Russland setzt Ozean-„Apokalypse-Drohnen“ ein, während sich die globale Wirtschaftsschmelze abzeichnet (Video)

Teile die Wahrheit!

naturalnews.com berichtet: Laut mehreren Medienberichten – einschließlich The Sun (UK) – hat Russland nun offiziell das größte U-Boot der Welt eingesetzt, das bis zu acht „Apokalypse-Drohnen“-Torpedos tragen kann.

Diese Superwaffen sind eigentlich nuklear bewaffnete Unterwasserdrohnen, die dazu bestimmt sind, sich vor der Küste einer Zielnation zu verstecken, dann ihre Atomsprengköpfe nach Empfang von Satellitenbefehlen zur Detonation zu bringen und einen hochzerstörerischen, radioaktiven Tsunami zu erzeugen, der die Küstengebiete des Ziellandes überschwemmt, sie unbewohnbar zu machen.

Das U-Boot K-329 Belgorod ist das einzige seiner Art auf der Welt und kann Berichten zufolge mit einem geheimen, hochmodernen Antriebssystem mit einer Geschwindigkeit von 125 Meilen pro Stunde fahren.

Offiziell tragen die Poseidon-Drohnen Sprengköpfe von 2 Megatonnen, aber wir haben Informationen aus anderen Quellen erhalten, die darauf hindeuten, dass Russland sie mit Sprengköpfen von 100 Megatonnen ausstatten kann – über 6.000 Mal stärker als die über Hiroshima eingesetzte Atombombe .

Bei der Detonation würde ein solcher Sprengkopf einen wirklich massiven Tsunami auslösen, der möglicherweise Höhen von 152 Meter oder mehr erreichen könnte und sich mit Hunderten von Kilometern pro Stunde bewegt, bevor er auf beabsichtigte Küstenziele stürzt.

Das radioaktive Meerwasser würde Radioisotope auf alles ablagern, was es berührt, und die betroffenen Gebiete für mindestens drei Jahrhunderte unbewohnbar machen (das sind zehn Halbwertszeiten von Cs-137, fyi).

Bemerkenswerterweise befinden sich Amerikas wichtigste Machtzentren – Regierung, Finanzen, Militär und Handel – alle in Küstennähe. Nur eine Poseidon-Detonation an der Ostküste könnte Amerikas Regierungs-, Finanz- und Militärzentren ausschalten, während eine einzige Detonation vor der Küste Kaliforniens, Amerikas größte Handelshäfen und Verkehrsknotenpunkte ausschalten könnte.(Gegen die westlichen Eliten – „Deutschland immer noch besetzt“: Putins Rede zur Vereinigung Russlands)

Infografik-Gutschrift: TheSun.co.uk:

native advertising

Stealth-U-Boot fährt mit extremer Geschwindigkeit und lässt Atomdrohnen nach Belieben starten

Das U-Boot Belgorod wurde mit exotischer Technologie gebaut, die es ihm ermöglicht, fast unvorstellbare Geschwindigkeiten (200 Kilometer pro Stunde) zu erreichen, während es immer noch verdeckt operiert. (Dritter Weltkrieg: Gemäß Völkerrecht ist Deutschland im Krieg mit Russland)

Wie The Sun berichtet:

Das revolutionäre Design – basierend auf den Marschflugkörper-U-Booten der Oscar-II-Klasse – wurde umfassend modifiziert, um sich auf verdeckte Missionen zu spezialisieren. Das U-Boot wurde auf seine riesige Länge gebracht, damit es die verheerenden Poseidon-Torpedos mit Atomspitzen tragen konnte, die von künstlicher Intelligenz gesteuert wurden. Die Atombombe kann von einem U-Boot oder Schiff auf den Meeresboden abgeworfen werden und mit gemeldeten Geschwindigkeiten zwischen 70 und 125 Knoten an Unterwasserverteidigungen vorbeisausen.

