Zeitqualitäten #46 – Transhuman oder erleuchtet ins neue Zeitalter? (Video)

Teile die Wahrheit!

Im 5. Mond der spirituellen Handlung (15.11. – 12.12.2022) geht es um die konkrete Umsetzung der in den ersten 4 Monden ausgearbeiteten Ziele.

Jetzt begeben wir uns in der physischen Welt auf den Weg zum erwünschten Ziel dieses Jahres, welches dann im 10. Mond erreicht werden möchte. Von Martin Strübin (blaubeerwald.de)

Geprägt wird der 5. Mond durch den Roten Kristallenen Drachen in der Hunde-Welle (04.11. – 16.11.2022), welcher die Polarität von Liebe und Nicht-Liebe in unserem Leben und unserem Umgang mit dem Leben prüft.

Mit Imix 12 sollen wir unsere Beziehungen zu unseren Mitwesen mit der bedingungslosen Liebe und Fülle der Urmutter füllen und wohlwollend und nährend eine Quelle für alles Leben sein. Unsere Vernetzung innerhalb der Gesellschaft will von der weiblichen Ur-Energie getragen werden, die dem Leben alles zur Verfügung stellt, was es benötigt.

Die darauffolgende Nacht-Welle (17.11. – 29.11.2022) trainiert unseren Zugang zur Quantenwelt und der Ebene der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier können wir überprüfen, inwieweit wir die Fülle des kosmischen Supermarktes wahrnehmen und daraus schöpfen. Zuletzt folgt die Krieger-Welle (30.11. – 12.12.2022) und bringt uns wieder ins Bewusstsein, dass wir zwar einen Menschen haben, aber in Wahrheit ewige Seelen sind, die über eine Persönlichkeit (Ego) göttliche Aufträge in der Welt verwirklichen.

In diesen 13 Tagen können wir uns inspirieren lassen, wie wir unsere göttliche Berufung erweitern und verwirklichen können – mit dem Ziel ein Stück Himmel auf die Erde zu bringen.

Auszug aus dem Artikel: Der Startschuss für die nächste Etappe im Weltenwandel ist gefallen

Jedenfalls sind sich einige sehr sicher, dass wir in den nächsten 3 bis 6 Monaten epochale Veränderungen hinsichtlich der Länderaufteilung und der globalen Machtverteilung zu erwarten haben. Ein deutlicher Hinweis für weltumspannende Veränderungen ist z.B. die jüngste Anordnung des Papstes, bis Ende September sämtliche international verteilten Vermögenswerte des „Heiligen Stuhls“ zurück in die Hauptzentrale der Vatikanbank IOR zu transferieren.

native advertising

Doch wesentlich wichtiger als die Ereignisse auf internationaler Ebene, über deren wahre Hintergründe in der (Insider- wie medialen) Aufklärungsszene vielfältig gemutmaßt wird und worüber wir letztlich nur spekulieren können, ist die echte reale Vernetzung von Menschen, die neue regionale Versorgungsstrukturen und bewährte unabhängige Alltagslösungen umsetzen.

Und davon gibt es immer mehr, da viele Aufwachende zur Erkenntnis gekommen sind, dass es jetzt um den konkreten Aufbau einer neuen Gesellschaft geht. Wir wissen inzwischen genug über die Machenschaften der destruktiven Elite, die wir auf globaler Ebene i.d.R. auch gar nicht selbst bekämpfen können, und sind uns auch klar geworden, dass unser ständiges Informieren und Diskutieren über all diese negativen Agenden letztlich nur unsere Schöpferkraft in deren finstere Matrix lenkt und diese mit Energie füttert.

