten möglich.
    Jeder hat die Freiheit, ein Guter kann böses tun und ein Böser kann gutes tun.
    Auch der Böse hat die Freiheit liebevoll und sozial hilfreich zu sein, gutes zu tun.
    Der Mensch hat noch nie die Saat des Bösen erkennen können.

  9. Auch das absolut Böse der Satan hat die Freiheit die echte Wahrheit zu sagen.
    Auch wenn das Böse die echte Wahrheit spricht, so bleibt es doch das Böse.

  10. @ Atar
    Deine Zeilen erinnern mich inhaltlich an das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes: und die Religion der Liebe.??
    Vielleicht kannst du deshalb meine geschrieben Inhalte welchen den Unterschied zwischen Welt und Erde betreffen nicht verstehen…?
    Das macht auch nichts. Für mich reicht es aus, wenn ich mit meinen Kommentaren auch nur 1 Leser wirklich erreiche, dann sind meine Worte und die Energie nicht umsonst.
    Ich selbst habe übrigens dieses Buch während der Prüfung der Geister selbst gelesen. Ab der Seite 125 ca habe ich es dann beendet zu lesen .
    Der Irrtum meiner Meinung nach, ist bereits in der Überschrift ……und die Religion der Liebe.
    Liebe ist keine Religion.
    Liebe ist die höchste Form ( Kraft, Energie).
    Liebe ist unzerstörbar. Liebe ist ewiglich.
    Die Liebe sieht und hört mit dem Herzen.
    Das Herz ersetzt somit das Gehirn, welches lediglich der Wissenschaft folgen kann.
    Wer auch immer meine Zeilen versteht, ist in der Liebe.
    Nur diese Kraft führt letztendlich zurück zur Feinstofflichkeit.
    Die Grobstofflichkeit ( Materie) muss überwunden werden. Das Wissen welches lediglich aus nur 1 Buch zitiert wird, reicht meiner Meinung nach nicht aus, um die nötige Kraft auf dem Weg des Lebens zu bekommen.
    Es ist auch ein gewaltiger Unterschied ob man den Weg ungefähr weiß ( Wissenschaft), oder diesen Weg auch tatsächlich begeht.( Er-Leben)

    1. So aehnlich sehe ich es und wohl Ata auch.

      Ursprungsquelle

      Inmateriell

      Ewig
      Zeitkos

      Heilig

      Goettlich

      Sie laesst erst alles entstehen weil sie alles ist und somit bedingungslose Liebe (zu sich selbst, weil sie alles ist.

      Und aughrunsdessen ist sich selbst auch eher Unbewusst um sich selbst zu erfahren, imo.

      Trau schau wem

    2. Mit hingabe

      Wenig ego aelbst

      Dennoch viel Willen sich der Liebe hinzugeben und auch sich zu opfern oder Energie Aufmerksamkeit Fokus konzentration. Weil die Liebe das höhere Ziel als man selber ist, man waecjst quasi ueber sich selbst hinaus.

      Dann kann man zb aura sehen und fotogrpahisches gedaechtnis erfahren.und erleben.

      Mit Empathie Liebe moegen Mitleid Mitgefühl funktioniert auch meines Erachtens telepathie und telekommunikation besser.

      Und da gibt es noch so viel mehr.

      Das ist nur der Spalt in der Tier der riss in der Schleier der realitaet die wir als Wirklichkeit meinen zu wissen.

      Da würde der weise demueetig und Weiss das er wenig bis nix Weiss.

      E
      Der weise ist einer von allen. MEnschmen und fuer alle Menschen da. Weil er auch sie ist sie sind nicht Brüder und Schwester sonder tarsaelich die allseele.

      Trau schau wem

  11. @Atar
    Adam war mit dem All eines Sinnes eines Geistes, der Mensch hat heute nur noch die Erinnerung an diese Zeit, bei den Religionen wird diese Erinnerung wachgehalten.
    Religionen sind keine Lebensweise, Religionen sind Erinnerungsschätze aus längst vergangener Zeit.
    Am Anfang der Erde gab es diese Spaltung Dualität mit der Erde der Welt nicht.

    Adam war somit der Erste Mensch im Geiste des Alls und auch der Letzte Mensch der diesen Geist noch hatte.
    Bei Noah, Moses , David, den Aposteln, war es nur eine Annäherung an diesen Geist.
    Jesus selbst wurde gesandt von diesem Geist und hatte diesen Geist.
    Darum wird Jesus auch als der zweite Adam bezeichnet.
    Was die Menschen mit Diesen machen die diesen Geist haben ist bekannt.
    Auch heute noch.

