Behörden melden Dutzende gefangene Söldner in Homs

In der syrischen Stadt Homs haben nach Angaben der Behörden rund 600 Rebellen und 118 ausländische Söldner den Kampf aufgegeben und sind gefangen genommen worden.

Vor zwei Tagen hatte die syrische Armee die Stadt unter ihre Kontrolle gebracht. Mitarbeiter des Roten Kreuzes trafen dort ein, um die Bewohner mit Arzneien und Trinkwasser zu versorgen.

Quelle: Stimme Russlands vom 03.03.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*