Christopher A. Ford, ein ehemaliger stellvertretender Außenminister für internationale Sicherheit und Nichtverbreitung, sagte gegenüber CNN, der Torpedo sei darauf ausgelegt, „US-Küstenstädte mit radioaktiven Tsunamis zu überschwemmen“.

Übrigens hat kein Land der Welt einen Schutz gegen radioaktive Tsunamis.

Die Vereinigten Staaten greifen Nord Stream-Pipelines an und treiben die Eskalation in Richtung eines Atomkriegs voran

Es ist jetzt überdeutlich, dass die Vereinigten Staaten eine bedeutende Rolle bei der Zerstörung der Nord Stream-Pipelines gespielt haben, indem sie zivile Infrastrukturziele angegriffen haben, um Deutschland von Russlands Energieversorgung zu isolieren und den Krieg zu verlängern.

Wie Putin kürzlich in einer Rede betonte, haben die Vereinigten Staaten eine lange Geschichte des Einsatzes von Massenvernichtungswaffen gegen die zivile Infrastruktur und die Zivilbevölkerung , einschließlich des Einsatzes von Atomwaffen im Zweiten Weltkrieg und der vorsätzlichen Zerstörung der zivilen Infrastruktur im Irak während der Operation Desert Storm (bei der weit über eine halbe Million irakische Zivilisten getötet wurden).

Jetzt greifen die USA dazu, die Energieversorgung von Millionen von Europäern abzuschneiden, da ihnen ein Winter mit Lebensmittelknappheit und eisigen Temperaturen bevorsteht, wobei bis zu die Hälfte der deutschen Industriebetriebe aufgrund eines Mangels an Erdgasenergie stillgelegt werden müssen. (Die Ammoniakproduktion ist bereits um 70 % zurückgegangen, und die Schmelzbetriebe für Industriemetalle sind um 50 % zurückgegangen, und diese Zahlen sind Wochen alt.)

Putin erklärt, dass die Vereinigten Staaten den Präzedenzfall geschaffen haben, um Nationen, die mit der Gefahr der Zerstörung konfrontiert sind, Atomwaffen zu ihrer eigenen Verteidigung einzusetzen, um notfalls zivile Ziele anzugreifen.

Beachten Sie, dass Putin den Westen für eine „satanische“ Kabale von Kriminellen hält, während sein Verteidigungschef Medwedew den Westen als die „antichristliche Zivilisation“ beschreibt, die in die Knie gezwungen werden muss, damit die Menschheit überleben kann.

So scheint es, dass Putin einen groß angelegten nuklearen Erstschlag gegen den Westen vorbereitet und die vollständige Zerstörung westlicher Nationen wie der Vereinigten Staaten, des Vereinigten Königreichs, Deutschlands, Frankreichs, Kanadas und anderer plant.

Superwaffen wie die nuklearen „Apokalypse-Drohnen“ von Poseidon sind eindeutig darauf ausgelegt, dieses Ziel zu erreichen, während nukleartaugliche Kontinentalraketen mit kürzerer Reichweite (wie die Iskander) entfesselt würden, um europäische Städte wie Berlin, Paris und London zu treffen.

Es scheint auch, dass diese Zerstörung des Westens von Globalisten gewünscht wird, die Amerika vernichtet sehen wollen, damit die nationale Souveränität von der Tafel getilgt und die verbleibenden Überlebenden unter globalistischer Kontrolle versklavt werden können.

Die Vereinigten Staaten von Amerika sollen bis 2030 auf unter 100 Millionen Überlebende reduziert werden. Dies könnte durch verschiedene Mittel erreicht werden (Impfstoffe, Hungersnöte, Biowaffen, Stromnetzsabotage usw.), wird aber am schnellsten von den Globalisten durch den Einsatz von Atomwaffen erreicht, die auf Infrastruktur wie Finanzen und Transport abzielen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Demokraten vor den Zwischenwahlen am 8. November einen Atomkrieg wollen, weil sie keine Niederlage an der Wahlurne ertragen wollen.