    Heute hat der Mensch nicht mehr das Bewusstsein das es hier auf der Erde im Materiellem diesen Geist der Liebe mit dem All-Einem-Geist möglich wäre.

    1. Religion ist nicht der Ursprung und das rueckbesinnen!!!

      Das ist aufdoktriniert und indiktroniert!!

      Das ist Mk ultra monarch system mind control!!!

      Religare ist der Ursprung, das eigene innere das rueckbesinnen auf den Ursprung und nix aeussere!??!!!

      Macht euch rein und frei von den aeusseren und inneren fesseln der Welt.!!!

      Trau schau wem

    2. Ist es und es ist. Mir total bewusst!!

      (8 unendlich wiederholen. Wiederkehrend Reichtum Leid um darsu zu Lernen und zu wachsen als Seele)

      Ich lebe es.

      Ich Leb teils nur aus diesen Grund und um diese Information als. BOTE weiter zu geben.

      Trau. Schau wem

  12. Heute hat sich der Mensch mit dem Bösen arrangiert,
    wenn man da hört „es war doch schon immer so“
    Fuck es war eben nicht immer so !!

    1. Kinderficker
      Satanisten
      Ausserfriesische formwandler die sichbveratecken
      Massenmoerder
      Psychipathen
      Sozioathen

      Sind anzugehen und als solche zu brennen?!!!

      Sie bescheissen wie Affen auch alle guten mit kacke und scheisse, das sollten wir auch tun und auch ihren schmutz zeigen, weil sie bestehen teils nur daraus!!

      Trau schau wem

  13. Der Apisrindkult. Das Christentum betrachtet sich als die absolute, für alle Zeiten bestimmte, den Missionsauftrag in sich schließende Religion. Zu seinem Wesen gehören eine Sittenordnung, eine zwischen Diesseitswirken und Jenseitsbestimmung ordnende Lebens- und Gesellschaftsauffassung sowie einige zeichenhafte Sakramente; va Taufe, Eucharistie, Buße.
    Können wir nun aber vor christlichen Inkonsistenzen die Augen verschließen, wenn in der communio das Bekenntnis und Zustimmung zum Prinzip der Erlösung durch Todesfolterung an der die Christen repräsentierrenden Symbolfigur und Gott Jesus Christus auf spiritueller Ebene definitiv eine konkludente Zustimmung zu Erlösung durch Satanismus ritualisiert und aktualisiert wird, konkret eine konkludente Zustimmung zu Abschöpfung und Dezimierung der christlichen bzw tributpflichtigen Bevölkerungen alle Schemitta- und Jobeljahre im seitadamitisch geltenden menschenverbrauchenden Kapitalbildungsmodell resp Goldschöpfungsparadigma, Num 27, und womit Satanismus systemisch ist. Der Begriff des Heiligen Krieges bezeichnet die Kaputierung der Bevölkerungen am Ende des Währungszyklus wg ihrer Schuld an Zion und ist als Megaritualopferung zu konzeptuieren.
    solange wir unsere Zustimmung erteilen ändert sich vermutlich auch nichts.

      1. Jein

        .. Und ein grosses Herz und brennende Seele sind der Motor allen Lebens seins und existenz.

        Wissen und Bewusstsein bringt dich ggf bis zur pforte um dort durch zu kommen brauchst du Seele Herz Liebe Mitgefuehl Empathie moegen Mitleid mitgefuehl Gesinnung Schwingung frequenz einlassen hingabe Demut freien unbaendigen willen dem du der groessten macht Kraft Konzentration Fokus Aufmerksamkeit Energie Liebe unterwirft, weil sie alles ist, was war ist und sein wird!!?

        Es geht nicht um Logos Bewusstsein Geist sondern und Seele. Liebe, sich im Auge des anderen erkennen (koennen vermoegen wollen).

        Weil dann ist man eher gut zu der Welt und Erde und diese auch zu einen.

        Kosmische. Prinziqpien

        Ursache wirkunh
        Anziehung
        Resonanz

        Trau schau wem

    1. Apis (Stier ptah Osiris)
      Rind (Teufel Tier Instinkt animalismus)
      Kult (versteckt okkult satanis muß Rituale)

      Es ist wie in dals letzte einhorn

      Der stirir gegen das einhorn

      Oder wie in der Fabel der Stier der Europa entführte und sxhwaengerte bzw veegewaltugte

      Verkleidung zeigt das er im verborgenen etwas boeses unbeiliges tut und nix Gutes im Schilde führt.

      Erden wir uns diesmal. Einzeln als Gruppe als.menscheit wieder erwehren vor den Schlangen Drachen archontententakelwesen?

