9/11: Angeblich neues Überwachungsvideo zeigt Einschlag von Rakete ins Pentagon (Video)

bild1

Ein altes und neu veröffentlichtes Überwachungsvideo aus einem Hotel in Arlington zeigt den Einschlag einer Rakete ins Pentagon und keine Boeing 757.

Die offizielle Version der Verschwörer rund um die Aktion 9/11 geht so:

American-Airlines-Flug 77 war ein von American Airlines geplanter Morgenflug vom Washington Dulles International Airport in Dulles zum Los Angeles International Airport in Los Angeles. Das Flugzeug wurde im Zuge der Terroranschläge vom 11. September 2001 entführt und durch Kollision in das Pentagon zum Absturz gebracht. Dabei starben alle 64 Flugzeugpassagiere und Crew-Mitglieder sowie 125 Personen am Boden.

Die Startzeit war 08:20 EDT, entsprechend 10 min Verspätung. Die Entführung muss laut Funksprüchen und Telefonaten zwischen 08:51 und 08:54 EDT stattgefunden haben. Bei den Entführern handelte es sich um Hani Handschur (als Pilot), Khalid al Mihdhar, Majid Moqed, Nawaf al Hazmi und Salem al Hazmi. Um 08:56 EDT änderte das Flugzeug die vorgesehene Richtung und schaltete den Transponder aus. Um 09:37:44 Uhr (EDT), nach 1 Std. und 15 Minuten Flugzeit, wurde das Linienflugzeug bei voller Fluggeschwindigkeit in das Pentagon gesteuert. Dieser Einschlag folgte 50 Minuten nach dem ersten und 30 Minuten nach dem zweiten Einschlag der Flugzeuge ins WTC in New York. Es gibt fünf Augenzeugenberichte von Pkw-Fahrern auf der Interstate 395 bzw. auf dem Washington Boulevard von dem letzten Flugabschnitt. Ein weiterer Augenzeuge wohnte in der Nähe.

Außer von einer Überwachungskamera sind alle bekannten Fotografien vom getroffenen Gebäude erst nach den Einschlag gemacht worden (alles purer Zufall!). Ein Taxi wurde von einer Straßenlaterne getroffen, die das Flugzeug zuvor beschädigt hatte.

Das Pentagon wurde nur begrenzt beschädigt. Die befestigte Bauweise von 1941, die für die Lasten der Akten verstärkt ausgeführt wurde, half vermutlich die Auswirkung und die Opferzahl relativ niedrig zu halten. Auch die Sicherheitsfenster und die 2001 kurz vor den Anschlägen neu eingebaute bzw. überholte Sprinkleranlage retteten vielen Menschen im 1. Stock und in den angrenzenden Blöcken das Leben. Erst 19 Minuten nach dem Einschlag und dem ausbrechenden Feuer brach der 1. Stock in sich zusammen.

Das Einschlagloch war anfangs fast nicht auszumachen, da die entführte Boeing 757 mittig auf ein Eisentor für Zulieferer einschlug und erst im Gebäudekomplex in einer Kerosin-Feuerwolke explodierte.

Aufgrund der starken Beschädigungen am Gebäude, der geringen Beschädigung um das Gebäude, widersprüchlicher Zeugenaussagen und dem Vorenthalten von Informationen (zum Beispiel Videoaufnahmen) durch das Verteidigungsministerium kursieren mehrere Theorien über den Anschlag.

Wenn wir uns den Videoausschnitt ansehen, dann ist dort von einer Tragfläche oder einem Flugzeug nichts zu sehen – und das bei einer Spannweite von 38,05 Metern.

Ist es nicht erstaunlich, dass es zu so einem Ereignis genau zwei Videos aus Über-wachungskameras gibt und das bei einem Gebäude wie dem Pentagon.

Fehler von uns: Gefälschtes Video als animiertes GIF / Original-Video auf Youtube stellt sich als Archiv-Material dar, Rakete wurde später hinzugefügt. Video zur Diskreditierung der Wahrheitsbewegung produziert

bild2

Literatur:

Nato-Geheimarmeen in Europa: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung

Operation 9/11 Der Wahrheit auf der Spur

Die Terror(f)lüge: Der 11. September 2001 und die besten Beweise, dass wirklich alles anders war

Die CIA und der 11.September: Internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste

Quellen: PRAVDA TV/MR/2012thebigpicture.wordpress.com vom 17.09.2014

Weitere Artikel:

9/11-Skepsis erreicht den Mainstream – Szenario sechs Monate vorher im Fernsehen gezeigt (Videos)

Flug MH370 als Alibi für Weltkontrolle mit globalem satellitengestützten Tracking-System ADS-B

9/11: Ex-CIA-Pilot sagt unter Eid aus, daß die Zwillingstürme nicht von Flugzeugen getroffen wurden (Video)

MH17: West-Medien rudern zurück

Der amerikanische Reichstagsbrand: 9/11 und eine Nichtuntersuchung

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Entflammt: Kontroverse um den False-Flag-Reichstagsbrand

Russia Today über “False Flag” 9/11 und Operation Gladio (Video)

Die dritte Wahrheit: 11. September 2001 [Recut-Video]

Weniger bekannte Symbole der Freimaurerei

9/11 Urteil: Protest erfolgreich – Moralischer Sieg für Protestierenden der BBC-Berichterstattung für vorsätzlich irreführend hält (Videos)

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

11. September 2001 – Die dritte Wahrheit – Extended Edition (Video)

Bombenleger-Prozess: Pofalla räumt BND-Beteiligung an Geheimarmee ein

Kubakrise: False Flag – Operation Northwoods (Video)

Die Weltrepublik – Deutschland und die Neue Weltordnung (Videos)

Staatsstreich von Oben – Ermordung von J.F. Kennedy

Jahrhundertskandal: Bombenleger-Prozess interessiert in Luxemburg – nicht in BRD

Herr der Medienringe – Rupert Murdochs jüdische Wurzeln – 9/11 Geschäfte

Die Rede, die John F. Kennedys Schicksal besiegelte (Video)

9/11 von 1915: Versenkte ‘Lusitania’ mit Waffen an Bord – Wrack: Überall Schleifspuren, wer hat aufgeräumt? (Videos)

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

U-Boot-Deal mit Israel, 9/11 und Simson (Samson)

Warum Geheimdienste feindliche Untergrundorganisationen aufbauen

“Direkt an der Front”: Bereits Westdeutschland der 80er Jahre führte in Afghanistan Krieg

NSU vom Verfassungsschutz gegründet?

Oktoberfestanschlag durch BND? Auf der Spur des Terrors

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Das RAF-Phantom” als Vorläufer des “False Flag”-Terrorismus heutiger Zeit (Video)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Die korrupte Republik (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Welt: Krieg oder Frieden? (Videos)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Die Neue Weltordnung – Novus Ordo Seclorum (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

Operation Himmler: Unter “Falscher Flagge” in den Zweiten Weltkrieg (Videos)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

34 comments on “9/11: Angeblich neues Überwachungsvideo zeigt Einschlag von Rakete ins Pentagon (Video)

  1. Also ganz ehrlich Leute. Dieses Video läßt gar nichts erkennen. Es ist verschwommen, unscharf u. kommt mir wie die unsäglichen Videoaufnahmen von vermeinlichen UFO`s od. Bigfood Sichtungen vor.
    D.h. aber nicht, dass ich nicht daran glaube, dass 9/11 von den amer. Geheimdienst insziniert wurde. Das Video allerdings nützt höchsten dem Filmer seinen Bekanntheitsgrad zu verbessern um so als “der mit dem Beweis!” dazustehen, ein Möchtegern eben.

    1. Haben Sie den Artikel nicht gelesen?

      Dann frage ich Sie: Wo sind all die hochaufgelösten Videos aus den Überwachnungskameras vom Pentagon? Richtig, unter Verschluss für die
      Öffentlichkeit.
      Wenn doch tatsächlich eine Boeing 757 in das Gebäude kracht, warum kann man dann DEN BEWEIS nicht zeigen?

      Gruß
      PRAVDA TV

  2. Und wo kommen dann die Tonnen an Flugzeugtrümmern am Pentagon her?
    Leitwerk, Fahrwerksteile, Sitze, Leichen,…? Denkt nach bevor ihr etwas verbreitet. Ihr Opfer!!

      1. Ueberschrift: 9/11: Neues Überwachungsvideo zeigt Einschlag von Rakete ins Pentagon (Video) – Dein Dementi das es sich dabei auf einmal nur um eine Camcorder Aufnahme eines Hotelgastes gehandelt hat, macht die ganze Aussage nicht glaubwuerdig.

      2. Glaubwürdig? Sie wollen etwas glauben? Dann müssen Sie in eine Kirche gehen.

        Irgendjemand hat aus einem Hotel diese Aufnahmen gemacht, von einem Hotelgast ist nicht die Rede, sondern Ihre Dichtung. Wir können Ihnen nicht sagen, wer das Pentagon zu diesem Augenblick gefilmt hatte.

        Leider verfügen wir nicht wie das FBI, die CIA oder die NSA über scharfe Aufnahmen, dann müssen Sie sich an die amerikanische Botschaft oder
        direkt Washington D.C. wenden – oder eben dem Glauben folgen und eine Kerze anzünden 😉

        Ihnen noch eine schöne Zeit in Thailand.

        Gruß
        PRAVDA TV

  3. und die Al-Quaida etc hat das alles dann zum Spaß zugegeben?
    Wie dem auch sei, wenn man es nicht beweisen kann bzw. die Beweise nicht öffentlich werden, dann könnt Ihr Eure Zeit noch lange hiermit verbringen und die USA haben weiterhin Ihre Begründung um Kriege anzuzetteln.

  4. Interessant, mit welchen Mitteln der “Verfasser” dieser Seite vorgeht. Diese Mittel unterscheiden sich nicht im geringsten von denen derer, gegen die er vermeintlich vorgehen moechte. Dummes Geschwaetz als Antwort, Verhohnepipelung der deutschen Sprache. Wenn ich jemanden etwas glauben soll (in dem Fall dieses Fake Video) dann bin ich also ein Kirchengaenger? Interessant. Entweder man ist GLAUBwuerdig, oder ist es eben nicht. Ein angebliches laut Ueberschrift propagiertes Ueberwachungsvideo wird auf einmal eine wacklige Privataufnahme – also bitte. WENN schon recherchieren, dann sauber. Fake Videos bringen niemanden weiter. Zumal Spiegelverkehrt. Beim naechsten mal sollte sich der Aluhutraeger der dieses verfasst hat mehr anstrengen.

    1. Ach und noch was: Wenn es dieses Video jemals auf Youtube gab, dann gibt es davon mit 100%iger Sicherheit auch Kopien. Also egal ob YT das loescht, wo sind die Kopien?

  5. Und noch einen Tipp, dann bin ich raus: Schau dir mal google streetview an. Dann suchst du ein Hotel das in den Winkel und der Hoehe da steht. Wenn du das findest, bekommst 1 Bienchen. Es gibt schlicht keins.

    1. Jetzt wissen wir auch warum alle Kommentare von Ihnen im erst im Spam-Ordner landen.

      Ihr Benutzername und die E-Mailadresse sprechen Bände.

      Wir sind raus und Sie als Spam markiert.

      Schade.

      Gruß
      PRAVDA TV

    2. Dufte Idee mit GoogleMaps in 2014 ein Gebäude in 2001 zu suchen…

      Wenn Sie sich die Mühe machen finden Sie hierzu verschwommene Videos auf Youtube:

      Hier spricht ein Augenzeuge, für ihn sah es wie eine Cruise Missile mit kleinen Flügeln aus.

      Gruß

      PRAVDA TV

  6. Das Video wurde bei YT gelöscht? Was könnte der Grund dafür sein?
    Übrigens vor einiger Zeit geisterte ein 9/11 Video,welches sich als Fälschung
    herausgestellt hat.:

    Diese Fälschung halte ich für groben Unfug ( im rechtlichen Sinne)
    Aus diesem Grund könnte oben angesprochenes gelöscht worden sein( Verdacht
    auf grobem Unfug).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*