Sie brauchen einen nuklearen Notfall, um die Wahlen zu verzögern, und berufen sich auf eine Art Kriegsrecht, um die landesweite Beschlagnahme von Waffen voranzutreiben. Nur so können sie an der Macht bleiben und ihre Agenda der Kinderverstümmelung (Transgenderoperationen), der Kriminalisierung ihrer politischen Opposition (DOJ / FBI-Bewaffnung), Zensur, Wahlfälschung und Geldwäsche (Geld für die Ukraine) fortsetzen.

Niemand will die Agenda, die Biden und die Demonstranten auftischen. Daher müssen die Demokraten neue Wege finden, um in die Demokratie einzugreifen und den Willen des Volkes aufzuhalten.

 

Die Vereinten Nationen fordern die Federal Reserve auf, die Zinserhöhungen einzustellen, sonst kommt es in ganz Europa zu einem wirtschaftlichen Zusammenbruch

Wir müssen auch verstehen, dass die kriminellen Kabalen, die derzeit die Vereinigten Staaten regieren, sich im Krieg mit Europa befinden und versuchen, Europas industrielle Basis in Schutt und Asche zu legen, um sicherzustellen, dass Amerika die letzte westliche Fabrik hat, die noch steht.

Zusätzlich zur Zerstörung der Nord-Stream-Pipelines durch die USA (von der die verlogenen Konzernmedien behaupten, dass sie aus irgendeinem Grund von Russland ausgeführt wurde), führt die Federal Reserve einen Währungskrieg gegen den Euro und die Bank of England .

Wie das Wall Street Journal berichtet :

Die Federal Reserve und andere Zentralbanken riskieren, die Weltwirtschaft in eine Rezession zu treiben, gefolgt von einer anhaltenden Stagnation, wenn sie die Zinssätze weiter erhöhen, sagte eine Agentur der Vereinten Nationen am Montag…

…dass die Fed riskiert, den Entwicklungsländern erheblichen Schaden zuzufügen, wenn sie mit schnellen Zinserhöhungen fortfährt. Die Agentur schätzt, dass eine Erhöhung des Leitzinses der Fed um einen Prozentpunkt die Wirtschaftsleistung in anderen reichen Ländern um 0,5 % senkt…

Steigende Zinsen führen dazu, dass eine Kapitalwelle Europa verlässt und in die Vereinigten Staaten strömt. Höhere Zinsen vernichten auch den Wert festverzinslicher Anleihen, die von Englands Pensionskassen stark aufgekauft wurden, die jetzt am Rande des totalen Zusammenbruchs stehen.

Darüber hinaus steht die Bank Credit Suisse Berichten zufolge kurz vor der Insolvenz, und ein kaskadenartiger Zusammenbruch europäischer Banken ist eine mathematische Gewissheit, dass die Zinssätze für US-Banken weiter steigen. Die Fed hat mehrfach erklärt, dass sie entschlossen ist, die Zinssätze weiter zu erhöhen, bis die Inflation unter Kontrolle gebracht ist, was mehrere Zinserhöhungen bis weit ins Jahr 2023 erfordern würde.

Machen Sie sich bewusst, dass die Inflation in den USA außer Kontrolle geraten wird, wenn die Zinssätze nicht steigen. Wenn die Zinsen weiter steigen, wird Europa einen wirtschaftlichen Zusammenbruch erleiden. Es ist klar, dass sich die Fed für die letztere dieser beiden Optionen entscheidet, weshalb viele Beobachter zu dem Schluss gekommen sind, dass die Vereinigten Staaten einen „Wirtschaftskrieg“ gegen Europa führen, während die USA genau zur gleichen Zeit einen kinetischen und wirtschaftlichen Krieg gegen Russland führen.