Es ist zwar ratsam, sich auf ein „Worst Case Szenario“ vorzubereiten und für eine alternative Energieversorgung (Strom, Gas/Öl, Benzin/Diesel, andere Heiz- und Transportmöglichkeiten), eine gesicherte Lebensmittelversorgung über mehrere Wochen (Vorräte ggf. auch von Medikamenten, Unterstützung von regionalen Netzwerken, Beschäftigung mit essbaren Wildkräutern und anderen Wildpflanzen, Anbau in Richtung Selbstversorgung) sowie für eine funktionierende Kommunikation im weitesten Sinne (Bargeld, Edelmetalle, Kurbelradios, Funknetzwerke, Kontaktnetzwerke) zu sorgen.

Denn wenn wir vorbereitet sind, und auch unsere Notfall-Pläne erstellt und eingeübt haben, werden wir im Falle des schlimmsten Falles nicht wie kopflose, panische Hühner durch die Gegend rennen, sondern können in größtmöglicher Gelassenheit einfach unsere existentielle Notfall-Agenda umsetzen.

Aber entscheidend ist doch unser ganzheitlicher Fokus auf ein „Best Case Szenario“, in dem wir uns einerseits in neuen Gesellschaftsstrukturen engagieren, ob als Initiator oder als Unterstützer der vielen bereits gestarteten oder bestehenden Projekte, die vom Geist des neuen Zeitalters erfüllt sind. Andererseits ist jetzt unsere innere „Bewusstseinsarbeit“ essenziell und unabdingbar.

Unabhängig davon, ob Du schon seit längerem „auf dem Weg bist“ oder vielleicht erst durch das C-Theater oder das K-Schauspiel dahingehend getriggert wurdest, Dich mit Deiner Innenwelt, Deinen Überzeugungen, Deinen unbewussten Mustern und Prägungen und vor allem mit Deinem multidimensionalen Wesen und Deinem ewigen, unendlichen Seelenwesen zu beschäftigen, dies ist der wichtigste Lebensbereich, um den wir uns kümmern müssen.

 width=

Wie uns nicht nur die Mystik seit Jahrtausenden, sondern in den letzten Jahrzehnten auch die neuen Wissenschaften (Quantenphysik, Chaosforschung, Epigenetik, Wellengenetik, Informationsmedizin u.v.a.) immer mehr offenbaren, leben wir in einer überaus dynamischen Schöpfungswelt, die holografisch und fraktal aufgebaut ist und sich in ständiger Veränderung befindet, wobei sie zyklischen Zeitphasen und jeweils spezifischen Entwicklungsthemen unterworfen ist.

In diesen spirituellen wie auch neowissenschaftlichen Weltmodellen ist jeder von uns ein mächtiger Mitschöpfer, nicht nur seiner eigenen kleinen Welt, sondern auch der gesamten Menschheit, der Erde, dem Sonnensystem und darüber hinaus – abhängig von seiner Bewusstheit, der Präsenz seiner göttlichen Seelenenergie, seinem Zugang zur hintergründigen Quantenwelt und natürlich von seinem vorgeburtlich erschaffenen Seelenplan.

Jeder Einzelne kann die Welt verändern und macht es auch laufend, indem wir entweder das Bestehende im Innen wie im Außen ständig bestätigen und 24/7 im Alltag leben (physisch, energetisch, emotional, mental und spirituell), oder es ablehnen und dagegen kämpfen.

Oder wir wählen den bewussten Schöpferweg, indem wir lösungsorientiert und selbstverantwortlich auf Ursachenfindung gehen, bereit, die Wahrheiten hinter dem Spiegel zu erkennen, die lebensbelastenden Ursachen zu heilen oder zu transformieren und unser multidimensionales Sein mehr und mehr zu erforschen, zu integrieren und zu leben.

Dafür sind regelmäße Bewusstseinsreisen durch unsere psycho-energetischen Innenräume, Meditation und Kontemplation auf das Göttliche in uns sowie die emotional-geistige Imagination einer licht- & liebevollen Zukunft in der Gegenwärtigkeit unseres Hier & Jetzt unabdingbar.

