Pferdefleisch: Russlands Chefhygienearzt nennt Vorschlag deutscher Politiker „Genozid“

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

russland-import-pferdefleisch

Russlands Chefhygienearzt und Leiter der Verbraucherschutzbehörde Rospotrebnadsor, Gennadi Onischtschenko, hat die Anregung deutscher Politiker, falsch deklarierte Lebensmittel mit Pferdefleisch an Arme zu verteilen, scharf kritisiert.

„Diese Idee entsetzt“, sagte der oberste Verbraucherschützer von Russland am Sonntag. Sie bedeute „Genozid nach sozialen Merkmalen“, zitierten ihn russische Medien. Laut Onischtschenko müssen die Lebensmittel, in denen Zusätze von Pferdefleisch entdeckt wurden, entsorgt werden.

Am Samstag hatte der deutsche Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) den Vorschlag von CDU-Politiker Hartwig Fischer, mit Pferdefleisch versetzte Tiefkühlprodukte an Arme zu verschenken, unterstützt.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

„Die Sparsamkeit des Herrn Ministers steht über den Verbraucherschutzgesetzen“, kritisierte Onischtschenko. „Der Minister weiß wohl, dass das Pferdefleisch mit dem für den Menschen gefährlichen Phenylbutazon vergiftet ist, aber er verschweigt das.“ Dies beweise, dass die Bedenken, die Russland gegen die Qualität der EU-Nahrungsmittel-aufsicht erhebt, begründet seien.

Russland hatte Anfang Februar den Import von gekühltem Fleisch aus Deutschland und den USA wegen Missachtung der Qualitätsanforderungen verboten. In dieser Woche drohte Onischtschenko einen totalen Fleisch-Importstopp aus der EU an.

Quellen: Ria Novosti vom 24.02.2013

Weitere Artikel:

Pferdefleisch-Skandal: Moskau droht mit totalem Importstopp von Fleisch aus EU – Erste Funde in Tschechien

Lebensmittelskandal und kein Ende in Sicht: Aldi, Kaufland, REWE, Nestlé und Kaiser’s finden Pferdefleisch

Pferdefleisch in Lasagne von Real & Edeka gefunden – Schmerzmittel für Pferde in Proben entdeckt

Den Krebs aushungern: Die ketogene Ernährung als Schlüssel zur Heilung

Kaiser’s Tengelmann prüft Lasagnen auf Pferdefleisch

Die Auflösung der Gemeinschaft in versklavte Zombies

Skandal um Pferdefleisch weitet sich aus

Fleisch-Panscherei: In Spaniens Hamburgern ist Pferd

Fleischskandal weitet sich aus: Pferdefleisch und krankes Tierfleisch im Handel

Eklig und gefährlich: McDonald’s und KFC verwenden Fleisch von kranken Hühnern

Importbeschränkungen für deutsches Fleisch: Russland setzt Ländern Deadline

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Warum Fleischkonsum für Millionen Tote verantwortlich ist

Döner-Hersteller mischte monatelang Tierfutter ins Essen

Der Hybrid der Neuen Welt Ordnung / EU

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Der Gipfel der Staatenlosigkeit – Zukunft ohne Menschen – Nachrichtensender bereiten uns vor

About aikos2309

0 comments on “Pferdefleisch: Russlands Chefhygienearzt nennt Vorschlag deutscher Politiker „Genozid“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*