Vergessende Deutsche kaufen plötzlich in Panik elektrische Raumheizgeräte, ohne zu wissen, wie sie mit Strom versorgt werden

Als jüngstes Beispiel für ein wahnsinniges Maß an Unwissenheit und mangelnder Vorbereitung schließlich kauft eine große Anzahl deutscher Verbraucher Berichten zufolge in Panik elektrische Raumheizgeräte, nachdem Energieminister Habeck kürzlich erklärt hatte, dass Deutschland die Gasenergieversorgung ausgehen könnte.

Die Hamsterkäufe von Elektroheizgeräten zeigen, dass viele Bundesbürger nicht wussten, dass der Winter kommt oder dass eine Energiekrise ihr Land bereits erfasst hat.

Es ist, als hätten Millionen Bundesbürger irgendwie keine Erinnerung an den Winter des vergangenen Jahres. Oder vielleicht glauben sie den Lügen ihrer eigenen Regierung, die ihnen sagt, dass es keine Probleme gibt, dass alles gut wird. (Wenn ja, brauchen sie eine Plausibilitätsprüfung …)

Schlimmer noch, sie scheinen nicht zu wissen, was elektrische Raumheizgeräte antreibt. Sie werden nicht nur 1000 % oder mehr Erhöhungen auf ihre Stromrechnung zahlen, sondern dieser Strom wird größtenteils aus demselben Erdgas erzeugt, das Deutschland nicht haben wird, zumal die Nord Stream-Pipelines bereits gesprengt wurden und diesen Winter nicht repariert werden.

Wenn also Millionen von Deutschen ihre elektrischen Raumheizungen einschalten, werden die deutschen Versorgungsunternehmen einen enormen Anstieg der Stromnachfrage erleben, was sie dazu zwingt, mehr Gas zu verbrauchen, das wahrscheinlich bereits zur Neige geht.

Tatsächlich sind elektrische Raumheizgeräte, die mit aus Erdgas erzeugtem Strom betrieben werden, die am wenigsten effiziente Nutzung von Energie für Wärme .

Am Ende wird viel mehr Gas benötigt, um die elektrischen Raumheizgeräte anzutreiben, als wenn sie überhaupt nur erdgasbetriebene Hausheizungssysteme verbrennen würden.

Anders ausgedrückt:

Kohlenwasserstoffe -> Wärme = Effizient
Kohlenwasserstoffe -> Wärme -> Dampfturbinen -> Netzstrom -> Raumheizungswärme = INEFFIZIENT

Irgendwie scheint niemand in Deutschland darauf hinzuweisen. Das Land scheint als eine Art „grüner Selbstmordkult“ von Anhängern des Massengehorsams mit Herdenmentalität zu agieren, die es kaum erwarten können, ihre eigene Infrastruktur und Industrie auszulöschen.

Inzwischen scheinen sie keinerlei Wissen darüber zu haben, wie Wärme, Elektrizität und Kohlenwasserstoffe tatsächlich funktionieren, eine Unkenntnis, die von fast allen sozialistischen Grünen in Europa und auf der ganzen Welt geteilt wird.

Sie scheinen zu denken, dass Elektrizität aus dem Nichts kommt, also wird die Verwendung von Elektrizität zum Heizen von Häusern irgendwie keine Energiezufuhr oder so etwas erfordern.

Der Illuminati-Insider Leo Zagami schreibt zusätzlich:

Putin verlegt Nuklearanlagen an die Grenze!

Konrad Muzyka, ein in Polen ansässiger Verteidigungsanalyst, sagte in einem online geteilten Video, über einen in Zentralrussland gesichteten Zug, der mit der 12. Hauptdirektion des russischen Verteidigungsministeriums verbunden war und „für Atommunition, deren Lagerung, Wartung, Transport und Ausgabe an Einheiten verantwortlich“ war.

Muzyka sagte später gegenüber westlichen Medien: „Solche Videos werden niemals zufällig veröffentlicht. Ich bin mir zu 100 % sicher, dass hinter dem Posten oder Veröffentlichen eines solchen Videos ein Zweck steckte.“

Die NATO scheint zunehmend Angst davor zu haben, dass der russische Präsident Wladimir Putin einen Atomtest an der Grenze zur Ukraine vorbereitet, da der Präsident der Russischen Föderation ein tödliches und geschicktes Schachspiel mit dem Westen zu spielen scheint und möglicherweise Atomanlagen in die annektierten Gebiete verlagert in kürzester Zeit, während Beamte in Kiew bereits Kalium-Jod-Pillen zum Schutz vor einem möglichen Atomschlag verteilen.

