Lichtverschmutzung: Kunstlicht hemmt Pflanzen- und Tierwachstum

lichtverschmutzung

Wenn es dunkel wird, schalten sich an Straßen die Laternen an. Das hat Folgen für Pflanzen und Insekten, wie ein Experiment in England zeigt.

Richtig dunkel ist es nachts nur noch an abgelegenen Orten. Überall dort, wo der Mensch lebt, erhellen Lampen die Dunkelheit. Das erschwert nicht nur Astronomen die Beobachtung von Sternen. Das künstliche Licht beeinflusst auch Pflanzen und Insekten, wie eine Studie der University of Exeter in England zeigt.

Kevin Gaston und seine Kollegen haben die Wirkung von Laternenlicht auf ein typisches Stück Wiese untersucht. Dabei bestrahlten sie kleine Wiesenstücke im Labor mit rötlichem Licht klassischer Straßenlaternen und weißem Licht moderner LEDs. Das überraschende Ergebnis: Die nächtliche Beleuchtung senkte die Blütendichte im Vergleich zu Wiesenstücken, die nachts dunkel blieben.

Als Wiesenpflanze hatten die Forscher den Sumpf-Hornklee (Lotus pedunculatus) gewählt – ein wild wachsender Verwandter von Bohnen und Erbsen. Außerdem beobachteten die Wissenschaftler, wie sich die Population der Erbsenblattlaus entwickelt. Die Insekten ernähren sich von den Blüten des Sumpf-Hornklees.

Die über mehrere Monate laufende Studie zeigte, dass künstliche, nächtliche Beleuchtung Ökosysteme beeinflusse, schreiben die Forscher im Fachblatt “Philosophical Transactions of the Royal Society B”. Nicht nur die Blütendichte des Sumpf-Hornklees gehe zurück, sondern auch die Population der Erbsenblattlaus.

Der Effekt war beim gelblichrötlichen Licht, das die immer noch häufig eingesetzten Natriumdampflampen abgeben, etwas größer als beim weißen Licht moderner LEDs. Die Studie zeige, wie tiefgreifend künstliches Licht Ökosysteme verändern könne, sagte Kevin Gaston. Die Beleuchtung könne komplexe Effekte in natürlichen Nahrungsketten auslösen. Um diese besser zu verstehen, müsse man das Phänomen sowohl im Labor als auch in der Natur noch viel genauer untersuchen.

Quellen. SPON/UC of Exeter vom 16.03.2015

Weitere Artikel:

“Nächte tausend Mal heller als früher”: Licht-Verschmutzung gefährdet Mensch und Tier (Videos)

Drittes Auge ist real – Lichtrezeptoren tief im Gehirn entdeckt

Mit Sonnenlicht und Vitamin D gegen Karies plus mehr Gesundheit

Energie: 250.000 Fledermäuse von Windrädern zerrissen

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Vögel werden von Solarkraftanlage gegrillt

Energieversorgung in Südafrika: Der Komplett-Blackout droht

Energiesparlampen vor Gericht

Energie: Perpetuum Mobile – Das Bessler Rad (Videos)

Energie: Treibstoffe aus Luft, Wasser und Strom (Video)

Krieg ums Erdöl: Dabei ist es doch unerschöpflich

Erste drahtlose Stromübertragung bereits 1975 (Video)

Verstecktes Energiepotential: Abwasserwärme aus der Kanalisation

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

An alle Stromtrassen-Gegner: Warum werden diese Hochspannungsleitungen durchs ganze Land gebaut (Videos)

Hoverboard aus “Zurück in die Zukunft II” wird Realität (Videos)

Türkisches Elektroauto schafft 2500 Kilometer für nur 13 Euro

Tesla-Turm: Riesen futuristische “Blitzmaschine” in einem Wald in der Nähe von Moskau (Videos)

Nikola Tesla hatte vor 100 Jahren Recht: Physiker bauen visionären Stromturm (Video)

EmDrive: ‘Unerklärbares’ Antriebssystem ohne Treibstoff von NASA erfolgreich getestet (Video)

Browns Gas: Eine unerschöpfliche Energiequelle

Tesla Motors Open Source-Philosophie: “Alle unsere Patente gehören ab jetzt euch”

Radioaktivität und die Auslöschung des Lebens: Sind wir die letzten Generationen? (Videos)

Wärmestrahlung: Energie bis zum Ende aller Zeiten

Fukushima: Radionuklide reisen per Meeresströmung

Das Meer ist kaputt

Der streng geheime erste Atom-Gau – Störfälle werden systematisch verharmlost (Video)

Freie Energie: CERN-Lobbyisten streuen gezielt Desinformationen über E-Cat & Kalte Fusion (Video)

Marshallinseln klagen gegen Atommächte in Den Haag

Unterdrückte Technologien der Energiegewinnung

Erste drahtlose Stromübertragung bereits 1975 (Video)

Pyramide sollte vor atomarer Katastrophe schützen (Video)

Atomdrehscheibe Deutschland

Ärzteorganisation warnt vor Vertuschung der Folgen des Atomunfalls: »Fukushima ist noch nicht unter Kontrolle«

Warum Deutschland bei Stromausfällen von wenigen Tagen bereits nationaler Notstand droht

Die Irren und ihre Bomben – USA zahlen nicht mehr für Atomwaffenunfall (Videos)

Deutscher erzeugt mit Glaskugel Strom aus Mondlicht

Gammastrahlenblitze verblüffen Astronomen: Kosmisches Ereignis bricht Energierekord (Video)

Der große Blackout 2014 (Videos)

US-Kongressausschuss über HAARP: Wir können die Ionosphäre kontrollieren (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

About aikos2309

4 comments on “Lichtverschmutzung: Kunstlicht hemmt Pflanzen- und Tierwachstum

  1. Pingback: Egon Tech Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*