"Alkohol-Problem-Nation": Tausende Deutsche trinken sich zu Tode

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

alkoholkonsum-deutschland

Die Deutschen trinken doppelt so viel Alkohol wie andere Nationen – und zahlen dafür einen hohen Preis: Etwa 15.000 Menschen sterben jährlich daran. Dabei wäre es gar nicht so schwer, daran etwas zu ändern, sagen Fachleute.

Übermäßiges Trinken fordert in Deutschland fast viermal so viele Opfer wie der Straßen-verkehr. 2012 starben hierzulande 14.551 Menschen an den Folgen ihres Alkohol-konsums. Das hat das Statistische Bundesamt anlässlich des Internationalen Welt-drogentages am 26. Juni ausgerechnet. Bei Verkehrsunfällen kamen im selben Jahr 3827 Menschen zu Tode, wie die Statistiker am Dienstag mitteilten.

Um die Zahl der Alkoholtoten aus der Todesursachenstatistik herauszufinden, holten sich die Wiesbadener Rat bei einem Gremium aus Fachleuten. Das listet mehr als zwei Dutzend alkoholbedingte Todesursachen auf, von Alkoholgastritis bis Zirrhose. Leber-schädigungen sind mit 7812 Fällen die häufigste Todesursache bei Alkoholikern. Am zweithäufigsten ist die Bauchspeicheldrüse betroffen. Aber auch Herzmuskel, Lunge oder Nervensystem können so stark geschädigt werden, bis sie versagen. Bei knapp 4000 Toten wird schlicht und einfach „Abhängigkeitssyndrom“ als Ursache genannt, eine Diagnoseziffer, in der unspezifisch alle möglichen Alkohol-Folgeschäden verschlüsselt werden – bis hin zum Suizid.

Zahl der Alkohol-Toten könnte noch höher liegen

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) glaubt, dass die Zahl der Alkohol-Toten in Wahrheit weit höher liegt. Das Statistische Bundesamt zählt nur jene Todesfälle, bei denen der Arzt einen Zusammenhang mit Alkohol erkennt und auf dem Totenschein notiert hat. Eine Studie der Universität Greifswald wählte 2002 einen weiteren Blick-winkel und kam auf fast 80.000 Alkoholtote pro Jahr.

Egal ob knapp 15.000 oder 80.000: „Trinker und Raucher – das sind die Drogentoten in Deutschland. Danach kommt lange nichts“, sagt Raphael Gaßmann, Geschäftsführer der DHS im westfälischen Hamm. „Deutschland ist ein führendes Land beim Alkohol-Konsum und daher auch eine Alkohol-Problem-Nation.“

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird in Deutschland viel mehr getrunken als in anderen Ländern. Jeder Deutsche im Alter von mehr als 15 Jahren konsumiert im Schnitt 11,8 Liter reinen Alkohol im Jahr, das entspricht rund 500 Flaschen Bier. Rund um den Globus liegt der Alkoholkonsum mit 6,2 Litern an reinem Alkohol noch nicht einmal halb so hoch. Auch in Europa wird weniger getrunken: 10,9 Liter reiner Alkohol pro Jahr.

Laut Epidemiologischem Suchtsurvey haben 7,4 Millionen Erwachsene in Deutschland Alkoholprobleme: 4,02 Millionen weisen einen riskanten Alkoholkonsum auf, weitere 1,61 Millionen einen Alkoholmissbrauch, 1,77 Millionen Erwachsene sind alkohol-abhängig. Getrunken wird vor allem Bier, das in Deutschland laut WHO mehr als die Hälfte des Konsums ausmacht. Es folgen Wein (28 Prozent) und harte Getränke (18 Prozent).

Niedriger Preis als Ursache

Hauptursache für den hohen Alkoholkonsum der Deutschen ist für den Sucht-Fachmann Gaßmann der niedrige Preis: Deutschland sei eines der wenigen Länder, in dem man sich für wenig Geld tottrinken könne. Auch drei weitere Punkte machen es seiner Ansicht nach den Süchtigen leicht: Alkohol sei an Kiosken und Tankstellen rund um die Uhr ver-fügbar. Hersteller dürften für Alkohol werben. Und der Jugendschutz stehe oft nur auf dem Papier. Bei allen vier Punkten könne man ansetzen, um die Zahl der Alkoholtoten zu senken, sagt Gaßmann. Das würde vor allem Männer das Leben retten: Von den gut 14.500 Alkohol-Toten des Jahres 2012 waren laut Statistischem Bundesamt knapp 11.000 männlich.

Die gute Nachricht: Konsum und Todesfälle sind leicht rückläufig. Laut WHO lag der Pro-Kopf-Verbrauch von Alkohol in Deutschland vor zehn Jahren noch rund einen Liter höher. Und die Zeitreihe beim Statistischen Bundesamt zeigt, dass heute etwas weniger Menschen an alkoholbedingten Krankheiten sterben als vor zehn Jahren, wo es noch zwischen 16.000 und 17.000 Alkoholtote pro Jahr gab. Erst am Montag hat das Robert Koch-Institut eine Studie vorgestellt, die ebenfalls in diese Richtung weist. Demnach sank in den vergangenen Jahren der Alkoholkonsum von deutschen Jugendlichen.

Deutschland – ehemals bekannt für seine Dichter und Denker, heute für seine stupiden Trinker.

Die Politik freut es, denn je besoffener das Volk, desto leichter wird es über den Stammtisch gezogen.

Prost Sauf-Weltmeister!

Quellen: PRAVDA TV/dpa/faz.net vom 24.06.2014

Weitere Artikel:

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Warum Deutsche Autorität suchen

Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

Deshalb werden die Ursachen von Armut in Deutschland verschwiegen

Enteignung: Die deutschen Sparer werden wie Schafe zur Schur geführt

Deutsche nicht so blöd wie Medienkartell meint

Neues Psychiatrie-Regelwerk: Geisteskrank über Nacht

Gleichheit ist ein Alptraum

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Beichte auf dem Sterbebett: ADHS gibt es gar nicht!

Orwell lebt: Gedankenverbrechen 1984 und 2014

EU-Plan: Umerziehungslager für Andersdenkende

Entflammt: Kontroverse um den False-Flag-Reichstagsbrand

Medien als Lakaien der Macht

Das Ende der US-Propaganda naht

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Deutsche nicht so blöd wie Medienkartell meint

Kein Blitzkrieg ohne USA

Höchstes deutsches Gericht: ARD und ZDF dürfen nicht „zum Staatsfunk werden“

ARD-ZDF: Ein Volk, ein Reich, ein Sender

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Skandalös! Bundestag kippt heimlich das Einsichtsrecht von Bürgern und Journalisten in die Akten des Bundesrechnungshofs

ARD: Krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

Medienpropaganda: belogen, betrogen und für dumm verkauft (Video)

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Ukraine: Merkels Mob in Kiew – Lügen-Propaganda deutscher Medien

Propaganda-Vorwurf: Proteste gegen Medien in Großbritannien und USA

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Fernsehen und Wahl: Hass und Verachtung

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Gesellschaft: “Auf dem besten Wege in die absolute Verblödung”

Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Der Geist hat keine Firewall – Wissenschaftler warnen vor Medikamenten zur Bewusstseinskontrolle

Ritalin: Die gefährlichste Droge der Welt

Apathie: Die Gesellschaft als Unterstützer von Kriegen

Die neuen Narzissten und Egomanen: «Es kommt zur Machtumkehr»

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Verzicht als Lebensstil: Wir hätten gern ein Downgrade

Verschwörungstheorien erweisen sich immer öfter als wahr (Videos)

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung (Videos)

Das ist das Leben…? (Video)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Aufgehetzte Geschlechter: Single, männlich, sucht keine Heirat

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Mehr Menschen gehen wegen psychischer Probleme in Frührente

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Die große Puff-Lüge: Sex – Made in Germany

Das Tavistock-Institut – Auftrag: Manipulation (Video)

ADS / ADHS und Ritalin – Wie die Pharmaindustrie unsere Kinder gezielt zerstört (Videos)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Weniger bekannte Symbole der Freimaurerei

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Das universelle Verblödungssystem (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Untertanen 2.0 – Ziemlicher Mist

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

About aikos2309

6 comments on “"Alkohol-Problem-Nation": Tausende Deutsche trinken sich zu Tode

  1. Die im Artikel genannte Statistik zum Alkoholkonsum in Deutschland könnte den Fehler enthalten, dass Bürger aus angrenzenden europäischen Ländern aufgrund der relativ günstigeren Preise, sich in Deutschland alkoholische Getränke auf Vorrat kaufen, um sie zuhause zu konsumieren. Numerische Daten in Statistiken können immer erst nach genauer Analyse der komplexen Hintergründe richtig interpretiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*