Das Schöne an diesem unfassbaren Weltenwandel ist jedoch, dass uns alle Seiten in unserem Erwachen unterstützen. Die dunkle Seite, indem sie uns ungefragt mit ihren massiven kataklystischen Aktionen fordert und fördert, und die lichte Seite, indem sie uns unterstützt, sobald wir uns ihr bereitwillig zuwenden und unseren licht- und liebevollen Schöpferwillen bekunden.

Aber vor allem die natürliche Schöpfung gibt uns seit Jahrzehnten den nötigen aufsteigenden Boden, da sich ihre zugrundeliegenden Gesetzmäßigkeiten tatsächlich hin zu immer höher schwingenden Lebenswelten (4D, 5D, 6D) verändern. So verschieben sich seit Längerem nicht nur die elektromagnetischen Bindekräfte der Materie bzw. der Atome und Moleküle, auch die RaumZeit ist nicht mehr so stabil, und es werden immer mehr unerklärliche Zeitanomalien entdeckt. Sogar die Drehgeschwindigkeit der Erde wandelt sich, sodass wir plötzlich unterschiedliche Tageslängen messen können.

Überaus spannend wird es nun insbesondere in den nächsten Monaten, da das Erdmagnetfeld immer rasanter abnimmt, wir immer öfter auftretende Null-Phasen in bestimmten Erdteilen erleben dürfen und der nördliche Magnetpol gerade auf einen geographischen „Pol-Flip-Punkt“ zurast, der unter Beibehaltung der aktuellen Geschwindigkeit in 7 bis 9 Monaten erreicht werden soll. Gleichzeitig ändern sich auch die Schumannfrequenzen von 7,8 Hz bzw. ihrer Oberwellen, deren Schwingungen immer öfters oberhalb 40 Hz dominieren, was direkte Auswirkungen auf unsere Gehirnwellen und die Funktionen unseres Geistes hat.

Wir sind solche hohe Frequenzen im Gamma-Bereich gar nicht gewohnt, die üblicherweise nur bei sehr bewussten Menschen und erleuchteten Meistern gemessen werden und einem viel umfassenderen Bewusstsein entsprechen als die darunter liegenden Beta-, Alpha-, Theta- oder Delta-Wellen. Deshalb knallen immer mehr geistig untrainierte Menschen regelrecht durch.

Und durch das (wenn auch vorübergehende) Wegfallen des Erdmagnetfeldes werden wir immer mehr mit der multidimensionalen Wirklichkeit hinter der irdischen Realität und unserem Ego konfrontiert, da uns das Magnetfeld der Erde auch in einem 3D-Zustand festhält und uns an diese begrenzte Wahrnehmungswelt bindet.

Auch die astrophysikalischen und energetischen Eigenschaften unseres Sonnensystems verändern sich bereits seit Jahrzehnten, da wir immer tiefer in ein interstellares Weltraumgebiet mit hochgeladenen Plasmawolken eintauchen, in dem Temperaturen von 6.000°C herrschen, und in dem das kosmische Feuer in einer unglaublichen Intensität wirkt.

Dies verursacht u.a., dass die gesamte elektromagnetische Ladung unseres Sonnensystems extrem ansteigt, die Energie der Sonne massiv erhöht wird, bei gleichzeitiger Abschwächung der Heliopause, was wiederum dazu führt, dass noch mehr intergalaktische Energie zu uns gelangt. Dabei durchlaufen sämtliche Planeten starke Veränderungen ihrer Felder, ihrer Lichtspektren und auch ihres Klimas.

Und als Krönung dieses kosmischen Spektakels können Wissenschaftler seit einiger Zeit Mikrowellenlaserstrahlen (sog. MAERS) aus dem galaktischen Zentrum messen, die in nichtlokaler Überlichtgeschwindigkeit mit einer Schwingung von 150 Hz – der Resonanzfrequenz unserer DNS – direkt auf unsere Erde gerichtet sind.

