Russland im Fadenkreuz (Videos)

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

russland-fadenkreuz

Washingtons Attacke gegen Russland hat die Grenze vom Absurden in das Reich des Irrsinns überschritten.

Der neue Chef der Rundfunkbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika Andrew Lack hat den russischen Nachrichtenservice RT, der in mehreren Sprachen sendet, zu einer terroristischen Organisation erklärt, gleichrangig mit Boko Haram und dem Islamischen Staat, und Standard and Poor’s setzte Russlands Kreditrating herunter auf Ramschniveau.

Heute interviewte mich RT International zu diesen verrückten Entwicklungen.

In früheren Zeiten, als Amerika noch ein vernünftiges Land war, hätte Lack’s Anschuldigung zur Folge gehabt, dass er aus seinem Amt gelacht worden wäre. Er hätte zurücktreten und aus dem öffentlichen Leben verschwinden müssen. In der heutigen Glaubenswelt, die die westliche Propaganda geschaffen hat, wird Lacks Äußerung ernst genommen. Schon wieder wurde eine neue terroristische Bedrohung identifiziert – RT. (Obwohl Boko Haram und der Islamische Staat Terror einsetzen, handelt es sich genau gesagt bei ihnen um politische Organisationen, die die Herrschaft anstreben, und nicht um Terrororganisationen, aber diese Unterscheidung wäre wohl zu hoch für Lack. Es gibt einen guten Witz, den man hier über das machen könnte, was Lack fehlt, Namen und alles passen.)

Aber was immer Lack fehlen mag, ich bezweifle, dass er selbst seine unsinnige Äußerung glaubt, dass RT eine terroristische Organisation ist. Was will er also?

Die Antwort ist, dass die westlichen Medienhuren dadurch, dass sie zu Propagandaministerien für Washington geworden sind, große Märkte geschaffen haben für RT, Press TV und Al Jazeera. Da immer mehr Völker der Welt sich dieser ehrlicheren Nachrichtenquellen bedienen, hat Washingtons Fähigkeit, eigennützige Erklärungen zu fabrizieren, abgenommen.

Besonders RT hat eine große Zuhörerschaft im Westen. Der Kontrast zwischen der wahrheitsgemäßen Berichterstattung von RT und den von den Medien der Vereinigten Staaten von Amerika ausgespuckten Lügen untergräbt Washingtons Kontrolle über die Deutung. Das kann nicht länger geduldet werden.

Lack hat RT eine Botschaft geschickt. Die Botschaft lautet: zieht eure Hörner ein, hört auf, abweichend von unserer Linie zu berichten, hört auf, die Fakten in Frage zu stellen, wie Washington und die Medienhuren sie berichten; kommt an Bord, sonst …

Video: Getroffene Hunde bellen – US Außenminister Kerry greift RT an

Anders gesagt, die “Redefreiheit,“ die Washington und seine EU, kanadischen und australischen Hampelstaaten groß anpreisen, bedeutet: Redefreiheit für Washingtons Propaganda und Lügen, aber nicht für die Wahrheit. Wahrheit ist Terrorismus, weil Wahrheit die größte Bedrohung für Washington ist.

Washington würde lieber die Peinlichkeit vermeiden, tatsächlich RT abzudrehen, wie seine Vasallen im Vereinigten Königreich es mit Press TV gemacht haben. Washington möchte RT einfach dazu bringen, den Mund zu halten. Lacks Botschaft an RT lautet: Selbstzensur.

Meiner Meinung nach steckt RT bereits in seiner Berichterstattung und Reportage zurück, wie auch Al Jazeera. Beide Nachrichtenorganisationen verstehen, dass sie nicht zu freimütig sein können, zumindest nicht zu oft oder bei zu vielen Anlässen.

Ich habe mich oft gewundert, warum die russische Regierung zulässt, dass 20 Prozent der russischen Medien als Fünfte Kolonne Wasingtons in Russland fungieren. Ich vermute, dass der Grund dafür ist, dass die russische Regierung hofft, dass aufgrund der Duldung von Washingtons unverhohlener Propaganda innerhalb Russlands in den Vereinigten Staaten von Amerika einiges an sachlicher Information via RT und anderen russischen Nachrichtenorganisationen berichtet werden kann.

Diese Hoffnungen, wie andere Hoffnungen, die sich Russland vom Westen macht, werden wohl letztlich enttäuscht werden. Wenn RT abgedreht oder den westlichen Medienhuren angepasst wird, wird nichts darüber geredet werden, aber wenn die russische Regierung Washingtons Agenten in den russischen Medien abdreht, allesamt unverschämte Lügner, werden wir immerzu von den bösen Russen hören, die die „Redefreiheit“ unterdrücken. Denken Sie daran, die einzige zulässige „Redefreiheit“ gilt für Washingtons Propaganda.

Nur die Zeit wird erweisen, ob RT sich dafür entscheidet, zugesperrt zu werden, weil es die Wahrheit sagt, oder ob es seine Stimme in Washingtons Propaganda eingliedert.

Das andere Thema in dem Interview war die Herabstufung der russischen Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau.

Die Herabstufung durch Standard and Poor’s ist zweifelsohne ein politischer Akt. Dieser beweist, was wir bereits wissen, nämlich dass die amerikanischen Ratingfirmen korrupte politische Einrichtungen sind. Erinnern Sie sich noch an die hochgradigen Bewertungen, die die amerikanischen Ratingagenturen offenkundig zweitklassigem Ramsch gaben? Diese Ratingagenturen werden bezahlt von Wall Street, und wie Wall Street dienen sie der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Ein Blick auf die Fakten hilft uns, die politische Natur dieser Einstufung zu erfassen. Erwarten Sie nicht, dass die korrupte Finanzpresse der Vereinigten Staaten von Amerika sich um die Fakten kümmert. Aber wir wollen uns jetzt mit den Fakten beschäftigen.

Wir wollen die Fakten in Zusammenhang mit der Schuldensituation der Vereinigten Staaten von Amerika betrachten.

Gemäß den Schuldenuhren, die es im Internet gibt, macht die russische Staatsschuld rund 11 Prozent des russischen Bruttoinlandsprodukts aus. Die amerikanische Staatsschuld beträgt 105 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der Vereinigten Staaten von Amerika, also zehnmal so viel. Meine Koautoren Dave Kranzler, John Williams und ich haben gezeigt, dass der Prozentanteil der Schulden der Vereinigten Staaten von Amerika am Bruttoinlandsprodukt viel höher ist als offiziell angegeben.

Die russischen Staatsschulden machen pro Kopf $1.645 aus. Die Pro-Kopf-Verschuldung in den Vereinigten Staaten von Amerika beträgt $56.592.

Die Staatsschulden Russlands betragen $235 Milliarden, weniger als ein Viertel einer Billion. Die Schulden der Vereinigten Staaten von Amerika betragen $18 Billionen, also 76,6 mal so viel wie die russischen Staatsschulden.

Ins rechte Licht gerückt: laut den Schuldenuhren beträgt das BIP der Vereinigten Staaten von Amerika $17,3 Billionen und das Russlands $2,1 Billionen. Das US-BIP ist achtmal größer als das Russlands, aber die Schulden der Vereinigten Staaten von Amerika sind 76,6 mal größer als die russischen Schulden.

Eindeutig ist es die Kreditwürdigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika, die auf Ramschniveau herabgestuft werden sollte. Aber das kann nicht geschehen. Jede US-Kreditratingagentur, die die Wahrheit sagte, würde geschlossen und strafrechtlich verfolgt. Die Ratingagenturen würden für schuldig befunden werden, antiamerikanische, terroristische Organisationen zu sein wie RT usw. usf., und das wissen sie. Erwarten Sie nie die Wahrheit von irgendeinem Bewohner von Wall Street. Die lügen für ihr Leben.

Laut dieser Website: http://people.howstuffworks.com/5-united-states-debt-holders.htm#page=4 schulden die Vereinigten Staaten von Amerika mit Stand Januar 2013 Russland $162,9 Milliarden. Nachdem die russischen Staatsschulden $235 Milliarden betragen, sind 69 Prozent der russischen Schulden durch Schuldenverpflichtungen der Vereinigten Staaten von Amerika gegenüber Russland gedeckt.

Wenn das eine russische Krise ist, dann bin ich Alexander der Große.

Russland verfügt über genügend US-Dollars, um seine gesamte Staatsschuld zu tilgen und hätte noch immer ein paar hundert Milliarden Dollar übrig, was ist also Russlands Problem?

Eines von Russlands Problemen ist seine Zentralbank. Zum größten Teil sind russische Wirtschaftswissenschaftler die gleichen neoliberalen Stümper wie die in der westlichen Welt. Die russischen Wirtschaftswissenschaftler sind fasziniert von ihren Kontakten mit dem „überlegenen“ Westen und von dem Prestige, das ihnen diese Kontakte in ihrer Einbildung verleihen. So lange die russischen Wirtschaftswissenschaftler mit den westlichen einer Meinung sind, werden sie zu Konferenzen im Ausland eingeladen. Diese russischen Wirtschaftswissenschaftler sind de facto amerikanische Agenten, ob sie das realisieren oder nicht.

Derzeit verschwendet die russische Zentralbank die großen russischen Bestände an Fremdwährungen und unterstützt damit die Attacke des Westens gegen den Rubel. Das ist ein närrisches Spiel, das keine Zentralbank spielen sollte. Die russische Zentralbank sollte sich an Soros’ Attacke gegen die Bank von England erinnern, oder sich über diese informieren, wenn sie sie nicht kennt.

Die russischen Fremdwährungsreserven sollten benutzt werden, um die bestehenden Staatsschulden zu tilgen, wodurch Russland zum einzigen Land der Welt ohne Staatsschulden würde. Die verbleibenden Dollars sollten in mit China koordinierten Aktionen abgestoßen werden, um den Dollar zu zerstören, die Machtbasis des amerikanischen Imperialismus.

Alternativ dazu sollte die russische Regierung ankündigen, dass ihre Antwort auf den Wirtschaftskrieg, der von der Regierung in Washington und den Ratingagenturen der Wall Street gegen Russland geführt wird, die Einstellung der Kreditrückzahlungen an ihre westlichen Kreditgeber ist. Russland hat nichts zu verlieren, weil Russland durch die Sanktionen der Vereinigten Staaten von Amerika bereits abgeschnitten ist von westlichen Krediten. Ein russischer Zahlungsstopp würde Bestürzung und eine Krise im europäischen Bankensystem hervorrufen, was genau das ist, was Russland will, um Europas Unterstützung für die Sanktionen der Vereinigten Staaten von Amerika zu brechen.

Meiner Ansicht nach stellen die neoliberalen Wirtschaftswissenschaftler, die die russische Wirtschaftspolitik kontrollieren, eine viel größere Gefahr für die Souveränität Russlands dar als wirtschaftliche Sanktionen und Raketenstellungen. Um Washington zu überleben braucht Russland dringend Leute, die keine romantischen Vorstellungen vom Westen haben.

Um die Situation zu dramatisieren – wenn mir Präsident Putin die russische Staatsbürgerschaft verleiht und mir gestattet, Michal Hudson und Nomi Prins zu meinen Stellvertretern zu machen, dann werde ich die Leitung der russischen Zentralbank übernehmen und den Westen außer Gefecht setzen.

Das würde jedoch erfordern, dass Russland in Hinblick auf den Sieg Risiken eingeht. Die atlantischen Integrationisten in der russischen Regierung wollen Sieg für den Westen, nicht für Russland. Ein Land, das mit Verrat innerhalb der Regierung selbst durchtränkt ist, hat reduzierte Chancen gegen Washington, einen entschlossenen Spieler.

Eine weitere Fünfte Kolonne, die von innen gegen Russland operiert, sind die von den Vereinigten Staaten von Amerika und Deutschland finanzierten NGOs. Diese amerikanischen Agenten maskieren sich als „Menschenrechtsorganisationen,“ als „Frauenrechtsorganisationen,“ als „Demokratieorganisationen“ und welche heuchlerische Bezeichnungen in einer politisch korrekten Zeit herhalten mögen und unanfechtbar sind.

Eine weitere Bedrohung Russlands kommt von dem Anteil der russischen Jugend, der nach der verkommenen Kultur des Westens giert. Sexuelle Freizügigkeit, Pornografie, Drogen, Selbstabsorption. Das sind die kulturellen Angebote des Westens. Und, natürlich, Moslems umbringen.

Wenn Russen Menschen umbringen wollen aus Lust am Töten und um die Hegemonie der Vereinigten Staaten von Amerika über sich selbst und die Welt zu festigen, dann sollten sie die „Atlantische Integration“ unterstützen und sich vom russischen Nationalismus abwenden. Warum russisch sein, wenn man amerikanische Sklaven sein kann?

Was für ein besseres Ergebnis könnten die amerikanischen Neokonservativen erreichen als Russlands Unterstützung von Washingtons Vorherrschaft über die Welt? Das ist es, was die neoliberalen russischen Wirtschaftswissenschaftler und die „europäischen Integrationisten“ unterstützen. Diese Russen sind bereit, amerikanische Sklaven zu sein, um zum Westen zu gehören, und um gut für ihren Verrat bezahlt zu werden.

Als ich von RT über diese Entwicklungen interviewt wurde, versuchte der Präsentator immer wieder, Washingtons Anschuldigungen Tatsachen gegenüberzustellen. Es ist verwunderlich, dass die russischen Johrnalisten nicht verstehen, dass die Tatsachen nichts damit zu tun haben. Die russischen Journalisten, die unabhängig sind von amerikanischen Schmiergeldern, glauben, dass Fakten in den Disputen über russische Aktionen eine Rolle spielen. Sie glauben, dass die Angriffe der von den Amerikanern unterstützten ukrainischen Nazis auf Zivilisten eine Tatsache sind. Aber solche Fakten gibt es in den Medien des Westens nicht. In den Medien des Westens sind die Russen, und nur die Russen verantwortlich für Gewalt in der Ukraine.

Washingtons Geschichte lautet, dass die Absicht des bösen Putin, das sowjetische Imperium wiederherzustellen, die Ursache des Konflikts ist. Diese Linie der Medien im Westen hat mit Tatsachen überhaupt nichts zu tun.

Meiner Ansicht nach schwebt Russland in großer Gefahr. Die Russen verlassen sich auf Fakten und Washington verlässt sich auf Propaganda. Für Washington sind Tatsachen nicht relevant. Russische Stimmen spielen eine kleine Rolle im Vergleich zu den Stimmen des Westens.

Das Fehlen einer russischen Stimme liegt an Russland selbst. Russland hat akzeptiert, in einer Welt zu leben, die kontrolliert wird von US-Finanzdiensten, Rechtsdiensten und Telekommunikationsdiensten. In dieser Welt zu leben heißt, dass die einzige Stimme diejenige Washingtons ist.

Warum Russland dieser strategischen Benachteiligung zugestimmt hat, ist ein Mysterium. Aber infolge dieses strategischen Fehlers befindet sich Russland im Nachteil.

Bedenkt man die Zugänge, die Washington in die russische Regierung hat, zu den wirtschaftlich mächtigen Oligarchen und Staatsbeamten mit Beziehungen zum Westen, wie auch zu den russischen Medien und zur russischen Jugend, mit den hunderten von Amerika und Deutschland finanzierten NGOs, die Russen auf die Straßen bringen können, um gegen jede Verteidigung Russlands zu demonstrieren, dann steht Russlands Zukunft als souveränes Land in Frage.

Die amerikanischen Neokonservativen sind unerbittlich. Ihr russischer Gegner ist geschwächt durch den Erfolg der westlichen Kalten-Kriegs-Propaganda in Russland, die die Vereinigten Staaten von Amerika als Retter und Zukunft der Menschheit hinstellt.

Die Finsternis im Reich des Bösen Amerika verbreitet sich weiterhin über die Welt.

Video: Paul Craig Roberts im Interview – Europa aus den Fugen – Schicksal oder Masterplan?

Quelle: antikrieg.com vom 28.01.2015

Weitere Artikel:

EU irritiert über Sanktionen: USA bauen Handel mit Russland aus

Russlands Medienlandschaft: Wie groß ist der Einfluss des Staates?

Russland und Iran verstärken Kooperation: Gemeinsam gegen die USA

Russland baut Interessen im “Hinterhof” der USA aus

Der Dollar-Umweg: China und Russland handeln in Yuan

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Neue Militärdoktrin: Russland stuft NATO-Osterweiterung als Gefahr ein

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

US-Kongress: Anti-Russland-Resolution – “Amerikanische Gesetzgeber bringen uns näher an einen Krieg” (Videos)

Russland: Rubelschwäche – Ebbe im Portemonnaie (Video)

Russland: Unter Druck, Freischwimmer-Kurs für den Rubel – Mehr Schulden im Ausland

Russland droht 2015 eine Rezession und kappt Pipelinebau – NATO bringt »Speerspitze« in Stellung

Erstarrte Fronten: Westen treibt Russland weiter in die Enge und schadet sich damit selbst

Nato vs. Russland: „Noch nie war Europas Vorgehen so lakaienhaft“

Neues Mediengesetz in Russland: Ausländische Investoren sind unerwünscht

EU-Staaten als Vasallen: Die Sanktionen gegen Russland dienen ausschließlich den US-Interessen

Vier EU-Länder drohen mit Veto gegen weitere Russland-Sanktionen

Sanktionspolitik: Lateinamerika springt in Russland ein und wird von der EU bedroht (Videos)

China – Russland – USA: Dollar-Dämmerung

Russland erlässt Ausnahmezustand um Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Ukrainischer Krieg an vielen Fronten

Ukraine: Zivilisten als Ziele – Russland ruft Reservisten ein (Videos)

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

EU stellt Moskau ein Ultimatum (Videos)

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Territorium Russlands von Ukraine aus beschossen – Moskau warnt Kiew (Videos)

Ukraine: Rebellen in der Defensive – UN-Sicherheitsrat fordert Ermittlung zu Tod von Journalisten in Ost-Ukraine

Gas-Pipeline in der Ukraine explodiert (Video)

Ukraine: Panzerkrieg am D-Day (Videos)

Ukraine: Massenmord im Donbass – Westen leugnet humanitäre Probleme – Slowakei und Tschechien stationieren keine NATO-Truppen (Videos)

Ukraine: Bomben auf Lugansk – Medienpropaganda: Beihilfe zum Massaker (Videos)

Gab es Drahtzieher der Tragödie von Odessa? Frau Bundeskanzlerin, es ist eine Schande! (Videos)

Die Ukraine – in Schokolade oder bittere Pille? (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Der Presse-GAU von Odessa: Wichtige Medien verlieren ihr Rating+

Russland: Fünf Jahre Gefängnis für Rehabilitierung des Nazismus – Wiederbelebung des Faschismus und der Bumerang-Effekt

Medien: Transatlantisches Horrorblatt auf Bauernfang in Deutschland

Das Weiße Haus und die Nazis: Von Hitler-Deutschland bis zum heutigen Kiew – die verstörenden Partnerschaften zwischen USA und Nazis (Videos)

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Die neuen Gebieter der Ukraine

Deutsche nicht so blöd wie Medienkartell meint

“Kunst des Krieges”: Der neue Gladio in der Ukraine

Note der Sowjetregierung an die drei Westmächte zur Frage eines Friedensvertrages mit Deutschland (Videos)

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Ukraine im Griff des Imperialismus (Videos)

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

BRD – So versaut man sich Beziehungen

Unruhen in der Ukraine: Bezahlte Demonstranten und Krawallmacher (Nachtrag & Videos)

Nulands abgehörtes “Fuck the EU” Telefonat belegt hohen Grad der Einmischung der USA in der Ukraine (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Ukraine: Deutsches Medien-Kabarett aus Kiew

Ukraine: Vitali Klitschko ist ein Agent von Angela Merkel und der EU

Ukraine: Merkels Mob in Kiew – Lügen-Propaganda deutscher Medien

Russland fordert UN angeblich auf, Saudi-Arabien auf Terrorliste zu setzen

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Bombenanschläge in Wolgograd erfolgten nach saudischer Drohung mit Terroranschlägen in Russland (Videos)

Russland stationiert angeblich Raketen an polnischer Grenze – Thema Raketenabwehrschirm bleibt ohne Nachwort

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Die USA haben Europas Seuche – Transatlantischer Arbeitslosen-Blues

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “Russland im Fadenkreuz (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*