      Ich spüre. Teils ihre Tentakel auf mich und sage. Mittlerweile immer nein, ihr braucht meine Erlaubnis ohne die habt ihr mich in ruhe zu lassen!!!

      Geht hin wo ihr hergekommen seid und Liebe Wesen brauchen sich nicht zu verstecken!!

      Trau schau wem

    2. Christentum und Christo s ist nur ein Teil der wahrheit.

      Nächstenliebe ist der schlüssel.

      Aber vorher gab es heiden wicca hexen etc.

      Die sind eher naturverbunden und beinhalten Ordnung UND Chaos, weil zum Leben IMMER Beides gehört!!!

      Was. Einseitig ist ist nicht das Leben.

      Der. Gilden Schnitt ist das Ziel und der Weg, der pfad, auf dem. Wenige trampel, der koenigs Weg, das ander sein, man selbst sein, als die gednskenautobahn auf denen viele fast immer fahren.

      Erhebe dich aus dich selbst, Blicke ueber den tellerand der flachwelt und. Ich der Erde.

      Die Erde ist in dir, wie das Feuer das. Wasser, die Luft bzw Wind.

      Alles ist veränderung, transformation, Wandel und wir haben Einfluss, sogar aufs Wetter.

      Wenn 100 bis 200.menschen emotional lange wütend sind, dann kommt ein unwetter, gewitter, Blitze und regen.

      Sehr euren Anteil und wie ihr mit der Welt unteragieet ueber nehmt wieder mehr Verantwortung?!!

      Trau schau wem

    3. Der helige Krieg ist somit in uns allen selbst!

      Mensch, erkenne dich selbst!

      Sei selbstbestimmt
      Habe einen freien unbändigen will

      Setze dich mit alle Macht Kraft enegie und Leidenschaft fuer die Liebe ein und Dinge du du als erhaltenswert und kultiviert (bewahren) sehen willst!!

      Ein jeder von uns!!

      Trau schau wem

  14. „Christentum ist nur ein Teil der Wahrheit“
    Auch Judentum ist nur ein Teil der Wahrheit
    Der Islam ist nur ein Teil der Wahrheit

    Alle haben nur Erinnerungen und Beschreibungen der Wahrheit,

  15. Die Wahrheit kann der Mensch nicht erkennen, denn wie kann es sein das…

    Einer sagt die Impfung ist gut, ein anderer sagt die Impfung ist schlecht.
    Einer sagt Putin ist gut, ein anderer sagt Putin ist schlecht.

    Warum diese Verschiedenheit wenn es doch nur eine Wahrheit gibt.

    1. Impfung ist impfungpurin istnputin

      Las. Mensch braucht man nicht zusehen zu werten, eher inneres empfinden und obwrflaecicheres fuehlen und dann natürlich wahrnehmen mit dem Geist ohne zu werten.

      Dann kommt man der Wahrheit meist schon einwenig mehr auf die Spur und wie die Dinge auf einen wirken.

      Das fuehlen und empfinden wird in der Rechts gesteuerten Logik Welt toal unterschätzt, imo.

      Grade du verstehst das sicher, jeronimo.

      Das ist immer ich nicht der Weisheit letzter Schluss, aber Inspiration, Intuition, Instinkt ist man der Wahrheit sicher mehr auf die Spur als die Abwesenheit davon.

      Trau schau wem

  16. Der „Freie Wille“ ist die größte PSYOP. Hier im Pyramidensystem kann niemand seinen „Freien Willen“ verwirklichen, ohne an den Konsequenzen zu scheitern. Hier ist alles vorgegeben und fängt bei der Basenpaarung an.

    1. Da waere ich mir nicht so sicher.

      Wer aussersinnliche Erfahrungen gemacht wird sich schon behaupten wollen das die kosmischen Prinzipien hier auf der Erde und Welt wirken und

      Ursache wirkung
      Anziehung
      Resonanz

      Auswirkungen auf unser Leben haben und wir uns bewusst oder Unbewusst freiwillig fuers gute oder boese entscheiden koennen in einer Vielzahl von moeglichkeiten, die das Leben unsbtagtaeglich hietet.

      Wir sind so gesehen Schöpfer und Gott unseres eigenen Lebens und somit unser gluevkes und unglueckes Schmied, imo.

      Trau schau wem

      1. Bin ich böse, wenn ich eine Mohrrübe ermorde, und von dem Tribunal der Mohrrüben dann zum Tode verurteilt werde, oder soll ich mich darüber freuen, dass ich dann endlich keine Mohrrüben mehr essen muss?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert