Starkes 8.9 Erdbeben und Nachbeben vor der Küste Sumatras – Tsunami-Warnung

Heute morgen um 10:38 (MEZ) hat sich 400km westlich von Sumatra ein Erdbeben der Stärke 8.9 ereignet, weitere heftige Nachbeben folgen, eine Tsunami-Warnung wurde für folgende Küstenländer herausgegeben:

Indonesien, Indien, Australien, Sri Lanka, Burma, Thailand, Malediven, Malaysia, Mauritius, Seychellen, Oman, Pakistan, Somalia, Madagaskar, Iran, Vereinigte Arabische Emirate, Jemen, Mosambik, Kenia, Tansania,  Bangladesch, Südafrika und Singpore.

In Indonesien und Sri Lanka wurden vorsorglich die küstennahen Regionen evakuiert, die Hotels und Ferienwohnungen geräumt.

Mittlerweile wurde die Tsunami-Warnung wieder aufgehoben. Auf die zu Indien gehörenden Inseln der Andamanen und Nikobaren schienen nach Angaben der Behörden meterhohe Tsunamis zuzurollen. Doch die Gefahr sei gebannt. Über Schäden wurde zunächst nicht berichtet.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Die letzten großen Erdbeben in Sumatra ereigneten sich am 28.03.2005 mit einer Stärke von 8.6 und am 26.12.2004 mit der Stärke 9.3 auf der Richterskala, damals waren es einzelne Beben. Weitere Signifikante Beben gab es in 2009 mit 6.6 und 7.6, in 2010 mit 7.2 und 7.8 und 2011 ein Beben mit 6.6.

Hier die Liste der Beben:

  • 10:38 / 8.9, 22km Tiefe, USGS / 8.7, 10km, EMSC / 8.5, 0.0km, GeoScience Australia / Koordinaten 2.34 N 93.16 E
  • 10:39 / 6.0 und 8.7 in 1km bis 511km Tiefe, Tremor-Beben laut EMSC (ungelistet)
  • 10:56 / 5.7, 33km Tremor-Beben EMSC (ungelistet)
  • 11:00 / 6.7, 94km Tremor-Beben EMSC (ungelistet)
  • 11:48 / 5.3, 80km, EMSC / USGS ohne Meldung
  • 11:51 / 5.3, 20km, USGS / 5.3, 20km, EMSC
  • 12:01 / 5.3, 20km, USGS / 5.3, 20km, EMSC
  • 12:43 / 8.1, 10km, EMSC / 8.2, 16.4km, USGS / 8.2, 3.3km, GeoScience Australia / Koordinaten 0.87 N 92.48 E
  • 13:04 / 6.4, 10km, Tremor-Beben EMSC (ungelistet)
  • 13:34 / 5.4, 15.5km, USGS / 5.7, 10.5km Tiefe EMSC
  • 13:39 / 5.3, 8km, EMSC / USGS ohne Meldung
  • 13:45 / 5.1, 10km, Tremor-Beben EMSC (ungelistet)
  • 14:11 / 5.1, 10.4km, USGS / 5.4, 15km, EMSC
  • 14:22 / 5.0, 10km, EMSC / USGS ohne Meldung
  • 14:37 / 5.2, 10km, EMSC / USGS ohne Meldung

Das heutige Beben hat Auswirkung auf die benachbarten tektonischen Platten, was sich aktuell wie folgt darstellt:

  • 10:38 / 5.2, 25km, Tremor-Beben EMSC / Nikobaren-Inseln Koordinaten 6.04 N 94.93 E (ungelistet)
  • 11:00 / 5.5, 56km, Tremor-Beben EMSC / Aleutian Inseln 51.52 N 176.31 W (ungelistet)
  • 11:06 / 4.6, 25km, Tremor-Beben EMSC / Karnataka, Indien 16.83 N 75.84 E (ungelistet)
  • 11:09 / 6.2, 10km, Tremor-Beben EMSC / Südwest Sibirien 52.22 N 94.34 E (ungelistet)
  • 11:27 / 6.3, 10km, EMSC / Nordindischer Ozean 1.17 N 91.68 E
  • 11:58 / 5.6, 5km, Tremor-Beben EMSC / Griechenland 40.74 N 22.68 E (ungelistet)
  • 12:55 / 4.6, 10km, Tremor-Beben EMSC / Norditalien 45.41 N 10.03 E (ungelistet)
  • 13:53 / 5.7, 10km EMSC / Nordindischer Ozean 2.93 N 89.52 E
  • 13:53 / 5.2, 25km EMSC / Izu Inseln, Japan 29.85 N 140.51 E
  • 13:57 / 6.3, 15km, Tremor-Beben EMSC / Nordindischer Ozean (Bay of Bengal) 10.19 N 87.63 E (ungelistet)
  • 14:00 / 5.2, 20km, Tremor-Beben EMSC / Südwest Sibirien 44.80 N 46.20 E (ungelistet)
  • 14:01 / 4.7, 20km, Tremor-Beben EMSC / Südwest Sibirien 61.11 N 48.37 E (ungelistet)


Das Magnometer zeigt noch keine auffälligen Ausschläge, aber die Geschwindigkeit des Sonnenwindes und die Anzahl der Partikel hat genau gegen 8:00 (UTC +2) eine extreme Steigerung erfahren.

Wir denken an die Menschen in den Küstenregionen, auf das es keine Verletzten und Toten gibt.

Viel Liebe 🙂

About aikos2309

3 comments on “Starkes 8.9 Erdbeben und Nachbeben vor der Küste Sumatras – Tsunami-Warnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*