Prophezeiung: König Charles wird bald abdanken – und ER (der nie damit gerechnet hat) wird sein Nachfolger! (Video)

Teile die Wahrheit!

Noch immer faszinieren die Vorhersagen von Nostradamus viele Menschen. Schon oft hat der berühmte Astrologe aus dem Mittelalter mit seinen Prophezeiungen richtig gelegen. So soll der gebürtige Michel de Nostredame auch über das Schicksal der britischen Königsfamilie Bescheid gewusst haben.

Laut dem Nostradamus-Kenner Mario Reading soll in einer Vorhersage stehen: Die Regierungszeit von König Charles III. (73) wird sehr kurz sein und „ein Mann, der nie damit gerechnet hat, König zu werden“, wird den Thron besteigen.

Zwar ist Nostradamus seit mehr als 500 Jahren tot, doch noch immer sorgen seine Prophezeiungen für Schlagzeilen. Sie enthalten weder Namen noch genaue Zeitangaben. Daher lassen sie auch immer wieder neue Deutungen zu.

Über eine von diesen berichtet nun die britische Zeitung . Das Blatt bezieht sich dabei auf eine aufsehenerregende Neuinterpretation der Schriften des berühmten Astrologen aus dem Jahre 2015.

Geschrieben wurde das Buch vom ausgewiesenen Nostradamus-Kenner Mario Reading (1953–2017), darin ist zu lesen: „Königin Elizabeth II. wird um das Jahr 2022 im Alter von 96 Jahren sterben, fünf Jahre unter der Lebenszeit ihrer Mutter.“

Bittere Nostradamus-Prophezeiung

In dem Buch „Nostradamus: The Complete Prophecies for the Future“ (2015) interpretiert Reading die Prophezeiungen des französischen Astrologen. Demnach hält das Schicksal für König Charles III. keine glückliche Zukunft bereit. Angeblich soll das britische Volk dem Royal die Scheidung von Prinzessin Diana nie verziehen haben.

Die Verärgerung darüber soll den König schließlich sogar zur Abdankung zwingen. „Prinz Charles wird 2022 vierundsiebzig Jahre alt sein, wenn er den Thron besteigt, aber die Ressentiments, die ein gewisser Teil der britischen Bevölkerung nach seiner Scheidung von Diana, der Prinzessin von Wales, gegen ihn hegt, halten immer noch an“, schreibt Reading.

Der Druck angesichts seines hohen Alters wachse und zwinge ihn schließlich dazu, zugunsten von Prinz William abzudanken. (Warum Charles III., jetzt da er König ist, den digitalen Pass und das digitale Geld schnell durchsetzen will)

native advertising

Sitzt Harry bald auf dem britischen Thron?

Doch Reading spekuliert weiter. Vielleicht wird Prinz William nie auf dem Thron sitzen. Schließlich spricht Nostradamus von „einem Mann, der nie erwartet hat, König zu werden“.(Queen Elizabeth II. starb am 08.09.2022 – einem besonderen Datum)

Diese Interpretation lasse zwei Möglichkeiten zu: So könnte Prinz Harry eines Tages gekrönt werden. Denn statt William soll „ein Mann, der nie damit gerechnet hat, König zu werden“, Charles beerben.

Der Nostradamus-Kenner ist sich sicher: Prinz Harry wird der nächste König. Er wird den Thron im Alter von 38 Jahren besteigen. Auch einen neuen Namen wird Harry angeblich annehmen – King Henry IX. wird er sich nennen.

Es könnte sich bei dem mysteriösen Thronfolger aber auch um den Australier Simon Dorante-Day handeln. Er behauptet nämlich, der heimliche Sohn von König Charles und Camilla zu sein. Laut dem 56-Jährigen hatten die beiden bereits im Jahr 1965 eine Affäre, die zu seiner Geburt im April 1966 führte.

König Charles III. droht Ärger: Geheimer Sohn meldet sich zu Wort – ist ER der rechtmäßige Thronerbe?

Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. ist Prinz Charles der neue König und dessen Sohn Prinz William der nächste Thronfolger – oder doch nicht? Der Australier Simon Dorante-Day behauptet steif und fest, der rechtmäßige Prinz von Wales zu sein.

Im britischen Könighaus ist nach dem Tod von Queen Elizabeth II. Bewegung in die Thronfolge gekommen: Nun ist Prinz Charles in die Fußstapfen seiner verstorbenen Mutter getreten und regiert als König Charles III., sein ältester Sohn William ist nun der neue Prinz of Wales und Thronfolger.

