Syrien akzeptiert Annans Friedensplan

Die syrische Regierung hat den Plan des internationalen Sondergesandten Annan akzeptiert, mit dem die Gewalt beendet werden soll. Das erklärte ein Sprecher Annans in Peking. Der Plan sieht unter anderem vor, dass die Regierungstruppen sich aus den Protesthochburgen zurückziehen, humanitäre Helfer Zugang zu Kampfzonen erhalten und Gefangene freigelassen werden. Annan ließ mitteilen, die syrische Zustimmung sei ein wichtiger Schritt, entscheidend sei jedoch die Umsetzung.

Der frühere UNO-Generalsekretär wirbt zur Zeit in Peking um die Unterstützung der chinesischen Regierung für seinen Plan. Russland hat dies bereits zugesagt. Beide Staaten blockieren eine Syrien-Resolution im UNO-Sicherheitsrat.

Quelle: Deutschlandfunk vom 27.03.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*