Eine hochrangige Verteidigungsquelle sagte jedoch, dass eine wahrscheinlichere Demonstration von Putins Bereitschaft zum Einsatz von Atomwaffen vom Schwarzen Meer kommen könnte…

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 150,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Videos:

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 05.10.2022

native advertising

About aikos2309

7 comments on “Russland setzt Ozean-„Apokalypse-Drohnen“ ein, während sich die globale Wirtschaftsschmelze abzeichnet (Video)

  1. Wenn die Amis Chaos erzeugen, vebrannte Erde hinterlassen und Kriege herausbeschwören, ist das noch lange kein Grund zu glauben, dass die Pläne der Amis gescheitert sind.
    Solange die US Amerikaner als die großen Profiteure aus dem Chaos, aus der Corona-Krise, aus dem Ukrainekrieg, aus der Sanktionspolitik gegen Russland und aus den Weltwirtschaftskrisen hervorgehen, kann man sehr wohl davon ausgehen, dass dies so geplant war und die US Amerikaner von diesem Kurs nicht abweichen werden.
    Während Russland mit seinen Nachbarländern beschäftigt ist dort das Chaos zu beseitigen und Konflikte zu beruhigen und zu beenden, können die Amis ihrer eigentlichen Arbeit nachgehen: Ihre One WOrld Order Doktrin ein Stückchen weiter weiterbauen und weiterentwickeln.
    Und Europa komplett umbauen (Transformation). Um Europa von den USA vollständig abhängig zu machen um die EU in Zukunft viel besser unter Kontrolle an der US amerikanischen Leine behalten zu können.
    Vielleicht wird es bald einen Marshall Plan 2.0 geben, damit die US Amerikaner die Europäer erneut in eine gezielte vorsätzlich herbeigeführte Zinsknechtschaft treiben , um die EU von den USA abhängiger zu machen?

    In der EU wurde spätestens ab 2022 eine Insolvenzwelle losgetreten. Genau das könnte die Gunst der Stunde für die EUSA Monopolisten und EUSA Oligarchen sein, um die lästige Klein- und mittelständische Konkurrenz entweder zu beseitigen (durch Insolvenzen) oder die überschuldete Konkurrenz zu Ramschpreisen billig aufzukaufen und somit die KMU Unternehmen und Kleingewerbetreibenden vollständig unter die Kontrolle der EUSA Monopolisten, Trust Großkonzernen und unter die Kontrolle der EUSA Wirtschafts-Syndikate zu bringen.

    Der bekannte Börsenguru Dirk Müller erzählte schon vor 8 Jahren , dass die US Amerikaner einen Great Reset im Westen durchführen wollen und zwar nur unter US diktierten Bedingungen , damit die USA nach der Transformation wieder von der Pole Position starten, weil die USA Nr. 1 auf der Welt bleiben wollen.

  2. Diese Belgorod ist ziemlich seltsam.

    Ihre Poseidon Doppel-nuklear-Küstenmetropolenvernichtungs-Drohnen machen sie zu einem Kriegsschiff.

    Sie scheint aber keine normale Uboot-Bewaffnung wie Torpedos zu haben.
    ?

    Und daß sie nicht überall gern gesehen sein wird sollte schon irgendwie klar sein.

    1. Schätze daß sie auch nicht gerne in der Nähe von US-amerikanischen unterseeischen Leitungen gesehen/geortet werden wird.

      Nach einer gewissen Provokation.

      Blöd für unsere „Regierung“ daß trotzdem noch eine Leitung intakt ist.
      Nord Stream B.
      Klingt wie Plan B…
      😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert