Federal Reserve Bank: 100 Jahre Lügen (Video)

federal-reserve-bank

Das Machtkartell der internationalen Hochfinanz!

„ In diesem Dossier erfahren Sie, wie eine Gruppe von privaten Bankiers einen Präsidenten ’macht‘, wie sie den Kongress überlistet und wie sie die Kontrolle über Regierungen und über das Geld ausübt. Als Instrument für die Erreichung ihrer Ziele dient dabei die mächtigste Bank der Welt, die Federal Reserve Bank (FED).“  Vor 100 Jahren in einer Nacht-und-Nebel-Aktion gegründet.

Die FED gibt der Obama-Regierung für deren Staatsobligationen Dollarkredite in Billionen Höhe.

Die dafür fälligen Zinsen gehen als Gewinn an die drei Gründerbanken der FED.

Seit 1913 haben Letztere ihr System weltweit einführen können, außer im Einflussbereich von Russland und China. Die Macht der FED beruht auf der Macht des Dollars als Weltleitwährung. Verliert der Dollar seine Dominanz, dann verlieren auch diese Bankiers ihre Macht in der Welt.

Kann eine verschworene Bankerclique einen Präsidenten »machen?« – Ja!

Kann diese konspirative Gruppe den US-Kongress überlisten? – Ja!

Kann dieses Kapitalkartell Regierungen und den gesamten Geldverkehr kontrollieren? – Ja!

Als Instrument für die Erreichung dieser Ziele dient die mächtigste Bank der Welt, die US-Notenbank Federal Reserve – und zwar bis heute!

Das klingt so ungeheuerlich, dass Sie es vielleicht nicht glauben können, aber es ist wahr. Seit ihrer Gründung vor 100 Jahren ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien um die Fed. Zwar mag Ihnen manches, was Sie in diesem Dossier erfahren, wie eine »Verschwörungstheorie« erscheinen, aber alle Fakten sind bewiesen: Die Fed allein hält die Lizenz zum Gelddrucken.

Die Fed allein entscheidet über die Höhe der Zinssätze. Durch ihre Geldpolitik hat die Fed Inflationen und Wirtschaftskrisen erzeugt und kann jeden Politiker aus dem Amt fegen. Erfahren Sie hier die geheime Geschichte der Gründung der US-Notenbank und ihren Einfluss auf Regierungen und Präsidenten. Autor Michael Grandt deckt die Machenschaften der mächtigsten Bank der Welt auf und belegt seine Erkenntnisse mit seriösen Quellen.

Lesen Sie außerdem wer die wirklichen Herrscher in Washington sind, wer für den größten Börsencrash der Geschichte verantwortlich ist, was die Fed verschweigt, warum ausgerechnet der US-Kongress von der Dollarentwertung profitiert, sieben Dinge, die Sie unbedingt über das US-Finanzsystem wissen müssen.

Die Geschichte der Fed wird auch Sie interessieren, denn ihr Handeln hat Auswirkungen auf alle Märkte weltweit und somit auch auf Ihre Ersparnisse und Kapitalanlagen. Lesen Sie hier, wer wirklich hinter der US-Notenbank steckt und wie diese »Macht« agiert.

Inhaltsverzeichnis

1. Unglaublich, aber wahr

2. Der Notenbank-Putsch
2.1 Vorgeschichte: Die manipulierte Bankenpanik von 1907
2.2 Das Geheimtreffen auf Jekyll-Island
2.3 Ein Präsident wird »gemacht«
2.4 Mehr Schein als Sein
2.5 Mahnende Stimmen
2.6 Eine Verschwörungstheorie, die keine ist

3. Tanz auf dem Vulkan
3.1 Politisch korrekte Erklärungsversuche
3.2 Politisch unkorrekte Erklärungsversuche

4. Das Federal-Reserve-Banksystem im Überblick
4.1 Aufbau
4.2 Hauptaufgaben
4.3 Geldpolitische Ziele
4.4 Die Präsidenten der Fed

5. Federal Reserve Bank – drei Lügen in einem Namen

6. Wer kontrolliert die Fed?
6.1 Nichts Bestimmtes weiß man nicht
6.2 Der US-Kongress profitiert von der Dollar-Entwertung
6.3 Was die Fed verschweigt

7. Alan Greenspan, der »Finanzzauberer«

8. Die »16-Billionen-Dollar-Frau«

9. Was ist »Fiat Money«?

10. Sieben Dinge, die Sie unbedingt über das
US-Finanzsystem wissen sollten

11. Wahr, aber unglaublich

Wem gehört die Federal Reserve? Die Fed ist im Privatbesitz. Aktionäre sind Privatbanken

»Viele halten die Federal-Reserve-Banken für Institutionen der Regierung der Vereinigten Staaten. Es sind aber private Monopole, die das Volk der Vereinigten Staaten ausbeuten, in ihrem eigenen Interesse und im Interesse ihrer ausländischen Kunden, im Interesse von Spekulanten im In- und Ausland und im Interesse von reichen räuberischen Geldverleihern.«

Der Kongressabgeordnete Louis McFadden, in den 1930er Jahren Vorsitzender des Banken- und Währungsausschusses.

Auf ihrer Website betont die Fed, sie sei kein Privatunternehmen, nicht gewinnorientiert und nicht vom Kongress finanziert. Aber stimmt das auch? Die Federal Reserve wurde 1913 als »Kreditgeber der letzten Instanz« gegründet, als Schutz vor einem Sturm auf die Banken, nachdem es 1907 zu einer besonders schweren Bankenpanik gekommen war. Aufgabe der Fed war und ist es, das private Bankensystem intakt zu halten. Das heißt, das kostbarste Gut des privaten Bankwesens zu erhalten, nämlich das Monopol auf die Schaffung der Geldmenge des Landes. Mit Ausnahme der Münzen wird heute jeder umlaufende Dollar privat als Schuld an die Federal Reserve oder das Bankensystem ausgegeben, dem die Fed vorsteht. Die Fed-Website versucht, die Rolle als Verteidiger und Beschützer dieses privaten Bank-Vereins zu beschönigen, aber schauen wir uns die Sache ein wenig genauer an. Auf der Website heißt es:

»Die zwölf regionalen Federal-Reserve-Banken, die vom Kongress als operative Abteilungen des nationalen Zentralbanksystems errichtet wurden, sind weitgehend wie Privatunternehmen organisiert – was zu einer gewissen Verwirrung über die ›Eigentümerschaft‹ führen könnte. Beispielsweise vergeben die Reserve-Banken Aktienanteile an Mitgliedsbanken. Doch der Besitz einer Zentralbank-Aktie ist etwas anderes als der Besitz einer Aktie eines Privatunternehmens. Die Reserve-Banken arbeiten nicht gewinnorientiert, nach dem Gesetz ist der Besitz einer bestimmten Menge an Aktien die Bedingung für die Mitgliedschaft im System. Die Aktie darf weder verkauft, gehandelt noch als Sicherheit für einen Kredit hinterlegt werden, die Dividende ist gesetzlich auf sechs Prozent jährlich festgelegt. Im Internet kursiert eine Liste der wichtigsten Eigentümer, darunter Bankiersfamilien wie Rothschild, Lazard Frères, Kuhn Loeb, Warburg, Goldman Sachs, Rockefellers Chase Manhattan, JP Morgan.«

»Die Federal Reserve wird als unabhängige Zentralbank betrachtet, denn ihre Entscheidungen müssen weder vom Präsidenten noch von einem anderen Vertreter der Exekutive oder Legislative ratifiziert werden, sie erhält keine Mittelzuweisungen vom Kongress und die Amtszeit der Mitglieder des Vorstands (Board of Governors) erstreckt sich über mehrere Amtszeiten eines Präsidenten oder Legislaturperioden des Kongresses.«

»Die Gewinne der Federal Reserve stammen vornehmlich aus den Zinsen auf US-Staatsanleihen, die durch Offenmarktgeschäfte erwirtschaftet werden. … Nach Deckung ihrer eigenen Ausgaben überweist die Federal Reserve die restlichen Gewinne an das US-Finanzministerium.«

Literatur:

Federal Reserve: 100 Jahre Lügen von Michael Grandt

Was Sie nicht wissen sollen!: Einigen wenigen Familien gehört die gesamte westliche Welt und nun wollen sie den Rest! von Michael Morris

Deutschland vor dem Kollaps: Warum es zum Staatsbankrott kommen muss! von Michael Grandt

Video: Federal Reserve – 100 Jahre Lügen, Autor und Finanzexperte Michael Grandt zu Gast bei Herbert H. Jungwirth.

Quellen: PRAVDA TV/PublicDomain/info.kopp-verlag.de/d-nb.info/michaelgrandt.de vom 04.05.2015

Weitere Artikel:

Bundesbank knickt ein: Deutschlands Gold bleibt in den »sicheren Händen« der Federal Reserve

9/11 von 1915: Versenkte ‘Lusitania’ mit Waffen an Bord – Wrack: Überall Schleifspuren, wer hat aufgeräumt? (Videos)

Eliten, Rothschild, Psychopathen und Angela Merkel (Video)

BIZ – Hitlers Kriegsbank: Wie US-Investmentbanken den Weltkrieg der Nazis finanzierten und das globale Finanzsystem vorbereiteten

Im Teufelskreis der Elite! Was Sie nicht wissen sollen!

13 elitäre Blutlinien: Die Ursache vielen Elends und Übels auf Erden

BIZ: Mächtigste Bank der Welt erwartet „sehr zerstörerischen Umschwung“

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Verkaufte Demokratie: Weg frei in die Sklaverei?

Bertelsmann: Hitlers bester Lieferant – gegenwärtige Einflussnahme

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

CDU und Quandts – Gesundheitsrisiken für Europa (Video)

Satans Banker – Finanzgeschichte der globalen Vereinnahmung durch Rothschild und Co. (Video)

Inzest-Sippe: Obama verwandt mit Pitt, Clinton mit Jolie

Vatikan: Der Papst und “satanische Messen”

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

»Bilderberger & Co.: Geheime Mächte steuern die Welt. Echt? Wahnsinn!«

Blutlinie der Elite: Britischer Premierminister ist mit russischer Kaiserin verwandt (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Rothschilds “Flash Cash” würde heute böse enden

Aus der Welt der Grenzdebilen: Kate Perry – «Ich will zu den Illuminati gehören»

Unsere Eliten betreiben industriellen Kindesmissbrauch: Scotland Yard ermittelt gegen 40 Politiker

Die Rückkehr der Illuminaten

Dildos und Liebeskugeln in der Schule: Soziologin fordert Sexualkunde mit praktischen Übungen

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Blick in die Black Box Vatikanbank – „Wir haben Callboys bestellt“: Die scheinheilige Welt der Kirche (Video)

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

Kindesmissbrauch in Hollywood: „Herumgereicht wie ein Stück Fleisch“

CBS Reporterin: Massenmedien manipulieren und unter Kontrolle der Eliten

Bilderberg-Agenda: Verzweifelte Versuche der Eliten, die unipolare Welt zu retten (Videos)

Skull & Bones, die Elite des Imperiums

Freimaurer: Forces Occultes — Okkulte Mächte (Video)

USA: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Die wahren Herrscher Deutschlands – und ihre Ziele

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Laurent Louis stellt die Verbrechen der pädophilen Eliten bloß und wird dafür von ihnen abgeurteilt (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

7 comments on “Federal Reserve Bank: 100 Jahre Lügen (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*