Allerdings gibt es einen Mann, dem diese Erbfolge gegen den Strich geht, denn er sieht sich selbst und nicht Prinz William als rechtmäßigen Thronerben.

Angeblicher geheimer Sohn von König Charles III. fordert DNA-Test für Beweis königlicher Abstammung

Die Rede ist von Simon Dorante-Day, jenem Australier, der seit Jahren steif und fest behauptet, der legitime, wenn auch geheime, Sohn von König Charles III. und dessen Frau Camilla Parker Bowles zu sein.

Seine vermeintlich royale Abkunft hat der heute 56-Jährige bis ins Detail zu belegen versucht – allein, von offizieller Seite wurde Simon Dorante-Day bislang nicht ernst genommen.

Das britische Königshaus hat vor dem Tod von Queen Elizabeth II. keinerlei Stellung zu den Behauptungen von Simon Dorante-Day genommen, auch auf einen DNA-Test, um seine Herkunft zu beweisen, wartet der Australier seit jeher vergebens.

Die jüngsten Ereignisse im britischen Königshaus bewegten Simon Dorante-Day jedoch dazu, sich abermals öffentlich zu Wort zu melden und auf seiner Behauptung zu beharren, Charles und Camilla seien seine leiblichen Eltern.

Denn nun, da der frühere Thronfolger Prinz Charles als König Charles III. Monarch und Oberhaupt des Hauses Windsor ist, hat Simon Dorante-Day ein größeres Interesse als je zuvor daran, seine Verwandtschaft mit dem britischen Königspaar zu beweisen.

Im Interview mit dem australischen Portal „7News“ verriet Simon Dorante-Day, er habe sich bereits mit Juristen zu den Möglichkeiten ausgetauscht, König Charles III. vor Gericht zu zerren und einen DNA-Test anordnen zu lassen.

Simon Dorante-Day habe die Auskunft erhalten, dass König Charles III. als Monarch nicht über dem Gesetz stehe und theoretisch zu einem DNA-Test gezwungen werden könnte.

König Charles III. wäre nicht der erste Monarch, dem eine derartige Begegnung mit der Justiz blüht: Auch der frühere belgische König Albert II. wurde gerichtlich dazu verpflichtet, eine DNA-Probe abzugeben, womit bewiesen wurde, dass der Vater von König Philippe auch der Erzeuger von Delphine Boël ist, die 1968 außerehelich geboren wurde und nach jahrelangem Rechtsstreit seit Oktober 2020 offiziell eine Prinzessin von Belgien ist.

„Ein Tritt ins Gesicht“: Muss die britische Thronfolge wegen diesem Mann neu geschrieben werden?

Die Bekanntgabe von König Charles III., Prinz William sei nun der rechtmäßige Thronfolger und neuer Prinz von Wales, sei für Simon Dorante-Day nichts anderes als „ein Tritt ins Gesicht“ gewesen, gab der 56-Jährige an.

„Er gibt William einfach so einen Titel, und wo bleibt meine Antwort? Wo ist mein DNA-Test? Wenn du nicht mein Vater bist, dann beweise es“, so der angeblich heimliche Sohn von König Charles III. an den neuen Monarchen gerichtet.

„Ich fühle mich übergangen“, so Simon Dorante-Day gegenüber „7News“. „Charles hat bekommen, was er wollte: den Thron, seine Frau, einfach alles. Ich bekomme nicht einmal die Wahrheit über meine Mutter. Wann wird sich das endlich ändern?

   

Es ist nun an der Zeit, dass ich mein glückliches Ende bekomme“, so der Australier empört. Für den Anfang würde dem 56-Jährigen schon eine bloße Antwort von König Charles III. genügen als Zeichen, dass er wahrgenommen werde.

Bleibt abzuwarten, ob sich der neue König tatsächlich mit seinem „heimlichen Sohn“ abgibt …

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/berliner-kurier.de/news.de am 22.09.2022

native advertising

About aikos2309

2 comments on “Prophezeiung: König Charles wird bald abdanken – und ER (der nie damit gerechnet hat) wird sein Nachfolger! (Video)

  1. Ist es eigentlich nicht egal wer auf dem Trhon sitzt….?
    Form-Wandler sind und bleiben Form Wandler.
    Wenn’s nicht so wäre, würde ich mir vielleicht eine kleine süße niedliche Eidechse aus dem Zoo besorgen.

    Nur meine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.