Weißer Fleck auf Zwergplanet Ceres lässt Forscher rätseln (Video)

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

ceres-fleck

Eine seltsamer, flackernder weißer Fleck auf Bildern des Zwergplaneten Ceres lässt derzeit Forscher der US-Raumfahrtbehörde NASA rätseln. Er findet sich auf Aufnahmen, die die Sonde „Dawn“ am 13. Januar zur Erde gefunkt hat. Aufgrund der noch zu geringen Auflösung der Fotos könne man noch nicht sagen, um was genau es sich handelt, heißt es.

Auf den Aufnahme der Kamera an Bord von „Dawn“, die aus einer Entfernung von 383.000 Kilometern entstanden sind, kann man deutlich hellere und dunklere Bereiche auf dem fast kugelförmigen Himmelskörper erkennen, der erst im Jahr 2006 zum Zwergplaneten „aufgestiegen“ ist.

„Wir können bestätigen, dass es sich dabei um etwas auf Ceres handelt, das das Sonnenlicht stärker reflektiert. Um was es sich handelt, ist aber vorerst ein Rätsel“, wird Marc Raymann, Chefingenieur und Direktor der „Dawn“-Mission am Jet Propulsion Laboratory der NASA in Pasadena (Kalifornien), auf der Website Space.com zitiert. „Wir wissen nicht, was der weiße Fleck ist, aber er ist sicherlich interessant“, so der Wissenschaftler. Sobald „Dawn“ Ceres schärfer abbilden könne, werden man in der Lage sein, herauszufinden, um was es sich bei dem hellen Fleck handle, ist Raymann überzeugt.

Ozean aus Wasser unter dicker Eiskruste?

Eine dicke Eiskruste und darunter ein Ozean – das wird Planetenforscher möglicherweise erwarten, wenn die NASA-Sonde „Dawn“ im März den Zwergplaneten erreicht und in einen Orbit um ihn einschwenkt. Die Forscher nehmen an, dass Ceres über seinem inneren Gesteinskern eine dicke Eiskruste besitzt, unter der sich möglicherweise sogar ein Ozean aus Wasser verbirgt. Eventuell könnte der Zwergplanet, der Wasserdampf ins All speit, deshalb sogar eine hauchdünne Atmosphäre haben, vermuten Astronomen.

Bis auf 690 Kilometer soll sich „Dawn“ der Oberfläche von Ceres nähern. Anschließend wird die Sonde mindestens 50 Jahre lang auf einer stabilen Bahn in einer Art „Quarantäne“ um den Zwergplaneten kreisen. Damit soll verhindert werden, dass irdische Mikroben, die möglicherweise an der Sonde haften, bei einem Absturz auf die Oberfläche von Ceres gelangen.
Wurde vor über 200 Jahren entdeckt

Ceres – benannt nach der römischen Göttin des Ackerbaus – ist der größte Körper im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter und vereint mehr als ein Drittel der gesamten Masse des Asteroidengürtels. Seine Größe war es auch, die ihn zum ersten entdeckten Asteroiden machte – anno 1801 spürte der italienische Astronom Giuseppe Piazzi Ceres in der Neujahrsnacht auf. Mit einem Äquatordurchmesser von rund 950 Kilometern ist er das größte Objekt im sogenannten Asteroiden-Hauptgürtel.

Video:

Quellen: NASA/krone.at vom 26.01.2015

Weitere Artikel:

Ungewöhnliche Entdeckung im Asteroidengürtel: Ceres speit Wasserdampf (Video)

Plasma-Physiker behauptet: “Nuklearexplosionen auf dem Mars vernichteten zwei alte Rassen”

Polarlichter auf Uranus

Himmelserscheinungen: Heller Jupiter, Meteorschauer der Quadrantiden und Komet Lovejoy

Neptun-Mond #14: Hubble entdeckt “neuen” Himmelskörper im Sonnensystem (Video)

Blausäurewolken und mysteriöse Erscheinungen auf Saturnmond Titan

Jupitermond Europa hat eine aktive Plattentektonik

Dunkel, kalt und weit entfernt: Kreisen zwei weitere Erden um unsere Sonne?

Aktive Vulkane auf Venus entdeckt?

Wie groß ist unser Sonnensystem? Zwergplanet bricht Entfernungsrekord (Video)

Kracht es im Saturnring bald wieder heftiger? (Video)

Planet Merkur ist geschrumpft (Video)

Saturnmond: Mimas eiert um die eigene Achse (Video)

Gasrätsel auf dem Mars: “Curiosity” misst Methan-Schwankungen (Video)

Uranus ist nicht allein – drei synchrone Begleiter

Sonnensystem: Jupiters komplexes Magnetfeld

Acht potenziell lebensfreundliche Supererden entdeckt (Video)

Astronomen entdecken unpünktlichen Exoplaneten

Planetarische Nebel: Ein kosmischer Diamantenring (Video)

Herkunft der Magellanschen Wolken bleibt rätselhaft

Orionnebel: Astronomen untersuchen Pferdekopfnebel

“Der Rat der Riesen” – 3D-Karte zeigt kosmische Nachbarschaft der Milchstraße (Video)

Zwei Objekte aus der Oortschen Wolke bewegen sich ins Sonnensystem

Alternatives Bild von der Entstehung des Universums: Heißer Urknall oder langsames Auftauen?

Der Urgrund der Entstehung von Leben im Universum ist enträtselt

Die Wahrheit: Das Gottesteilchen tritt zurück!

Jupitermond Ganymed: Astronomen erstellen geografische Karte der nächsten Erde (Video)

First Contact: Die wissenschaftliche Suche nach Leben im All (Videos)

Raumsonde Rosettas Reise zum Rendezvous (Videos)

Neuigkeiten vom Ende des Universums

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Alternative zum Urknall: Erzeugte ein hyperdimensionales Schwarzes Loch unser Universum? (Videos)

US-Raumsonde: “Voyager 1″ hat das Sonnensystem verlassen (Video)

Voyager 1 ist am Rande des Sonnensystems (Videos)

Van-Allen-Gürtel: Rasende Elektronen formen vergängliches Band (Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

Voyager 1: Auf der anderen Seite des Alls. Oder etwa nicht?

Beweist die geneigte Bahnebene unserer Planeten im Sonnensystem eine zweite Sonne?

Voyager 1 erreicht bald den interstellaren Raum (Video)

Lauschangriff auf extraterrestrische Raumsonden

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Voyager 1: Wo ist die Grenze des Sonnensystems?

Kepler-78b: Astronomen sichten “unmöglichen” fernen Exoplaneten (Videos)

Die Milchstraße flattert (Video) 

Vorbild Star Trek: NASA-Physiker halten echten Warp-Antrieb für vorstellbar

Neues von Voyager 1 am Rande des Solarsystems

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Der “Black Knight” Satellit (Video)

Sonnensystem mit sieben Planeten entdeckt

Unser Sonnensystem ist ein Vortex!

“Alma”-Bilder: Genauer Blick auf “kältesten Platz im Universum” (Video) 

Grenze des Vortex-Sonnensystems: Voyager 1 – So klingt der interstellare Raum (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*