6 technische Geräte, die alle neuen Student*innen brauchen

Teile die Wahrheit!

Das Universitätsleben kann aufregend und beängstigend zugleich sein. Aber es ist der Ort, der Sie formt und Sie auf den Rest Ihres Lebens vorbereitet. Sie werden auch neue Leute kennenlernen und Verbindungen fürs Leben knüpfen. Wenn der Sommer zu Ende geht, müssen Sie anfangen, für Ihr neues Leben zu packen.

Ein Neuanfang an einem neuen Ort kann entmutigend sein, muss es aber nicht. Mit ein wenig Hilfe und Anleitung können Sie Ihr erstes Studienjahr schnell hinter sich bringen, ohne sich zu viele Sorgen zu machen.

Hier sind einige Gadgets, die Sie verwenden sollten, um den Übergang von Ihrem Schlafzimmer zu Hause zu Ihrem Zimmer im Wohnheim reibungsloser zu gestalten.

USB-Stick für Laptops

Ein USB-Stick ist ein unverzichtbares Hilfsmittel. Sie benötigen es, um Dateien sicher auszutauschen. Natürlich können Sie die Freigabefunktion von Online-Speichern nutzen, aber während des Studiums werden Sie viele Projekte abschließen müssen und viel Speicherplatz benötigen.

Das Speichern größerer Musik- oder Videodateien auf einem USB-Stick ist übersichtlicher als online. Sie benötigen auch keine Internetverbindung, um einen USB zu verwenden, was bequemer sein kann.

Ein USB-Stick ist zudem billiger als eine monatliche Mitgliedschaft beim Online-Speicher. Weiterhin gibt es viele USB-Gadgets mit verschiedenen Speicherplätzen und einzigartigen Designs.

Powerbank für Ihr Smartphone

Es ist eine gute Idee, einen USB-Akku für Ihr Smartphone für die langen Tage im Unterricht und in der Bibliothek mitzunehmen. Dieses Gerät ist sicherer, wenn Sie keine Steckdose in der Nähe haben. Wenn Sie Ihr Handy aufgeladen halten, sind Sie sicher und können erreicht werden.

native advertising

Die Preise für Powerbanks können je nach Ladekapazität variieren, aber in der Regel sind sie recht günstig und haben eine lange Lebensdauer. Mit den kleinsten Powerbanks können Sie Ihr Handy ein paar Mal aufladen, bevor sie selbst wieder aufgeladen werden muss.

Laptop

Der Laptop ist ein unverzichtbares technisches Hilfsmittel. Sie werden ihn für Ihre Kurse, Hausaufgaben und zum Lernen benötigen. Je nach Kurs brauchen Sie ein durchschnittliches oder ein leistungsstärkeres Notebook. Wenn Sie einen Computer für komplexe Aufgaben wie die Videobearbeitung benötigen, sollten Sie einen in Betracht ziehen, der Lenovo Intel® Arc™ Grafik für die beste Leistung nutzt.

Sie sollten auch in einen Laptop mit langer Akkulaufzeit investieren. Sie werden ihn mit in den Unterricht nehmen, und falls keine Steckdose in Sicht ist, sollte er einige Stunden halten können.

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Ein weiterer unverzichtbarer Artikel sind Noise-Cancelling-Kopfhörer. Diese sind eine gute Investition, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Sie laute Mitbewohner*innen haben, ist hoch. Mit den richtigen Kopfhörern werden alle Außengeräusche unterdrückt und Sie können in Ruhe lernen oder Ihre Lieblingssendungen ohne Unterbrechung ansehen.

Sie sind auch sehr praktisch, wenn Sie im Freien lernen wollen, ohne von Außengeräuschen gestört zu werden. Es gibt viele Noise-Cancelling-Headsets, von preiswerten bis hin zu Markenkopfhörern. Sie können also in die Vollen gehen, wenn Sie das nötige Budget haben, oder sich für ein bescheidenes Modell entscheiden, das seine Aufgabe erfüllt.

Spielekonsole

Wenn Sie sich für Spiele interessieren, sollten Sie sich eine Spielkonsole zulegen, um Ihr Leben an der Uni zu verbessern. Sie können sogar eine Handheld-Konsole erwerben, die Sie mit sich herumtragen können. Eine Spielkonsole zu haben, bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht gesellig sein sollten. Stattdessen können Sie Leute in Ihr Wohnheim einladen, um gemeinsam zu spielen.

Externe Festplatte

Eine externe Festplatte ist eine gute Wahl, um alle Ihre Projekte zu speichern. Laptops können kaputt gehen oder gestohlen werden, sodass Sie alle Ihre wertvollen Dateien verlieren. Mit einer externen Festplatte können Sie Ihre Projekte sicher an einem Ort speichern. Festplatten haben viele Speicheroptionen und sind nicht teuer.

Insgesamt kann das Universitätsleben eine schöne Erfahrung sein, wenn Sie alles haben, was Sie benötigen. Einige Gadgets können Ihnen beim Lernen helfen, andere bei der Entspannung. Es ist immer gut, vorbereitet zu sein.

Quellen: PublicDomain am 20.09.2022

native advertising

About aikos2309

2 comments on “6 technische Geräte, die alle neuen Student*innen brauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.