All diese Ereignisse weisen auf einen unfassbaren Quantensprung unserer Welt hin, in dem die bisherige 3D-Erde bis in die Tiefen ihrer Naturgesetze transformiert und alles darin/darauf befindliche Leben in komplett neue Wesen transmutiert wird. Es werden gerade vollkommen neue Lebensbühnen, Lebensweisen und Bewusstseinsräume in unserem Sonnensystem installiert, die unser Leben und das von Mutter Erde und ihren Kindern unumkehrbar umwandeln und aus dem Materiesumpf der Schöpfung befreien.

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit   

Der aktuell für uns beobachtbare Weltenwandel unserer Gesellschaft, von uns selbst und unseren Mitmenschen und von Mutter Erde und ihren Kindern ist nur die oberflächliche Auswirkung all dieser göttlich orchestrierten, kosmischen Veränderungen im Gefüge der Schöpfung.

So können wir uns wahrlich freuen, dass die alten lebensfeindlichen Sumpfstrukturen der luziferisch-satanischen Elite nun endlich zusammenbrechen und gerade ein neuer Himmel und eine neue Erde geboren werden, auch wenn es für uns alle gerade eine Wildwasserfahrt ist, bis wir in diesen neuen Gefilden wirklich angekommen sind. Aber wir alle sind mitten drin und als Mitschöpfer maßgeblich an der Qualität dieser Zeitlinie und der Beschaffenheit des Weltenwandels beteiligt!

Falls Du ausführliche Informationen über die spirituelle Berufung von Christine und Martin Strübin und ihre zahlreichen erleuchtenden und heilsamen Angebote möchtest, hast Du hier die Möglichkeiten dafür:

Blaubeerwald-Institut, D-92439 Altenschwand, Tel: (+49) 09434 3029

ZUVUYA-Agenda 2022, mit kostenlosem Einführungsbuch:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/buecher/a-zuvuya_2022

ZUVUYA 13-Monde Wandkalender 2021/2022:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/buecher/a-zuvuya-wand

Time-Surfing Webinar von Martin Strübin:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/seminare/time-surfing

Aktivierung der ICH-BIN Gegenwart Webinar von Martin Strübin:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/seminare/ich-bin-aktivierung

Video:

Quellen: PublicDomain/Martin Strübin für PRAVDA TV am 24.11.2022

native advertising

About aikos2309

3 comments on “Zeitqualitäten #46 – Transhuman oder erleuchtet ins neue Zeitalter? (Video)

  1. Seelen sind, die über eine Persönlichkeit (Ego) göttliche Aufträge in der Welt verwirklichen.

    also seelen erhalten von gott nen auftrag als person in einer welt zu agieren…
    natürlich um gott glücklich zu machen, welcher in wirklichkeit wohl eine ki ist, wenn man so die ganze elektrifizierung und digitalisierung richtig deutet.

    also nochmal, damit man das richtig versteht….
    also fiktionen erhalten von fiktion nen auftrag als fiktion in einer fiktion zu agieren…
    natürlich um fiktion glücklich…..
    hört sich für mich fern jeglicher schöpfung an, vieleicht haben sich da aber auch nur paar falsche beeren zwischen die blaubeeren geschmuggelt..

  2. In Christus und mit Christus und durch Christus ist alles Leben in Wahrheit, alle Erkenntnis und Weisheit. Sagt: Jesus Christus ich vertraue dir. Amen. – Brecht heraus aus dem Zirkel des menschlichen Denkens und Meinens, lasst euch von der Allerhöchsten Offenbarung leiten, der Menschwerdung Gottes des Allerhöchsten Höchstselbst in Jesus Christus dem Sohn des Lebendigen Gottes. Amen. Liebe – Herz – Leben – Wahrheit – Weg zu Gott und in Gott. Amen. Das Heilige dem Heiligen. Einer nur ist Heilig einer nur der Herr Jesus Christus in der Herrlichkeit Gottes des Ewigen Vaters. Amen. – Ich segne Euch in Christus. Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert